BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Ungarn Provoziert wieder

Erstellt von Perun, 13.01.2011, 19:44 Uhr · 28 Antworten · 1.660 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.021
    Zitat Zitat von ökörtilos Beitrag anzeigen
    Wieso, bist du nicht Moslem?
    Ja doch, aber auch Teppichfetisischt, Teppiche haben bei mir einen besonderen Stellenwert.

  2. #22
    ökörtilos
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Ja doch, aber auch Teppichfetisischt, Teppiche haben bei mir einen besonderen Stellenwert.

    Ach verstehe also hast du sie bei dir im Auto hinten auf der Hutablage?

  3. #23
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.021
    Zitat Zitat von ökörtilos Beitrag anzeigen
    Ach verstehe also hast du sie bei dir im Auto hinten auf der Hutablage?
    Ne das nicht, aber an der Wand zb Zuhause, nach alter bosnischer Tradition.

  4. #24
    ökörtilos
    Der Übeltäter: (am Boden)




    Ist doch harmlos.Und wenn schon, lasst den Ungarn diesen kleinen Spaß.Ohnehin haben sie nicht mehr viel, sind nach den Serben die größten Looser in Europa.

  5. #25
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Ja doch, aber auch Teppichfetisischt, Teppiche haben bei mir einen besonderen Stellenwert.
    Für Dieter auch:
    Vom Teppichluder zum Super-Model

  6. #26
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Ob Großungarn ein Staat mit fairen Grenzen war oder doch nicht kann man an diesen Karten lesen:
    File:Hungary-ethnic groups.jpg
    File:Magyars (Hungarians) in Hungary, census 1890.jpg
    http://upload.wikimedia.org/wikipedi...n_in_1880).JPG

  7. #27
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Wollen die Großungarn wieder aufleben lassen?

    Ungarn - 10 Mio Einwohner - BIP: 107,1 Milliarden Dollar
    Österreich - 8 Mio Einwohner - BIP: 276 Milliarden Euro

    Wird nicht funktionieren.

    Zitat Zitat von ALB-EAGLE Beitrag anzeigen
    bravo ich tue sowas sehr willkommen heißen
    ich hab gedacht die EU sei nur voll von ehrenlosen nationalosen weicheiern
    ungarn gefällt mir
    Du meinst solche weicheier wie dich?

    Wärst du stolz auf Albanien würdest du dort leben und aufbauen, denn:

    Albanien - 3,2 Mio Einwohner - BIP: 12,1 Milliarden Dollar - LOL

    Also hier nicht den großen Nationalisten markieren wenn im eigenen Land die Armut herrscht und man sich selbst im Ausland ein gutes Leben macht.

  8. #28

    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    2.175
    die rechte in europa wird immer stärker.
    multikulti funktioniert halt nicht wie gewünscht,vorallem wenn man muslime in seinen reihen hatt.
    bald werden die usa ganz alleine mit ihrem multikultischeiß dastehen und untergehen,sprich erst einmal soziale unruhen und dann bürgerkrieg.
    die zeit in der man über seine verhältnisse und zulasten zukünftiger generationen gelebt hatt wird in den usa bald vorbei sein,und ein sparkurs wäre angebracht.
    aber sowas werden sich die us amerikaner kaum gefallen lassen,deshalb die sozialen unruhen bis hin zum bürgerkrieg.

  9. #29
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Selten so einen schwachsinn in so konzentrierter Form gelesen.

    Zitat Zitat von dragonfire Beitrag anzeigen
    die rechte in europa wird immer stärker.
    multikulti funktioniert halt nicht wie gewünscht,vorallem wenn man muslime in seinen reihen hatt.
    Öhm so gut wie ALLE Us-Amerikaner sind Einwanderer aus verschiedensten Kulturkreisen - Mulikulti funktioniert dort seit der Gründung.

    Zitat Zitat von dragonfire Beitrag anzeigen
    bald werden die usa ganz alleine mit ihrem multikultischeiß dastehen und untergehen,sprich erst einmal soziale unruhen und dann bürgerkrieg.
    Ahja, und das ist einfach so weil du das behauptest oder hast du da auch was handfestes?

    Zitat Zitat von dragonfire Beitrag anzeigen
    die zeit in der man über seine verhältnisse und zulasten zukünftiger generationen gelebt hatt wird in den usa bald vorbei sein,und ein sparkurs wäre angebracht.
    Der Sparkurs wird schon angefahren. ABER: Die Wirtschaft in den USA ist sehr stark, auch mit Sparprogramm seitens der Regierung ist viel geld im Umlauf.

    Zitat Zitat von dragonfire Beitrag anzeigen
    aber sowas werden sich die us amerikaner kaum gefallen lassen,deshalb die sozialen unruhen bis hin zum bürgerkrieg.
    Die US- Amerikaner sind es gewohnt auf sich allein Gestellt zu sein, der Staat mischt sich dort viel weniger ein als bei uns. Das System funktioniert anders.

    Aber hier gehts um Ungarn, verfolge den Thread wenn du dich für die USA und deren Zukunft interressierst:
    Us debt clock

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. moskau provoziert.!!
    Von GOJIM im Forum Kosovo
    Antworten: 157
    Letzter Beitrag: 15.12.2011, 20:13
  2. hat das euch nicht serben wieder provoziert ?
    Von delije1984 im Forum Sport
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 09.08.2010, 22:56
  3. Russland provoziert wieder
    Von Gentos im Forum Kosovo
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 22.10.2009, 14:52
  4. Paris provoziert Prügelei
    Von Popeye im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 28.03.2008, 16:10