BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 41 bis 49 von 49

Ungarn:Zentrum der Welt

Erstellt von ökörtilos, 21.11.2009, 17:39 Uhr · 48 Antworten · 3.003 Aufrufe

  1. #41
    benutzer1
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Ich mach doch nur Spass. Plauzus der Unendliche war nämlich kein antiker Telegraph. Eigentlich hab ich ihn erfunden.
    tz...

  2. #42
    Avatar von skorpion

    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    3.739
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Ich mach doch nur Spass. Plauzus der Unendliche war nämlich kein antiker Telegraph. Eigentlich hab ich ihn erfunden.
    Klang schon irgendwie witzig, "Plauzus"... Man stellt sich sofort ein Mugel vor, der nur aus einem dicken (unendlichen) Bauch zu bestehen scheint...

    Aber manchmal habe ich den Eindruck, daß viele Deiner Landsleute systematisch auf solche Fakes wie "Plauzus" zurückgreifen, es kann doch gar nicht angehen, daß es in der griechischen Antike für alle Lebenslagen einen Philosophen gibt, der alles schon vor 3000 Jahren gewußt haben will... Oder?

    Aber um mal zum Thema zurückzukommen: Ich verstehe die ganze Diskussion nicht, der Mittelpunkt der ganzen Welt ist selbstverständlich Haithabu!

  3. #43
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von skorpion Beitrag anzeigen
    Klang schon irgendwie witzig, "Plauzus"... Man stellt sich sofort ein Mugel vor, der nur aus einem dicken (unendlichen) Bauch zu bestehen scheint...

    Aber manchmal habe ich den Eindruck, daß viele Deiner Landsleute systematisch auf solche Fakes wie "Plauzus" zurückgreifen, es kann doch gar nicht angehen, daß es in der griechischen Antike für alle Lebenslagen einen Philosophen gibt, der alles schon vor 3000 Jahren gewußt haben will... Oder?
    Genau das habe ich ja persifliert irgendwo, aber es hat keiner was gemerkt.
    "Plauzus der Unendliche"? Also bitte
    Und er war "antiker Telegraph"? Ein Telegraph ist ein Informationsübertragungsgerät aus dem vorletzten Jahrhundert. Hätte ich mal lieber geschrieben, er war antiker Telephon. Dann hätten die erlauchten BF-User das vielleicht eher bemerkt statt hier in Griechen-bling-bling-Frust zu verfallen.

    Daher eine Richtigstellung: wie ja nun wirklich jedes Kind weiß, liegt der geo- sowie telegraphische Mittelpunkt der Erde in Ungarn. Um genau zu sein in Mosonmagyaróvár Süd, wie dereinst kein geringerer als Magyar von Fülöpszállás in seinen autogeographischen Memoiren niederschrieb.

  4. #44
    Avatar von skorpion

    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    3.739
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Genau das habe ich ja persifliert irgendwo, aber es hat keiner was gemerkt.
    "Plauzus der Unendliche"? Also bitte
    Und er war "antiker Telegraph"? Ein Telegraph ist ein Informationsübertragungsgerät aus dem vorletzten Jahrhundert. Hätte ich mal lieber geschrieben, er war antiker Telephon. Dann hätten die erlauchten BF-User das vielleicht eher bemerkt statt hier in Griechen-bling-bling-Frust zu verfallen.

    Daher eine Richtigstellung: wie ja nun wirklich jedes Kind weiß, liegt der geo- sowie telegraphische Mittelpunkt der Erde in Ungarn. Um genau zu sein in Mosonmagyaróvár Süd, wie dereinst kein geringerer als Magyar von Fülöpszállás in seinen autogeographischen Memoiren niederschrieb.
    Ja, das ist selbst mir aufgefallen. Der Witz ist, daß niemand den "Telegraph" in Frage stellen würde, weil man sich nicht die Blöße geben will, in die Falle zu laufen, wenn es das Wort auch in der Antike schon in anderer Bedeutung gegeben haben sollte. Nur mit dem Scharfsinn eines Ungar von Philippsquartier kann man diese perfide Hinterhältigkeit umgehen. Vllt sollte ich auch mal autogeographische Memoiren schreiben.- Wie dermal einst der Capuccinomönch Szent Istvan von Asztalfeketekastély, dem ewigen Gegenspieler von Szent Miklos von Székesfehérvár, der allerdings zu der Erkenntnis kam, daß das liebliche Örtchen Hódmezövásárhelykutasipuszta in Wahrheit den Mittelpunkt der Welt bildet. Um genau zu sein: der 3. Ziehbrunnen links, wenn man aus Richtung Békéscsaba in den Ort kommt (gleich hinter dem Vendéglö von Kocsis Endre, Du weißt schon, der mit dem unvergeßlichen Csirkepörkölt). Ja, lieber Ökörtilos, hier ist die gastronomische Welt noch in Ordnung!

  5. #45
    Avatar von skorpion

    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    3.739
    Zitat Zitat von ökörtilos Beitrag anzeigen
    Gut,Langos hast du noch,da kenne ich auch ein Paar ganz gute Buden.
    Jedoch gab es früher,wo es mit dem Tourismus am Balaton noch besser lief viel mehr Angebot.An jeder Ecke wurde etwas verkauft und die Sachen waren auch noch essbar.
    In den Provinzstädten hingegen hat es noch nie etwas anständiges gegeben,wie gesagt die haben da keine Spur von Imbiß-Kultur.
    Null byzantinische Mentalität.




    ^^
    Apropos Langos: Hast Du (oder jemand aus der Verwandtschaft) mal ein Rezept für mich? Wüde mich sehr freuen!

  6. #46
    ökörtilos
    Zitat Zitat von skorpion Beitrag anzeigen
    Apropos Langos: Hast Du (oder jemand aus der Verwandtschaft) mal ein Rezept für mich? Wüde mich sehr freuen!

    sry ich kenn mich da leider garnicht aus.Meine Grossmutter macht die zuhause immer,und der Langos-Entstehungsprozess ist mir bisjetzt voellig fremd geblieben.

  7. #47
    Avatar von skorpion

    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    3.739
    Zitat Zitat von ökörtilos Beitrag anzeigen
    sry ich kenn mich da leider garnicht aus.Meine Grossmutter macht die zuhause immer,und der Langos-Entstehungsprozess ist mir bisjetzt voellig fremd geblieben.
    Dann tu uns doch beiden mal einen Gefallen und bilde Dich weiter, damit Du mir berichten kannst. Ich würde das Zeug echt gerne selber machen, aber in den wenigen Kochbüchern zum Thema ung. Küche habe ich nichts finden können und eine ung. Website bringt mich auch nicht wirklich voran... Und die sind doch so lecker, schön mit Tejföl, mmmh!

  8. #48
    ökörtilos
    Zitat Zitat von skorpion Beitrag anzeigen
    Dann tu uns doch beiden mal einen Gefallen und bilde Dich weiter, damit Du mir berichten kannst. Ich würde das Zeug echt gerne selber machen, aber in den wenigen Kochbüchern zum Thema ung. Küche habe ich nichts finden können und eine ung. Website bringt mich auch nicht wirklich voran... Und die sind doch so lecker, schön mit Tejföl, mmmh!


    So wie ich das mitbekam soll das mit dem Teig nicht ganz einfach sein.Irgendwie ein eigenwilliger Hefeteig.Wie gesagt ich kann sie nur essen

  9. #49
    Avatar von skorpion

    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    3.739
    Zitat Zitat von ökörtilos Beitrag anzeigen
    So wie ich das mitbekam soll das mit dem Teig nicht ganz einfach sein.Irgendwie ein eigenwilliger Hefeteig.Wie gesagt ich kann sie nur essen
    Köszönöm, szintén! Jó étvágyat!

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Ähnliche Themen

  1. Uni-Zentrum für Islam eröffnet
    Von BeZZo im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 19.01.2012, 00:14
  2. Schwere Explosion im Zentrum von Oslo
    Von delije1984 im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 166
    Letzter Beitrag: 02.08.2011, 11:21
  3. Die Türkei : Zentrum der islamischen Welt
    Von Hauptmann im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 04.02.2011, 23:59
  4. Zentrum des Zigarettenschmuggels - MONTENEGRO!!!
    Von BitterSweet im Forum Politik
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 04.07.2007, 16:15
  5. Tetova das Verbrechens Zentrum!
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.06.2006, 19:50