BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 34

Ungarns früherer Ministerpräsident angeklagt

Erstellt von ökörtilos, 11.10.2011, 17:09 Uhr · 33 Antworten · 2.061 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von ökörtilos Beitrag anzeigen
    Zum Teufel mit Ungarn.
    Zum Teufel mit sich links gebenden Nationalisten wie dir. Einen auf links machen, aber dann einen völkisch-autoritären Politiker in Schutz nehmen, nur weil er zufälligerweise die wunderbare Nation regiert, mit der du dich identifizierst, pfui Teufel...

  2. #12
    ökörtilos
    Zitat Zitat von Schiptar Beitrag anzeigen
    Zum Teufel mit sich links gebenden Nationalisten wie dir. Einen auf links machen, aber dann einen völkisch-autoritären Politiker in Schutz nehmen, nur weil er zufälligerweise die wunderbare Nation regiert, mit der du dich identifizierst, pfui Teufel...

    Ich verstehe obigen Kommentar mal als Jux.Doch lass sowas in Zukunft lieber denn du scheinst keine besondere Begabung zu haben was Satire angeht.

  3. #13
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von ökörtilos Beitrag anzeigen
    Ich verstehe obigen Kommentar mal als Jux.Doch lass sowas in Zukunft lieber denn du scheinst keine besondere Begabung zu haben was Satire angeht.
    Versteh's wie du willst... Wenn dein Leseverstehen genauso unterentwickelt ist wie deine Fähigkiet zur politischen Standortbestimmung, dann ist das halt so.

    Zum Thema Satire:
    Ich nehme mal an, dein "Zum Teufel mit Ungarn" war nicht wörtlich gemeint. Ich gehe nicht davon aus, dass dich angesichts der gegenwärtigen politischen Entwicklung Ungarns derzeit das ganze Land anekelt.
    Ich gehe vielmehr davon aus, dass "Zum Teufel mit Ungarn" so zu verstehen ist, dass du jegliche Kritik am rechtsautoritären Kurs Orbáns als ungerechtfertigte, pauschalisierende Hetze gegenüber Ungarn auffasst und das durch ein wenig stümperhaften Sarkasmus zum Ausdruck bringen wolltest. Na?

  4. #14
    ökörtilos
    Zitat Zitat von Schiptar Beitrag anzeigen
    Versteh's wie du willst... Wenn dein Leseverstehen genauso unterentwickelt ist wie deine Fähigkiet zur politischen Standortbestimmung, dann ist das halt so.

    Zum Thema Satire:
    Ich nehme mal an, dein "Zum Teufel mit Ungarn" war nicht wörtlich gemeint. Ich gehe nicht davon aus, dass dich angesichts der gegenwärtigen politischen Entwicklung Ungarns derzeit das ganze Land anekelt.
    Ich gehe vielmehr davon aus, dass "Zum Teufel mit Ungarn" so zu verstehen ist, dass du jegliche Kritik am rechtsautoritären Kurs Orbáns als ungerechtfertigte, pauschalisierende Hetze gegenüber Ungarn auffasst und das durch ein wenig stümperhaften Sarkasmus zum Ausdruck bringen wolltest. Na?

    Wie das "Zum Teufel mit Ungarn" gemeint war steht ja nun schon in deinem Kommentar.Ich denke meine Ansichten zur politischen Lage in Ungarn habe ich in diesem Thread und in meinen 8927 Beiträgen schon zu genüge kundgetan.Die Kommentare waren meiner Ansicht nach meistens selbstklärend und daher bedarf es an dieser Stelle keiner weiteren Erläuterung.Demnach kann und will ich nicht mehr für dich tun.
    Ich bin nun müde geworden mich mit dir und deinen frechen Kommentaren herumzuschlagen und empfehle dir einfach nochmal genauer nachzulesen.Falls du mich dann noch immer nicht verstehen solltest biete ich dir an mich dort zu lecken wo die Sonne nicht scheint.

    Guten Tag.

  5. #15
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von ökörtilos Beitrag anzeigen
    Wie das "Zum Teufel mit Ungarn" gemeint war steht ja nun schon in deinem Kommentar.Ich denke meine Ansichten zur politischen Lage in Ungarn habe ich in diesem Thread und in meinen 8927 Beiträgen schon zu genüge kundgetan.
    Richtig. Du hast in diesem Thread u.a. behauptet, Orbán stünde politisch nicht weiter rechts als Merkel, Sarkozy und Cameron. Außerdem hast du abgestritten, dass Orbán völkisch und autoritär ausgerichtet ist. Das spricht alles Bände, und dem ist in der Tat nichts weiter hinzuzufügen.

  6. #16
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Wie sind eigentlich die Gerichte/Richter in Ungarn, sehr korrupt oder extrem korrupt?
    Ich frage wegen dem neuen kroatischen Wirtschaftsminister, weil er in Ungarn 2 Menschen tot gefahren hat und der Prozess irgendwann in Zukunft ansteht.

  7. #17
    Avatar von skorpion

    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    3.739
    Zitat Zitat von ökörtilos Beitrag anzeigen
    Dieses Schwein ist so "rechts" wie Merkel, Sarkozy oder Cameron.
    Das wäre ja wohl schon schlimm genug. Aber ich fürchte auch, daß er sogar noch einen drauflegt, wie auch unabhängige und ansonsten eher konservative Quellen berichten. Aber die Nachfolgeregierung wird sich darum kümmern...



  8. #18
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Der arme Janos würde sich im Grabe umdrehen.

  9. #19
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Der arme Janos würde sich im Grabe umdrehen.
    Das darf János Kádár auch gerne tun, der Stalinisten-Arsch. Imre Nagy wäre von dem, was dieses rechte Gesindel unter Orbán derzeit mit der ungarischen Demokratie treibt, allerdings sicher auch nicht glücklich.

  10. #20
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Schiptar Beitrag anzeigen
    Das darf János Kádár auch gerne tun, der Stalinisten-Arsch. Imre Nagy wäre von dem, was dieses rechte Gesindel unter Orbán derzeit mit der ungarischen Demokratie treibt, allerdings sicher auch nicht glücklich.
    Ahwas, der "Gulaschkommunismus" hat garnichtmal so schlecht geschmeckt.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 31.10.2011, 06:45
  2. Tag der Ungarns
    Von Alp Arslan im Forum Rakija
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 02.07.2011, 18:32
  3. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 18.04.2008, 09:15
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2005, 16:59