BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

Ungarns Parlamentarier stimmen ab: "Gibt es Hunnen?&quo

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 21.01.2005, 15:45 Uhr · 26 Antworten · 1.080 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Das ist genau so als würde bei uns jemand behauptet er wäre Illyrer.

  2. #12
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Serbian_Prophet
    Das ist genau so als würde bei uns jemand behauptet er wäre Illyrer.

    Nein,ich weiss was besseres.Als ob die Vlachen bei uns im ost Serbien und west Bulgarien Staat fordern würden.

  3. #13

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    So in der Art.

  4. #14
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Serbian_Prophet
    So in der Art.
    Ich wusste erst gar nicht das es die noch gibt.Haben sogar ihre eigene Sprache.Vlachen,komisches Volk.

  5. #15

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Njaja. Sie bezeichnen sich zumindest als Serben. Kenne selber über 15 Stück. Bin mit einigen befreundet. Sind nette MEnschen, sprechen fast nur Serbisch und haben serbische nach und vornmane.

  6. #16
    Avatar von Jozsef

    Registriert seit
    21.01.2005
    Beiträge
    126
    Die angeblichen Hunnen die dort was fordern sind ungarische Zigeuner die sich wichtig machen wollen,mehr aber auch nicht.

  7. #17

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Hehe, tudom, tudom!

    @Dusan
    Sta sam ti reko brate?

  8. #18
    Zitat Zitat von CAR_DUŠAN
    Zitat Zitat von Serbian_Prophet
    Atilla ist auch in Mazedonien und Bulgarien ein sehr verbreiteter Name.
    Die verdammten "Hunnen" sollte man mal ordentlich den marsch blasen.

    Wer waren die Hunnen?

    Wieviel gibt es da von in Ungarn?

    Wer war Atila?
    Aaaaaaaaaaaaaahhh.Da sieht man wieder wer nicht zur Schule gegangen ist...Die Hunnen kamen gleich nach den Pharaonen(das sind Ägypter)..also ca.4Klasse...aber soetwas lernt man auf der Sonderschule weniger.
    Das Reich des Attila und der Hunnen reichte von Ost-Asien bis nach Gallien.Die größte Völkerwanderung aller Zeiten und Car Dusan hat davon nix mitbekommen...naja wenigstens kenntst du dich mit der Geschichte Jugoslawiens um so besser aus..haha

    PS:Wenn ich mich nicht irre stammt der Name Ungarn von Hunnen ab.

  9. #19

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Was laberst du für einen Müll? Über Hunnen lernt an nichts in der Schule!
    Besonders nicht in der 4 Klasse.

  10. #20
    Zitat Zitat von Serbian_Prophet
    Was laberst du für einen Müll? Über Hunnen lernt an nichts in der Schule!
    Besonders nicht in der 4 Klasse.
    Kann sich dein Freund nicht selber wehren?Musst deinem Cetnik Bruder händchenhalten?
    Neben den Mongolen hatten die Hunnen das größte Weltreich aller Zeiten...größer als das Reich Karl des Großen,Hitlers 3.Reich oder Napoleon.
    Und du Pfosten erzählst das sowas nie Stoff im Geschichtsunterricht ist?
    Geh schlafen...

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "Hölle" in 9 Kilometer tiefe--Geschrei menschlicher Stimmen
    Von Tarmi Rićmi im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 24.11.2011, 21:47
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 09:55
  3. Ungarns "Totenreich" plant Gedenkpark
    Von angelusGabriel im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.11.2010, 15:25
  4. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 13.09.2006, 01:15
  5. Bush offiziel neuer und alter Präsident.Stimmen,"Kampf
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.11.2004, 11:09