BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Unionismus oder Separatismus???

Teilnehmer
22. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ich bin eher unionistisch eingestellt

    18 81,82%
  • Ich bin eher separatistisch eingestellt

    4 18,18%
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 42

Unionismus oder Separatismus

Erstellt von Zurich, 11.03.2009, 00:38 Uhr · 41 Antworten · 1.537 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Mal anders rum gedacht: ich würde als äußere Macht separatistische Kräfte unterstützen, weil ich mich in einen kleineren Staat leichter und erfolgreicher einkaufen und ihn besser kontrollieren könnte. Und dessen Bewohner würden es noch nicht mal merken, dass sie an den natürlichen Schätzen ihres Landes nichts mehr verdienen sondern ich. Ich müsste ihnen nur genug Nationalfähnchen geben, die sie zu jedem Anlass schwenken können.
    Ein bekanntes Spielchen in der Politik:

    => Divide et impera

  2. #32
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Teils teils, ich finde gemeinsam ist man stärker. Die großen Nationen betrachten Kroatien, Serbien und Co. als kleine Länder, die Spielbälle der Politik der großen Nationen. Zu Jugoslawiens Zeiten war nicht alles rosig aber die ganze Welt hatte Respekt vor dem Land jetzt mal abgesehen von der Wirtschaft und alles anderem. Aber sie hatten vor Jugoslawien, dem jugoslawischem Volk und Tito Respekt. Damals, wo wir geeint waren, waren wir auf Augenhöhe mit allen und jetzt sagt man z.B das kleine Kroaten/Serbien etc etc.

    Ich rede nicht davon, dass man jetzt ein neues Jugoslawien gründen sollte aber wenigstens vllt. eine Konförderation oder eine Union basierend auf dem Prinzip der EU, um die Länder näher zu bringen.(Nur Ex-Yu Länder) Man sollte versuchen wirtschaftlich enger zu kooperieren etc etc.

    Ich denke davon hätten wir alle was.

  3. #33

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    ich bin für Unionismus solang alle Mitglieder dieser union gleichberechtigt und gleichgestellt werden ohne dass einer oder andrer von einem oder anderem diskriminiert wird. aber das ist Unmöglich denke ich, schauen wir mal, jede Stadt denkt wir sind besser als die andere, jedes Dort lässtert über die bewohner des anderen Dorfes, jede Familie über die andere, also es ist UNMÖGLICH das was ich verlange.

    um dies zu ermöglichen müsste man zuerst mal einer Gehirnwäsche unterzogen werden und draus ein "Tabula Rasa" machen und ganz neu anfangen sonst kann es nicht funktonieren

  4. #34
    Avatar von CoolinBan

    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    3.526
    ich kann doch nicht sagen ob ich grundsätzlich das eine oder das andere befürworte, das hangt doch viel zu stark von den gegebenheiten ab...

  5. #35
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von CoolinBan Beitrag anzeigen
    ich kann doch nicht sagen ob ich grundsätzlich das eine oder das andere befürworte, das hangt doch viel zu stark von den gegebenheiten ab...
    Heist das für dich: SFRJ-Unionismus NEIN, und BiH-Unionismus JA (wegen der Mehrheit der Bosniaken)?

  6. #36

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Heist das für dich: SFRJ-Unionismus NEIN, und BiH-Unionismus JA (wegen der Mehrheit der Bosniaken)?
    So könnte man es formulieren (jedenfalls bei meko, bei coolinban weis ich noch nicht so richtig)

    Grund für Austritt aus SFRJ -> serbisch dominiertes Land mit Hauptstadt in Serbien

    aber im Gegenzug die RS Serben zwingen in BiH zu bleiben und Sarajewo als Hauptstadt zu akzeptieren.

    So läuft das.

  7. #37
    kaurin
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Mal ne ganz generelle Frage: Was ist eher besser: Unionismus oder Separatismus bzw. wie sind ihr persöhnlich eingestellt??? Sind ihr ein Mensch der bezüglich vielen Themen denkt: "Ja, Gemeinsam sind wir stärker bzw. besser"?? Oder sind ihr eher einer der separatistisch eingestellt ist (vielleicht sogar grundlos).

    Jetzt nicht auf Bezug auf Jugoslawien oder Ländern, Staaten oder Staatenbunde, sondern gelerell. => Unionismus, eher zuneigend oder eher abneigend? Separatismus, eher zuneigend oder eher abneigend?

    - Ich bin ein generell stark unionistisch eingestellter Mensch.



    Zusatzfrage: Jetzt politisch: Findes ihr die Eigenständigkeit der Völker auch dann richtig, wenn es keinen deftigen Grund bzw. Bedrohung gäbe (rein aus Identifikationsgründen)???

    Diese Frage ist ist nur schwer zu beantworten.

    Ich mein worum geht es allgemein kann man es doch garnicht sagen oder ?
    Eu ? Nato ? Panslawismus ? oder hier erwähnte idee von der Illyrer Republik

    Auf Ex-Yu bezogen, ist es so das ich persöhnlich, also nach meinem empfinden, bin ich eher jugoslawisch... also wenn ich von Jugos rede sage benutze ich immer das Wort "nasi" egal ob es ein Srbin ist oder so,genau so wie "nas jezik", ich rede auch von "nasa muzika" usw. ich sehe da einfach nicht wirklich Unterschiede, bis auf die Geografischen.

    Jedoch bin ich aber auch gegen ein neus Jugoslawien. Weil nun mal nicht alle sind wie ich, und viele wollen es nicht. Und selbst wenn es am Anfang gut gehen würde, jede ob wirtschaftliche oder politische Krise könnte eunen neuen Konflik auslösen.

    Daher ich behalte mir mein "Jugoslawismus" und stehe dazu und die Merhheit soll machen was sie will. Haupsache es gibt keinen Krieg und Zwang.

  8. #38
    Avatar von CoolinBan

    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    3.526
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Heist das für dich: SFRJ-Unionismus NEIN, und BiH-Unionismus JA (wegen der Mehrheit der Bosniaken)?

    als bosnien sich von der sfrj getrennt hat, war diese schon längst tot, und zwar nicht wegen bosnien, sondern wegen slo, kro und ser.

    als bosnien unabhängig wurde, gab es kein yu mehr, sondern nur serbien mit seinen satellitenstaaten.

    merk dir das du opfer (@ mastaschnuller), bevor du wie IMMER nur dummes zeug laberst du kleiner jugendlicher auf drogen.

    in bosnien gab es nie seperatisten, ganz im gegenteil, izetbegovic hat als einer der letzten zusammen mit dem mazedonischen präsidenten versucht yu zu retten.

    ich hätte kein problem damit, hätte yu damals überlebt auf vernünftige weise.

    jetzt, mit der erfahrung nach dem krieg, will ich kein yu mehr.

  9. #39
    kaurin
    Zitat Zitat von CoolinBan Beitrag anzeigen

    jetzt, mit der erfahrung nach dem krieg, will ich kein yu mehr.
    Genau das meine ich bzw. ich habe den Krieg auch noch persönlich erlebt. Das ist aber nicht der Grund, ich habe nix gegen Serben (trotz Vertreibung) ich bin einfach gegen YU weil ich gesehen hab wie leicht sich unsere Menschen sich von dieser Idee abwanden.

    Gerade in Bosnien bin ich einfach ... "enttäuscht" von den Menschen, so leicht wie unsere Leute sich für Nationalismus begeistern lassen... oder schaut euch doch mal im Internet und in den Zeitungen um.....

    Jugoslawien wird und soll es nie wieder geben! Und das sage ich obwohl es nicht mein persönlichens Empfinden ist.

  10. #40
    Vukovarac
    Zitat Zitat von duh Beitrag anzeigen
    Genau das meine ich bzw. ich habe den Krieg auch noch persönlich erlebt. Das ist aber nicht der Grund, ich habe nix gegen Serben (trotz Vertreibung) ich bin einfach gegen YU weil ich gesehen hab wie leicht sich unsere Menschen sich von dieser Idee abwanden.

    Gerade in Bosnien bin ich einfach ... "enttäuscht" von den Menschen, so leicht wie unsere Leute sich für Nationalismus begeistern lassen... oder schaut euch doch mal im Internet und in den Zeitungen um.....

    Jugoslawien wird und soll es nie wieder geben! Und das sage ich obwohl es nicht mein persönlichens Empfinden ist.
    Duh je Zakon!

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutsche Stiftungen unterstützten die PKK und Separatismus (Video)
    Von Barney Ross im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.09.2013, 00:26
  2. Deutsche Stiftungen unterstützten die PKK und Separatismus (Video)
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.04.2013, 15:09
  3. Separatismus in der Schweiz
    Von snarfkafak im Forum Politik
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 25.07.2010, 15:07
  4. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30.01.2009, 22:30