BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 9 ErsteErste ... 3456789 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 88

Uno bremst Kroatiens EU-Beitritt

Erstellt von Krešimir, 05.12.2009, 09:24 Uhr · 87 Antworten · 3.982 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von cinober

    Registriert seit
    05.11.2009
    Beiträge
    223
    Zitat Zitat von Cvrcak Beitrag anzeigen
    Was hat er immer gemacht, seine eigenen Interessen vertreten ? Wie kann es sein das z.B. Nevena Jurica, kroatische Steuergelder verzockt hat (verantwortlich dafuer Mesić)
    Warum streitet er immer mit Dodik liegt es vielleicht daran das er als Mit eigentuemer einer bekannten Zement Fabrik in Kroatien auch Interessen in BiH verfolgt.
    Wieso hat er die Korruption in Kroatien nicht verhindert oder dagegen gekaempft die Macht und Mittel hatte er dazu was zu bewegen in diesen 10 Jahren.
    Vor einem Monat glaube ich war es hat er den Misstand in Kroatien bemaengelt, was hast du in diesen 10 Jahren denn gemacht?

    hahahha das du gerade den neven jurica erwähnst, vlada i predsjednik verteilen soweit ich weiß 50:50 die posten und der jurica war einer (natürlich) von ivo sanaders leuten und mesic hat von anfang an den jurica kritisiert (konnte aber leider nichts machen)

    er schimpft schon seit einem jahrzehnt gegen die korruption, verhindern kann er nicht da er ja nur repräsentative aufgaben plus dem oberbefehl im kriegsfall,

    wenn dich das alles stört wieso schimpfst du gegen mesic und nicht gegen ivo der verantwortlich war

  2. #62
    Avatar von vitez

    Registriert seit
    05.12.2009
    Beiträge
    185
    Zitat Zitat von Cvrcak Beitrag anzeigen
    Gegenfrage, was hat denn Mesić richtig gemacht in diesen 10 Jahren.
    nix

  3. #63
    Cvrcak
    Zitat Zitat von cinober Beitrag anzeigen
    hahahha das du gerade den neven jurica erwähnst, vlada i predsjednik verteilen soweit ich weiß 50:50 die posten und der jurica war einer (natürlich) von ivo sanaders leuten und mesic hat von anfang an den jurica kritisiert (konnte aber leider nichts machen)

    er schimpft schon seit einem jahrzehnt gegen die korruption, verhindern kann er nicht da er ja nur repräsentative aufgaben plus dem oberbefehl im kriegsfall,

    wenn dich das alles stört wieso schimpfst du gegen mesic und nicht gegen ivo der verantwortlich war
    Mich stoert nur das er jetzt aufeinmal, wahrscheinlich nur um als guter Praesident in die Geschichte zu kommen, alles kritisiert und staendig irgendwelche krummen Dinger aufdeckt.
    Ein Beispiel Kalmetar, wieso reagierte Mesić so zoegerlich als man ihn fragte ob er als verantwortlicher Minister sein Platz raeumen soll ?
    Aber bei Polančec sofort sein Ruecktritt forderte, vielleicht weil Podravka kein Zement brauch????
    Zu Nevena, er muss als Praesident sein Amt bewilligen.
    zu Ivo, der hat sich leider verpisst....

    Ich weiss das er repraesentive Aufgaben hat aber nochmal er haette und ich glaube das er die moeglichkeit dazu hatte, viel frueher eingreifen muessen oder was bewegen.

  4. #64

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    2.396
    kroatien sollte auf die EU verzichten und seinen eigenen weg gehen wie zb. die schweiz
    EU-freund aber kein mitglied
    es würde keine EU geben die sich in eure politik einmischt und euch forderungen stellt
    und auch die türkei sollte darauf verzichten

  5. #65
    Avatar von Krešimir

    Registriert seit
    15.12.2008
    Beiträge
    3.863
    Zitat Zitat von Adrian Beitrag anzeigen
    kroatien sollte auf die EU verzichten und seinen eigenen weg gehen wie zb. die schweiz
    EU-freund aber kein mitglied
    es würde keine EU geben die sich in eure politik einmischt und euch forderungen stellt
    und auch die türkei sollte darauf verzichten
    genau brate gute einstellung

  6. #66
    Avatar von cinober

    Registriert seit
    05.11.2009
    Beiträge
    223
    zu kalmeta sagte mesic, das er an seier stelle zurückgetreten wäre, wie gesagt, klar kann man ihn kritisieren aber wieso gerade ihn



    erst:
    ivo sanader (anklagen)
    polancec (anklagren, ok wird es hoffentlich bald )
    kalmeta (anklagen)
    dropulic (ungbedingt anklagen)
    zuzul (anklagen)
    suker (bestimmt auch anklagen)

    die ganze jetzige kosor und ehmalige sanader regierung, alle haben sie den staat und die bevölkerung bestohlen



    danach würde ich erst den mesic kritisieren

    reagieren muss die regierung und die gerichte, der mesic darf nur mahnen und repräsentieren

  7. #67
    Avatar von vitez

    Registriert seit
    05.12.2009
    Beiträge
    185
    Zitat Zitat von Adrian Beitrag anzeigen
    kroatien sollte auf die EU verzichten und seinen eigenen weg gehen wie zb. die schweiz
    EU-freund aber kein mitglied
    es würde keine EU geben die sich in eure politik einmischt und euch forderungen stellt
    und auch die türkei sollte darauf verzichten
    kroatien erledigt ein kapitel nach dem anderen.und merkt dabei nicht wie es über den tisch gezogen wird.
    als slowenien beitrat war der grenzstreit kein thema.da frage ich mich schon wiso das so war.kroatien musste diesen streit zu gunsten der slowenen beilegen
    rumänien hat kein funktionierendes justizsystem. die griechen fälschen ihre bilanzen......und diese länder sind in der eu....
    die kroaten werden jetzt schon behandelt,als wären wir bürger 2.klasse...

  8. #68
    Avatar von cinober

    Registriert seit
    05.11.2009
    Beiträge
    223
    ja und ist doch nicht dein bzw. meine sache wenn diese staaten ihre aufgaben nicht machen, wir machen diese sachen doch nicht nur wegen der eu, sondern wegen uns, ganz klar also

    aja und zu slowenien, doch slowenien hatte während der beitritsverhandlungen "geregelte" grenzen bzw. es gab eine einigung drnovek-racan, so wie wir heute pahor -kosor regelung haben (nebenbei die einigung ist fast die gleiche)

    wir müssen unsere hausaugaben machen (nicht die von rumänien, bulgarien) unseren rechtstaat fit machen, regeln müssen für alle gelten, da darf es keine disskusionen mehr geben

    wir kroaten zeigen immer gern auf die probleme von anderen, sollten wir nicht erst mal unsere sachen machen !!!

  9. #69
    Avatar von vitez

    Registriert seit
    05.12.2009
    Beiträge
    185
    Zitat Zitat von cinober Beitrag anzeigen
    ja und ist doch nicht dein bzw. meine sache wenn diese staaten ihre aufgaben nicht machen, wir machen diese sachen doch nicht nur wegen der eu, sondern wegen uns, ganz klar also

    aja und zu slowenien, doch slowenien hatte während der beitritsverhandlungen "geregelte" grenzen bzw. es gab eine einigung drnovek-racan, so wie wir heute pahor -kosor regelung haben (nebenbei die einigung ist fast die gleiche)

    wir müssen unsere hausaugaben machen (nicht die von rumänien, bulgarien) unseren rechtstaat fit machen, regeln müssen für alle gelten, da darf es keine disskusionen mehr geben

    wir kroaten zeigen immer gern auf die probleme von anderen, sollten wir nicht erst mal unsere sachen machen !!!
    also was die geregelte grenze betrifft,liegst du falsch.den dieser beschluss"drnovek-racan" kam nie durch das kroatisch parlament,meines wissens nach.

  10. #70
    Avatar von cinober

    Registriert seit
    05.11.2009
    Beiträge
    223
    ja da hast du recht, aber das war doch nicht der fehler der slowenen und wenn der pahor-kosor beschluß von den slowenen in einem referendum gekippt wird, ist das auch nicht unser problem, wir hatten eine lösung, wie die slowenen 2001

Seite 7 von 9 ErsteErste ... 3456789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. EU-Beitritt Kroatiens 2013?
    Von Oro im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.12.2010, 19:51
  2. Slowenien erneut gegen EU-Beitritt Kroatiens
    Von danijel.danilovic im Forum Politik
    Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 14.03.2010, 14:32
  3. Slowenien blockiert Kroatiens EU-Beitritt
    Von Yunan im Forum Politik
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 02.05.2009, 09:57
  4. Mehrheit der Slowenen für Kroatiens EU-Beitritt
    Von Knutholhand im Forum Politik
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 30.04.2009, 21:56
  5. USA unterstützt NATO-Beitritt Kroatiens
    Von Grasdackel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.03.2007, 14:59