BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 41

UNO: Serbien darf sich in Kosova nicht einmischen

Erstellt von Dani_TIR, 12.03.2008, 19:37 Uhr · 40 Antworten · 2.406 Aufrufe

  1. #11
    Grasdackel
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Ist es, war es immer und wird es immer bleiben
    Du nix kennen Geschichte.

    War es, war es 500 Jahre nicht, war es, ist es nicht mehr und wird es nie wieder.

  2. #12

    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    4.024
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Ist es, war es immer und wird es immer bleiben

    und bitte provozier nicht mit deinen nationalistischen beiträgen.

    kosova war nie serbisch,ist es nicht und wird es nie sein.
    vielleicht redest du von einem anderen kosovO in ukraine

  3. #13

    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    1.201
    Es ist schon sehr lustig, wie sich der untersetzte, französische General hier immer wieder mit seinen eigenen Waffen schlägt.

  4. #14
    Avatar von brigada 172

    Registriert seit
    13.02.2008
    Beiträge
    1.453
    die sollen zu kushtonica gehn die serben
    in kosovo haben sie nichts mehr zu suchen seit 100 jahren haben die albner wiederstandt geleistet sie serben haten nie ihre ruhen im kosovo.

    wenn sie ruhe haben wollen sollen sie sich integreiren.im kosovo

  5. #15
    Avatar von Balkan-Boy

    Registriert seit
    13.02.2007
    Beiträge
    260
    Zitat Zitat von KraljEvo Beitrag anzeigen
    wieso is das was anderes? Kosovo ist Serbien

    ooooooooooo myyyyyy goooooooood

    shurdhanat hala nuk po nin, qorrat hala spo shohin, i rrok e verteta shpull e ata se njohin

  6. #16
    Avatar von coveculjak16

    Registriert seit
    23.12.2007
    Beiträge
    72
    Zitat Zitat von Dani_TIR Beitrag anzeigen
    UNO-Verwaltung fordert Ende der serbischen Einmischung im Kosovo

    Die Vereinten Nationen haben die Regierung in Belgrad aufgefordert, sich nicht mehr in den von Serben besiedelten Gebieten des Kosovo einzumischen.



    Serbien müsse das Mandat des Weltsicherheitsrats zur Verwaltung des Gebiets respektieren, sagte Alexander Ivanko, Sprecher der UNO-Verwaltung im Kosovo (UNMIK), am Mittwoch in Pristina (Prishtina).


    Zugleich rief er Serbien zur Zusammenarbeit auf. Serbien solle sich an den Zollkontrollen an den Nordgrenzen beteiligen und keine weiteren Parallelstrukturen im Gesundheits- und Bildungswesen sowie der Verwaltung finanzieren.

    Der serbische Außenminister Vuk Jeremic sagte am Dienstag im UNO-Sicherheitsrat in New York, die Regierung werde den Kosovo nicht durch einen Wirtschaftsboykott schwächen oder militärisch gegen die Abspaltung der Region, die am 17. Februar einseitig ihre Unabhängigkeit erklärte, vorgehen.
    „Es ist in unserem Interesse, dass es allen Gemeinschaften im Kosovo gutgeht, und dass sie als Nachbarn in einer fortschrittlichen Gesellschaft in Frieden, Sicherheit und Versöhnung miteinander leben“, sagte er.
    Die Politik Serbiens seit der Unabhängigkeitserklärung hat Spekulationen geschürt, Belgrad wolle eine Teilung des Gebiets provozieren. Mit Unterstützung der Regierung haben Hunderte serbische Beamte der Kosovo-Polizei den Befehl verweigert und wurden suspendiert. Serben hindern zudem die albanischen Beschäftigten des obersten UNO-Gerichts im Norden daran, zur Arbeit zu kommen, und beanspruchen die Kontrolle über die wichtigste Bahnstrecke nach Serbien.

    stol.it - Nachrichten - UNO-Verwaltung fordert Ende der serbischen Einmischung im Kosovo

    ------------------------------------------------------------------

    Nur eine Frage der Zeit, bis sich alles beruhigt, Die serbischen Polizisten in Mitrovica wurde mit der Familie gedroht wenn sie Arbeiten.

    Es ist halt die Regierung die dahinter steckt, die Serben selbst, also die eigentliche Bevölkerung ist nicht so, wie hier dargestellt wird.

    Diese Serben sind selbstOpfer von den serbischen Nationalisten.


    DA sSchwizer Fernsehen schickte einen Rep. nach Gracanica nähe Prishtina, wo nur Serben leben, der sagte auch, dass es einige Serben giebt die auch für die unabhöngigkeit sind, doch diese dürften nicht reden, weil einige dafür sorgen.
    Jetzt wird`s witzig. Also das ist wirklich beschämend wie einige Staaten vor allem die Schweiz wo so viele Albaner leben und wo sicherlich lobbiert wird versuchen das Völkerrechtlich nicht vertretbare Vorgehen Ihrerseits zu rechtfertigen. Und jeder Albaner
    der das ins Forum setzt um als Argument zu nutzen . Der muss sich Fragen ob das wirklich noch jemand glaubt vor allem Dingen nach den Märzunruhen. Jungs ihr habt doch selektiert das will keiner bestreiten aber ganz einfach so es gibt auf der Seite Albaner und auf der anderen den REST ( Serben,Roma u.s.w.) .
    Ihr wollt hier alle für dumm verkaufen, in Serbien leben, Roma,Slowaken;Ungarn,Kroaten und noch viele Mehr und ihr wollt uns was vom zusammenleben verzählen. Wir sind stolz auf unsere multiethnische Geschichte und die hat was zu bieten. Und Ihr ihr habt alles vertrieben was nicht albanisch ist oder etwa nicht ??? Erzählt bitte kein Mist Ihr könnt ja eure Meinung sagen aber Bitte vergesst die nötige selbstkritik nicht schliesslich seit auch ganz weit weg vom perfekt sein !!!!

  7. #17
    Avatar von brigada 172

    Registriert seit
    13.02.2008
    Beiträge
    1.453
    Zitat Zitat von coveculjak16 Beitrag anzeigen
    Jetzt wird`s witzig. Also das ist wirklich beschämend wie einige Staaten vor allem die Schweiz wo so viele Albaner leben und wo sicherlich lobbiert wird versuchen das Völkerrechtlich nicht vertretbare Vorgehen Ihrerseits zu rechtfertigen. Und jeder Albaner
    der das ins Forum setzt um als Argument zu nutzen . Der muss sich Fragen ob das wirklich noch jemand glaubt vor allem Dingen nach den Märzunruhen. Jungs ihr habt doch selektiert das will keiner bestreiten aber ganz einfach so es gibt auf der Seite Albaner und auf der anderen den REST ( Serben,Roma u.s.w.) .
    Ihr wollt hier alle für dumm verkaufen, in Serbien leben, Roma,Slowaken;Ungarn,Kroaten und noch viele Mehr und ihr wollt uns was vom zusammenleben verzählen. Wir sind stolz auf unsere multiethnische Geschichte und die hat was zu bieten. Und Ihr ihr habt alles vertrieben was nicht albanisch ist oder etwa nicht ??? Erzählt bitte kein Mist Ihr könnt ja eure Meinung sagen aber Bitte vergesst die nötige selbstkritik nicht schliesslich seit auch ganz weit weg vom perfekt sein !!!!
    aha die serben haben niemand vertrieben oder nach deine meinug
    warum habt ihr mit slowenie kroatien bosnien kosvo kreig gemacht wer wollte mal gross werden

    wer wollte das alles serbisch ist die albner kroaten bosnier albaner ?wer?

  8. #18
    Avatar von Balkan-Boy

    Registriert seit
    13.02.2007
    Beiträge
    260
    Zitat Zitat von coveculjak16 Beitrag anzeigen
    Jetzt wird`s witzig. Also das ist wirklich beschämend wie einige Staaten vor allem die Schweiz wo so viele Albaner leben und wo sicherlich lobbiert wird versuchen das Völkerrechtlich nicht vertretbare Vorgehen Ihrerseits zu rechtfertigen. Und jeder Albaner
    der das ins Forum setzt um als Argument zu nutzen . Der muss sich Fragen ob das wirklich noch jemand glaubt vor allem Dingen nach den Märzunruhen. Jungs ihr habt doch selektiert das will keiner bestreiten aber ganz einfach so es gibt auf der Seite Albaner und auf der anderen den REST ( Serben,Roma u.s.w.) .
    Ihr wollt hier alle für dumm verkaufen, in Serbien leben, Roma,Slowaken;Ungarn,Kroaten und noch viele Mehr und ihr wollt uns was vom zusammenleben verzählen. Wir sind stolz auf unsere multiethnische Geschichte und die hat was zu bieten. Und Ihr ihr habt alles vertrieben was nicht albanisch ist oder etwa nicht ??? Erzählt bitte kein Mist Ihr könnt ja eure Meinung sagen aber Bitte vergesst die nötige selbstkritik nicht schliesslich seit auch ganz weit weg vom perfekt sein !!!!

    ich glaube du verwechselst multiethnisch mit "nationalistisch"...

  9. #19

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    Zitat Zitat von brigada 172 Beitrag anzeigen
    aha die serben haben niemand vertrieben oder nach deine meinug
    warum habt ihr mit slowenie kroatien bosnien kosvo kreig gemacht wer wollte mal gross werden

    wer wollte das alles serbisch ist die albner kroaten bosnier albaner ?wer?
    tu mir einen gefallen hör auf damit ,ansonsten sag ich ivo das du mein fake bist

  10. #20
    vwxyz
    ach du kacke hast du ein spatzenhirn

    sei mal ehrlich 1999 warst du noch im Kindergarten oder?

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 14.03.2010, 19:11
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.02.2009, 16:10
  3. realität anerkennen... kosova ist nicht serbien..
    Von skenderbegi im Forum Kosovo
    Antworten: 201
    Letzter Beitrag: 21.04.2008, 15:54
  4. Antworten: 338
    Letzter Beitrag: 08.04.2008, 15:03
  5. "Serbien darf sich nicht isolieren"
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.04.2007, 15:27