BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 38

Uno-Tribunal verurteilt ehemalige Offiziere zu lebenslanger Haft

Erstellt von Magarac, 10.06.2010, 14:28 Uhr · 37 Antworten · 2.101 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Magarac

    Registriert seit
    15.05.2010
    Beiträge
    678
    Zitat Zitat von Bionda04 Beitrag anzeigen
    hier findest du alles:
    laufende, offene, verurteilte und sogar verstorbene.
    wann verhaftet u.s.w

    Internationaler Strafgerichtshof für das ehemalige Jugoslawien
    Top Bionda! Danke!

  2. #22
    Avatar von Komandant Mark

    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    7.586
    Zitat Zitat von Magarac Beitrag anzeigen
    Ist mir echt sowas von egal für was ich gehalten werde. Ich freu mich über jeden Schuldigen der in den Bau geht. Mich wundert es auch das diese Nachricht so wenig Reaktionen hier auslöst. Würde mich freuen wenn man mehr über die Laufenden Verfahren erfahren würde (Urteilsbegründungen, Zeugenaussagen usw usw) und mehr Nachrichten hier gepostet würden.
    Ganz einfach ,die normalen Leute haben den Krieg und Vertreibung satt.

    Keiner will zu viel nach hinten schauen ,sondern nur Vorwerts .

    Es ist richtig so denn,Serben,Kroaten,Montis ,Makedonier,Bosn.Muslime sowie Christen auf dem Balkan wollen nur eins:ekonomischen und finanziellen Vortschritt in jeweiligen Land .

    Mann kann nicht von der Politik bzw.vom Hass leben ,damit geht die Seele eines Menschen kaputt.

    Jeder Kriegsverbrecher der schlimmes getan hat ,besitzt eine Identität und danach soll urteilt werden und nicht das ganze Volk soll bluten .

    In jeder Nation ,egal ob Kroaten,Serben etc.gibt es guten Menschen und warum soll man nur das Negative sehen.

    Ich glaube ,dass genauso Serben wie Kroaten ,Muslime nicht glücklich sind ,dass es Massenmorde gegeben hat und dass die Massenmörder derem Volk angehören.

    Natürlich spreche ich aus der kroatischen Sicht und finde SEHR schade das ein Blago Zadro in Vukovar sterben musste .

    Nun durch Hass gegenüber den Serben wird er nicht mehr lebendig und ich schädige nur meine Seele damit jemanden zu hassen.

    Wenn ein Serbe sagt ,er fahre lieber nach Griechenland ,das ist auch in Ordnung,denn Griechenland ist auch ein schönes Land .

    Man möchte auch etwas neues sehen .

    Natürlich würde ich mich mehr freuen wenn alle Serben nach Kroatien kommen würden um Urlaub und Erholung zu tätigen.

    Nicht zu vergessen ,zur Komunikation braucht man keine Wörterbücher sowie keinen Dolmetscher ,schon sehr grosses Vorteil gegenüber Rumenien und Griechenland .

    Außerdem Serben haben viel Verwandschaft in Kroatien und mann kann alles wunderbar mit einem Urlaub verbinden und etwas gutes für Kroatien tun .

    Nun muss ich feststellen,dass es in letzten 2 Jahren zu 200%mehr serbischen Urlauber in Kroatien gegeben hat ,als die Jahre zuvor .


    Also man versteht sich nach und nach immer besser .

    Gruss an alle gute Menschen

  3. #23
    Avatar von Magarac

    Registriert seit
    15.05.2010
    Beiträge
    678
    Zitat Zitat von Komandant Mark Beitrag anzeigen
    Ganz einfach ,die normalen Leute haben den Krieg und Vertreibung satt.

    Keiner will zu viel nach hinten schauen ,sondern nur Vorwerts .

    Es ist richtig so denn,Serben,Kroaten,Montis ,Makedonier,Bosn.Muslime sowie Christen auf dem Balkan wollen nur eins:ekonomischen und finanziellen Vortschritt in jeweiligen Land .

    Mann kann nicht von der Politik bzw.vom Hass leben ,damit geht die Seele eines Menschen kaputt.

    Jeder Kriegsverbrecher der schlimmes getan hat ,besitzt eine Identität und danach soll urteilt werden und nicht das ganze Volk soll bluten .

    In jeder Nation ,egal ob Kroaten,Serben etc.gibt es guten Menschen und warum soll man nur das Negative sehen.

    Ich glaube ,dass genauso Serben wie Kroaten ,Muslime nicht glücklich sind ,dass es Massenmorde gegeben hat und dass die Massenmörder derem Volk angehören.

    Natürlich spreche ich aus der kroatischen Sicht und finde SEHR schade das ein Blago Zadro in Vukovar sterben musste .

    Nun durch Hass gegenüber den Serben wird er nicht mehr lebendig und ich schädige nur meine Seele damit jemanden zu hassen.

    Wenn ein Serbe sagt ,er fahre lieber nach Griechenland ,das ist auch in Ordnung,denn Griechenland ist auch ein schönes Land .

    Man möchte auch etwas neues sehen .

    Natürlich würde ich mich mehr freuen wenn alle Serben nach Kroatien kommen würden um Urlaub und Erholung zu tätigen.

    Nicht zu vergessen ,zur Komunikation braucht man keine Wörterbücher sowie keinen Dolmetscher ,schon sehr grosses Vorteil gegenüber Rumenien und Griechenland .

    Außerdem Serben haben viel Verwandschaft in Kroatien und mann kann alles wunderbar mit einem Urlaub verbinden und etwas gutes für Kroatien tun .

    Nun muss ich feststellen,dass es in letzten 2 Jahren zu 200%mehr serbischen Urlauber in Kroatien gegeben hat ,als die Jahre zuvor .


    Also man versteht sich nach und nach immer besser .

    Gruss an alle gute Menschen
    Kann sein das die "normalen" die Schnauze voll haben von dem Thema, aber weder hat mein interesse igendetwas mit rückwärtsgewandheit auf sich noch schiebe ich mir einen Hass auf irgendwen. Weiss jetzt nicht wie du darauf kommst das ich was gegen Serben hätte. Es interessiert mich einfach wie das ganze aufgearbeitet wird und was dabei ans Licht kommt, egal von welcher seite. Ich finde es wichtig zu wissen was wirklich passiert ist. Gibt da ein Zitat was mir gefällt und hier ganz gut passt: "Die Gegenwart ist im Verhältnis zur Vergangenheit Zukunft, ebenso wie die Gegenwart der Zukunft gegenüber Vergangenheit ist. Darum, wer die Gegenwart kennt, kann auch die Vergangenheit erkennen. Wer die Vergangenheit erkennt, vermag auch die Zukunft zu erkennen."

  4. #24
    Grasdackel
    Man hätte sie hängen sollen, wie räudige Hunde.

  5. #25

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    Ich hoffe es geschieht ihnen dasselbe wie dem anderen serbischen Kriegsverbrecher da, der in der Zelle von einem Albaner verprügelt wurde ^^

    Erscheissen sollte man die verfluchten Hundesöhne



    !!!!!¨


  6. #26

    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    1.201
    Ich vermisse die Zustimmung von "meinen" serbischen Mitbürgern.

  7. #27

    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    2.795
    Zitat Zitat von Magarac Beitrag anzeigen
    [h1]Massaker von Srebrenica[/h1]
    [h2]Massaker von Srebrenica[/h2]

    Entscheidung nach vier Jahren Prozess: Das Uno-Tribunal in Den Haag hat zwei ehemalige bosnisch-serbische Offiziere wegen des Massakers von Srebrenica zu lebenslangen Gefängnisstrafen verurteilt. Die beiden Männer sollen die Exekutionen von mehr als 7000 Muslimen koordiniert haben.
    Den Haag - Rund 15 Jahre nach dem Völkermord von Srebrenica sind zwei der mutmaßlichen Haupttäter zu lebenslangen Haftstrafen verurteilt worden. Der Uno-Strafgerichtshof für das ehemalige Jugoslawien in Den Haag befand die beiden Kommandeure von Einheiten der bosnisch-serbischen Armee für schuldig, maßgeblich an Massakern an mehr als 7000 muslimisch-bosnischen Männern und Jugendlichen beteiligt gewesen zu sein. Laut Anklage hatten der 70-jährige Ljubisa Beara und der 53-jährige Vujadin Popovic im Juli 1995 die Exekutionen durch die dafür ausgewählten Truppen koordiniert. "Die einzige Strafe, die es dafür geben kann, ist lebenslang", sagte der Vorsitzende Richter Carmel Agius.


    Fünf weitere Angeklagte, vier ehemalige Armeeangehörige und ein ehemaliger Polizist, erhielten Freiheitsstrafen zwischen fünf und 35 Jahren. Die Verurteilten sollen teils in direkter Komplizenschaft mit dem damaligen militärischen Befehlshaber, Ratko Mladic, gehandelt haben. Mladic ist immer noch flüchtig. Er wurde in Abwesenheit wegen Völkermordes angeklagt. Die Anklage hatte lebenslange Haftstrafen für alle sieben Beschuldigten gefordert, von denen sich fünf wegen Völkermordes, Verbrechen gegen die Menschlichkeit und Kriegsverbrechen vor dem Uno-Tribunal verantworten mussten. Der Prozess hatte im Juli 2006 begonnen und war der bisher größte des Uno-Tribunals zur Ahndung von Kriegsverbrechen im ehemaligen Jugoslawien. 315 Zeugen wurden vernommen.
    Der Völkermord-Prozess gegen den damaligen Anführer der bosnischen Serben, Radovan Karadzic, läuft seit Oktober vergangenen Jahres.
    Bosnisch-serbische Milizen hatten in der Uno-Schutzzone Srebrenica im Juli 1995, wenige Monate vor Ende des Bosnien-Krieges, mehr als 7000 Muslime verschleppt und getötet. Das Massaker von Srebrenica war das schlimmste Kriegsverbrechen in Europa seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs.
    anr/AFP/dpa


    Massaker von Srebrenica: Uno-Tribunal verurteilt ehemalige Offiziere zu lebenslanger Haft - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik




    Leider nicht alle Lebenslang aber ansonsten


    ich dachte es wären immer 8000 Opfer gewesen ?

  8. #28
    Avatar von Magarac

    Registriert seit
    15.05.2010
    Beiträge
    678
    Zitat Zitat von mannheimer Beitrag anzeigen
    ich dachte es wären immer 8000 Opfer gewesen ?

    Mit dir 8001

  9. #29
    Emir
    Zitat Zitat von mannheimer Beitrag anzeigen
    ich dachte es wären immer 8000 Opfer gewesen ?
    Nach dir gab es überhaupt keine ...

  10. #30

    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    2.795
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Nach dir gab es überhaupt keine ...

    Opfer gab es schon...die Frage ist aber nur wieviele es sind?

    Silajdzic hat während dem Krieg auch immer von 250 000 getöteten Muslimen gesprochen.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Serbe zu 14 Jahren Haft verurteilt
    Von Bloody_Alboz im Forum Kosovo
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 08.09.2012, 00:31
  2. Serbien: 19 Jahre Haft für vier einstige Offiziere und Soldaten
    Von skenderbegi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.08.2012, 19:22
  3. Fritzl zu lebenslanger Haft verurteilt
    Von Lance Uppercut im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 21:44
  4. Kriegsverbrecher zu 28 Jahren Haft verurteilt
    Von Livanjka_Ffm im Forum Politik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 02.12.2007, 01:55