BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 10 ErsteErste ... 345678910 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 93

UNO verschiebt künftigen Status des Kosovo auf März 2007

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 10.11.2006, 15:12 Uhr · 92 Antworten · 3.042 Aufrufe

  1. #61
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von illyrian_eagle
    Die Moslems aus Sandzak sind nichts anderes als Assimilierte Albaner quelle ist meine Freundin, die übrigens aus dem Sandzak kommt.................. :wink:


    dummes Komentar,die Christelichen Albaner sind doch kaum noch übrig geblieben.Natülich gab es einige Albaner die sich über jahrhunderte verstecken oder geheim ihren Glauben weiter nach gingen,viele flüchteten auch nach Italien.das sind für mich übrigens richtge wahre Albaner/Shqiptae und nicht diese türkischen Arschlecker die dann ab dem 16 jahrhundert in unser Kosovo und West FYROM angesiedelt wurden.


    Geh schlafen möchtegern Kosovar,man merkt an deinen verzweifelten Sätzen schon wer hier Märchen erfindet.


    Aja und die Sandzak Moslems sind Albaner,wie konnte ich das nur vergessen. 8)

  2. #62
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    PS: DU KANNST NIE EIN ORGINAL KOSOVAR SEIN,DEINE VORFAHREN KOMMEN AUS ALBANIEN! EIN ORGINAL KOSOVAR KANN NUR EIN SERBE AUS KOSOVO SEIN WIE ZB DIE USER "USER01" ODER "Gospoda
    Wer sagt das ich ein Kosovar bin.............?

    Ich bin Albaner der nur das geerbt hatt was ihn seine Vorfahren hinterlassen haben....................

    Und wenn du schon mit bezeichnung wie Kosovar um dich wirfst dan bitte immer noch Dukagjinak für dich ..................

  3. #63
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von illyrian_eagle
    Kein Plan was das heisst,98% der Städtenamen genauso wie Kosovo/Metohija stammt aus dem serbischen noch aus dem Mittelalter und hat fast alles auch bedeutung im serbischen.Die albanischen Namen sind alle gefälscht,ind en letzten 10-20 Jahren erfunden oder vom serbischen orginal abgeleitet.

    Siehe Pec/Peje,Djakovica/Gjakove ect.
    Metohija wurde erst in den letzten 30 jahren eingeführt um Kosova wieder mit einer Propaganda an Serbien zu binden. Diese bezeichnung kommt nicht aus dem Mittelalter........... .

    Schön und gut das Kosova serbisch ist was beweist es schon ?

    Die stadt Berat kommt aus dem Bulgarisch sprich bellograd und was beweist das es beweist einzig und allein das diese Stadt bese war, aber die bevölkerung die selbe war wie heute genau wie in Kosova............. .
    Wie dumm muss man sein oder einfach nur frust und neid?

    Gerade Metohija(für West Kosovo) genauso wie Raska-Oblast(für Sanduak) waren die bezeichnungen aus dem Mittelalter und wurden in der Türkenzeit durch neue Namen wie Kosovo und Sandzak ersetzt. In der Tito Zeit konnten wir ees auch nicht umändern erst als wir Selbstständig waren haben wir Metohija und Raska-Oblast seit 1389 wieder eingeführt.


    Metohija zählt für Kirchen/Kloster gut.Das kommt daher weil im West Kosovo die mit abstand meisten und ältesten serbischen Kichen stehen wie Prizren,Decani,Pec,Djakovica,Suva Reka,Istog und und und.


    naja ihr hab gar nix im Kosovo aber wie auch...

  4. #64

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    dejan alias shumci,

    hatte die region shumadia auch mal eine albanische mehrheit?
    wurden dort vor der serbischen unabhängigkeit, mit türkischer/osmanischer unterstützung vielleicht albaner vertrieben?

    :wink:

    oder sagt dir das nichts?
    oder waren wie immer die serben immer die opfer?

    dafür werde ich einen thread eröffnen.

  5. #65
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von illyrian_eagle
    PS: DU KANNST NIE EIN ORGINAL KOSOVAR SEIN,DEINE VORFAHREN KOMMEN AUS ALBANIEN! EIN ORGINAL KOSOVAR KANN NUR EIN SERBE AUS KOSOVO SEIN WIE ZB DIE USER "USER01" ODER "Gospoda
    Wer sagt das ich ein Kosovar bin.............?

    Ich bin Albaner der nur das geerbt hatt was ihn seine Vorfahren hinterlassen haben....................

    Und wenn du schon mit bezeichnung wie Kosovar um dich wirfst dan bitte immer noch Dukagjinak für dich ..................

    Du nennst die Türken deine Vorfahren,nana die haben dir nichts überlassen,die haben deine Vorfahren nur ins Kosovo gebracht und das auch noch in Pec in einer der bedeutensten Städte Serbiens.


    Dukadgin,ein weiteres Wort für Metohija wie Kosova,Peje,Ferezaj,Prishtine?


    :!: :!: :!:


  6. #66
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von drenicaku
    dejan alias shumci,

    hatte die region shumadia auch mal eine albanische mehrheit?
    wurden dort vor der serbischen unabhängigkeit, mit türkischer/osmanischer unterstützung vielleicht albaner vertrieben?

    :wink:

    oder sagt dir das nichts?
    oder waren wie immer die serben immer die opfer?

    dafür werde ich einen thread eröffnen.
    *GÄÄÄHN*

    Nein,Albaner lebten dort nie,ein Glück!

  7. #67
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Ist doch egal ob erwähnt oder entdeckt du hohle Birne,tatsache ist das ihr in Albanien gelebt habt und dort eure Geschichte entspringt und nicht im Kosovo.Oder wieso sollte man euch erst im 2 Jahrhundert erwähnen???

    Kosovo war sehr wohl von den Römern erobert und erfroscht,Nis nicht weit weg von Kosovo ist geburtsstadt von Konstantin und auf dem weg nach Skopje(bedeutende römische Stadt mussten sie durchs Kosovo(Dardanien).

    Jedoch waren dort ganz bestimmt nicht deine Vorfahren ansässig mein Junge.Albaner bzw. eure Vorfahren waren ein unbekanntes zurück gezogenes Bergvolk in den hohen Bergen Albaniens die alleine überlebensfähig waren.In den kalten Winter waren sie an der Küste Albaniens da es dort etwas wärmer war und in den heisen Sommern in den kühlen Bergen Mittelalbaniens.
    Und nochmal für dich dem es anscheinend sehr schwer fällt ein text zu verstehen.............

    Ich habe nicht bestritten das die Dardanier nicht erobert wurden. Ich habe ledeglich gesagt, das die legionen der Römer in diesem Gebiet nicht so groß waren wie auf anderen Gebiete. Dardanien hatte unter den Römern ihre blütezeit. Da waren DURRES und die Gebiete um diese Stadt einer größeren gefahr einer assimilierung ausgesetzt als in Dardanien.

    Ich weiß auch wo Konstantin geboren wurde Slawe und auch Justinian der Große und er galt als Dardanier................. also ist das schon ein beweis das die Dardanier doch weit nach der erwähnung der Albanois gelebt haben.

  8. #68
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    dummes Komentar,die Christelichen Albaner sind doch kaum noch übrig geblieben.Natülich gab es einige Albaner die sich über jahrhunderte verstecken oder geheim ihren Glauben weiter nach gingen,viele flüchteten auch nach Italien.das sind für mich übrigens richtge wahre Albaner/Shqiptae und nicht diese türkischen Arschlecker die dann ab dem 16 jahrhundert in unser Kosovo und West FYROM angesiedelt wurden.
    Hhahahah ich habe dich gefragt wieso wurden die in Südalbanien nicht vertrieben................ :?:

    P.S. Es ist schon witzig, das ein Serbe zu wissen meint, was ein richtiger Albaner ist.......................

  9. #69
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von illyrian_eagle
    Ist doch egal ob erwähnt oder entdeckt du hohle Birne,tatsache ist das ihr in Albanien gelebt habt und dort eure Geschichte entspringt und nicht im Kosovo.Oder wieso sollte man euch erst im 2 Jahrhundert erwähnen???

    Kosovo war sehr wohl von den Römern erobert und erfroscht,Nis nicht weit weg von Kosovo ist geburtsstadt von Konstantin und auf dem weg nach Skopje(bedeutende römische Stadt mussten sie durchs Kosovo(Dardanien).

    Jedoch waren dort ganz bestimmt nicht deine Vorfahren ansässig mein Junge.Albaner bzw. eure Vorfahren waren ein unbekanntes zurück gezogenes Bergvolk in den hohen Bergen Albaniens die alleine überlebensfähig waren.In den kalten Winter waren sie an der Küste Albaniens da es dort etwas wärmer war und in den heisen Sommern in den kühlen Bergen Mittelalbaniens.
    Und nochmal für dich dem es anscheinend sehr schwer fällt ein text zu verstehen.............

    Ich habe nicht bestritten das die Dardanier nicht erobert wurden. Ich habe ledeglich gesagt, das die legionen der Römer in diesem Gebiet nicht so groß waren wie auf anderen Gebiete. Dardanien hatte unter den Römern ihre blütezeit. Da waren DURRES und die Gebiete um diese Stadt einer größeren gefahr einer assimilierung ausgesetzt als in Dardanien.

    Ich weiß auch Konstantin geboren wurde Slawe und auch Justinian der Große und er galt als Dardanier................. also ist das schon ein beweis das die Dardanier doch weit nach der erwähnung der Albanois gelebt haben.

    Das ist doch alles s.cheiss egal man,sie haben auch vor der entdeckung der Albanoi dort gelebt aber sie waren keine Albaner da es sonst festgehalten wäre und ein Volk/Stamm Albanoi nicht entdeckt werden musste.

    Vor dem jahr 130 war doch nichts von euch bekannt,wie gesgat habt ihr zurück gezogen in Albania gelebt.

  10. #70

    Registriert seit
    26.07.2006
    Beiträge
    1.253
    Zitat Zitat von illyrian_eagle
    P.S. Es ist schon witzig, das ein Serbe zu wissen meint, was ein richtiger Albaner ist.......................
    P. S. Ich bin direkter Nachfahre des letzten illyrischen Königs und jetzt verschwinde endlich von meinem Land.

Seite 7 von 10 ErsteErste ... 345678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 24. März 2007 in Podgorica Montenegro gegen Ungarn geplant.
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Sport
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.03.2007, 18:35
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.10.2005, 17:01
  3. Serbenliste im Kosovo will ab März doch ins Parlament
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.02.2005, 15:11
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.10.2004, 16:31
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.10.2004, 16:30