BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 40 ErsteErste ... 410111213141516171824 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 395

Das Unrecht gegenüber Albanern !

Erstellt von Albani100, 17.06.2014, 21:58 Uhr · 394 Antworten · 15.228 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Da wo wir die Mehrheit waren:

    Einige Küstenstädte der Türkei, Zypern und einige Gebiete am Pontus. (Evtl. Nordepirus)

    Da wo wir die Minderheit waren:

    Da könnte ich jetzt Karten wo Sizilien bis nach Armenien und von der Krim bis nach Kreta posten.
    Solche Karten sind auch übertrieben, Nikos, das musst du zugeben. Konstantinopel...also bitte...:

  2. #132
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Albani100 Beitrag anzeigen
    Wv Territorium hat bitteschön Griechenland verloren ?
    So viel, dass Grossalbanien 5 mal reinpasst. Und - UEBERRASCHUNG- bis auf ein paar Typen mit nationalistischem Vollknall forderts keiner zurueck.
    Ist uebrigens kein Einzelfall - wir hallten es da aehnlich. Einer der Gruende, warum wir jetzt einen Markt (fast ganz fuer uns allein) haben, der sogar noch viel mehr als nur die exdeutschen Gebiete umfasst.

  3. #133
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.454
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Solche Karten sind auch übertrieben, Nikos, das musst du zugeben. Konstantinopel...also bitte...:
    Ja, die Megali Idea war in etwa so wie euer Großalbanien. Es lebten zwar viele Griechen dort, jedoch nicht immer als Mehrheit.

  4. #134
    Avatar von Albani100

    Registriert seit
    27.12.2011
    Beiträge
    861
    Wv Griechen leben jetzt bei diesem verlorene Gebiete ?

  5. #135
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Dieses Problem hatten alle Nachfolgestaaten des Osmanischen Reichs. Von Bosnien, Kosovo und Epirus über Makedonien und Thrakien bis nach Westkleinasien war der Balkan/Südosteuropa multiethnisch, da gab es keine grossflächigen (!) Mehrheiten.

  6. #136

    Registriert seit
    14.02.2014
    Beiträge
    234
    nikos gaylutschidis du kannst echt gut lügen, deine märchen verkaufen sich bestimmt gut in griechenland und serbien...... hahaha

  7. #137
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.454
    Zitat Zitat von Albani100 Beitrag anzeigen
    Wv Griechen leben jetzt bei diesem verlorene Gebiete ?
    Ihr musstet keinen Bevölkerungsaustausch Hinnehmen. (Und keine Genozide)

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Dieses Problem hatten alle Nachfolgestaaten des Osmanischen Reichs. Von Bosnien, Kosovo und Epirus über Makedonien und Thrakien bis nach Westkleinasien war der Balkan/Südosteuropa multiethnisch, da gab es keine grossflächigen (!) Mehrheiten.
    Das ist relativ betrachtet. Also in Regionen wie Makedonien war es schon ziemlich Multiethnisch oder in Epirus.
    Gab aber auch etwas homogenere Gebiete, wie beispielsweise Mittelalbanien, Südgriechenland oder Mittelbulgarien ...

  8. #138
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Zitat Zitat von shota Beitrag anzeigen
    nikos gaylutschidis du kannst echt gut lügen, deine märchen verkaufen sich bestimmt gut in griechenland und serbien...... hahaha
    Du bist fast lustig als Comedian, als Mensch bist du aber nur armselig und traurig, du Çoban. Geh lern Albanisch und lern, was "shota" heisst, dann komm wieder zurück, vielleicht wirst du dann in die albanische Vorstufen-Spielgruppe akzeptiert. Paç fat.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Das ist relativ betrachtet. Also in Regionen wie Makedonien war es schon ziemlich Multiethnisch oder in Epirus.
    Gab aber auch etwas homogenere Gebiete, wie beispielsweise Mittelalbanien, Südgriechenland oder Mittelbulgarien ...
    Letztere meinte ich ja auch nicht, aber was hätte man in diesen multiethnischen Gebieten am Besten tun können? Wohl nicht die gewalttätige Eroberung von einem Nationalstaat...

  9. #139
    Avatar von Albani100

    Registriert seit
    27.12.2011
    Beiträge
    861
    Eine Vereinigung von Albanien &. Kosovo und den anderen albanischen Gebieten ist das beste für jeden

  10. #140

    Registriert seit
    19.04.2013
    Beiträge
    881
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Da stimme ich dir teilweise zu, aber das albanische Siedlungsgebiet war nicht (mit einer Mehrheit) so gegeben, wie einige von euch es fordern.
    Eigentlich seit ihr, dafür dass ihr keinen Staat hattet, in London recht gut durchgekommen, wenn man bedenkt, wie viel Territorium Griechenland
    und Serbien räumen mussten.
    Ihr hattet auch keinen Staat.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 11.05.2013, 17:11
  2. Moschee und Kirche nebeneinander - das gibt es nur bei uns Albanern
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 10.02.2012, 20:07
  3. Das diskriminieren gegenüber Schweinen
    Von allesineinem im Forum Rakija
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.03.2010, 20:11
  4. Mazedonischer Terror gegenüber Albanern
    Von phαηtom im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 25.07.2009, 00:34
  5. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.03.2008, 16:43