BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 44

Unregierbares Bosnien: Merkel geht das Chaos an

Erstellt von Azrak, 05.02.2011, 23:06 Uhr · 43 Antworten · 2.595 Aufrufe

  1. #21
    chimpovic
    alter, Bosnien ist die politische Hölle....

  2. #22
    Emir
    Zitat Zitat von zlatni_bosanac Beitrag anzeigen
    alter, Bosnien ist die politische Hölle....
    Dayton sei dank

  3. #23
    Baader
    Ich sollte eine militante Opposition gründen und Kaufhäuser in die Luft sprengen als Zeichen für unseren Kampf gegen den Kapitalismus.

    Irgendwie hab ich ein Deja-Vu.

  4. #24
    ökörtilos
    Merkel, auch dein Flugzeug wartet schon

  5. #25
    Mulinho
    Zitat Zitat von Azrak Beitrag anzeigen
    Wie findest du es wenn Türken in Deutschland regieren?
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Ich hab nix gegen Juden oder Zigeuner aber wofür ? In Deutschland lässt sie ja auch nicht die Türken, Bosniaken, Serben, Afrikaner und Co. regieren. Merkel erlaubt sich gerne mal im Ausland geistigen Dünnschiss zu verzapfen.

    Ich bin nicht ganz sicher, aber waren diese Menschen nicht auch Bürger Jugoslawiens?

  6. #26

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Zitat Zitat von Azrak Beitrag anzeigen
    Unregierbares Bosnien: Merkel geht das Chaos an - n-tv.de


    Jetzt will die auch einen Roma und Juden.
    Ich werde Merkel Ferkel umbringen noch.Die hat sich unten nicht einzumischen das Miststück

  7. #27

    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    1.486
    Zitat Zitat von Duušer Beitrag anzeigen
    Vergleich nicht die integrationsallergieverseuchten Türken mit den Juden in Bosnien die dort schon Jahrhunderte leben und sich der Gesselschaft angepasst haben.
    Willst du damit sagen das es keine integrierten Türken gibt die regieren könnten?
    Also die Leute wollen nur vom dem geführt werden mit den sie sich identifizieren können, wenn es keine Juden oder Cigo schafft dann wird er vom Volk abgelehnt, genauso wie es in Deutschland auch ist. Wenn es ein Türke schaffen würde, dann kann ich mir vorstellen das er auch von den deutschen akzeptiert und gewählt wird. Aber so ist es nunmal nicht, nicht in Deutschland und nicht in Bosnien.
    Und darum keine Chance! (und nicht weil es roma oder juden sind, damit du mir nicht blöd kommst)

  8. #28
    Avatar von Azrak

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    9.275
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Ich bin nicht ganz sicher, aber waren diese Menschen nicht auch Bürger Jugoslawiens?
    Stimmt. Dann nehmen wir halt ein anderes Beispiel, wie findest du es wenn neben Merkel auch Juden, Italiener oder was weiß ich welche Leute schon länger in Deutschland leben. Es war halt nur ein Beispiel...
    Ich mein wo kommen wir hin wenn in jedem Land - ziemlich kleine - Minderheiten genau soviel zu sagen haben wie die Mehrheit?

  9. #29
    Avatar von vitez

    Registriert seit
    05.12.2009
    Beiträge
    185
    das problem kann man nicht von außen her lösen. das geht nur von innen heraus.

  10. #30
    Mulinho
    Zitat Zitat von Azrak Beitrag anzeigen
    Stimmt. Dann nehmen wir halt ein anderes Beispiel, wie findest du es wenn neben Merkel auch Juden, Italiener oder was weiß ich welche Leute schon länger in Deutschland leben. Es war halt nur ein Beispiel...
    Ich mein wo kommen wir hin wenn in jedem Land - ziemlich kleine - Minderheiten genau soviel zu sagen haben wie die Mehrheit?
    Erkundige dich zuerst einmal, wie lange diese Minderheiten schon da leben.

    Im Kosovo gibt es auch eine bosniakische und türkische Minderheit, die wohl seit dem osmanischen Einzug dort leben. Gehören sie aus deiner Sicht zum Land oder sind sie eingewandert? Wo ist die Grenze?

    Italiener in D sind eingewanderte Wirtschaftsflüchtlinge sagen wir mal so. Es ist vielleicht auch weniger in ihrem Interesse, politisch aktiv in D zu werden. Sollten sie sich integrieren und alle Fähigkeiten mit sich bringen, lassen sie sich vielleicht auch einbügern. Und da kann keine Merkel oder sonst irgendein Vergleich was dagegen anhaben.

    Die Leute, die du mit Italienern in D vergleichst, bezeichnen BiH als ihre einzige Heimat und kennen wohl auch keine andere.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 06.10.2010, 16:12
  2. Kosovo geht es besser als Bosnien
    Von BosnaHR im Forum Kosovo
    Antworten: 165
    Letzter Beitrag: 23.02.2010, 15:33
  3. Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 20.11.2009, 18:05
  4. Das Bosnien-Forum geht wieder!
    Von Vjecna Vatra im Forum Rakija
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 24.09.2009, 21:52
  5. Chaos mit Gemeinden in Bosnien
    Von Zurich im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.02.2007, 21:28