BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 44

Unregierbares Bosnien: Merkel geht das Chaos an

Erstellt von Azrak, 05.02.2011, 23:06 Uhr · 43 Antworten · 2.592 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    1.486
    Zitat Zitat von vitez Beitrag anzeigen
    das problem kann man nicht von außen her lösen. das geht nur von innen heraus.
    Das Problem können nur die lösen die es auch erschaffen haben. Die, die den Daytonvertrag aufgestellt haben, müssen ihn ändern oder eine andere Lösung finden. Denn wir werden vom Daytonvertrag blockiert und zudem noch blockieren wir uns gegenseitig. Das einzigste was wir machen können ist uns gegenseitg zu "Vertragen" aber zudem wird es nicht kommen, also muss das erste gesagte her.

  2. #32
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Zitat Zitat von Zenicaaninn Beitrag anzeigen
    Willst du damit sagen das es keine integrierten Türken gibt die regieren könnten?
    Also die Leute wollen nur vom dem geführt werden mit den sie sich identifizieren können, wenn es keine Juden oder Cigo schafft dann wird er vom Volk abgelehnt, genauso wie es in Deutschland auch ist. Wenn es ein Türke schaffen würde, dann kann ich mir vorstellen das er auch von den deutschen akzeptiert und gewählt wird. Aber so ist es nunmal nicht, nicht in Deutschland und nicht in Bosnien.
    Und darum keine Chance! (und nicht weil es roma oder juden sind, damit du mir nicht blöd kommst)
    Nenn mir einen Türken hier in Deutschland der gute Politik (Özdemir, und die andere olle Tante machen ja nur Bullshit) macht oder einen aus der Türkei...

  3. #33

    Registriert seit
    30.12.2009
    Beiträge
    980
    Dieses hässliche Fischfresse soll sich aus Bosnien raushalten

  4. #34

    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    1.486
    Zitat Zitat von Duušer Beitrag anzeigen
    Nenn mir einen Türken hier in Deutschland der gute Politik (Özdemir, und die andere olle Tante machen ja nur Bullshit) macht oder einen aus der Türkei...
    Klar gbit es welche, aber würdest du fähig dazu sein den Text zu lesen den ich geschrieben hab, dann hättest du schon die antwort für deine Frage. Ich wiederhole... dem meisten deutschen ist es nicht wichtig wie "gut seine politik" ist, wenn er sich nicht mit ihm identifizieren kann. Und das gleich ist es in Bosnien auch mit Roma und Juden (und nochmal betont nicht weil es Roma und Juden sind damit du nicht rumkackst und es in deinen Schädel geht)

  5. #35
    Gast829627
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Wen sie dem Land helfen will muss sie dagegen vor gehen..

    Damit kommt die alte Streitfrage auf den Tisch: Dürfen die drei Nationen wie bisher alles und jeden nach Belieben blockieren, wenn es ihnen nicht in den nationalen Kram passt? Oder gilt doch die urdemokratische Regel "Eine Person - eine Stimme"? Die ethnische Blockademöglichkeit wollen vor allem die Serben beibehalten.

    die merkel muss nur gegen ihre hässlichkeit vorgehen.....uns soll sie in ruhe lassen ,sie hat vielleicht bei kroaten und muslims wat zu melden da deutschland fleissig die beiden parteien bewaffnet und politisch unterstützt hat aber nicht bei uns serben,uns kann sie unsere klöten kucken und bestaunen mehr auch net......lächerlich

  6. #36
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Zitat Zitat von Duušer Beitrag anzeigen
    Nenn mir einen Türken hier in Deutschland der gute Politik (Özdemir, und die andere olle Tante machen ja nur Bullshit) macht oder einen aus der Türkei...
    ich denke nicht das irgendein ausländer in Deutschland Regierungschef werden wird.

  7. #37
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Naja, Merkel wurde doch selbst erst zu Beginn der 90er in der BRD eingebürgert. Vorher war die Ausländer.

  8. #38

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Naja, Merkel wurde doch selbst erst zu Beginn der 90er in der BRD eingebürgert. Vorher war die Ausländer.
    Vorher war sie eine Dreckskommunistin,jetzt verfechterin des Freien Marktes.
    Schön wenn man seine Prinzipien immer ablegen oder ändern kann.

  9. #39
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Vorher war sie eine Dreckskommunistin,jetzt verfechterin des Freien Marktes.
    Schön wenn man seine Prinzipien immer ablegen oder ändern kann.
    Dazu muss man erst überhaupt Prinzipien haben. Die verfechtet doch alles, wenn es nur um ihren persönlichen Vorteil geht. Ob unter Kommunisten oder freier Marktwirtschaft, das spielt keine Rolle. Die hatte schon immer eine Nase dafür, in welchen Arsch sie kriechen muss. "Wir Ostdeutschen kannten uns damit aus, uns mit den Mächtigen zu arrangieren, ohne eine totale Bindung einzugehen." Jaja, Mit "Ostdeutsche" meint sie sich selbst.
    Ach, was könnte ich jetzt nicht alles über Merkel schreiben. Aber dass nun ausgerechnet sie irgendwohin geht um einen Ort "demokratischer" zu machen, ist für mich ein Treppenwitz der Geschichte. Will euren Thread jetzt aber nicht weiter vollspammen.

  10. #40

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Dazu muss man erst überhaupt Prinzipien haben. Die verfechtet doch alles, wenn es nur um ihren persönlichen Vorteil geht. Ob unter Kommunisten oder freier Marktwirtschaft, das spielt keine Rolle. Die hatte schon immer eine Nase dafür, in welchen Arsch sie kriechen muss. "Wir Ostdeutschen kannten uns damit aus, uns mit den Mächtigen zu arrangieren, ohne eine totale Bindung einzugehen." Jaja, Mit "Ostdeutsche" meint sie sich selbst.
    Ach, was könnte ich jetzt nicht alles über Merkel schreiben. Aber dass nun ausgerechnet sie irgendwohin geht um einen Ort "demokratischer" zu machen, ist für mich ein Treppenwitz der Geschichte. Will euren Thread jetzt aber nicht weiter vollspammen.

    Witzig ist,Symphatisiert mit dem Ägyptischen Volk,und scheint das Foto vergessen zu haben das sie in inniger umarmung mit Mubarak zeigt.

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 06.10.2010, 16:12
  2. Kosovo geht es besser als Bosnien
    Von BosnaHR im Forum Kosovo
    Antworten: 165
    Letzter Beitrag: 23.02.2010, 15:33
  3. Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 20.11.2009, 18:05
  4. Das Bosnien-Forum geht wieder!
    Von Vjecna Vatra im Forum Rakija
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 24.09.2009, 21:52
  5. Chaos mit Gemeinden in Bosnien
    Von Zurich im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.02.2007, 21:28