BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 25 von 33 ErsteErste ... 15212223242526272829 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 323

Unruhen in Tirana vor dem Parlament: 2 Tote!

Erstellt von Monkeydonian, 21.01.2011, 17:41 Uhr · 322 Antworten · 14.368 Aufrufe

  1. #241
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von triumf Beitrag anzeigen
    hallo bist noch beim verstand? man geht nicht so gegen demostranten vor, wenn man sich als demokratisches land bezeichnet, man schiesst auch nicht mit scharfer munition auf demostranten, die hätten einfach mehr polizisten posotionieren sollen, und die demostranten hätten keine chance geehabt.
    wenn dir als polizist die demonstraten pflastersteine auf den kopf werfen dann wirst du deine meinung aber ganz schnell ändern

  2. #242

    Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    1.420
    Zitat Zitat von triumf Beitrag anzeigen
    hallo bist noch beim verstand? man geht nicht so gegen demostranten vor, wenn man sich als demokratisches land bezeichnet, man schiesst auch nicht mit scharfer munition auf demostranten, die hätten einfach mehr polizisten posotionieren sollen, und die demostranten hätten keine chance geehabt.
    Stattdessen lässt man es zu, dass die mit jahrelanger Mühe aufgebaute Hauptstadt auseinander genommen wird

    Das, was gestern passiert ist, ging einfach zu weit....am Abend sollen sich sogar einige von diesen Sozialisten-Banden sich zusammengetan haben, um in den Läden Tiranas zu plündern

  3. #243
    Kelebek
    Zitat Zitat von triumf Beitrag anzeigen
    hallo bist noch beim verstand? man geht nicht so gegen demostranten vor, wenn man sich als demokratisches land bezeichnet, man schiesst auch nicht mit scharfer munition auf demostranten, die hätten einfach mehr polizisten posotionieren sollen, und die demostranten hätten keine chance geehabt.
    Demokratie hin oder her. Es gibt Gummigeschoss, Panzer für Wassereinsatz und Knüppel. Man soll niemanden erschießen, die Polizei soll nur mit staatlicher Gewalt auf demokratischer Basis gegen dieses Anarchisten vorgehen. Niemand fordert das Töten. Wie du sagst eben mehr Polizisten und ein wenig Härte. Die Demonstranten sehen doch keine Grenze. Sie kommen mit Steinen und Molotovs, soll man die etwa mit offenen Armen empfangen und sie mit Lautsprechern auffordern aufzuhören?

    Weißt du überhaupt wie viel Schaden da enstanden ist? Zahlen sagen nichts, aber Schäden schon.

  4. #244

    Registriert seit
    13.06.2010
    Beiträge
    4.414
    Zitat Zitat von Pjetër Malota Beitrag anzeigen
    wenn dir als polizist die demonstraten pflastersteine auf den kopf werfen dann wirst du deine meinung aber ganz schnell ändern
    mas kallajti asht me ngre gisht, po pe len dikon jetim.

  5. #245

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Berisha: Të mërkurën, te sheshi – kundër dhunës

    Protestës së dhunshme të opozitës, kryeminsitri shqiptar Sali Berisha ka thënë se do t’i përgjigjet me një protestë paqësore të mërkurën. “Njoftoj mbajtjen e një mitingu paqësor ditën e mërkurë, për të dhënë mesazhin që pret bota e qytetëruar nga Shqipëria dhe që aktet e shëmtuara të ditës së djeshme të fshihen sa më shpejt nga memorja”, ka deklaruar Berisha.


    Ai ka paralajmëruar krerët opozitarë se do të përballen me pasojat e dhunës që la 3 persona të vdekur.
    “Dje, Edvin Kristaq Rama, pasi dështoi të merrte pushtetin me dhunë, u paraqit në orën 1 të natës disa herë në mediat e vendit duke u përpjekur të lajë duart për krimin e tij të shëmtuar. Unë jam sot këtu për t’i thënë Ramës, Rucit dhe Gjinushit, autorë të vërtetë të krimit të shëmtuar të djeshëm, se akti juaj antikushtetues ka vetëm emrin tuaj dhe për këtë ju do të përballeni me të gjitha pasojat”, ka deklaruar Berisha. /indeksonline/tch/


    jo veq 20 000 po 200 000 Shqiptar kunder Dhunes.

  6. #246
    Avatar von Mr. Nice Guy

    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    4.941
    hoffentlich beruhigt sich die lage bald.

  7. #247
    Bloody
    Zitat Zitat von triumf Beitrag anzeigen
    hallo bist noch beim verstand? man geht nicht so gegen demostranten vor, wenn man sich als demokratisches land bezeichnet, man schiesst auch nicht mit scharfer munition auf demostranten, die hätten einfach mehr polizisten posotionieren sollen, und die demostranten hätten keine chance geehabt.
    Und als friedlicher Demonstrant hat man natürlich in der Linken einen Molotov-Cocktail, in der Rechten einen Stein und in der Hosentasche auch noch ne Waffe..

  8. #248

    Registriert seit
    13.06.2010
    Beiträge
    4.414
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Demokratie hin oder her. Es gibt Gummigeschoss, Panzer für Wassereinsatz und Knüppel. Man soll niemanden erschießen, die Polizei soll nur mit staatlicher Gewalt auf demokratischer Basis gegen dieses Anarchisten vorgehen. Niemand fordert das Töten. Wie du sagst eben mehr Polizisten und ein wenig Härte. Die Demonstranten sehen doch keine Grenze. Sie kommen mit Steinen und Molotovs, soll man die etwa mit offenen Armen empfangen und sie mit Lautsprechern auffordern aufzuhören?

    Weißt du überhaupt wie viel Schaden da enstanden ist? Zahlen sagen nichts, aber Schäden schon.
    nein ich sage mehr polizisten und mehr härte, aber kein benutzung von waffen mit scharfer munition.

  9. #249

    Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    4.612
    Zitat Zitat von Pashtriku Beitrag anzeigen
    Genauso soll es sein...wenn man vor der Polizei kein Respekt hat, vor wem denn sonst?

    Die Polizisten in AL und KS sind mMn zu weich...kein Wunder, dass dort jeder das macht, was er will
    das sie zu weich sind find ich eigentlich überhaupt nicht in kosovo habe ich schon öfters gesehen das die polizei einfach so mal leute zusammenschlägt die machen da nicht lange rum und hauen einfach drauf

  10. #250
    Kelebek
    Zitat Zitat von triumf Beitrag anzeigen
    nein ich sage mehr polizisten und mehr härte, aber kein benutzung von waffen mit scharfer munition.
    Was für scharfe Munition? Sind wir in der Maozeit, natürlich nicht

Ähnliche Themen

  1. Unruhen in Resnik
    Von Max Monte im Forum Politik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.04.2012, 20:00
  2. Unruhen im Iran
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.09.2011, 21:59
  3. Unruhen in Tunesien
    Von ProudEagle im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.2011, 11:02
  4. Unruhen in Estland
    Von Schreiber im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 17.05.2007, 00:28
  5. 4 Tote bei einer Gang Auseinandersetzung in Tirana
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.09.2005, 21:57