BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 29 von 33 ErsteErste ... 19252627282930313233 LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 323

Unruhen in Tirana vor dem Parlament: 2 Tote!

Erstellt von Monkeydonian, 21.01.2011, 17:41 Uhr · 322 Antworten · 14.383 Aufrufe

  1. #281

    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    2.175
    Zitat Zitat von Arbanasi Beitrag anzeigen
    Seit dem Tag an dem ich geboren wurde.
    Würdest du gerne, kannst es aber nicht. Du würdest ganz schnell auf die fresse fliegen
    Diese Flasche wird wohl für immer geschlossen bleiben
    kennst du john wayne? genau den interessiert dein gelabber.

    heute wird ein schöner tag tralalalalal

    berisha hatt sich wohl international ne menge kritik anhören müssen,bloß nicht wieder auf wehrlose zivilisten scharf zu schießen.

  2. #282

    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    2.175
    Zitat Zitat von Gjergj Fishta Beitrag anzeigen
    Opfer
    diese bezeichnung haben die nordalbaner schon selber für sich reserviert.

  3. #283
    Avatar von El Malesor

    Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    5.438
    Zitat Zitat von dragonfire Beitrag anzeigen
    diese bezeichnung haben die nordalbaner schon selber für sich reserviert.
    Hahaha Cetniks sind ja wahre Witzbolde haha

    Jetzt hör auf zu spamen.

  4. #284

    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    2.175
    Zitat Zitat von Ilan Beitrag anzeigen
    Als ob du irgendwelche Tosken kennen würdest. Machst dir falsche Hoffnungen, nur weil Velika Srbija nicht mehr Realität wurde.

    grossalbanien und albanertum werden genausowennig realität

  5. #285
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534
    Zitat Zitat von dragonfire Beitrag anzeigen
    kennst du john wayne? genau den interessiert dein gelabber.

    heute wird ein schöner tag tralalalalal

    berisha hatt sich wohl international ne menge kritik anhören müssen,bloß nicht wieder auf wehrlose zivilisten scharf zu schießen.

    Nein, kenn ich nicht. Freut mich für ihn.
    Für dich anscheinend eher nicht.
    Aha.. und wo hast du das gelesen? Warte, lass mich raten. N'paar serbische Reporter/Politiker oder was für gestalten da auch immer herumlaufen, haben wieder ihre Fantasie für die Wirklichkeit gehalten? Oder warst es doch nur du?

    ps. "Auf wehrlose Zivilisten schiessen". Du als Serbe könnstest n'haufen Lieder davon singen!

  6. #286
    Avatar von Johnny Cash

    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    10.667
    Zitat Zitat von dragonfire Beitrag anzeigen
    hoffentlich bricht albanien in einem süd und nordteil auseinander,dann hatt der nationallistische grossalbanienwahn endlich ein ende.

    ich werde mir die für heute geplante demo in den medien anschauen,und mich freuen wie sich die albaner weiter blamieren. soviel zum albanertum muahahahaha.
    Sagte der Junge der wohl zu jung war um die Unruhen im eigenen Land zu vergessen. Als sich die Leute mit ihren "Miliarden" dank der Mega-Inflation nicht mal ihr täglich Brot kaufen konnten.

    Haben sich die Serben 99 auch blamiert als sie auf Brücken gefeiert haben auf denen die Nato sie locker wegbomben konnte ?

    Ich würde sagen bevor du dich über andere lustig mehr kehr lieber vor deine eigenen Haustür. Ich verstehe wirklich nicht wie sich jemand über über Unruhen und die tödlichen Folgen belustigen kann..

  7. #287

    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    2.175
    Zitat Zitat von Arbanasi Beitrag anzeigen
    Nein, kenn ich nicht. Freut mich für ihn.
    Für dich anscheinend eher nicht.
    Aha.. und wo hast du das gelesen? Warte, lass mich raten. N'paar serbische Reporter/Politiker oder was für gestalten da auch immer herumlaufen, haben wieder ihre Fantasie für die Wirklichkeit gehalten? Oder warst es doch nur du?

    ps. "Auf wehrlose Zivilisten schiessen". Du als Serbe könnstest n'haufen Lieder davon singen!
    spam hier net rum !
    bei jeden krieg wird auf zivilisten geschossen,vielleicht gibt es ja bald in albanien bürgerkrieg.

    Albanien: Tötung von drei Demonstranten soll untersucht werden

    Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International drängt die albanischen Behörden, die Tötung von drei Männern zu untersuchen, die gestern bei einer Demonstration gegen die Regierung in Tirana - offenbar durch Polizeikugeln - erschossen wurden.
    „Die Polizei hat das Recht, die Ordnung aufrechtzuerhalten und die Bevölkerung zu schützen, aber sie darf keine übermäßige Gewalt gegen jene ausüben, die ihr legitimes Recht, zu protestieren, ergreifen“, betonte Andrea Huber, Vizedirektorin von Amnesty für Europa und Zentralasien in einer Aussendung.
    Aus nächster Nähe erschossen

    Drei Zivilisten waren getötet worden, nachdem bei einer Antiregierungsdemonstration in Tirana geschossen worden war. Rund 20.000 Demonstranten hatten sich auf Geheiß des sozialistischen Oppositionsführers Edi Rama im Zentrum der Hauptstadt versammelt, um gegen Korruption zu protestieren und den Rücktritt der Regierung zu fordern. Einige versuchten, das Regierungsgebäude zu stürmen. Die Zivilisten wurden nach Angaben eines Arztes aus nächster Nähe erschossen. Dutzende Polizisten und Demonstranten wurden verletzt, einige lebensgefährlich.
    Präsident Bamir Topi, Rama sowie internationale Akteure riefen zur Ruhe auf. Rama und Ministerpräsident Sali Berisha ergingen sich in gegenseitigen Beschuldigungen wegen der Vorfälle.

    http://www.google.de/url?sa=t&source...j5y-UA&cad=rja


    Albanien- Sali Berisha rechtfertigt die Morde Geschrieben von Kastriot Zeka Belgien Sonntag, 23. Januar 2011 Es gibt mittlerweile Videos welche die Morde am vergangenen Freitag in Tirana dokumentieren. Premierminister Sali Berisha, erklärte zynisch, dass „die Kugeln gegen die Demonstranten gerechtfertigt waren“. Berisha zufolge ging es darum, „das Gesetz durchzusetzen“. Die eingesetzten Fachleute kamen zu dem Schluss, „die Demonstranten wurden aus der Nähe erschossen ".Insgesamt wurden am vergangenen Freitag 3 Personen in Tirana auf Befehl
    der Regierung getötet. Die westlichen Medien konnten sich lediglich dazu durchringen ein „Ende der Gewalt zu fordern“. Welche Gewalt sie genau meinten blieb ohne Antwort. Es gab keine Verurteilung der terroristisch mörderischen Gewalt der Regierung Berisha.
    In der Erklärung von gestern , meinte der Premierminister, dass die Demonstranten welche erschossen wurden, „das Gesetz verletzt hätten“. Zynischer und brutaler geht es kaum.


    http://www.google.de/url?sa=t&source...89DQ1A&cad=rja

    alles serbische presse

  8. #288

    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    2.175
    Zitat Zitat von InsiderNP Beitrag anzeigen
    Sagte der Junge der wohl zu jung war um die Unruhen im eigenen Land zu vergessen. Als sich die Leute mit ihren "Miliarden" dank der Mega-Inflation nicht mal ihr täglich Brot kaufen konnten.

    Haben sich die Serben 99 auch blamiert als sie auf Brücken gefeiert haben auf denen die Nato sie locker wegbomben konnte ?

    Ich würde sagen bevor du dich über andere lustig mehr kehr lieber vor deine eigenen Haustür. Ich verstehe wirklich nicht wie sich jemand über über Unruhen und die tödlichen Folgen belustigen kann..
    spam nicht rum,das thema ist ein anderes.

  9. #289
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Zitat Zitat von dragonfire Beitrag anzeigen
    grossalbanien und albanertum werden genausowennig realität
    Ja du hast recht, Albanertum wird nicht Realität, sondern sie ist es schon.
    Klar ist das einem Cedokiddie wie du ein Dorn im Auge, das kann ich verstehen.

    Und ausserdem hast du immernoch nichts begriffen, denn es ist kein Tosken-Gegen Konflikt, wie du es gerne hättest.

  10. #290
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534
    Zitat Zitat von dragonfire Beitrag anzeigen
    spam hier net rum !
    bei jeden krieg wird auf zivilisten geschossen,vielleicht gibt es ja bald in albanien bürgerkrieg.

    Jap, bei jedem Krieg in dem Serbien mitmacht (aus i-einem Grund, bei jedem einzelnen Balkankrieg)
    Scheinst dich sehr zu Freuen?!
    Schade dass man dich enttäuschen muss. Das wird nicht passieren.

Ähnliche Themen

  1. Unruhen in Resnik
    Von Max Monte im Forum Politik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.04.2012, 20:00
  2. Unruhen im Iran
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.09.2011, 21:59
  3. Unruhen in Tunesien
    Von ProudEagle im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.2011, 11:02
  4. Unruhen in Estland
    Von Schreiber im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 17.05.2007, 00:28
  5. 4 Tote bei einer Gang Auseinandersetzung in Tirana
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.09.2005, 21:57