BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 32 von 33 ErsteErste ... 22282930313233 LetzteLetzte
Ergebnis 311 bis 320 von 323

Unruhen in Tirana vor dem Parlament: 2 Tote!

Erstellt von Monkeydonian, 21.01.2011, 17:41 Uhr · 322 Antworten · 14.394 Aufrufe

  1. #311
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Zitat Zitat von dragonfire Beitrag anzeigen
    Unruhen in Tirana

    Albanische Verhältnisse

    Mit einer Eskalation des Konfliktes in Albanien war lange zu rechnen: Die Sozialisten blockieren das Parlament und Ministerpräsident Berisha weigert sich, die Vorwürfe der Wahlmanipulation untersuchen zu lassen. Die EU muss gegenüber Tirana einen härteren Ton anschlagen.


    Ein Anhänger der Opposition mit der albanischen Flagge in Tirana am vergangenen Wochenende
    23. Januar 2011 Leider haben beide recht: Ministerpräsident Sali Berisha, der die albanische Opposition beschuldigt, mit Hilfe von „Verbrechern, Banditen und Terroristen“ nach „tunesischem Drehbuch“ Unruhen zu inszenieren, und Oppositionsführer Edi Rama. Er wirft der Regierung Korruption, Amtsmissbrauch und die Manipulation der Ergebnisse der Parlamentswahl vom Juni 2009 vor. Mit einer Eskalation des Konfliktes in Albanien war lange zu rechnen.
    Seit eineinhalb Jahren boykottieren die Sozialisten das Parlament und mobilisieren ihre Anhänger auf der Straße. Berisha wiederum weigert sich, die Vorwürfe der Wahlmanipulation untersuchen zu lassen. Hinzu kam die Korruptionsaffäre um den stellvertretenden Ministerpräsidenten Ilir Meta - einen Überläufer aus dem sozialistischen Lager, der Berisha die Regierungsbildung ermöglicht hatte. Sein Rücktritt und eine Regierungsumbildung konnten die Opposition nicht besänftigen.

    .google_font { font-family: Verdana,Geneva,Arial,Helvetica,sans-serif; text-align: left; }.google_font a:link { text-decoration: none; outline: 0pt none; }.google_font a:visited { text-decoration: none; outline: 0pt none; }.google_font a:active { text-decoration: none; outline: 0pt none; }.google_font a:focus { text-decoration: none; outline: 0pt none; }.google_font a:hover { text-decoration: underline; color: rgb(204, 0, 0); }





    Am Freitag wurden in Tirana drei Demonstranten erschossen, Dutzende weitere zum Teil schwer verletzt. Doch wer die Schüsse abgab, ist unklar. Wollte die Regierung ein Exempel statuieren? Oder wollten Provokateure aus den Reihen der Sozialisten Blut fließen lassen, damit sich die Kluft zwischen Regierung und Opposition nicht mehr überbrücken lässt? Beide Hypothesen klingen plausibel.
    In der Nacht auf Samstag zogen Polizisten und Nationalgardisten durch die Stadt und verprügelten Studenten und andere, die sie für Oppositionelle halten. Zuletzt hatte es vergleichbare Ausschreitungen in Albanien 1998 gegeben - damals waren es Berishas Demokraten gewesen, die gegen das korrupte Regime der Sozialisten protestierten. Statt das Land in die EU zu führen, stoßen es Sozialisten und Demokraten zurück in das Chaos der neunziger Jahre. Es ist höchste Zeit, dass in der EU gegenüber Tirana ein härterer Ton angeschlagen wird.


    http://www.google.de/url?sa=t&source=news&cd=1&ved=0CCYQqQIwAA&url=http %3A%2F%2Fwww.faz.net%2Fs%2FRub7FC5BF30C45B402F96E9 64EF8CE790E1%2FDoc~E88C1F9A99CC14E12AC540EAFBEB127 7C~ATpl~Ecommon~Scontent.html&rct=j&q=albanien&ei= skY8TanaDdH44AbP9830Cg&usg=AFQjCNEToW1IjeYJif2c2DS eU6oXS-oL1g&sig2=J9vIuy1fsfGNrrx1WlFJaw&cad=rja

    die feigen mörder und die dafür verantwortlichen müssen hart bestraft werden.
    so wird das nix mit eu beitritt,abgesehen davon hätte albanien den beitritt in den nächsten 15 jahren nicht gepackt.


    In 15 Jahren ist Albanien vom totalen Chaos und Anarchie
    zum Mitgliedsstaat der NATO geworden. Und so sehr du dir
    es auch wünscht du armes Würstchen,mit Albanien geht es
    immer weiter bergauf.



    P.S.

    Süß wie du dich an der ganzen Sache aufgeilst.

  2. #312

    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    639
    RIP an die ermordeten demonstranten... sowas war völlig unnötig.

    Hoffen wir das es bald vorbei sein wird...

  3. #313
    Avatar von PriZrenChick

    Registriert seit
    20.05.2007
    Beiträge
    995
    völlig bescheuert die demonstration.. wenn sie so unzufrieden mit berisha sind wieso dann nicht früher reagiert sondern so plötzlich nachdem meta zurückgetretten ist bzw er reingelegt wurde?

    leute diese aktion ist geplant.. mir tun die demonstranten leid welches mit dem leben zahlen mussten r.i.p.. zudem verurteile ich auch die polizisten anstatt tränengas oder sonstiges anzuwenden benutzen sie schusswaffen..

    ich versteh die leute echt nicht welche edi rama unterstützen..er ist ein schwein und bekannt für seine drogensucht.. er hat zu 1000% die demo organisiert bzw die leute dafür bezahlt! er hat ganz tirana in der hand (die kriminelle unterschicht)

    all die mühe all die arbeit das albanien vorwärts kommt für einen tag im abfall gelandet.. echt schade

    berisha hat dieses stück sch**sse zu lange geduldet ich hoffe rama kriegt die quittung! diesesmal kommt er nicht mehr leicht davon..

  4. #314

    Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    2.194
    Zitat Zitat von PriZrenChick Beitrag anzeigen
    völlig bescheuert die demonstration.. wenn sie so unzufrieden mit berisha sind wieso dann nicht früher reagiert sondern so plötzlich nachdem meta zurückgetretten ist bzw er reingelegt wurde?

    leute diese aktion ist geplant.. mir tun die demonstranten leid welches mit dem leben zahlen mussten r.i.p.. zudem verurteile ich auch die polizisten anstatt tränengas oder sonstiges anzuwenden benutzen sie schusswaffen..

    ich versteh die leute echt nicht welche edi rama unterstützen..er ist ein schwein und bekannt für seine drogensucht.. er hat zu 1000% die demo organisiert bzw die leute dafür bezahlt! er hat ganz tirana in der hand (die kriminelle unterschicht)

    all die mühe all die arbeit das albanien vorwärts kommt für einen tag im abfall gelandet.. echt schade

    berisha hat dieses stück sch**sse zu lange geduldet ich hoffe rama kriegt die quittung! diesesmal kommt er nicht mehr leicht davon..
    ja ach klar ist das geplant man hat nur auf den richtigen moment gewartet sprich tunesien

    siehe vergleich berisha mit dem diktator aus tunesien!

  5. #315

    Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    2.194
    dann fragen manche warum albaner nicht gut in mannschafts sportarten sind kuckt euch es doch selber an das ist der beste beweis!

    es gibt keine kompromisse


    wir sind behindert und sturr!

  6. #316
    Avatar von PriZrenChick

    Registriert seit
    20.05.2007
    Beiträge
    995
    Zitat Zitat von Chicco Beitrag anzeigen
    dann fragen manche warum albaner nicht gut in mannschafts sportarten sind kuckt euch es doch selber an das ist der beste beweis!

    es gibt keine kompromisse


    wir sind behindert und sturr!
    behindert nicht z.T. blöd..aber sturr schon leider..

  7. #317

    Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    2.194
    Zitat Zitat von PriZrenChick Beitrag anzeigen
    behindert nicht z.T. blöd..aber sturr schon leider..

    tut mir leid wer aber das regierungsgebäude stürmen will ,weil nicht seine partei an der macht ist und rechtlich zu recht nicht und nach dem ganzen historischen hintergrund(hoxha,krise197) so einen aufstand nach diesem allmählichen fortschritt anzettelt den kann man nur für geistig behindert erklären ! es waren 20000 man kann also nicht von einer gruppe reden die nicht weiß was sie tut nein

    das ist in großen schritten geplant da steckt noch ein Staat dahinter Griechenland ,Serbien Russland

    wer weiß


    wann sind die deutschen das letzte mal so auf die barrikaden gegangen ?? 1851? und 1918/1919

    genau stimmt wir sind in dieser zeit hängen geblieben!

  8. #318
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.034
    Berisha will die Mörder der Demonstranten belohnen.

  9. #319
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Berisha will die Mörder der Demonstranten belohnen.
    erst rumheulen und rama dafür verantwortlich machen
    jetzt wo es sogut wie sicher ist dass die polizei dies getan hat ist das aufeinmal eine gute tat ?????

    ich war stets hinter sali berisha aber damit ist er bei mir unten durch

  10. #320
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.034
    Zitat Zitat von Pjetër Malota Beitrag anzeigen
    erst rumheulen und rama dafür verantwortlich machen
    jetzt wo es sogut wie sicher ist dass die polizei dies getan hat ist das aufeinmal eine gute tat ?????

    ich war stets hinter sali berisha aber damit ist er bei mir unten durch
    Am Samstag erließ die Staatsanwaltschaft Haftbefehle gegen sechs führende Polizeibeamte. Ihnen wird vorgeworfen, schuld zu sein am Tod von drei Demonstranten.

    Die Haftbefehle wurden aber nicht ausgeführt. Stattdessen kündigte Premier Sali Berisha an, den Polizisten werde eine Sonderzulage ausgezahlt.
    Ausland: Albanien droht die Lähmung - badische-zeitung.de

Ähnliche Themen

  1. Unruhen in Resnik
    Von Max Monte im Forum Politik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.04.2012, 20:00
  2. Unruhen im Iran
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.09.2011, 21:59
  3. Unruhen in Tunesien
    Von ProudEagle im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.2011, 11:02
  4. Unruhen in Estland
    Von Schreiber im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 17.05.2007, 00:28
  5. 4 Tote bei einer Gang Auseinandersetzung in Tirana
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.09.2005, 21:57