BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 57 von 113 ErsteErste ... 74753545556575859606167107 ... LetzteLetzte
Ergebnis 561 bis 570 von 1129

Unser Komsu und sein Trauma ...

Erstellt von Can, 26.01.2012, 21:53 Uhr · 1.128 Antworten · 50.354 Aufrufe

  1. #561
    onrbey
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Naja Griechenland hat in beiden Weltkriegen eine wichtige rolle Gespielt und nein wenn Papa Schlumpf(Großmächte) sagt fas ja dann nur dann macht ihr was ganz einfach.
    Ist ein Türke in deiner Nähe oder warum stammelst du?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Hat dir wohl dein Türkisch-Lehrer beigebracht? Ohne jetzt konkret auf dein peinliches Schwänzemessen eingehen zu wollen: Ihr, die Nachfahren der "glorreichen Türken", solltet lieber glücklich sein, dass die Kurden damals so naiv gewesen sind und eurer Alkoholleiche Atatürk unterstützt haben.
    Stimmt, wir haben alles den Kurden zu verdanken du Spast.

  2. #562
    Amarok
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Hat dir wohl dein Türkisch-Lehrer beigebracht? Ohne jetzt konkret auf dein peinliches Schwänzemessen eingehen zu wollen: Ihr, die Nachfahren der "glorreichen Türken", solltet lieber glücklich sein, dass die Kurden damals so naiv gewesen sind und eurer Alkoholleiche Atatürk unterstützt haben.
    10614336_319261971578873_871223332592927152_n.jpg

  3. #563
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.234
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Hat dir wohl dein Türkisch-Lehrer beigebracht? Ohne jetzt konkret auf dein peinliches Schwänzemessen eingehen zu wollen: Ihr, die Nachfahren der "glorreichen Türken", solltet lieber glücklich sein, dass die Kurden damals so naiv gewesen sind und eurer Alkoholleiche Atatürk unterstützt haben.
    aha,also haben die kurden euch aus anatolien in die agais gekickt

  4. #564
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.562
    Zitat Zitat von onrbey Beitrag anzeigen
    Stimmt, wir haben alles den Kurden zu verdanken du Spast.
    Du solltest lesen lernen. Ich habe nicht gesagt dass ihr alles den Kurden zu verdanken habt, sondern glücklich sein sollt dass die Kurden so naiv gewesen sind und eurer Alkoholleiche Atatürk unterstützt haben. Ist ja allzeit bekannt - vielleicht nicht in der Türkei - dass den Kurden von Schnapsnase Atatürk Land versprochen wurde und am Ende eben diese Versprechen gebrochen wurde.

    Hätten die Kurden Atatürk damals nicht unterstützt, so würden die Grenzen heute anders verlaufen. Aber mach dir nichts drauß, denn auch ohne Hilfe von Außen hätten die Griechen womöglich die Osmanen (als Besatzer) nicht aus Hellas vertrieben.

    - - - Aktualisiert - - -

    Und merkt euch mal eins, ihr Pseudohistoriker: Die einzigen die in die Ägäis "gekickt" wurden, waren Frauen, Kinder und Greise. Denkst mal nach, während ihr euch darüber lustig macht und mit dieser Barbarei brüstest, ihr Schmoks ...

  5. #565
    onrbey
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Aber mach dir nichts drauß, denn auch ohne Hilfe von Außen hätten die Griechen womöglich die Osmanen (als Besatzer) nicht aus Hellas vertrieben.
    Das stimmt, selbst mit Zeus, Hercules oder einem anderen strumpfhosentragenden "Gott" hättet ihr keine Chance gegen uns. Das was du Hellas nennst ist West-Türkei. Immer noch.

  6. #566
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.562
    Zitat Zitat von onrbey Beitrag anzeigen
    Das stimmt, selbst mit Zeus, Hercules oder einem anderen strumpfhosentragenden "Gott" hättet ihr keine Chance gegen uns. Das was du Hellas nennst ist West-Türkei. Immer noch.
    Lass mal deine Computerspiele bei Seite, Bub ... weder habe ich hier die Türkei als Ost-Hellas bezeichnet oder die territoriale Integrität der Türkei nicht respektiert. Wenn du mit mir nicht diskutieren kannst, weil dein fälschlicher Patriotismus es nicht zulässt, so ignoriere mich einfach.

    Immer das gleiche mit euch türkischen PC-Rambos ... noch nie Waffe in der Hand gehalten aber schwafeln wie eine Kriegsinfanterie! Geh mal dein Studium fertig machen, du ober stolzer Soldat und dann reden wir mal weiter!

  7. #567
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.584
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Du solltest lesen lernen. Ich habe nicht gesagt dass ihr alles den Kurden zu verdanken habt, sondern glücklich sein sollt dass die Kurden so naiv gewesen sind und eurer Alkoholleiche Atatürk unterstützt haben. Ist ja allzeit bekannt - vielleicht nicht in der Türkei - dass den Kurden von Schnapsnase Atatürk Land versprochen wurde und am Ende eben diese Versprechen gebrochen wurde.

    Hätten die Kurden Atatürk damals nicht unterstützt, so würden die Grenzen heute anders verlaufen. Aber mach dir nichts drauß, denn auch ohne Hilfe von Außen hätten die Griechen womöglich die Osmanen (als Besatzer) nicht aus Hellas vertrieben.

    - - - Aktualisiert - - -

    Und merkt euch mal eins, ihr Pseudohistoriker: Die einzigen die in die Ägäis "gekickt" wurden, waren Frauen, Kinder und Greise. Denkst mal nach, während ihr euch darüber lustig macht und mit dieser Barbarei brüstest, ihr Schmoks ...
    Naja die Geilen sich über so was auf.


  8. #568
    onrbey
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Immer das gleiche mit euch türkischen PC-Rambos ... noch nie Waffe in der Hand gehalten aber schwafeln wie eine Kriegsinfanterie! Geh mal dein Studium fertig machen, du ober stolzer Soldat und dann reden wir mal weiter!
    Das ist typisch. Nicht typisch griechisch aber typisch Spast. Immer wenn Typen wie dir inhaltlich nichts mehr einfällt und man argumentativ ohnehin unterlegen ist, versucht ihr persönlich zu werden, so wie du in dem Fall aber ich kann dich beruhigen. Ich habe meinen Militärdienst geleistet und gehe 2-3 mal die Woche schießen. Somit dürfte ich öfter eine Waffe in der Hand haben als deine Frau deinen Schwanz.

  9. #569
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.584
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Lass mal deine Computerspiele bei Seite, Bub ... weder habe ich hier die Türkei als Ost-Hellas bezeichnet oder die territoriale Integrität der Türkei nicht respektiert. Wenn du mit mir nicht diskutieren kannst, weil dein fälschlicher Patriotismus es nicht zulässt, so ignoriere mich einfach.

    Immer das gleiche mit euch türkischen PC-Rambos ... noch nie Waffe in der Hand gehalten aber schwafeln wie eine Kriegsinfanterie! Geh mal dein Studium fertig machen, du ober stolzer Soldat und dann reden wir mal weiter!

  10. #570
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.392
    Zitat Zitat von onrbey Beitrag anzeigen
    Das stimmt, selbst mit Zeus, Hercules oder einem anderen strumpfhosentragenden "Gott" hättet ihr keine Chance gegen uns. Das was du Hellas nennst ist West-Türkei. Immer noch.
    Ne kollege erst als sultan-schwulli sich an die ägypter gewand hat (weil die osmanischen truppen zu schwach waren den peloponnes einzunehmen) haben sich die großmächte auf unserer seite geschlagen. Die großmächte haben ägyptische schiffe zerbombt und keine türkischen also mach mal hier nicht auf großen török.


    Griechische Revolution ? Wikipedia
    "Nach diesem ersten Erfolg von 1821 verhärteten sich die Fronten im Süden Griechenlands und die Situation blieb bis 1825 unverändert. Dafür gab es gleich mehrere Gründe:Keine der beiden Seiten war stark genug für einen schnellen endgültigen Sieg. Ein zweiter Grund für das Verharren der Fronten war ein Streit um die Führung unter den Griechen selbst. Die Endphase wurde durch das Eingreifen fremder Mächte auf beiden Seiten bestimmt. Nachdem der Sultan ihm die Herrschaft über die von ihm eroberten Gebiete zugesichert hatte, eilten die modernisierten ägyptischen Streitkräfte unter der Führung von Mehmet Ali den Türken zu Hilfe. Im Jahre 1825 landeten sie auf der Peloponnes und eroberten den Hafen von Navarino. Die europäischen Großmächte waren allerdings in keinem Fall dazu bereit, Mehmet Ali die Herrschaft sowohl über Ägypten als auch über Griechenland zu überlassen. Man einigte sich, die Kräfte zu vereinen und eine Drei-Mächte-Flotte nach Navarino zu senden. In der Schlacht von Navarino im Oktober 1827 versenkte die europäische Flotte den Großteil der gegnerischen Schiffe."

Ähnliche Themen

  1. Frankreichs Trauma
    Von ***Style*** im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.03.2012, 20:02
  2. Frankreichs Trauma
    Von ***Style*** im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.03.2012, 08:37
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.04.2010, 17:00
  4. Das serbische Trauma des Jobverlusts
    Von John Wayne im Forum Wirtschaft
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 12.06.2009, 14:57
  5. Serbien und das Trauma vom Amselfeld
    Von Yutaka im Forum Politik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.02.2008, 14:55