BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 72 von 113 ErsteErste ... 226268697071727374757682 ... LetzteLetzte
Ergebnis 711 bis 720 von 1129

Unser Komsu und sein Trauma ...

Erstellt von Can, 26.01.2012, 21:53 Uhr · 1.128 Antworten · 50.374 Aufrufe

  1. #711
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    12.153
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Eher ihr könnt nicht mit Gabun mithalten da gabun einen besseren Bip hat als ihr.
    Ach du Hillis, es macht mir echt kein Spaß dich auf einem untergehenden Schiff zu sehen.

  2. #712
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Eher ihr könnt nicht mit Gabun mithalten da gabun einen besseren Bip hat als ihr.


    19,34 Milliarden USD (2013)
    Gabun, Bruttoinlandsprodukt

    822,1 Milliarden USD (2013)
    Türkei, Bruttoinlandsprodukt


    Ganz so niedrig ist der BIP der Türkei nun auch wieder nicht. Andererseits stehen in Gabun mit nur 1'640'000 Einwohnern den 77'695'00 Einwohnern der Türkei gegenüber die den Reichtum erschlaf... äh, ich meinte natürlich, erarbeiten.

    Heraclius

  3. #713
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.494
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    Extra für dich TuAF.

    Türken finden Gefallen an männlichen Bauchtänzern



    Wusst ja nichts, dass ihr an solchen dingen gefallen findet.

  4. #714
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.589
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Extra für dich TuAF.

    Türken finden Gefallen an männlichen Bauchtänzern



    Wusst ja nichts, dass ihr an solchen dingen gefallen findet.
    :

  5. #715
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.633

  6. #716
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    13.427
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Extra für dich TuAF.

    Türken finden Gefallen an männlichen Bauchtänzern



    Wusst ja nichts, dass ihr an solchen dingen gefallen findet.
    Bacha bazis, nein das ist nicht bayrisch

    .. und eigentlich auch nicht lustig. :\

  7. #717
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.242
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Extra für dich TuAF.
    lass sie doch feiern,die feiern bestimmt das die syrer die turkei richtung griechenland verlassen

    die turkei erlaubt den syrischen fluechtlingen die faehren und mit anderen booten nach griechenland zu fahren..jeden tag kommen hunderte syrer nach griechenland

    Turkish border officials 'allowing Syrian asylum seekers to holiday ferries into Greece'
    Ferries carrying hundreds of asylum seekers at a time from Turkish mainland to Greece's Aegean islands


    A dinghy overcrowded with migrants lands at a beach on the Greek island of Kos after crossing a part of the south-eastern Aegean Sea Photo: REUTERS


    By June Field and Colin Freeman

    6:40PM BST 27 May 2015

    Turkish border officials are allowing huge numbers of Syrian asylum seekers to cross into Europe on holiday ferries serving the Greek islands, a Telegraph investigation has found.

    Residents of Greece’s eastern Aegean islands say ferries carrying hundreds of Syrian migrants at a time are making the short hop from Turkey’s coast, with Turkish officials making no attempt to stop them boarding.

    In what appears to be yet another gap in Europe’s border controls, the migrants have no need to risk their lives in rickety people-smuggling boats or pay exorbitant fees to smuggling gangs.

    Instead, for a few Turkish lira, they can simply board regular passenger services at ports on Turkey’s south-west coast, taking them on to holiday islands such as Lesbos where local authorities have little choice but to accommodate them.

    Andreas Karasarinidis, a Greek student from Athens who recently journeyed from Turkey to the Lesbos port of Mytilini, told the Telegraph that he had been astonished at the number of Syrian refugees travelling as fellow passengers.

    “Out of 250 people, only 40 were Greeks,” he said. “The rest were from Syria, and very happy to be arriving in Greece. They were taking photos on their mobile cameras, obviously relieved to be safe. Greece is an open door. The port is swamped with them.”

    Greece, like Italy, is struggling to cope with influx of new arrivals, which is expected to run into the hundreds of thousands this year. The Greek archipelagos have proved a particularly popular arrival point, with the sheer number of islands making the coastline difficult to police.

    Coastguards say more than 1,200 migrants, many from Syria, have arrived on Greek islands over the past two days alone. At least 300 have turned up on Kos, a popular tourist destination that lacks even basic migrant reception facilities.

    Officially, both the Greek and Turkish governments are supposed to be working together to stem the flow of migrants. The two historic enemies have been encouraged to bury political rivalries and work in conjunction with Frontex, the EU border control agency.

    But while efforts have been stepped up to stop migrant traffic over the Greek-Turkish mainland border, the policing task still suffers from a lack of resources and political will. With austerity biting hard in Greece, many local boat owners and officials are said to be topping up their incomes by either joining the racket or turning a blind eye.

    “Corruption is rife,” said Stephanos Psimenos, who is also a newly elected MP for Potami, the new Greek centre-left party that fought its first general election in January. “When someone who earns a monthly salary of 1,500 euros can look the other way for 1,000 euros for each person, that’s a lot.”

    Asked about migrants using the ferry crossings to Lesbos, a local coastguard official in Mytilini told the Telegraph: “The Turkish authorities don’t stop them”.



    Turkish border officials 'allowing Syrian asylum seekers to holiday ferries into Greece' - Telegraph

  8. #718
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.589
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    lass sie doch feiern,die feiern bestimmt das die syrer die turkei richtung griechenland verlassen

    die turkei erlaubt den syrischen fluechtlingen die faehren und mit anderen booten nach griechenland zu fahren..jeden tag kommen hunderte syrer nach griechenland
    Mongola tin poutsa man ti treheri tha parate .

  9. #719
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.590
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    lass sie doch feiern,die feiern bestimmt das die syrer die turkei richtung griechenland verlassen

    die turkei erlaubt den syrischen fluechtlingen die faehren und mit anderen booten nach griechenland zu fahren..jeden tag kommen hunderte syrer nach griechenland

  10. #720
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    12.153
    Sei nicht primitiv

Ähnliche Themen

  1. Frankreichs Trauma
    Von ***Style*** im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.03.2012, 20:02
  2. Frankreichs Trauma
    Von ***Style*** im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.03.2012, 08:37
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.04.2010, 17:00
  4. Das serbische Trauma des Jobverlusts
    Von John Wayne im Forum Wirtschaft
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 12.06.2009, 14:57
  5. Serbien und das Trauma vom Amselfeld
    Von Yutaka im Forum Politik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.02.2008, 14:55