BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 113 ErsteErste ... 4567891011121858108 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 1129

Unser Komsu und sein Trauma ...

Erstellt von Can, 26.01.2012, 21:53 Uhr · 1.128 Antworten · 50.283 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von German_SandZo

    Registriert seit
    29.06.2011
    Beiträge
    420
    Die Türkei ist militärisch recht stark, aber man sollte nicht davon ausgehen, dass die Türkei sogar relativ mächtige Nationen wie Deutschland oder Frankreich mit einem Hieb besiegen könnte. Das sind Träumereien, die eigentlich auch gar nicht notwendig sind, denn über sowas denkt eh keiner nach. Das kenne ich nur von den Serben, die dachten sie würden sogar bis nach Tokio durchmaschieren können

  2. #72
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.089
    Zitat Zitat von Can Beitrag anzeigen
    Ehemaliger griechischer Premier: Ein Krieg mit der Türkei würde nur zwei Stunden dauern

    Deutsch Türkische Nachrichten | 26.01.12, 20:33
    Scheinbar aus heiterem Himmel spricht der ehemalige griechische Ministerpräsident Simitis von einer möglichen militärischen Auseinandersetzung zwischen seinem Land und der Türkei. Dabei ist das Verhältnis der beiden Länder seit langem entspannt. Wozu also die Provokation?

    Themen: Griechenland, Konstantinos Simitis, Ministerpräsident, Türkei
    Der ehemalige Ministerpräsident Griechenlands hat sich nach einer Meldung der Tageszeitung Zaman zu einer militärischen Konfrontation mit der Türkei angesichts der schlechten Wirtschaftslage seiner Heimat geäußert. Im Falle einer möglichen Konfrontation hätte sein Land keine Chance gegen die Waffengewalt der Türkei. (Angesichts der schlechten Wirtschaftslage in Griechenland wandern auch immer mehr “Gastarbeiter” in die Türkei aus, mehr hier)
    „Sollte ein Krieg mit der Türkei ausbrechen, wären die griechischen Waffen von keinem Nutzen. Solch ein Krieg würde gerade einmal zwei bis drei Stunden dauern“, zitiert ihn die Tageszeitung auf einer Konferenz der Heinrich-Böll-Stiftung in Berlin.
    Griechenland Opfer des Aufrüstungswettkampfs mit Türkei

    Gemessen am Verhältnis von Militärausgaben zum Bruttoinlandsprodukt (BIP), hat Griechenland die höchsten Militärausgaben in ganz Europa. Gewissermaßen wurde es zum Opfer ihres Aufrüstungswettkampfs mit der Türkei. Er behauptete, die Türkei versuche die Konflikte zwischen den beiden Ländern zu schüren. „Griechenland sollte seine Mittel nicht für Waffen ausgeben, sondern sollte sich der EU zuwenden, um ihre Probleme zu lösen. Die EU sollte Griechenland externe Sicherheit garantieren.“
    In welchem Zusammenhang der ehemalige Ministerpräsident auf eine mögliche militärische Auseinandersetzung eingeht, ist nicht ersichtlich. Immerhin hat sich die politische Lage zwischen den Rivalen von einst deutlich entspannt. (Erst kürzlich hat die Türkei eine ehemalige griechische Schule wieder eröffnet, mehr hier)
    Konstantinos Simitis war zwischen 1996 und 2004 Ministerpräsident Griechenlands.



    Ehemaliger griechischer Premier: Ein Krieg mit der Türkei würde nur zwei Stunden dauern | DEUTSCH TÜRKISCHE NACHRICHTEN
    Zaman...das drecksfaschischstische blatt.An lügen hat es nie gefehlt wenn dieses bastard blatt schreibt.
    Simitis hat nur gemeint,das es einen 2-3 studen krieg geben wird,weil sich danach die usa energisch dazwischen stellen wird,damit das ganze nicht eskaliert.
    Zaman ist und bleibt ein drecksblatt.

  3. #73

    Registriert seit
    24.01.2012
    Beiträge
    52
    Zitat Zitat von German_SandZo Beitrag anzeigen
    Die Türkei ist militärisch recht stark, aber man sollte nicht davon ausgehen, dass die Türkei sogar relativ mächtige Nationen wie Deutschland oder Frankreich mit einem Hieb besiegen könnte. Das sind Träumereien, die eigentlich auch gar nicht notwendig sind, denn über sowas denkt eh keiner nach. Das kenne ich nur von den Serben, die dachten sie würden sogar bis nach Tokio durchmaschieren können
    Sie wollten den totalen Krieg haben. Wir haben ihnen gegeben worum sie gebettelt haben.

    -Bomber Harris

    Nimm dir ein Beispiel an deinen weniger faschistischen Landsmann

    Zitat Zitat von McWei Beitrag anzeigen
    Einfach nur traurig die Kommentare die man hier teils lesen muss. Geht euch eigentlich einer dabei ab, bei diesen unsinningen *Unsere Armee ist die Beste und tausendmal stärker als Deine*- Vergleichen?
    Sämtliche hier aufgeführten Szenarios sind sowieso einfach nur lächerlich, denn sie würde es in den genannten Konstellationen nicht geben. Von daher völliger Schwachsinn, sich darüber einen Kopf zu machen.

    Warum sollte ich mir so hirnrissige Gedanken machen, wie z.B. Deutschland und Türkei in einem Militärkonflikt abschneiden würden? Da mache ich mir lieber Gedanken darüber, wo ich mal gerne in die Türkei hinfahren würden, da es ein wunderschönes und faszinierendes Land ist. Das gleiche gilt aber auch für Griechenland oder Frankreich.

    Manchen Nutzern hier sollte man eine Packung Spielzeugsoldaten und Plastikpanzer in die Hand drücken und sie in den Sandkasten schicken. Da können sie dann als Superstrategen ale möglichen Konfliktsituationen nachspielen und sich dann Abends einen drauf keulen.
    Deutschland ist millitärisch sehr runter gekommen. Ich kenn einige, die Feldjäger sind bei der deutschen Bundeswehr, wenn du jeden Tag dir den Mist im FreeTV anhörst glaubst eh nichts anderes...




    Griechen machen mir angst


  4. #74

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Zitat Zitat von Can Beitrag anzeigen
    du bist ja auch so ein hengst , sowas wie die pkk die über 3 grenzen verteilt ist und diese gebiete auch grösstenteils unzugänglich ist zu bekämpfen ist ja auch keine problem ? sie kommen meist im dunkeln , machen ihre hinterhältigen anschläge und hauen wieder ab ...

    du hast doch überhaupt keine ahnung , hauptsache mal auffallen ... so ist es ja am einfachsten . aber auf so eine art und weise kommt man im leben nicht weit ...

    vielleicht will man die pkk ja gar nicht zerschlagen , so hat man seit jahren schon erfahrung im kampf und rostet nicht vor sich hin ... wer weiss das schon was die politiker da tun ...

    dennoch wars kein schlechter versuch ...

    die russen & amis haben mit terroristen auch so ihre erfahrungen und bekämpfen konnten sie diese parasiten auch nicht wirklich .
    Es geht nicht darum das ich glaube das es leicht ist die PKK zu zerschlagen,was es nicht ist, sondern darum das ein paar Idioten glauben Deutschland und Frankreich binnen Sekunden zu pulverisieren.Wenn man nicht mal klar kommt mit den inneren Gegnern sollte man ruhig sein

  5. #75
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.229
    imia/kardak ist keine griechische inseln mehr..turkische marine und kustenwache vertreibt die griechen aus den gewassern..


    «Η ΑΠΟΣΤΟΛΗ ΤΟΥ ΕΙΔΙΚΟΥ ΣΩΜΑΤΟΣ ΤΩΝ ΤΟΥΡΚΙΚΩΝ ΣΚΑΦΩΝ ΕΣΤΕΦΘΗ ΜΕ ΕΠΙΤΥΧΙΑ»!
    Για σοβαρό επεισόδιο στα Ίμια μιλάει η Άγκυρα: «Διώξαμε δια της βίας σκάφη της ελληνικής Ακτοφυλακής» (Vid)
    22:07
    27/12/2014








    Νέο σκηνικό στα Ίμια στήνουν οι τούρκοι καθώς το σχέδιο για τη δημιουργία θερμού επεισοδίου στο Αιγαίο μετά τη σειρά εμπλοκών ελληνικών και τουρκικών μαχητικών εξελίσσεται όπως φαίνεται και μάλιστα επικίνδυνα.


    http://www.defencenet.gr/defence/ite...BA%CE%AE%CF%82

  6. #76

    Registriert seit
    14.10.2014
    Beiträge
    132
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    imia/kardak ist keine griechische inseln mehr..turkische marine und kustenwache vertreibt die griechen aus den gewassern..
    Sehr gut

  7. #77
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.538
    Ach ja selbst wo wir so geschwächt sind können unsere Nachbarn o Pardo meinte möchte gern regional macht Türkiye nichts anderes als sich wie kleine Kinder zu benehmen .

    PS Free Kurdistan und Syrien läßt Grüßen.

  8. #78

    Registriert seit
    14.10.2014
    Beiträge
    132
    [QUOTE=Achillis TH;4218319]Ach ja selbst wo wir so geschwächt sind können unsere Nachbarn o Pardo meinte möchte gern regional macht Türkiye nichts anderes als sich wie kleine Kinder zu benehmen .

    PS Free Kurdistan und Syrien läßt GrüßenQUOTE]

    Ja weil Griechenland und Türkei in der Nato sind. Die Kurden können sich nur abspalten weil wir einen Armenier als Präsidenten haben.

  9. #79
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.089
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Ach ja selbst wo wir so geschwächt sind können unsere Nachbarn o Pardo meinte möchte gern regional macht Türkiye nichts anderes als sich wie kleine Kinder zu benehmen .

    PS Free Kurdistan und Syrien läßt Grüßen.
    Wieso lässt du dich von diesen blöden posting...so provozieren.Die hälfte vom text ist doch eh bullshit.

  10. #80
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.229
    erstaunlich das griechenland still bleibt .so schwach war griecheland aussenpolitisch lange nicht mehr

    ΣΕ ΕΤΟΙΜΟΤΗΤΑ ΟΙ ΕΔ ΓΙΑ ΤΗΝ ΑΣΚΗΣΗ ΤΗΣ ΑΓΚΥΡΑ ΕΝ ΜΕΣΩ ΠΡΟΕΚΛΟΓΙΚΗΣ ΠΕΡΙΟΔΟΥ
    "Ποδαρικό" στο Αιγαίο με υποβρυχιακό αποκλεισμό του Καστελόριζου κάνει η Τουρκία
    10:20
    02/01/2015








    Ποδαρικό με στρατιωτική κύκλωση του Καστελόριζου κυρίως από υποβρύχια κάνει το 2015 η Τουρκία στέλνοντας σαφές μήνυμα στην Ελλάδα για τις προθέσεις της στο Αιγαίο, αλλά και στην κυπριακή ΑΟΖ, όπου φέρεται να εξέδωσε νέα NAVTEX για συνέχιση των παράνομων ερευνών του «Barbaros» πάνω από τα κυπριακά κοιτάσματα υδρογονανθράκων έως και τα μέσα Φεβρουαρίου.
    Η Άγκυρα προχώρησε στην έκδοση subnote με την οποία δεσμεύει μία περιοχή από τη Ρόδο και το Καστελόριζο έως την ανατολική Κρήτη και δυτικά της Κύπρου προκειμένου να διεξάγει από τις 12 Ιανουαρίου μέχρι και τις 12 Φεβρουαρίου υποβρυχιακή άσκηση.
    Πληροφορίες αναφέρουν πώς στην άσκηση θα συμμετάσχουν τουλάχιστον πέντε τουρκικά υποβρύχια, ενώ δεν αποκλείεται να συνεργαστούν και με πλοία επιφανείας, φρεγάτες ή κορβέτες, καθώς επίσης και με αεροσκάφη ναυτικής συνεργασίας. Είναι από τις λίγες φορές που δεσμεύεται μία τόσο μεγάλη περιοχή και ένα διάστημα ενός μήνα για άσκηση υποβρυχίων.

    http://www.defencenet.gr/defence/ite...BA%CE%BF%CE%B9

Ähnliche Themen

  1. Frankreichs Trauma
    Von ***Style*** im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.03.2012, 20:02
  2. Frankreichs Trauma
    Von ***Style*** im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.03.2012, 08:37
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.04.2010, 17:00
  4. Das serbische Trauma des Jobverlusts
    Von John Wayne im Forum Wirtschaft
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 12.06.2009, 14:57
  5. Serbien und das Trauma vom Amselfeld
    Von Yutaka im Forum Politik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.02.2008, 14:55