BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 58

Nicht unterwerfen, sondern kämpfen!

Erstellt von Xhaka, 15.11.2015, 12:14 Uhr · 57 Antworten · 4.605 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Ricky

    Registriert seit
    06.06.2014
    Beiträge
    3.622
    https://www.facebook.com/10000838654...7224785567057/

    - - - Aktualisiert - - -

    Die Franzosen bei einer Demonstration wie sie den Koran Verbrennen mein Mitleid haben die nicht verdient sowas ist Respektlos.

  2. #22

    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    2.989
    so schaut es in frankreich aus, wenn sich die gesellschaftliche mitte radikalisiert.



    wenn hier bei uns in deutschland demnächst die cdu in den umfragen wieder mal ein paar prozentpunkte verliert, könnt ihr euch ja selbst denken, wer die radikalität zu spüren bekommmen wird.

  3. #23
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    10.323
    Es ist immer so wenn eine Seite radikaler wird, wird die gegenseite noch radikaler und die Vernunft verliert.

  4. #24
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.070
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Die IS Männer haben womöglich den abscheuliche Akt in Paris ausgeführt aber eben die IS ist ja nicht vom Himmel gefallen. Sie haben auch Familien die halt bombardiert wurden und dabei umkamen.

    Man braucht hier nicht zu relativieren sondern nur mal den "gesunden" Menschenverstand einschalten.

    Sollte jetzt nach diesen schlimmen Tagen nicht der President Holländer zurücktreten?
    gibt es nur schlimme Tagen wenn man selber das Opfer von Terror wird, die Unschildigen Menschen in Syrien werden Tag Täglich von den Französischen Bomben und Raketenhttp://www.spiegel.de/politik/ausland/fluechtlinge-tote-afrikaner-auf-dem-sinai-gefunden-a-1062908.html bedroht.
    Womöglich? Haben auch nur Familien? Hollande soll zurücktreten?

    Ich stell solch Terroristenhersteher genau in die selbe Ecke wie das dritte Reich deppen. Die zwei sind Zwillinge........Unterschied ist lediglich, Isis macht beim töten mehr Dreck und müsste noch an der Effektivität feilen.

    Aber eins ist sicher......an depperten Aussagen nimmt der eine dem anderen nix.

  5. #25

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Hollande selbst ist doch ein Terroristenversteher
    Wer trifft sich denn mit den Mördern der türkischen Bürgerinnen und Bürger?
    Wessen Partei hat denn neben Deutschland eines der größten Rekrutierungsgebiete für Terroristen, die in der Türkei Anschläge verüben und Zivilisten töten? Wer hat denn unter anderem auch die AL Nusra mit Waffen unterstützt? Der Terroristenviersteher, der es versteht wenn in Nusaybin bei einem Sprengstoffanschlag eine Zivilistin ermordet und drei Kinder durch die Splitter der Bombe verletzt werden!
    Wann? Vor 17 Stunden! Muss man wissen!



    Mit welcher Moral europäische Politik im Nahen Osten Krieg führt, oder auch Stellvertreterkriege führen lässt, bedarf keinem weiteren Kommentar. Fickt euch selbst, ihr reaktionären Eintagsfliegen!

    Mögen die Opfer, die durch feigen Terror ihr Leben lassen mussten in Frieden ruhen.

  6. #26
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.789
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ...*hab nen terroristen aus syrien und ich klatsche wenn er kommt*.......
    Wie man bei dir so schön erkennen kann: Arschlöcher gibt es bei jeder Nationalität.
    Huldige weiter deinem HC Strache. Jahrelang war eine Susanne Winter ein FPÖ Mitglied und sogar im Parlament. Hier einiges von dieser "Dame":

    .) In einem "Falter"-Interview aus dem Jahr 2007 sagte sie zu dem gebürtigen Nigerianer Fred Ohenhen, dass dieser genetisch bedingt "automatisch zu wenig Selbstbewusstsein und zu viel Hoheitsdenken der anderen Hautfarbe gegenüber" in sich trage.

    .) Hetzrede gegen den Islam : Beim Neujahrestreffen der Freiheitlichen in der steirischen Landeshauptstadt sprach sie damals von einem "muslimischen Einwanderungs-Tsunami" und meinte, der Prophet Mohammed wäre "im heutigen System" ein "Kinderschänder". 2009 folgte eine Verurteilung wegen Verhetzung und Herabwürdigung religiöser Lehren.

    .) "Wir sollten im Stadtpark ein Tierbordell errichten, damit die muslimischen Männer dorthin gehen können und sich nicht an den Mädchen im Stadtpark vergreifen." Ihr Sohn ist aufgrund einer ähnlichen Aussage wegen Verhetzung rechtskräftig verurteilt worden. Er hat dem Grazer Bürgermeister Siegfried Nagl per Aussendung empfohlen, er solle "als Sofortmaßnahme gegen muslimisch-türkische Vergewaltigungen eine Schafherde im Stadtpark grasen lassen."

    .)Nach dem Urteil gegen Winter sorgt sie 2009 erneut mit einer islamfeindlichen Äußerung für Wirbel. Über die Massenschlachtungen von mehr als 350.000 Schweinen in Ägypten, die als Prävention gegen die Schweinegrippe stattgefunden haben, sagte sie: In Wirklichkeit handle es sich um eine Attacke radikaler Muslime, "welche mit ungeheuren Mitteln gegen Andersgläubige vorgehen." Aussagen der radikalen Muslim-Bruderschaft hätten diese Hetzjagd bekräftigt: "Ihre Prediger interpretieren die neue Krankheit 'als Strafe für alle, die sich von Gott abgewandt haben".

    .)Parlamentarischen Anfrage ans Innenministerium. In der 2014 gestellten Anfrage wollte sie wissen, wie viele geschlechtliche Handlungen an Tieren von 2004 bis 2013 zur Anzeige gebracht wurden. Die offenbar tierliebe Abgeordnete hatte schon früher gefordert, Zoophilie (also sexuelles Interesse an Tieren beziehungsweise sexuelle Handlungen mit Tieren) vorzubeugen

    .) Den Klima-Wandel bezeichnete die freiheitliche Umweltsprecherin 2015 als "Lügengebäude" und "ideologische Pseudowissenschaft". Dies brachte ihr zuletzt die Nominierung für das "Goldene Brett vorm Kopf" ein.

    http://www.news.at/a/susanne-winter-fpoe-eklats

    Du kannst jetzt argumentieren, dass sie von der FPÖ ausgeschlossen wurde. Weshalb? Sie stimmte dem Facebook-Kommentar eines Users zu, der behauptete: "Die Zionistischen Geld - Juden Weltweit sind das Problem." Die FPÖ wusste ganz genau, dass es Muslime gibt, die etwas gegen Juden haben, also schiebt man den schwarzen Peter allen Muslimen zu und hält sich bedeckt obwohl man der gleichen Meinung ist.

    Vor 2, 3 Tagen hat HC Strache ein Post geliked was für die Steinigung der Regierung war.

    Noch fragen zu deiner Ideologie?

  7. #27
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.931
    ...ja hätte tatsächlich noch eine frage zu meiner ideologie:

    ...warum erfrischt mich das ottakringer bloß so?!......

  8. #28
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.789
    Zitat Zitat von Heisenberg Beitrag anzeigen
    https://www.facebook.com/10000838654...7224785567057/

    - - - Aktualisiert - - -

    Die Franzosen bei einer Demonstration wie sie den Koran Verbrennen mein Mitleid haben die nicht verdient sowas ist Respektlos.
    Es sind nicht DIE Franzosen sondern Franzosen. Könnt ihr aufhören alle über einen Kamm zu scheren?

  9. #29
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.070
    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    Hollande selbst ist doch ein Terroristenversteher
    Wer trifft sich denn mit den Mördern der türkischen Bürgerinnen und Bürger?
    Wessen Partei hat denn neben Deutschland eines der größten Rekrutierungsgebiete für Terroristen, die in der Türkei Anschläge verüben und Zivilisten töten? Wer hat denn unter anderem auch die AL Nusra mit Waffen unterstützt? Der Terroristenviersteher, der es versteht wenn in Nusaybin bei einem Sprengstoffanschlag eine Zivilistin ermordet und drei Kinder durch die Splitter der Bombe verletzt werden!
    Wann? Vor 17 Stunden! Muss man wissen!



    Mit welcher Moral europäische Politik im Nahen Osten Krieg führt, oder auch Stellvertreterkriege führen lässt, bedarf keinem weiteren Kommentar. Fickt euch selbst, ihr reaktionären Eintagsfliegen!

    Mögen die Opfer, die durch feigen Terror ihr Leben lassen mussten in Frieden ruhen.
    Da kommt wiederum....wie kann man unter einer terrorversteherregierung Leben und warum flüchtet man sogar dahin?

  10. #30
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.789
    Angeblich weiterer syrischer Pass auf selben Namen in Serbien aufgetaucht


    In Serbien ist offenbar ein zweiter syrischer Pass aufgetaucht, der auf den selben Namen lautet, wie jener der in der Nähe des Stade de France bei den Attentaten in Paris gefunden wurde.

    Wie die Belgrader Tageszeitung "Blic" berichtet, sei der Inhaber des Passes mit einer Gruppe von Flüchtlingen angekommen und am Samstag angehalten worden. Die Polizei geht laut der Tageszeitung davon aus, dass der Mann in keiner Verbindung zu dem Attentäter von Paris steht. Vielmehr dürften beide ihren gefälschten syrischen Pass von derselben Person in der Türkei erworben haben.

    Alle Daten des Passes seien identisch mit jenem des in Paris gefundenen gewesen, nur das Foto sei anders gewesen, hieß es. Die beiden Pässe lauteten laut "Blic" auf einen 26-jährigen Ahmad Almohammad.



    https://derstandard.at/jetzt/livebericht/2000025792998/vierter-selbstmordattentaeter-der-anschlaege-in-paris-identifiziert

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.11.2015, 19:43
  2. Salafisten - Nicht verteufeln, sondern entlarven
    Von superyahud im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 17.08.2015, 12:13
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.05.2012, 18:01
  4. Nicht Reform, sondern Rückkehr zum Koran
    Von Frieden im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.03.2011, 19:47
  5. Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 05.01.2005, 17:11