BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 32 ErsteErste ... 39101112131415161723 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 316

Uoči 1. svibnja na kući izvjesio zastavu nepostojeće SFRJ

Erstellt von Mastakilla, 30.04.2011, 17:56 Uhr · 315 Antworten · 11.738 Aufrufe

  1. #121

    Registriert seit
    16.12.2010
    Beiträge
    1.136
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Kann es sein, dass die Leute, die sich Jugoslawen nennen extreme Mischlingskinder sind? Warum zum Teufel sollte man sich Jugoslawe nennen und STOLZ sein auf so ein dreckiges (und sehr kleines) Stück Geschichte? Dieser Staat war eine Katastrophe voller Unterdrückung und nur auf eine Volksgruppe ausgerichtet.

    Ihr müsst doch entweder extreme Mischlingskids sein, die nicht wissen was sie sind und deswegen dieses komische Jugoslawien als Heimat sehen oder ihr seid kroatische Verräter, die einen Vorteil aus Jugoslawien zogen bzw. eure Eltern. Denn ein normaldenkender Kroaten würde auf diese Fahne pissen und euch damit erwürgen, denn diese Fahne brachte nur Hass, Tod, Unterdrückung für zig Völker und war nur auf eine Volksgruppe ausgerichtet aber tat nach außen hin, dass alle friedlich zusammen Kolo tanzten und sich ja sooooooooooooooooo lieb hatten.

    Aber wie gesagt so viel Energie braucht man da eh nicht reinstecken, denn diese komischen Jugoslawen sterben win Glück eh bald aus, höchstens noch diese Generatio und vllt. eine weitere. damm ist diese leidige Thema endlich beendet und so en erfundenes Ding wie Jugoslawien dann endlich endgültig tot.
    Das nächste Jugoslawien haben wir spätestens dann, wenn alle Ex-Republiken in der EU sind. Dann heisst's arbeiten wo man will, wohnen wo man will, studieren wo man will. So eine Personenfreizügigkeit gab es nicht ein Mal innerhalb der SFRJ.

    Angeblich soll man als Serbe die kroatische Sprache trotz der vielen Differenzen relativ rasch erlernen können. Das sollte den Austausch erleichtern.

  2. #122
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Und trotzdem weißt du, dass ich Recht habe. Jugoslawien war halt keine Einheit, es war das volle Gegenteil. Kroaten, Bpsniaken, etc. waren sowas von unerwünscht.

    Also, welcher Kroaten würde sich diesen Scheiß zurückwünschen? Entweder nur welche, die sich gerne unterdrücken lassen und in Angst leben wollen oder halt Mischlinge, die keine Ahnung haben und Vorteile aus diesem komischen Jugoslawien hatten. Oder halt Serben, die in Kroatien leben, dass denen Jugoslawien gefiel ist ja wohl kein Geheimnis und Wunder.
    so reden aller Erfahrung nach 16 - 18 Jährige, das haben wir hier schon oft erlebt, auch dass sie eher ein Mischmasch aus Vermutungen, Ängsten und Phantastereien beschreiben statt die Vergangenheit

  3. #123

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Es wird kein Jugoslawien geben. Auch, wenn alle Länder so dumm sind und der EU beitreten. Weil, selbst, wenn ein Serbe so blöd ist und nach Kroatien geht um zu arbeiten, dann hat er keine Rechte, wie im ehemaligen Schlaraffenland für Serben alias Jugoslawien. Dann kann er nicht zum Polizisten gehen, weil er weiß, dass er sein Landsmann ist, etc.

  4. #124
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    haj dobro wollte was schreiben aber egal nicht um 2 uhr nachts

  5. #125

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    so reden aller Erfahrung nach 16 - 18 Jährige, das haben wir hier schon oft erlebt, auch dass sie eher ein Mischmasch aus Vermutungen, Ängsten und Phantastereien beschreiben statt die Vergangenheit
    Hehe, nee bin keine 16 - 18, bin einiges älter.

    Verstehe ich das richtig? Ich mache deiner Meinung nach hier einen Mischmasch aus Vermutungen, Ängsten und Phantasien anstatt über die Vergangenheit zu reden?

    Dann lies doch nochmal meinen ersten Satz, den du zitierst oben. Das sind weder Phantasien, noch Vermutungen, das ist die volle Wahrheit und jeder weiß es.

    Oder weißt du das nicht?

  6. #126
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973

  7. #127
    Posavljak
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Hehe, nee bin keine 16 - 18, bin einiges älter.

    Verstehe ich das richtig? Ich mache deiner Meinung nach hier einen Mischmasch aus Vermutungen, Ängsten und Phantasien anstatt über die Vergangenheit zu reden?

    Dann lies doch nochmal meinen ersten Satz, den du zitierst oben. Das sind weder Phantasien, noch Vermutungen, das ist die volle Wahrheit und jeder weiß es.

    Oder weißt du das nicht?
    Wahrheit? Du hast echt mit deinen Beiträgen bewiesen das du keine Ahnung hast. Die Wahrheit kann sich jeder selber schmücken und schön reden, wie er es für richtig hält, aber wenn man von der Allgemeinheit schaut dann ist Jugoslawien das einzig wahre gewesen.

  8. #128

    Registriert seit
    16.12.2010
    Beiträge
    1.136
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Es wird kein Jugoslawien geben. Auch, wenn alle Länder so dumm sind und der EU beitreten. Weil, selbst, wenn ein Serbe so blöd ist und nach Kroatien geht um zu arbeiten, dann hat er keine Rechte, wie im ehemaligen Schlaraffenland für Serben alias Jugoslawien. Dann kann er nicht zum Polizisten gehen, weil er weiß, dass er sein Landsmann ist, etc.

    Ich kann mir auch gut vorstellen, dass jeder, der Misserfolg im Leben hatte, es sehr gerne auf "Scheissjugoslawien" und die schon fast mystifizierte serbischen Dominanz schob. An einem selbst konnte es ja nie liegen. Vor allem wenn der Nachbar dann auch noch Serbe ist und einen Job hat, liegt es selbstverständlich immer an seiner Ethnie und nie daran, dass er vielleicht fleissiger oder gebildeter ist als man selbst.

    Dass die Serben die relative Mehrheit im Land stellten und darum naturgemäss am meisten Einfluss hatten, ist natürlich auch nur in Jugoslawien ein Problem.

    Dafür, dass Kroatien meiner Ansicht nach eine relativ faire Grenzziehung in Jugoslawien erfahren hat und diese geblieben ist, finde ich die totale und ausnahmslose Abneigung der kroatischen Nationalisten gegenüber SFRJ etwas eigenartig. Vielleicht liegt es aber auch daran, dass die Grenzen der NDH noch ein klein wenig "grosszügiger" ausgestaltet wurden und im Vergleich dazu ist Kroatien heute schon nicht mehr ganz so "gross".


  9. #129

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Ja genau Perhan. Alle bedeutenden Ämter in Jugoslawien waren von Serben besetzt, weil die fleißiger und schlauern waren als wir Kroaten. Das kann doch wirklich nicht dein Ernst sein. Und jetzt sag mir nicht, dass es nicht so war, denn es war so.

  10. #130
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Ja genau Perhan. Alle bedeutenden Ämter in Jugoslawien waren von Serben besetzt, weil die fleißiger und schlauern waren als wir Kroaten. Das kann doch wirklich nicht dein Ernst sein. Und jetzt sag mir nicht, dass es nicht so war, denn es war so.

Ähnliche Themen

  1. SFRJ News - Novosti SFRJ/Новости СФРЈ
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 05.04.2013, 19:19
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.07.2010, 17:00
  3. HRT pla?ao nepostoje?e prevodioce
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.04.2010, 16:00
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 17:00
  5. SFRJ-wieder da!SFRJ ****___ T-Shirts
    Von Yutaka im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 21:54