BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Upitnik - Radovan Karadžić: javna i tajna diplomatija

Erstellt von Grobar, 10.10.2007, 15:46 Uhr · 3 Antworten · 1.468 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644

    Upitnik - Radovan Karadžić: javna i tajna diplomatija

    Javna i tajna diplomatija u slučaju bivšeg predsednika RS i haškog optuženika Radovana Karadžića – bila je tema Upitnika. Da li su velike svetske sile svih ovih godina zapravo štitile Radovana Karadžića, a istovremeno postavljale ultimatume za njegovo hapšenje i izručenje? Da li je Karla del Ponte s pravom razočarana, a njena bivša portparolka dragocen svedok diplomatske igre velikih sila? Postoji li pisani sporazum između Karadžića i Holbruka da se bivši predsednik RS povuče iz javnog i političkog života u zamenu za hašku amnestiju? Kako je Medlin Olbrajt ubeđivala Biljanu Plavšić da utiče na Radovana da se skloni.
    To su samo neka od pitanja na koja su u Upitniku odgovarali Miroslav Toholj, bivši ministar informisanja u Vladi RS, sada sekretar u Međunarodnom komitetu za utvrđivanje istine o Radovanu Karadžiću i Milan Dupor, bivši pravni savetnik Biljane Plavšić, sada član kabineta premijera RS Milorada Dodika. Za emisiju je ekskluzivno govorio i Aleksa Buha, bivši ministar inostranih poslova Republike Srpske, koji je prisustvovao svim pregovorima bivšeg vođe bosanskih Srba, svedok Karadžićevog povlačenja.

    Autor i voditelj: Olivera Jovićević
    Das alles kann man sich mit dem Realplayer reinziehen.
    Stream der sendung:http://www.rts.co.yu/wupload/video/upitnik%200910.ram

    Download der Sendung:
    http://www.rts.co.yu/wupload/video/upitnik%200910.rm

    Kurzzusammenfassung:
    In der Sendung werden der ehemalige Informationsminister der RS(Miroslav Toholj) und Milan Dupor(Mitglied von Dodiks Parlament) zu Radovan Karadzic und den Geruechten um einen Handel bezueglich des Geheimabkommens zwischen Holbroke und Karadzic befragt.

    Meine persoenliche meinung nach dieser Sendung:
    Die Absprache existiert zu 100%.

  2. #2
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    wer behauptet das es keine absprache gibt

  3. #3
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    wer behauptet das es keine absprache gibt
    Im moment wird die behauptung das es keine Absprache gab von den noch von den Haag bezahlten Represaentanten hochgehalten(ponte usw.)

    Hier in der Sendung ware ne Serbische Menschenrechtlerin zugeschalten die fuer irgendeine OPrganisation arbeitet.
    Sie bestand ebenfalls darauf das bei der Absprache noch nix bewiesen sei aber ich denke das ist einfach nur noch so ne art schwimmen(ueber wasser bleiben)...naja...

  4. #4
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    danke,jetzt bin ich auch im bilde

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.10.2010, 13:19
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.05.2010, 17:30
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.2010, 15:00
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.12.2009, 14:00
  5. Radovan Karadžić war Wunderheiler in Wien
    Von Venom1 im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.07.2008, 14:34