BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 46 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 457

Ursprung des Hasses zwischen Kroaten und Serben

Erstellt von JackShandy, 07.01.2019, 15:40 Uhr · 456 Antworten · 8.927 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    19.11.2018
    Beiträge
    845
    Zitat Zitat von Leftkick Beitrag anzeigen
    Die meisten Serben/innen haben Pechschwarze Haare und dunkle Haut und das weißt du auch. Du bist Kanake obs dir passt oder nicht. Du gehst zu Dragana Mirkovic und Sinan Sakic in deinem 3er BMW ab und dein Freundeskreis besteht (höchstwahrscheinlich) nur aus Känäx. Also steh zu deinen Wurzeln, Dragan.

    Lustig auch wie du abgehst damit zeigst du nur dass ich mit meiner Aussage recht habe hehehehehehe
    Zum 10. Mal: Ich bin zur Hälfte Deutsch, darauf weniger stolz als auf meine jugohälfte, die aus allen Ecken des Landes kommt, aber den orthodoxen Glauben hat. Viele davon sind blond.

    Ich reagiere auf dein Ustascha-Rassengehabe. Und wenn, dann besteht am ehesten eine ähnlichkeit zu Russen. Und wieviele sind da blond? Im großen und Ganzen sind aber Kroaten nicht von Serben zu unterscheiden. Türkische einflüsse bei den Moslems sieht man, vielleicht, wenn du schon mit deinen ekelhaften Pauschalisierungen loslegst.

    Mein deutscher Opa hat dunklere Haare und mehr Brustfell, als mein jugo-opa. Der ist ein typischer Slawe. Drahtig, sportlich, helle haut und haare, hohe wangenknochen.

    Pass doch mal auf, dass du dich nicht mit ein paar "Känäx" live anlegst. Sind dann deiner Meinung nach alle Türken, Griechen, Spanier und Albaner hässlich? Was ist mit Italien? Was hast du für ne Haarfarbe?

  2. #42

    Registriert seit
    10.09.2018
    Beiträge
    1.078
    Zitat Zitat von JackShandy Beitrag anzeigen
    Hi zusammen,

    alle beste zum orthodoxen Weihnachtsfest erstmal und alles gute zum katholischen und evangelischen nachträglich. Frohes Neues Jahr sowieso. Ich bin erst seit einiger Zeit hier im Forum, habe bosnisch-serbische Vorfahrenm teils auch aus Koratien mit orthodoxen Wurzeln, bin aber zur Hälfte Deutsch und evangelisch getauft.

    Ich möchte hier auch gar keine weitere Lawine an Schuldzuweisungen lostreten, mir kamen nur besonders an einem Tag wie heute diese Gedanken.

    Gerade an einem Tag wie heute verstehe ich den Hass zwischen Kroaten und Serben besonders wenig, weil ja alle doch an dasselbe glauben, falls sie denn religiös sind. Kann alles im 2. WK einfach nur durch eine Instrumentalisierung des Vatikan mit Nazideutschland angetrieben worden sein?
    Ich lasse mich gerne belehren, da mein Wissen in die tiefsten Tiefen der Geschichte relativ begrenzt ist und ich mich vorwiegend mit dem Balkankrieg sowie WWII beschäftigt habe. Damals haben die Kroaten wohl von Hitler angestiftet eine Art Rassenforschung betrieben und sich tatsächlich als von Arieren stammendes Volk deklariert.

    Der Journalist Danijel Majić hat Gemeinsamkeiten und Differenzen in einem Artikel für die «Frankfurter Rundschau» so beschrieben: «Die Kroaten haben die Strände, die Serben den Schnaps. Beide Volksgruppen sprechen dieselbe Sprache, behaupten aber das Gegenteil....

    Ethnologisch sind einige spekulative Unterschiede klar, Wikipedia kann ich auch bedienenen, allerdings, wie gesagt wird dort sehr wenig wirklich klar und das letzte was erklärt wird, ist der besagte unfassbare große Hass. So pervers und unverständlich es zwischen Moslems und Christen bis heute abgeht, was für mich absolut unverständlich ist und bleibt (und ich möchte die Kreuzzüge in ihrer Grausamkeit bewusst in einem Atemzug mit islamistischem Terrorismus nennen) - so viel unfassbarer finde ich den besagten, jahrhundertewährenden Disput.

    "Die Ethnogenese der Kroaten ist wissenschaftlich noch nicht abschließend geklärt. Nachweise bestehen lediglich dafür, dass im Gebiet des heutigen Kroatien im 6./7. Jahrhundert eine Ansiedlung von Slawen und Awaren stattfand....blabla... sind in der Forschung umstritten."

    "Die Küste der römischen Region Dalmatia, wie das unmittelbare Hinterland sind nach dem DAI ab der Zeit des Herakleios im frühen 7. Jahrhundert von Slawen besiedelt.[33] .... Ob es sich bei diesen Slawen um ethnische Serben handelte wird besonders im deutschen und kroatischen Raum von der Forschung angezweifelt!

    Worin liegt also der Ursprung? ich sehe in der weitreichenden Geschichte keinen. Die leute sehen gleich aus, sprechen die gleiche Sprache, es gab unzählige Mischehen, aber immer wieder im Laufe der Jahrhunderte geschürter Hass. Ist der Ursprung wirklich in den kranken Rassenideologien odar gar Glaubensdifferenzen zu suchen, die im 2 WK dem Volkmit leider großem Erfolg eingetrichtert wurden?

    Oder hat jemand derjenigen die sich schon seit Jahrzehnten leidenschaftlich mit dem Thema beschäftigen eine andere Eklärung für mich?

    Danke

    Peace
    Meines Erachtens hängt es viel mit der religiösen Ideologie zusammen und auch damit , dass damals im Kaiserreich Österreich-Ungarn und auch davor...also lange vor der Kuk Monarchie.....sehr viele Serben, die als Wehrbauern rund um die Gebiete und in den Gebieten der Krone von Österreich-Ungarn angesiedelt wurden.... die Kroaten waren eh innerhalb dieses Reiches angesiedelt und sie waren ebenso unterworfen.
    Und die Folge war, das die serbischen angesiedelten Wehrbauern alle von der katholischen Kirche und eben auf Druck des Adels zwangskatholisiert wurden. Es gab mehrere Phasen der Zwangskatholisierung. Die letzte Epoche der Zwangskatholisierung ereignete sich im 2WW durch die kroatisch katholischen Kirche unter der Fuchtel des kroatischen Faschisten Kardinals Alojzije Viktor Stepinac.
    Stepinac wurde von der katholischen Kirche Post Mortem heilig gesprochen. und da wären wir dann auch gleich beim Vatikan, der damals für die Faschisten und die Nazis mitgewirkt und grundlegend mitverantwortlich für die faschistischen und nazistischen Bewegungen in Europa, unter dem Banner der Katholiken war. Die sogenannten "Kroaten" wovon viele eigentich Serben und serbischer Abstammung sind es aber nicht wissen, weil es Generationen zurückliegt, als sie zwangskatholisiert wurden, sie haben einen Genozid an den Serben....also an ihrem teils eigenen Volk und an ihren Brüder und Schwestern verübt....den die eigentlichen Kroaten sind im Grunde eben auch mit den Serben eng verbunden. Die Ideologie des Nationalismus hat ihr übriges getan, um die Menschen in die Barbarei zu führen.



  3. #43

    Registriert seit
    04.01.2019
    Beiträge
    100
    Zitat Zitat von JackShandy Beitrag anzeigen
    Zum 10. Mal: Ich bin zur Hälfte Deutsch, darauf weniger stolz als auf meine jugohälfte, die aus allen Ecken des Landes kommt, aber den orthodoxen Glauben hat. Viele davon sind blond.
    Nein, Einfach Nein.

    Ich reagiere auf dein Ustascha-Rassengehabe. Und wenn, dann besteht am ehesten eine ähnlichkeit zu Russen. Und wieviele sind da blond? Im großen und Ganzen sind aber Kroaten nicht von Serben zu unterscheiden. Türkische einflüsse bei den Moslems sieht man, vielleicht, wenn du schon mit deinen ekelhaften Pauschalisierungen loslegst.
    Du redest von Rassen und führst es fort. Und glaube mir ich kenne genug Serben und Kroaten und ich weiß somit sehr gut wie man euch voneinander unterscheidet. Was ist daran so schlimm türkische Einflüsse zu haben? Dank ihnen habt ihr nicht so langweilige Musik, Mentalität und Kultur wie die Kroaten und andere Slawen. Ihr wart nunmal 500 Jahre unter türkischer Herrschaft da ist es doch mehr als logisch dass man von ihnen beeinflusst wird. Genauso wie die Krawatten von den Italienern und Österreich-Ungarn.

    Mein deutscher Opa hat dunklere Haare und mehr Brustfell, als mein jugo-opa. Der ist ein typischer Slawe. Drahtig, sportlich, helle haut und haare, hohe wangenknochen.
    juckt?

    Pass doch mal auf, dass du dich nicht mit ein paar "Känäx" live anlegst. Sind dann deiner Meinung nach alle Türken, Griechen, Spanier und Albaner hässlich? Was ist mit Italien? Was hast du für ne Haarfarbe?
    Wer hat was von hässlich gesagt du dummer Lappen? Oder ist man mit "dunklen Haare und dunklen Augen" gleichzeitig hässlicher in deinen Augen? Hahahahaha und ich soll der Rassist sein?

  4. #44

    Registriert seit
    19.11.2018
    Beiträge
    845
    Zitat Zitat von Leftkick Beitrag anzeigen
    Nein, Einfach Nein.





    Du redest von Rassen und führst es fort. Und glaube mir ich kenne genug Serben und Kroaten und ich weiß somit sehr gut wie man euch voneinander unterscheidet. Was ist daran so schlimm türkische Einflüsse zu haben? Dank ihnen habt ihr nicht so langweilige Musik, Mentalität und Kultur wie die Kroaten und andere Slawen. Ihr wart nunmal 500 Jahre unter türkischer Herrschaft da ist es doch mehr als logisch dass man von ihnen beeinflusst wird. Genauso wie die Krawatten von den Italienern und Österreich-Ungarn.


    juckt?



    Wer hat was von hässlich gesagt du dummer Lappen? Oder ist man mit "dunklen Haare und dunklen Augen" gleichzeitig hässlicher in deinen Augen? Hahahahaha und ich soll der Rassist sein?
    Fahr hin. Es kommt vollständig auf Einflüssen und Geografie an. Und ja, auf türkische Einflüsse, die aber nur in seltenen Fällen gegeben sind. Ansonsten kannst du de Herkunft bei Wiki nachlesen und russen sind vom genmaterial am ähnlichsten. Es gibt nicht mehr blonde Kroaten als Serben.

    Und ja, du hast es in einen negativen Kontext gesetzt.

  5. #45
    Avatar von Lysimachos

    Registriert seit
    29.08.2018
    Beiträge
    1.111
    Inszeniert er gerade wirklich einen Streit zwischen seinen Accounts?

  6. #46

    Registriert seit
    19.11.2018
    Beiträge
    845
    Zitat Zitat von Lysimachos Beitrag anzeigen
    Inszeniert er gerade wirklich einen Streit zwischen seinen Accounts?
    Nein wirklich nicht, du paranoider Affe. Aber Ante hier ist sicher Fake.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Leftkick Beitrag anzeigen
    Nein, Einfach Nein.



    Du redest von Rassen und führst es fort. Und glaube mir ich kenne genug Serben und Kroaten und ich weiß somit sehr gut wie man euch voneinander unterscheidet. Was ist daran so schlimm türkische Einflüsse zu haben? Dank ihnen habt ihr nicht so langweilige Musik, Mentalität und Kultur wie die Kroaten und andere Slawen. Ihr wart nunmal 500 Jahre unter türkischer Herrschaft da ist es doch mehr als logisch dass man von ihnen beeinflusst wird. Genauso wie die Krawatten von den Italienern und Österreich-Ungarn.


    juckt?



    Wer hat was von hässlich gesagt du dummer Lappen? Oder ist man mit "dunklen Haare und dunklen Augen" gleichzeitig hässlicher in deinen Augen? Hahahahaha und ich soll der Rassist sein?
    Hochwertvolles Zitat meines intelligenteren und schöneren Alter Egos Yassier :

    "Meines Erachtens hängt es viel mit der religiösen Ideologie zusammen und auch damit , dass damals im Kaiserreich Österreich-Ungarn und auch davor...also lange vor der Kuk Monarchie.....sehr viele Serben, die als Wehrbauern rund um die Gebiete und in den Gebieten der Krone von Österreich-Ungarn angesiedelt wurden.... die Kroaten waren eh innerhalb dieses Reiches angesiedelt und sie waren ebenso unterworfen.
    Und die Folge war, das die serbischen angesiedelten Wehrbauern alle von der katholischen Kirche und eben auf Druck des Adels zwangskatholisiert wurden. Es gab mehrere Phasen der Zwangskatholisierung. Die letzte Epoche der Zwangskatholisierung ereignete sich im 2WW durch die kroatisch katholischen Kirche unter der Fuchtel des kroatischen Faschisten Kardinals Alojzije Viktor Stepinac.
    Stepinac wurde von der katholischen Kirche Post Mortem heilig gesprochen. und da wären wir dann auch gleich beim Vatikan, der damals für die Faschisten und die Nazis mitgewirkt und grundlegend mitverantwortlich für die faschistischen und nazistischen Bewegungen in Europa, unter dem Banner der Katholiken war. Die sogenannten "Kroaten" wovon viele eigentich Serben und serbischer Abstammung sind es aber nicht wissen, weil es Generationen zurückliegt, als sie zwangskatholisiert wurden, sie haben einen Genozid an den Serben....also an ihrem teils eigenen Volk und an ihren Brüder und Schwestern verübt....den die eigentlichen Kroaten sind im Grunde eben auch mit den Serben eng verbunden. Die Ideologie des Nationalismus hat ihr übriges getan, um die Menschen in die Barbarei zu führen.
    "

  7. #47

    Registriert seit
    04.01.2019
    Beiträge
    100
    Zitat Zitat von JackShandy Beitrag anzeigen
    Fahr hin. Es kommt vollständig auf Einflüssen und Geografie an. Und ja, auf türkische Einflüsse, die aber nur in seltenen Fällen gegeben sind. Ansonsten kannst du de Herkunft bei Wiki nachlesen und russen sind vom genmaterial am ähnlichsten. Es gibt nicht mehr blonde Kroaten als Serben.
    Und ja, du hast es in einen negativen Kontext gesetzt.
    Blödsinn...Du erkennst es einfach nicht an weil dass deine Rolle als "Kebab Remover" zerstören würde

    Fasol, Börek, Baklava, Cevapcici, Sarma, Ayvar, Hamam-Bäder, Serbische Trachten-Musik usw. usw. usw. usw.

    Was ist das eigentlich für eine Musik? Kurdisch?








    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von JackShandy Beitrag anzeigen

    Hochwertvolles Zitat meines intelligenteren und schöneren Alter Egos Yassier :

    "Meines Erachtens hängt es viel mit der religiösen Ideologie zusammen und auch damit , dass damals im Kaiserreich Österreich-Ungarn und auch davor...also lange vor der Kuk Monarchie.....sehr viele Serben, die als Wehrbauern rund um die Gebiete und in den Gebieten der Krone von Österreich-Ungarn angesiedelt wurden.... die Kroaten waren eh innerhalb dieses Reiches angesiedelt und sie waren ebenso unterworfen.
    Und die Folge war, das die serbischen angesiedelten Wehrbauern alle von der katholischen Kirche und eben auf Druck des Adels zwangskatholisiert wurden. Es gab mehrere Phasen der Zwangskatholisierung. Die letzte Epoche der Zwangskatholisierung ereignete sich im 2WW durch die kroatisch katholischen Kirche unter der Fuchtel des kroatischen Faschisten Kardinals Alojzije Viktor Stepinac.
    Stepinac wurde von der katholischen Kirche Post Mortem heilig gesprochen. und da wären wir dann auch gleich beim Vatikan, der damals für die Faschisten und die Nazis mitgewirkt und grundlegend mitverantwortlich für die faschistischen und nazistischen Bewegungen in Europa, unter dem Banner der Katholiken war. Die sogenannten "Kroaten" wovon viele eigentich Serben und serbischer Abstammung sind es aber nicht wissen, weil es Generationen zurückliegt, als sie zwangskatholisiert wurden, sie haben einen Genozid an den Serben....also an ihrem teils eigenen Volk und an ihren Brüder und Schwestern verübt....den die eigentlichen Kroaten sind im Grunde eben auch mit den Serben eng verbunden. Die Ideologie des Nationalismus hat ihr übriges getan, um die Menschen in die Barbarei zu führen.
    "
    Lächerliche hasserfüllte serbo-kanakische Propaganda...

  8. #48

    Registriert seit
    10.09.2018
    Beiträge
    1.078
    Zitat Zitat von Leftkick Beitrag anzeigen

    Lächerliche hasserfüllte serbo-kanakische Propaganda...
    Steht alles in deutschen Sach-Literatur und Geschichtsbüchern du Kackvogel!

  9. #49

    Registriert seit
    04.01.2019
    Beiträge
    100
    Zitat Zitat von Yassir Beitrag anzeigen
    Steht alles in deutschen Sach-Literatur und Geschichtsbüchern du Kackvogel!
    Nein tut es nicht...

  10. #50

    Registriert seit
    10.09.2018
    Beiträge
    1.078
    Zitat Zitat von Leftkick Beitrag anzeigen
    Nein tut es nicht...
    Doch, denn ich besitze einige intressante Bücher, von deutschen Autoren, die sich mit der Geschichte befasst haben.

Seite 5 von 46 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 239
    Letzter Beitrag: 02.08.2017, 18:50
  2. Antworten: 296
    Letzter Beitrag: 25.01.2017, 21:29
  3. Wie enstand der "Hass" zwischen Kroaten und Serben?
    Von mustache im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 02.07.2011, 23:17
  4. kooperation im bih krieg zwischen kroaten und serben
    Von mile1977 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.01.2009, 11:09
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.04.2005, 23:45