BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 19 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 186

US-Botschafter in Libyen getötet

Erstellt von economicos, 12.09.2012, 12:02 Uhr · 185 Antworten · 9.442 Aufrufe

  1. #1
    economicos

    US-Botschafter in Libyen getötet

    Der US-Botschafter in Libyen und drei seiner Mitarbeiter sind bei einem Angriff auf das US-Konsulat im libyschen Bengasi getötet worden.


    http://www.n-tv.de/

    - - - Aktualisiert - - -

    http://www.stern.de/politik/ausland/...t-1893271.html

    US-Diplomat stirbt bei Angriff auf Konsulat

    Ein Film über den Propheten Mohammed hat heftige anti-amerikanische Unruhen in Ägypten und Libyen ausgelöst: Nachts attackierten Demonstranten die US-Botschaft in Kairo und das Konsulat in Bengasi.

  2. #2

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    1.770
    Die Amis lernen es nie, immer helfen sie diesem Kulturkreis und jedesmal kriegen sie eins voll in die fresse und man denkt sie hätten was gelernt, aber nein Assad ist jetzt das Problem.

  3. #3
    economicos
    Zitat Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen
    Die Amis lernen es nie, immer helfen sie diesem Kulturkreis und jedesmal kriegen sie eins voll in die fresse und man denkt sie hätten was gelernt, aber nein Assad ist jetzt das Problem.
    Passt nicht zum Thema. btw helfen??

  4. #4
    Yunan
    Weil ihnen selbst nichts heilig ist und ihre Frömmigkeit nur vorgeheuchelt, gehen sie mit anderen auch so um und verstehen nicht, weshalb solche Reaktionen zurückkommen. Deshalb verstehen sie auch nicht, weshalb die bedauerlichen Anschläge von 11. September ein Produkt ihrer arroganten Außenpolitik sind.

  5. #5

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    1.770
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Passt nicht zum Thema. btw helfen??
    Haben die Amis nicht geholfen beim umsturtz von Gadahfi, genau diesen Leuten die sie unterstütz haben greifen sie jetzt an. So jetzt passt das.

    Und warum der Staat USA jetzt schuld ist das ein Film gedreht wird, ist mir ein rätzel.

  6. #6
    economicos
    Zitat Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen
    Haben die Amis nicht geholfen beim umsturtz von Gadahfi, genau diesen Leuten die sie unterstütz haben greifen sie jetzt an. So jetzt passt das.

    Und warum der Staat USA jetzt schuld ist das ein Film gedreht wird, ist mir ein rätzel.


  7. #7

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    1.770
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Weil ihnen selbst nichts heilig ist und ihre Frömmigkeit nur vorgeheuchelt, gehen sie mit anderen auch so um und verstehen nicht, weshalb solche Reaktionen zurückkommen. Deshalb verstehen sie auch nicht, weshalb die bedauerlichen Anschläge von 11. September ein Produkt ihrer arroganten Außenpolitik sind.
    Genau die Amerikanische Regierung hat den Film in Auftrag gegeben. Meinst du mit Aussenpolitik das sie in Kuwait einmaschiert sind oder aber in BIH eingeriffen haben ebenso in Kosovo, wenn du vom 11. September sprichst?

  8. #8
    Avatar von Salvador

    Registriert seit
    13.05.2011
    Beiträge
    3.342
    und welcher Film soll es demnach gewesen sein das es für die unruhen in libyen und ägypthen kam ?

  9. #9
    Yunan
    Zitat Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen
    Genau die Amerikanische Regierung hat den Film in Auftrag gegeben. Meinst du mit Aussenpolitik das sie in Kuwait einmaschiert sind oder aber in BIH eingeriffen haben ebenso in Kosovo, wenn du vom 11. September sprichst?
    Was laberst du?

  10. #10
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Weil ihnen selbst nichts heilig ist und ihre Frömmigkeit nur vorgeheuchelt, gehen sie mit anderen auch so um und verstehen nicht, weshalb solche Reaktionen zurückkommen. Deshalb verstehen sie auch nicht, weshalb die bedauerlichen Anschläge von 11. September ein Produkt ihrer arroganten Außenpolitik sind.
    Wirst du jemals dieses schwülstige Gerede sein lassen - in den wohl meisten Ländern der Welt werden Filme von Privatleuten ohne Abstimmung mit der Regierung gedreht, und sie dürfen Religionen durch den Kakao ziehen. Muss nun FSK in Freiwillige Scharia-Kontrolle umfunktioniert und jeder neue Film weltweit gecheckt werden damit reaktionäre Arschlöcher in Ägypten und Libyen um Himmels Willen nicht verärgert werden? Was gucken die sich das überhaupt an? Sollen sie lieber bei youporn bleiben, da hat die Welt mehr von.

Seite 1 von 19 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. China bestellt US-Botschafter ein
    Von TigerS im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.09.2011, 17:39
  2. «Ich habe nie jemanden getötet, der nicht getötet werden musste»
    Von skenderbegi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.11.2009, 17:45
  3. Der maz. Botschafter besucht krebskranke......
    Von rockafellA im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.04.2009, 22:02
  4. Die Botschafter kommen zurück
    Von Grasdackel im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.07.2008, 20:14
  5. BOTSCHAFTER SORGT FÜR AUFREGUNG
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 02.05.2007, 18:00