BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 72

us-raketenabwehr in albanien???

Erstellt von rockafellA, 23.02.2009, 20:56 Uhr · 71 Antworten · 3.086 Aufrufe

  1. #31
    Vincent Vega
    Zitat Zitat von 555-KS-555 Beitrag anzeigen
    die unabhänigkeit von Kosovo feiern
    das geht auch ohne raketen

  2. #32

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    RIA Novosti - Verteidigung und Sicherheit - Albanien bietet sein Territorium für US-Raketenabwehr an



    Albanien bietet sein Territorium für US-Raketenabwehr an


    12:40 | 23/ 02/ 2009
    BRÜSSEL, 23. Februar (RIA Novosti). Albanien hat sich bereit erklärt, Elemente einer US-amerikanischen Raketenabwehr auf seinem Territorium zu stationieren.
    Das erklärte Albaniens Ministerpräsident Sali Berisha am Montag in einem Journalistengespräch. Sollte Washington Tirana darum ersuchen, werde Albanien als NATO-Mitglied und strategischer Partner der USA zustimmen, sagte der Regierungschef in einer Stellungnahme zum jüngsten Beitrag der US-Zeitung "International Herald Tribune". Das Blatt hatte zuvor berichtet, dass die USA Albanien als eine Ersatzvariante betrachten, sollten Polen und Tschechien auf die Raketenabwehr verzichten.
    Die Administration des früheren US-Präsidenten George W. Bush hatte geplant, Elemente einer Raketenabwehr in Polen und Tschechien zu stationieren. Dabei argumentierte Washinton mit einer Raketengefahr von Seiten des Iran. Moskau hält die Argumente für haltlos und betrachtet die Stationierung von Elementen der US-Raketenabwehr vor seinen Grenzen als eine Bedrohung für die nationale Sicherheit des Landes.
    Washington will zehn Abfangraketen in Polen stationieren und ein Radar in Tschechien bauen. Die erste Rakete in Polen könnte bereits 2011 in den Dienst gestellt werden. Alle zehn Raketen sollen voraussichtlich gegen 2013 einsatzbereit sein.

    Schön zu wissen, dass wenn ein Mal der grosse Krieg Ost gegen West anbricht, unsere Familien da unten als ERSTE zerfetzt werden. Diese Amis sollen ihre Scheiss - Raketen in Israel bauen und nicht bei uns am Balkan. Ich glaube, dass Albanien damit einen sehr grossen Fehler begeht wenn sie den Amis gestatten, im Falle eines Krieges, selber als Abfangschild und Erstes Ziel zu dienen...mfg

  3. #33

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von -Herakles- Beitrag anzeigen
    Schön zu wissen, dass wenn ein Mal der grosse Krieg Ost gegen West anbricht, unsere Familien da unten als ERSTE zerfetzt werden. Diese Amis sollen ihre Scheiss - Raketen in Israel bauen und nicht bei uns am Balkan. Ich glaube, dass Albanien damit einen sehr grossen Fehler begeht wenn sie den Amis gestatten, im Falle eines Krieges, selber als Abfangschild und Erstes Ziel zu dienen...mfg



    die grössere gefahr für die albaner sind eindeutig die nachbarn,und nicht die russischen atomraketen.
    und sollten diese abfangraketen dort installiert werden,so gibts keine gefahr mehr für albanien.

    plus gibts millionen von pachtgebühren, arbeitsplätze usw. usf.


    eine win win situation für die albaner.

  4. #34

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    die grössere gefahr für die albaner sind eindeutig die nachbarn,und nicht die russischen atomraketen.
    und sollten diese abfangraketen dort installiert werden,so gibts keine gefahr mehr für albanien.

    plus gibts millionen von pachtgebühren, arbeitsplätze usw. usf.


    eine win win situation für die albaner.
    Nochmal, deiner Meinung nach steht ein Angriff Serbiens auf Albanien bevor?

    Oh man, anscheinend haben noch immer einige Opfer nicht begriffen, dass es keine Kriege mehr auf dem Balkan geben wird, solange USA und EU zuschauen

  5. #35

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    die grössere gefahr für die albaner sind eindeutig die nachbarn,und nicht die russischen atomraketen.
    und sollten diese abfangraketen dort installiert werden,so gibts keine gefahr mehr für albanien.

    plus gibts millionen von pachtgebühren, arbeitsplätze usw. usf.


    eine win win situation für die albaner.

    Du hast doch einen an der Klatsche , einen Atomaren Holocaust
    hälst du für weniger Gefährlich als einen Regionalen Konflikt.

    Das einzig gute bei der Stromversorgung Albaniens , dürfte den Raketen
    sowieso bald das Licht ausgehen.

  6. #36

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Nochmal, deiner Meinung nach steht ein Angriff Serbiens auf Albanien bevor?

    Oh man, anscheinend haben noch immer einige Opfer nicht begriffen, dass es keine Kriege mehr auf dem Balkan geben wird, solange USA und EU zuschauen



    hab ich was von serbien gesagt,du opfer.???serbien ist nicht in der lage einen nachbarn zu überfallen,die zeiten sind vorbei.


    fakt ist die nachbarn sind feindlich gesinnt,und wenn albanien diese raketen dort hat so werden die amis automatisch die landesverteidigung von albanien um ein vielfaches dessen was jetzt ist erhöhen.

    schliesslich will man ja nicht dass ihre raketen ein leichtes ziel sein werden.




    ps. serbien ist nicht mal nachbar von albanien.hehe

  7. #37

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Du hast doch einen an der Klatsche , einen Atomaren Holocaust
    hälst du für weniger Gefährlich als einen Regionalen Konflikt.

    Das einzig gute bei der Stromversorgung Albaniens , dürfte den Raketen
    sowieso bald das Licht ausgehen.



    was denkst du ferkelficker was passieren wird sollte es einen atomaren holocaust geben,meinst du wird irgend ein land in europa verschont werden???


    und mach dir mal keine sorgen um albaniens stromnetz,in nicht allzu ferner zukunft werden die nachbarn albaniens mit strom aus albanien versorgt werden.

  8. #38

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    was denkst du ferkelficker was passieren wird sollte es einen atomaren holocaust geben,meinst du wird irgend ein land in europa verschont werden???


    und mach dir mal keine sorgen um albaniens stromnetz,in nicht allzu ferner zukunft werden die nachbarn albaniens mit strom aus albanien versorgt werden.

    Ist ja das gute , vor 10 Jahren versprach man das auch mit der Stromversorgung.

    Der Ami dürfte ziemlich angepisst sein , wenn er merkt das kein Saft für die Computer und Raketen da ist.

  9. #39
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Ja du Hampelmann, und woraus soll das finanziert werden?
    Aus kosovarischen Steuergeldern?
    Aus europäischen?

    Geh wieder CS spielen du Opfer
    Häää wenn das ein amerikanisches Projekt ist, wieso sollte es dann vom Kosovo finanziert werden? Deine Kommentare sind wirklich witzig.

  10. #40

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    die grössere gefahr für die albaner sind eindeutig die nachbarn,und nicht die russischen atomraketen.
    und sollten diese abfangraketen dort installiert werden,so gibts keine gefahr mehr für albanien.

    plus gibts millionen von pachtgebühren, arbeitsplätze usw. usf.


    eine win win situation für die albaner.

    Da muss ich dir leider wiedersprechen Rock, die Amis eignene sich Gebiete an wie im Kosovo und in Mazedonien, nix mit zahlen. sie schenken euch höchstens ein paar Chevrolet-Polizeiautos wie auch in Mazedonien aber mit ner pachtgebühr..ist sehr weit hergeholt. Und nein eure nachbarn sind nicht eure Feinde. Man hat nur Feinde, wenn man sie sich selbst macht. Das war schon immer so und das wird auch immer so bleiben.

    Ich bin gar nicht damit einverstanden das im Falle eines Falles meine Familie als Schutzschind für diese Amis oder die Iraner oder weiss der Guguck wer, herhalten muss...mfg

Ähnliche Themen

  1. Russische Raketenabwehr in Transnistrien
    Von PokerFace im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 18.02.2010, 18:23
  2. Antworten: 284
    Letzter Beitrag: 16.05.2009, 05:54
  3. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 25.02.2009, 23:36
  4. US-Raketenabwehr: Einigung mit Prag, Polen blockiert
    Von El Greco im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 20:02
  5. Warum Europa eine Raketenabwehr braucht
    Von Südslawe im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.04.2007, 04:25