BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

US-Topmilitär: Schlag gegen Iran bleibt Option

Erstellt von Emir, 02.08.2010, 12:40 Uhr · 24 Antworten · 1.091 Aufrufe

  1. #1
    Emir

    US-Topmilitär: Schlag gegen Iran bleibt Option

    -
    -
    -
    -
    -
    -
    Sollte der Iran Atomwaffen entwickeln, könnte es einen Militärschlag der USA geben. Ein entsprechender Plan liegt parat, sagte Admiral Mullen.

    Washington. Ein Militärschlag gegen den Iran bleibt nach den Worten von Generalstabschef Mike Mullen für die USA „eine Option“, sollte Teheran Atomwaffen entwickeln. Der Admiral machte in einem Interview des Senders NBC aber zugleich erneut klar, dass die USA wegen der enormen Konseuqenzen alles tun würden, um einen solchen Schritt zu vermeiden.
    Mullen sprach von einer Art Gratwanderung zwischen den destabilisierenden Folgen eines iranischen Atomwaffenbesitzes und denen eines Militärschlags in einem ohnehin „unglaublich instabilen“ Teil der Welt. „Ich bin äußerst besorgt über die möglichen Folgen in beiden Fällen“, sagte Mullen. Er hoffe, dass Diplomatie, die jüngsten verschärften Sanktionen gegen Teheran und der internationale Druck auf die iranische Führung Wirkung zeigten.
    Dennoch, so bekräftigte der Admiral, blieben Militäraktionen als Möglichkeit auf dem Tisch, und die USA hätten auch einen entsprechenden Plan parat. „Es ist sicherlich eine Option, die der Präsident hat...Ich hoffe, dass es nicht dazu kommt“, sagte Mullen.



    Atomkonflikt - US-Topmilitär: Schlag gegen Iran bleibt Option - Ausland - Politik - Hamburger Abendblatt

    -
    -
    -
    -
    -
    -

    [h1]Iran warnt vor Militärschlag[/h1]
    02. August 2010, 11:44


    [h2]Im Fall eines Angriffs würde Teheran zum Gegenschlag ausholen[/h2]
    Berlin/Washington - Im Streit um sein Atomprogramm hat der Iran die USA vor einem Militärschlag gewarnt. Im Fall eines Angriffs würde die Führung in Teheran zum Gegenschlag ausholen und entschlossen seine territoriale Integrität verteidigen, zitierte die amtliche Nachrichtenagentur IRNA den Vizechef der iranischen Revolutionsgarden, General Jadollah Jawani, am Montag. US-Generalstabschef Mike Mullen hatte zuvor erklärt, ein Militärschlag gegen den Iran bleibe für die USA "eine Option", sollte Teheran Atomwaffen entwickeln.
    Mullen machte in einem Interview des Senders NBC am Sonntag aber zugleich erneut klar, dass die USA wegen der enormen Konsequenzen alles tun würden, um einen solchen Schritt zu vermeiden.
    Jawani erklärte, Mullens Äußerungen seien Teil der psychologischen Kriegsführung der USA. Damit wolle die US-Regierung den Iran im Atomstreit einschüchtern. Die Weltgemeinschaft verdächtigt den Iran, heimlich an der Entwicklung von Atomwaffen zu arbeiten. (APA)


    Iran warnt vor Militärschlag - USA - derStandard.at

    -
    -
    -
    -
    -
    -

    Werden die Amis im leben nicht machen. Im Iraq haben die ja auch "Massenvernichtungswaffen gesucht" und den Menschen geht es schlechter als unter der Diktatur.

    Von den Amis krieg ich immer weiter ein schlechteres Bild. Israel darf seine Atombombe haben und kriegt ununterbrochen Waffen von den Amis ...


    Alles auser Frieden, das ist Ihr Produkt ...

  2. #2
    bolan
    der angriff ist doch schon beschlossene sache...
    alles nur drumherum gerede...

  3. #3

    Registriert seit
    14.07.2010
    Beiträge
    383
    Du musst so eine meinung haben als praktizerender Moslem. Gut das du auch weiss was die USA machen wird oder nicht. Sind schon Proteste angesagt in Sarajevo, falls es zum Krieg kommt?

  4. #4
    Avatar von Urban Legend

    Registriert seit
    30.04.2008
    Beiträge
    1.612
    Zitat Zitat von Verstehe Beitrag anzeigen
    Du musst so eine meinung haben als praktizerender Moslem. Gut das du auch weiss was die USA machen wird oder nicht. Sind schon Proteste angesagt in Sarajevo, falls es zum Krieg kommt?
    Nicht nur in Sarajevo sondern auch in Washington,New York,Berlin,Paris usw.
    Solch ein Massenmord darf nicht weiter geduldet werden.

    Und das alles wegen der verdammten Dollas(Zitat Godfells).

  5. #5
    Emir
    Zitat Zitat von Verstehe Beitrag anzeigen
    Du musst so eine meinung haben als praktizerender Moslem. Gut das du auch weiss was die USA machen wird oder nicht. Sind schon Proteste angesagt in Sarajevo, falls es zum Krieg kommt?
    Du bist einfach nur mehr als genial ... Spielen wir ein Spiel, ich nenne dir einen Begriff und du versuchst was damit anzufangen?

    Schon mal was von "Schule" gehört?

  6. #6

    Registriert seit
    14.07.2010
    Beiträge
    383
    Zitat Zitat von Urban Legend Beitrag anzeigen
    Nicht nur in Sarajevo sondern auch in Washington,New York,Berlin,Paris usw.
    Solch ein Massenmord darf nicht weiter geduldet werden.

    Und das alles wegen der verdammten Dollas(Zitat Godfells).
    Du hast recht in den genannten Städt stehen schon die Araber spalier. Und du hast wieder recht mit der Behauptung massenmord seitens der Iraner am eigenem Volk sowie für den rest der Welt als bedrohung

  7. #7

    Registriert seit
    14.07.2010
    Beiträge
    383
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Du bist einfach nur mehr als genial ... Spielen wir ein Spiel, ich nenne dir einen Begriff und du versuchst was damit anzufangen?

    Schon mal was von "Schule" gehört?
    Hast du besucht und ein Abgangszeugnis bekommen, weil du es für wichtiger hielts die Kuran schule zu besuchen. Hat es sich gelohnt?

  8. #8
    bolan
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Du bist einfach nur mehr als genial ... Spielen wir ein Spiel, ich nenne dir einen Begriff und du versuchst was damit anzufangen?

    Schon mal was von "Schule" gehört?

    was du bist moslem

  9. #9
    Emir
    Zitat Zitat von Verstehe Beitrag anzeigen
    Du hast recht in den genannten Städt stehen schon die Araber spalier. Und du hast wieder recht mit der Behauptung massenmord seitens der Iraner am eigenem Volk sowie für den rest der Welt als bedrohung
    Zitat Zitat von Verstehe Beitrag anzeigen
    Hast du besucht und ein Abgangszeugnis bekommen, weil du es für wichtiger hielts die Kuran schule zu besuchen. Hat es sich gelohnt?
    Einfach nur ein Traum, ziv mi bio, bas si pametan ... rano si vom Baum runtergekommen

    Zitat Zitat von bolan Beitrag anzeigen
    was du bist moslem
    salom brate ^^

  10. #10
    Avatar von Urban Legend

    Registriert seit
    30.04.2008
    Beiträge
    1.612
    Zitat Zitat von Verstehe Beitrag anzeigen
    Du hast recht in den genannten Städt stehen schon die Araber spalier. Und du hast wieder recht mit der Behauptung massenmord seitens der Iraner am eigenem Volk sowie für den rest der Welt als bedrohung

    Hmmm jetzt hast du mich zu nachdenken gebracht.

    Ich bin kein freund der Iranischen Regierung aber ein freund der Iraner der Amis und der Israelis.

    Aber die USA haben nicht das recht dem Iran das anreichern von Uran zu verbieten.
    Ob an einer Atombombe gearbeitet wird weis keiner von uns und wenn du so naiv bist den Westlichen Medien zu glauben dann bist du selbst schuld.

    Na ja,wird sicher ganz ganz schlimm...

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schlag gegen Dealergruppe
    Von phαηtom im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 13.01.2009, 21:28
  2. Militärschlag gegen Iran für Bush eine Option
    Von El Greco im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.06.2008, 23:54
  3. Schlag gegen die Mafia auf Sizilien
    Von Sultan Mehmet im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.12.2007, 10:29
  4. Schlag gegen Rauschgift-Mafia
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.11.2007, 20:43
  5. Schlag gegen Serben-Mafia
    Von Ivo2 im Forum Wirtschaft
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.03.2006, 17:59