BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 34 von 42 ErsteErste ... 24303132333435363738 ... LetzteLetzte
Ergebnis 331 bis 340 von 414

usa am ende,veränderung auf dem balkan?

Erstellt von dragonfire, 18.12.2010, 22:51 Uhr · 413 Antworten · 10.320 Aufrufe

  1. #331
    Avatar von Iraker

    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    412
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    muss man sehen ... die Latinos stellen sicher irgendwann einen Präsidenten, aber er wird innerlich auch Amerikaner sein und amerikanisch handeln ... siehe Obama, er ist halb Kenianer, aber er macht deshalb ja auch keine Anti-amerikanische, Pro-afrikanische Politik
    Ja obama muss das auch !

    wenn 50% der bevölkerung ethnisch mexikanisch sind denn sind die amis am arsch weil der auch pro mexikanisch und anti amerikanisch handeln kann denn die bevölkerung ist für ihn. Vllt. wird USA denn ein teil von Groß mexiko

  2. #332
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    god bless america!!!!

  3. #333
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    weil Rauschmittel in erster Linie ein knallhartes Milliardengeschäft ist wie Raubkopiererei ... Geschäft ist Geschäft, ob nun mit DVDs, Heroin oder Kalaschnikows

    Das "Copyright" ist ja nicht nur die reine Urheberschaft für "geistiges Eigentum", es geht ja auch darum, dass ein Film hunderte Millionen Dollars kosten kann.

    Die chinesische Regierung akzeptiert es ja auch, tut wohl auch was dagegen (mehr oder weniger halbherzig wie man so liest)
    Natürlich akzeptiert die Regierung das, man will es sich mit den Geschäftskunden nicht vermiesen. Doch im Grunde genommen ist es ihnen scheissegal, Hauptsache sie gaukeln den Kunden vor sie würden es mit allen Mitteln bekämpfen. Wen China wirklich will könnten sie es den Raubkopieren äusserst schwer machen.


    Filmkosten sind sowieso ein Witz, ein guter Film bringt enorme einnahmen auch wenn er Raubkopiert wird.

  4. #334
    Avatar von specialForces

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    1.759
    Zitat Zitat von Iraker Beitrag anzeigen
    Ja obama muss das auch !

    wenn 50% der bevölkerung ethnisch mexikanisch sind denn sind die amis am arsch weil der auch pro mexikanisch und anti amerikanisch handeln kann denn die bevölkerung ist für ihn. Vllt. wird USA denn ein teil von Groß mexiko
    Free Aztlan!


  5. #335
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.504
    Zitat Zitat von Iraker Beitrag anzeigen
    wenn 50% der bevölkerung ethnisch mexikanisch sind denn sind die amis am arsch weil der auch pro mexikanisch und anti amerikanisch handeln kann denn die bevölkerung ist für ihn. Vllt. wird USA denn ein teil von Groß mexiko
    du verstehst nicht, der Mexikanischstämmige, der irgendwann zum Präsidenten gewählt wird, ist auch Amerikaner, dem mit hoher Wahrscheinlichkeit amerikanische Interessen näher sein werden als mexikanische.
    Möglicherweise aber wird er Militär rüberschicken, um die Regierung im Krieg gegen die Drogenbarone zu unterstützen.

    Ausserdem gibts ja nun nicht nur den Präsidenten.

  6. #336
    economicos
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    das liegt aber nicht an ihren Vertriebskünsten, nicht mal das können sie, sondern an den Luschenkonsumenten weltweit, die diesen hauptsächlich minderwertigen Rotz kaufen
    Es spielt keine Rolle was gekauft wird, sonder das gekauft wird

  7. #337
    economicos
    Zitat Zitat von Albion Beitrag anzeigen
    griechen,serben,türken,= anti Amerika /pro china komisch komisch




    Die vereinigten staaten von amerika, sind immer noch weltmacht und das gut so!!!
    Warum anti Amerika?? Das sind Fakten, man geht doch nicht nach Sympathie. So eine Einstellung sollte man in der Wirtschaft sofort ändern, sonst hast du gleich verloren.
    Ich kaufe auch keine Aktienpakete von der Bayer AG, nur weil ich Fußballfan von Leverkusen bin oder ähnliches. Man handelt nach Fakten

  8. #338
    economicos
    Zitat Zitat von Mbreti Bardhyl Beitrag anzeigen
    Momentan habe ich kein zeit,aber ich komme später zu dir
    Ich glaube, dir fehlen einfach die Argumente, diese versuchst du jetzt im Internet zu finden

  9. #339
    economicos
    Schaut euch einfach wikileaks an, dort steht fast alles über die USA.
    Wusstet ihr beispielsweise , dass amerikanische Soldaten hauptsächlich nur wegen den Drogen in Afghanistan stationiert sind. Die Talibans verkaufen die Drogen an den Soldaten (auch deutsche), die wiederum verkaufen sie nach Europa für das hundertfache. Die ganzen Bombenanschläge sind geplannt und inszeniert. Die US Soldaten, wissen immer vorher Bescheid, wenn Talibans angreifen. Was denkt ihr warum Talibans nicht die US Stationen angreifen? Weil sie versteckt sind ? Nein, sogar auf Google Earth kann man sie sehen
    Alle Bericht, die wir bei ARD oder ZDF sehen, werden vorher verändert!
    Das meiste habe ich nicht von Wikileaks, sondern von einem sehr guten Freund, der in Afghanistan für ein bekannten TV Dolmetscher ist

  10. #340
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Zitat Zitat von dragonfire Beitrag anzeigen
    mal angenommen das die usa unter ihrer enormen schuldenlast zusammenbrechen werden,und praktisch handlungsunfähig werden.
    das heißt das es dort zu sozialen unruhen bis zum bürgerkrieg kommen könnte,und die usa von der außenpolitischen bühne verschwinden würden.

    eigentlich stellt sich nicht die frage ob das geschechen wird sondern nur noch wann.

    was würde das szenaria für den balkan bedeuten?
    in erster linie für die eingefrorenen krisenherde bosnien und kosovo?

    bin gespannt auf eure meinungen dazu.
    Ich weiss gar nicht warum sich das so viele Türken
    wünschen. SIe sind doch Verbündete der USA. Was wollt
    ihr eigentlich von euren arab. "Glaubensbrüdern"? Was
    in Gottes Namen habt/hättet ihr von ihnen?
    Waren sie es nicht die euch zur Zeit Atatürks den Rücken kehrten?....

    Dass die Serben und die Kommunisten das gerne hätten und
    die Albaner natürlich nicht war von vornherein klar.

    Aber wie realistisch ist es ,dass eine Supermacht in null komma nix kollabiert?

Ähnliche Themen

  1. Balkan: Gewalt ohne Ende - Kosovo: der Weg zum Krieg
    Von GregorSamsa im Forum Balkan im TV
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.06.2011, 15:48
  2. Aufrüstung auf dem Balkan; kein Ende in Sicht
    Von skorpion im Forum Rakija
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.12.2009, 20:03
  3. Wind der Veränderung bläst an Bosnien vorbei
    Von Der_Buchhalter im Forum Wirtschaft
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.01.2009, 15:42
  4. Veränderung ist super
    Von Jehona_e_Rahovecit im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 25.12.2008, 23:01
  5. Das Ende einer Balkan-Ehe
    Von Krajisnik im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.05.2005, 23:54