BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

USA erwägt Anerkennung des Kosovo

Erstellt von Yutaka, 09.09.2007, 17:37 Uhr · 24 Antworten · 1.242 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    ok ok,
    ich habe irgendwo gelesen, dass die schweiz wieder austreten will.
    dauert wohl nicht lang.

  2. #22
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von LaLa Beitrag anzeigen
    Wenn die USA den Kosovo annerkennt, war es das mit der EU. Spanien, Frankreich, Slovakei usw. werden das Land unter gar keinen umständen annerkennen, da sie dann selber befürchten müssten das sich Landesteile abspalten (Baskenland, Ungarn in Slovakei und Rumänien etc.)

    Glaubt ihr ernsthaft, dass die EU für ein solch kleines Terretorium so ein Risiko eingehen wird?
    Ihr holzköpfe macht da alles so schlimm..................

    Ihr habt nicht mal ein richtigen Grund weswegen Kosovo bei Serben bleiben soll................

    Wie im ersten Weltkrieg, ist euer Sturkopf auslöser von Konflikten..............

  3. #23
    Lopov
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    [h4]Zuerst Forderungen der EU erfüllen[/h4]
    Rehn erteilte dem Vorstoss Italiens eine Absage. Serbien müsse zunächst die Forderung der EU erfüllen, vollständig mit dem Internationalen Kriegsverbrechertribunal in Den Haag zusammenzuarbeiten. Dies sei der «Weg zum Kandidatenstatus», betonte der EU-Erweiterungskommissar.

    -------------------------------------------------------

    heisst dies jetzt das ausser radi&mladi noch andere kriegsverbrecher auch in bezug auf kosova sich frei herumlaufen?




    is ja klar, dass serbien gewisse richtlinien erfüllen muss. aber gegen einen beitritt hab ich nichts.

  4. #24
    Avatar von Delija-Goranac

    Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    362
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Ihr holzköpfe macht da alles so schlimm..................

    Ihr habt nicht mal ein richtigen Grund weswegen Kosovo bei Serben bleiben soll................

    Wie im ersten Weltkrieg, ist euer Sturkopf auslöser von Konflikten..............
    und was is dein tolles argument das albaner einen 2. nationalstaat bekommen sollen wo roma serben goranen etc. nur minderheiten wären wenn es unabhängig werden sollte müssten schon alle volksgruppen staatsvolk sein. ausserdem wenn die siptaren einfach akzeptieren würden das kosovo zu serbien gehört würde es ihnen auch wirtschaftlich besser gehen weil dann investitionen kommen würden weil es keine unruhe region mehr wäre. deswegen wollen die basken auch keine unabhängigkeit weil es ihnen gut geht wirtschaftlich die siptaren müssten bloss einmal abwarten und hätten sie arbeit wären sie zufrieden
    p.s ob wir wollen oder nich wir müssen da unten einmal zusammenleben also sag ich mal besser im frieden als im krieg und bekanntlich gibt der klügere ja nach das sind natürlich siptaren also

  5. #25

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Ihr holzköpfe macht da alles so schlimm..................

    Ihr habt nicht mal ein richtigen Grund weswegen Kosovo bei Serben bleiben soll................

    Wie im ersten Weltkrieg, ist euer Sturkopf auslöser von Konflikten..............
    Ok, du hast meine Argumentation gut ausgekontert.
    Die EU wird unter gar keinen Umständen Kosmet als eigenständiges Land annerkennen weil dies die Büchse der Pandora öffnen würde.

    Lies dir die Statements der Länder GENAU durch. Du wirst schnell erkennen, das z.B. Frankreich immer nur von einer Annerkennung im Zusammenhang mit einer UN Resolution spricht. Spanien, Slovakei etc. genauso.

    Wenn das Kosovo sich ohne UN Resolution für Unabhängig erklärt und dies von einige Ländern annerkannt wird so könnte sich z.B. Tibet für Unabhängig erklären und dies würde von einigen Ländern annerkannt, gleihes gilt für z.B. Ossetien, Transylvanien, Nordzypern, Kurdistan etc.

    Ein sehr berühmtes Beispiel dafür, das man sich nicht ohne die Zustimmung des Landes Unabhängig erklären kann, ist der amerikanische Bürgerkrieg. Oder existiert die CSA etwa noch?

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.06.2009, 16:11
  2. Antworten: 297
    Letzter Beitrag: 03.06.2009, 00:36
  3. Geld für Kosovo-Anerkennung
    Von John Wayne im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.03.2009, 20:57
  4. Geld für Kosovo-Anerkennung
    Von Mbreti im Forum Kosovo
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.03.2009, 05:09
  5. Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 15.10.2008, 01:37