BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

usa für volle unabhängigkeit kosovas!

Erstellt von MIC SOKOLI, 08.02.2006, 09:19 Uhr · 19 Antworten · 701 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391

    usa für volle unabhängigkeit kosovas!

    laut einer serbischen zeitung/zeitschrift sind die amerikaner bemüht, die volle unabhängigkeit kosovas zu erreichen.
    die aktuellen serbischen politiker sind für den verlust nicht schuldig,
    sondern slobo und seine politk.
    zudem soll kosova nächstes jahr 79 mil. dollar hilfe aus den usa erhalten.
    dieses jahr fließen in dem kosovarischen haushalt 74 mil. dollar.

    http://www.kosova.com/lexo.php?kat=1&artikulli=30411

    http://www.kosova.com/lexo.php?kat=1&artikulli=30408
    ----------------------------------------

    diese amis mischen sich überall ein.....

  2. #2
    Feuerengel
    So viel zum Thema... Kosovo Je Srbsko...

  3. #3
    Avatar von Kosova_Kid

    Registriert seit
    03.01.2006
    Beiträge
    2.072
    http://news.google.de/url?sa=t&ct=de...ent.html&cid=0

    hier ne bestätigung(kontaktgruppen)

  4. #4
    Avatar von port80

    Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    1.331
    Zitat Zitat von The_Kosova_Kid
    http://news.google.de/url?sa=t&ct=de/4-0&fp=43e9cb2537b27004&ei=VurpQ47ZAZ_CwQHAo82sBQ&ur l=http%3A//www.faz.net/s/Rub7FC5BF30C45B402F96E964EF8CE790E1/Doc%7EED4ADB4E6837742159C7620DE5BEAE9C7%7EATpl%7EE common%7EScontent.html&cid=0

    hier ne bestätigung(kontaktgruppen)

    looooooooooooolllll


    lesse mal richtig alles durch du heini...was der sagt ist genauso wichtig wie ein penner auf der strasse.

    die usa sind zwar für die unabhängigkeit, aber in dem sinn das,das kosovo sich selber verwalten kann und nicht von der UN verwaltet wird....das ist eher mit unabhängig gemeint.


    wenn es ja so ist...wiesso seit ihr den noch nicht unabhängig???? hast du dir mal darüber gedanken gemacht???? jedes jahr das selbe....und mitlerweille sind 10 jahre vergangen.Bei den Gesprächen in wien steht das thema ja garnicht vor erst auf dem Tisch....ist dir das überhaupt bewusst????

    man oh man wir wollen euch doch helfen ihr grünschnabell...wacht auf !!!!! es wird soetwas nicht geben....höchstens ne teilung kosovos...

    wieso seit ihr so dumm???also echt ....mit euch kann man ja machen was man will....
    die usa dies...die usa das....
    ich sage dir mal alles was die usa will.

    Sie wollen chaves stürtzen.....

    sie wollen das öl von venezuelle.....
    sie wollen den Iran...den iraq...sie wollen einfluss in europa...in russland.
    dann wolle sie noch ihr lebens Standart halten...was nie im leben geht.

    sie wollen das Öl mit dollar abgerechnet wird....was aber in zukunft auch nicht mehr drin ist....also ich kann dir ein volles buch schreiben....und irgendwo kommt dann,das einege albaner die in den usa leben ,die unabhängigkeit wollen.Dene ihre meinung ist aber nicht gefragt.......
    Die USA wollen doch keinen neuen boden für terror erschaffen...wenn sie ja grade im krieg gegen den terror sind.


    schaue dit das bil mal an was er will.....der ganze demokratische block in den usa ist gegen die unabhängigkeit...und sogar die Rebuplikanische hardliner...also von wem redest du dann????
    Von Bush....?????der ist erstmal weg vom fenster und zweitens hat er so etwas nie gesagt....im gegenteil.




    man erschafft doch keinen neuen nährboden für Terror.....es gibt bald den 3.000 toten us marine...die alle kämpfen gegen terror,die werden sich doch kein eigentor schiessen und ein weiteren nährboden des Terrors schaffen....looooooooooooooollll


  5. #5

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von port80
    Zitat Zitat von The_Kosova_Kid
    http://news.google.de/url?sa=t&ct=de/4-0&fp=43e9cb2537b27004&ei=VurpQ47ZAZ_CwQHAo82sBQ&ur l=http%3A//www.faz.net/s/Rub7FC5BF30C45B402F96E964EF8CE790E1/Doc%7EED4ADB4E6837742159C7620DE5BEAE9C7%7EATpl%7EE common%7EScontent.html&cid=0

    hier ne bestätigung(kontaktgruppen)

    looooooooooooolllll


    lesse mal richtig alles durch du heini...was der sagt ist genauso wichtig wie ein penner auf der strasse.

    die usa sind zwar für die unabhängigkeit, aber in dem sinn das,das kosovo sich selber verwalten kann und nicht von der UN verwaltet wird....das ist eher mit unabhängig gemeint.


    wenn es ja so ist...wiesso seit ihr den noch nicht unabhängig???? hast du dir mal darüber gedanken gemacht???? jedes jahr das selbe....und mitlerweille sind 10 jahre vergangen.Bei den Gesprächen in wien steht das thema ja garnicht vor erst auf dem Tisch....ist dir das überhaupt bewusst????

    man oh man wir wollen euch doch helfen ihr grünschnabell...wacht auf !!!!! es wird soetwas nicht geben....höchstens ne teilung kosovos...

    wieso seit ihr so dumm???also echt ....mit euch kann man ja machen was man will....
    die usa dies...die usa das....
    ich sage dir mal alles was die usa will.

    Sie wollen chaves stürtzen.....

    sie wollen das öl von venezuelle.....
    sie wollen den Iran...den iraq...sie wollen einfluss in europa...in russland.
    dann wolle sie noch ihr lebens Standart halten...was nie im leben geht.

    sie wollen das Öl mit dollar abgerechnet wird....was aber in zukunft auch nicht mehr drin ist....also ich kann dir ein volles buch schreiben....und irgendwo kommt dann,das einege albaner die in den usa leben ,die unabhängigkeit wollen.Dene ihre meinung ist aber nicht gefragt.......
    Die USA wollen doch keinen neuen boden für terror erschaffen...wenn sie ja grade im krieg gegen den terror sind.


    schaue dit das bil mal an was er will.....der ganze demokratische block in den usa ist gegen die unabhängigkeit...und sogar die Rebuplikanische hardliner...also von wem redest du dann????
    Von Bush....?????der ist erstmal weg vom fenster und zweitens hat er so etwas nie gesagt....im gegenteil.




    man erschafft doch keinen neuen nährboden für Terror.....es gibt bald den 3.000 toten us marine...die alle kämpfen gegen terror,die werden sich doch kein eigentor schiessen und ein weiteren nährboden des Terrors schaffen....looooooooooooooollll

    genau, so sehe ich das auch.....

  6. #6
    Avatar von port80

    Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    1.331
    ja genau...zumal die ganze artikeln von Michael Martens der für FAZ schreibt ja bekannt genug sind wie unabhängig die sind....nicht umsonst sind seine leserbriefe der art kritisch...



    wirklich lächerlich hier Michael Martens zu zitieren.......und auf den unsin den er so zusammen fasst noch glaubt.....Michael Martens,kann nicht mal namen nennen

  7. #7

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von port80
    ja genau...zumal die ganze artikeln von Michael Martens der für FAZ schreibt ja bekannt genug sind wie unabhängig die sind....nicht umsonst sind seine leserbriefe der art kritisch...



    wirklich lächerlich hier Michael Martens zu zitieren.......und auf den unsin den er so zusammen fasst noch glaubt.....Michael Martens,kann nicht mal namen nennen
    die besten quellen kommen von der www.jungewelt.de


    alles was nur ein bißchen pro-albanisch ist, kann nicht der realität entsprechen.....

  8. #8
    Avatar von Louis_Vuitton

    Registriert seit
    03.11.2005
    Beiträge
    751

    Re: usa für volle unabhängigkeit kosovas!

    Zitat Zitat von drenicaku
    laut einer serbischen zeitung/zeitschrift sind die amerikaner bemüht, die volle unabhängigkeit kosovas zu erreichen.
    die aktuellen serbischen politiker sind für den verlust nicht schuldig,
    sondern slobo und seine politk.
    zudem soll kosova nächstes jahr 79 mil. dollar hilfe aus den usa erhalten.
    dieses jahr fließen in dem kosovarischen haushalt 74 mil. dollar.

    http://www.kosova.com/lexo.php?kat=1&artikulli=30411

    http://www.kosova.com/lexo.php?kat=1&artikulli=30408
    ----------------------------------------

    diese amis mischen sich überall ein.....
    Das die USA die schrittweise Unabhängigkeit unterstützen, begrüsse ich natürlich, aber an den Zahlungen von Hilfs-
    und Aufbaugeldern seitens der USA zweifele ich, denn dazu
    sollte man sich nur mal den amerikanischen Haushalt vor Augen
    führen.
    So ist das halt, wenn Wachstum > dann Schulden!

    Weiter so,


    Armando

  9. #9

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    der britische diplomat hat serbien geraten, so früh wie möglich den eigenen leuten zu erklären, dass kosova unabhängig wird.
    die albaner-unterdrückung seit 1989, der völkermord an der kosov@-albanischen bevölkerung, die nato-bombardements läßt uns keine andere alternative übrig.

    http://www.kosova.com/lexo.php?kat=1&artikulli=30425
    -------------------------

    mit vielen grüßen

    an GB,USA,Schweiz,Albanien,Kanada.......


  10. #10
    Mare-Car
    Zitat Zitat von The_Kosova_Kid
    http://news.google.de/url?sa=t&ct=de/4-0&fp=43e9cb2537b27004&ei=VurpQ47ZAZ_CwQHAo82sBQ&ur l=http%3A//www.faz.net/s/Rub7FC5BF30C45B402F96E964EF8CE790E1/Doc%7EED4ADB4E6837742159C7620DE5BEAE9C7%7EATpl%7EE common%7EScontent.html&cid=0

    hier ne bestätigung(kontaktgruppen)
    Du mit deinem immergleichen langweiligen artikel. Wenn da was mit aussage drinn steht (was es nicht tut, sondern du behauptest nur da würden sachen drinnen stehen wie russland wäre nicht in der kontaktgruppe blablbla) dann kopier doch die wichtigen sätze einfach raus und ansonsten hör auf zu langweilen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.02.2008, 13:53
  2. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 14.02.2007, 19:02
  3. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 11.11.2005, 22:19
  4. kosovas unabhängigkeit nur kurz!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.09.2005, 13:14
  5. kosovas unabhängigkeit hat milosheviq anerkannt!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.01.2005, 16:03