BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 63

USA – Griechenland muss sich von Moskau entfernen!

Erstellt von ΠΑΟΚ1926, 11.12.2008, 12:27 Uhr · 62 Antworten · 2.285 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    13.11.2008
    Beiträge
    2.317
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    hör zu wenn die nato irgendwo einen angriff startet müssen nicht alle beipflichten,fakt ist sollte serbien ein nato land angreiffen so würde griechenland gezwungen miltiärisch dem angegriffenen land beizustehen.
    oder es würde aus der nato ausgeschlossen,und glaub mir parmenion bei aller unbeliebtheit der usa und der nato,kein land z.b bei solch einer weltkrise würde freiwillig auf den schutz von so einem starkem militärischem bündniss verzichten.
    zu punkt eins: Irrtum alle muessen sich daran beteiligen.

    Also glaubst du wirklich, das GR jemals gegen serbien oder russland militaerisch teilnehmen wurde;

  2. #52
    Avatar von sonja1612c

    Registriert seit
    02.12.2008
    Beiträge
    1.639
    Zitat Zitat von hellas79 Beitrag anzeigen
    Laut neuesten Meldungen habe sich der Stellvertreter des amerikanischen Aussenministeriums Daniel Frint folgend über Griechenland in Hinsicht der Namensfrage geäussert :“ Wir beobachten seit langem die Energieprogramme Athens mit Moskau. Griechenland muss die Nähe zu Moskau aufgeben, und die USA werden jeden Ausgang in der Namensfrage respektieren“. – Die Bush Administration hat die ehemalige jugoslawische Republik – F.Y.R.O.M seit 2004 unter den verfassungsmäßigen Namen anerkannt. Die Anerkennung folgte nachdem sich Griechenland geweigert hatte im völkerrechtswidrigen Angriffskrieg gegen den IRAQ truppen zur Verfügung zu stellen. F.Y.R.O.M hingegen ist einer der engsten Vassalen der USA im Balkan.

    Hier der Link: Nachrichten aus Makedonien - USA – Griechenland muss sich von Moskau entfernen!

    Das alles nur ein scheiß Kuhhandel!!

    Ich hoffe ihr werdet DAS nie tun (euch von Moskau lösen) denn JETZT erst haben wir Serben gesehen WER unsere wahren Freunde sind und wer nicht in dieser schweren Zeit!!!!
    Die FYROMER haben ihren Arsch an Albanien und den USA verkauft und sie werden zum Schluss gar kein Land mehr haben und ich hoffe das unsere dann nicht so blöd sind und Flüchtlinge wieder aus diesen Land zu nehmen!!!
    Unglaublich, DAß wir von unsern slawischen Brüdern verraten wurden wegen Geld und Macht!!!![smilie=real mad.gi:

  3. #53

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von thalassa Beitrag anzeigen
    @Rockefella

    Für die USA sind die Türkei und Griechenland sind ziemlich gleich wichtig denn beide Länder "kontrollieren" den Zugang zum schwarzen Meer als auch so ziemlich sämtliche wichtige Energielinien aus dem Nahen Osten.
    Auch gibt es in Griechenland große US/Nato Basen wie Souda oder Aktio die so groß sind das sie auch Flugzeugträgern der Nimitzklasse Unterstützung bieten können...und solche Marinebasen gibt es nur ganze vier im Mittelmeer,die größte davon ist aber Souda.
    Dort befindet sich auch der größte Nato Schießplatz für Nato Luftabwehrübungen mit Patriot/Hawk Systemen.
    Die Liste ist endlos...

    Griechenland hat in den letzten Monaten "strategische wichtige" Abkommen sowohl mit Rußland als auch mit China abgeschlossen.
    Beides konnte die USA nicht verhindern obwohl sie mit der Fyrom Namensfrage großen Druck ausüben wollten.
    Desweiteren ist Griechenland das einzige Natoland das sehr wichtige Waffensysteme aus Rußland bezieht und diese auch in das nationale integrierte Verteidigungsnetz eingebunden hat...zusammen mit Nato Systemen.

    Nichtsdestotrotz...die Amerikaner wissen das Griechenland immer ein sehr rebellisches Land ist das eher "antiimperialistisch" eingestellt ist.
    Die Mitgliedschaft in der EU hat aber Griechenland vor zu starkem Einfluß der Amerikaner beschützt und Griechenland hat alles unternommen um sich aus der Umklammerung der USA seit den 80s zu lösen.
    Sicherlich könnten die USA versuchen Griecheland probleme zu bereiten...so wie sie es schon bis tief in die 80er hinein getan haben.
    Allerdings hat sich seitdem viel verändert.
    so gesehen spielt Griechenland irgendwie ein Doppelmoral, das Geld bezieht Griechenland von der EU aber Schließt irgendwelche Veträge mit Russland oder mit China.

    ich mein es herrscht ja freier Markt aber trotzdem finde ich hinterhältig (auch wenns hier nicht unbedingt um USA geht) selbst die EU zu "verraten". natürlich ist das eine Politik, und wegen Mil.-Stützpunkten, ich glaub dass deswegen gäbe genug Länder die das genehmigen würden, Griechenland WAR viell. diesbezüglich mal interessant für die USA aber ich glaub USA wäre näher am Ort des Geschehens in der Türkei.

    so gesehen macht Griechenland ein Dienst den Russen als sich selber aber wir werden nie wissen was der Preis dafür sein wird.


    P.S: Griechenland sei Anti-Imperialistisch, was will denn Russland erreichen?

  4. #54
    Avatar von sonja1612c

    Registriert seit
    02.12.2008
    Beiträge
    1.639
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    was redest du von pravoslaven,grcku ruski kari,und was ist mit den mazedoniern gehören sie nicht mehr dazu??
    NEIN die gehören NICHT mehr dazu!!!Sie sind Verräter ersten Grades; für Macht und Geld haben sie alles getan!!!Russland steht auch nicht mehr auf ihrer Seite....können Sie ruhig Moslems oder Katholiken werden......

  5. #55

    Registriert seit
    13.11.2008
    Beiträge
    2.317
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    so gesehen spielt Griechenland irgendwie ein Doppelmoral, das Geld bezieht Griechenland von der EU aber Schließt irgendwelche Veträge mit Russland oder mit China.

    ich mein es herrscht ja freier Markt aber trotzdem finde ich hinterhältig (auch wenns hier nicht unbedingt um USA geht) selbst die EU zu "verraten". natürlich ist das eine Politik, und wegen Mil.-Stützpunkten, ich glaub dass deswegen gäbe genug Länder die das genehmigen würden, Griechenland WAR viell. diesbezüglich mal interessant für die USA aber ich glaub USA wäre näher am Ort des Geschehens in der Türkei.

    so gesehen macht Griechenland ein Dienst den Russen als sich selber aber wir werden nie wissen was der Preis dafür sein wird.


    P.S: Griechenland sei Anti-Imperialistisch, was will denn Russland erreichen?
    Also wieso den eu verraten; Welches eu Land bezieht kein gas/oel was auch immer von den russen?
    Und seit wann hat GR ihre Beziehungen zu russland oder serbien verheimlicht?
    Jedes Land schaut auf seine interessen, es gibt nicht sowas wie "verrat" oder Freundschaft es gibt Interessen, und Gr's interessen liegen auch in dieser Richtung. WAren es nicht die Russen die GR geholfen haben jedesmal wenn GR in der scheisse lag? Naturlich nicht aus purer Freundschaft.

  6. #56
    Avatar von sonja1612c

    Registriert seit
    02.12.2008
    Beiträge
    1.639
    Zitat Zitat von parmenion Beitrag anzeigen
    zu punkt eins: Irrtum alle muessen sich daran beteiligen.

    Also glaubst du wirklich, das GR jemals gegen serbien oder russland militaerisch teilnehmen wurde;
    Also DAS glaube ich auch nicht, schon deswegen nícht, weil sie uns in ALLEN Kriegen bruderlich zur Seite standen; angefangen vom Balkankrieg bis zum 2. Weltkrieg......

  7. #57

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von sonja1612c Beitrag anzeigen
    NEIN die gehören NICHT mehr dazu!!!Sie sind Verräter ersten Grades; für Macht und Geld haben sie alles getan!!!Russland steht auch nicht mehr auf ihrer Seite....können Sie ruhig Moslems oder Katholiken werden......


    danke schacci das du den mazedoniern den rechten weg zeigst,ja liebe mazedonier kommt zum islam denn der messias putin aktzeptiert euch nicht mehr bei den orthodoxen,

  8. #58

    Registriert seit
    13.11.2008
    Beiträge
    2.317
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    danke schacci das du den mazedoniern den rechten weg zeigst,ja liebe mazedonier kommt zum islam denn der messias putin aktzeptiert euch nicht mehr bei den orthodoxen,
    Na komm jetzt das muss net sein oder sollen wir wieder mit dem anmachen anfangen?

  9. #59

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von parmenion Beitrag anzeigen
    zu punkt eins: Irrtum alle muessen sich daran beteiligen.

    Also glaubst du wirklich, das GR jemals gegen serbien oder russland militaerisch teilnehmen wurde;


    falsch. bei einem angriffskrieg kann man sich beteiligen,mit z.b. luftraum frei halten usw. usf.
    aber sollte der verteidigungsfall ausgerufen werden muss man sich aktiv mit truppen beteiligen.

  10. #60

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von parmenion Beitrag anzeigen
    Also wieso den eu verraten; Welches eu Land bezieht kein gas/oel was auch immer von den russen?
    Und seit wann hat GR ihre Beziehungen zu russland oder serbien verheimlicht?
    Jedes Land schaut auf seine interessen, es gibt nicht sowas wie "verrat" oder Freundschaft es gibt Interessen, und Gr's interessen liegen auch in dieser Richtung. WAren es nicht die Russen die GR geholfen haben jedesmal wenn GR in der scheisse lag? Naturlich nicht aus purer Freundschaft.
    dann Sollte Griechenland aus der EU rausgeschmissen, und von mir aus ein Pakt mitm Teufel schließen.

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Muss man sich als Frau schämen..
    Von ~Lucifer~ im Forum Rakija
    Antworten: 135
    Letzter Beitrag: 17.10.2011, 16:16
  2. Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 06.10.2010, 15:22
  3. Wer in Griechenland Krank wird, muss selbr zahlen
    Von ooops im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.03.2009, 16:53
  4. serbische Patrioten treffen sich in Moskau
    Von MIC SOKOLI im Forum Kosovo
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 30.04.2008, 16:27
  5. hahaha das muss sich jeder mal reinziehen
    Von VaLeNtInA im Forum Musik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 23.08.2006, 14:14