BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 40

USA und Russland erwaehnen doch Teilung des Kosovo

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 02.06.2007, 10:22 Uhr · 39 Antworten · 1.662 Aufrufe

  1. #1
    jugo-jebe-dugo

    USA und Russland erwaehnen doch Teilung des Kosovo

    Hallo ihr Clowns,nun melde ich mich doch noch einmal zu Wort.

    Gestern stand in der Zeitung Kurier das Putin und Bush wohl doch die bisher abgelehnte Teilung Kosovos erwahnen wenn am Ende gar nichts mehr geht.

    Denn wenn Russland sein VETO rein haut zahlt nicht mehr Atisaris Plan und somit weiter die UN Res. 1244.Ob die USA dann so leicht Kosovo als Unabhangig anerkennen und die Serben ohne jede Rechte lassen glaub ich nicht,denn das waere sehr gefaehrlich.

    In der Zeitung Kurier stand das die USA fordern das die Albaner bei einer Teilung 80-90% des Kosovo bekommen sollen.Russland dagegen sagt das nur 50-60% Unabhaengig werden soll und Serbien 40-50% behalten soll,darunter soll der Nordkosovo fallen,die Gegend bei Ostkosovo worunter das Kloster von Pec und Decani faellt,die Suedliche Gegend bei Strpce wo 70% Serben leben,Gracanica und Kosovo Polje wo die Schlacht 1389 statt fand.
    --------------------------------------------------------------

    Was meint ihr zu dieser Loesung,ich denke am Ende wird nichts anderes uebrig bleiben da es eben keine Loesung gibt.Der Norden ist so oder so fuer die Albaner verloren weil dort kein Albaner lebt,der wuerde so oder so bei Serbien bleiben.Was noch dazu kommt bleibt abzuwarten,ih finde den Vorschlag Russlands ok wo Serbien 40% behaelt und die Albaner mit 60% Unabhaengig werden.



    ps:Natuerlich ist das nicht sicher,Putin und Bush haben nur drueber gesprochen,wer mir nicht glaubt kann ja irgendwo die Zeitung aufschnappen und nachlesen.

  2. #2
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von jugo-jebe-dugo Beitrag anzeigen
    Hallo ihr Clowns,nun melde ich mich doch noch einmal zu Wort.
    Ob es bei der Kinder Allgemein Bildung hier, noch praktikable Lösungen diskutiert werden können? Da habe ich meine Zweifel.

  3. #3
    Avatar von radeon

    Registriert seit
    20.01.2005
    Beiträge
    488
    Zitat Zitat von jugo-jebe-dugo Beitrag anzeigen
    Hallo ihr Clowns,nun melde ich mich doch noch einmal zu Wort.

    Gestern stand in der Zeitung Kurier das Putin und Bush wohl doch die bisher abgelehnte Teilung Kosovos erwahnen wenn am Ende gar nichts mehr geht.

    Denn wenn Russland sein VETO rein haut zahlt nicht mehr Atisaris Plan und somit weiter die UN Res. 1244.Ob die USA dann so leicht Kosovo als Unabhangig anerkennen und die Serben ohne jede Rechte lassen glaub ich nicht,denn das waere sehr gefaehrlich.

    In der Zeitung Kurier stand das die USA fordern das die Albaner bei einer Teilung 80-90% des Kosovo bekommen sollen.Russland dagegen sagt das nur 50-60% Unabhaengig werden soll und Serbien 40-50% behalten soll,darunter soll der Nordkosovo fallen,die Gegend bei Ostkosovo worunter das Kloster von Pec und Decani faellt,die Suedliche Gegend bei Strpce wo 70% Serben leben,Gracanica und Kosovo Polje wo die Schlacht 1389 statt fand.
    --------------------------------------------------------------

    Was meint ihr zu dieser Loesung,ich denke am Ende wird nichts anderes uebrig bleiben da es eben keine Loesung gibt.Der Norden ist so oder so fuer die Albaner verloren weil dort kein Albaner lebt,der wuerde so oder so bei Serbien bleiben.Was noch dazu kommt bleibt abzuwarten,ih finde den Vorschlag Russlands ok wo Serbien 40% behaelt und die Albaner mit 60% Unabhaengig werden.



    ps:Natuerlich ist das nicht sicher,Putin und Bush haben nur drueber gesprochen,wer mir nicht glaubt kann ja irgendwo die Zeitung aufschnappen und nachlesen.
    Find ich gut für serbien das sie die serbisch bewohnten gebiete kriegen sollen, aber die albaner gebiete sollten bei den albanern bleiben. Zieht doch bitte die grenzen nach ethnischen gesichtspunkten und nich nach historischen orten und bauten. Ihr legt damit doch nur den grundstein für weitere konflikte wenn ihr die hälfte der albaner dann doch noch bei euch behält und die albaner fänden das auch nicht so toll.

  4. #4
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862
    das mit der teilung glaube ich erst wenn ich ich selber gelesen habe.

  5. #5
    cro_Kralj_Zvonimir
    wenn die Serben einen Teil vom Kosovo wollen wollen die Albaner das Presovo Tal also können sich die Serben es aussuchen!

  6. #6
    Lucky Luke

    Idee

    Na ja jede Lösung muss das Kriterium erfüllen vom Kosovo akzeptiert zu werden. Eine von allen Mitgliedern der Kontaktgruppe (Italien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, USA und Russland) einstimmig mitgetragene Vereinbarung.

    Insofern unterscheidet sich übrigens die Rolle Kosovos von allen anderen beteiligten. Nun versucht zwar Russsland diese Regelung zu erweitern indem es darauf besteht das von beiden Parteien eine Lösung akzeptiert werden muss. Dies ist aber die alleinige Position Russlands und keine gemeinsam getragene verbindliche Vereinbarung der Balkankontaktgruppe.

  7. #7
    Avatar von Tihomir

    Registriert seit
    12.01.2007
    Beiträge
    542
    ..also ich finde eine Sehr gute Lösung,jeder kann sich in seiner Seite "Einrichten"und was wichtig ist in die Zukunft blicken...dann Hätte dieses Hin und her endlich ein ENDE!!!!
    Denke 50 zu 50 das ist Fair und für beide Seiten Akzeptabel.......aber ich weiß das die Albaner darauf nicht eingehen werden...und so wird dieser heutige Status noch weitere 50 Jahre dauern.

  8. #8
    Lucky Luke

    Idee

    Zitat Zitat von Tihomir Beitrag anzeigen
    ..also ich finde eine Sehr gute Lösung,jeder kann sich in seiner Seite "Einrichten"und was wichtig ist in die Zukunft blicken...dann Hätte dieses Hin und her endlich ein ENDE!!!!
    Denke 50 zu 50 das ist Fair und für beide Seiten Akzeptabel.......aber ich weiß das die Albaner darauf nicht eingehen werden...und so wird dieser heutige Status noch weitere 50 Jahre dauern.
    Wir können ja gerne den Gesamtstaat 50 zu 50 aufteilen.

    Aber ich glaube die Serben werden nicht darauf eingehen.

  9. #9
    Avatar von Tihomir

    Registriert seit
    12.01.2007
    Beiträge
    542
    --doch denke eher als die Albaner,aber wie es auch Kommen mag wir entscheiden das eh nicht.....eigentlich ein Armutszeugnis nach 8 Jahren und sie haben sich immer noch nicht Geeinigt
    Das zeigt eigentlich auch wie wichtig das dem Westen ist......und wie Scheinheilig die NATO Angriffe waren..etc.etc.alles eine Verlogene Amerikanische Propaganda....

  10. #10
    Avatar von Tihomir

    Registriert seit
    12.01.2007
    Beiträge
    542
    muss lachen du meintest Ganz Serbien..ja sicher,-)

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Teilung des Kosovo gefährliche Idee
    Von Albion im Forum Kosovo
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 00:43
  2. Sammelthread: Teilung des Kosovo
    Von Zivan im Forum Kosovo
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 12.05.2010, 17:43
  3. Dem Kosovo droht nun die Teilung
    Von Tesla im Forum Politik
    Antworten: 161
    Letzter Beitrag: 23.04.2010, 14:29
  4. Teilung des Kosovo wäre beste Lösung
    Von Besa Besë im Forum Kosovo
    Antworten: 545
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 16:21
  5. Troika: Keine Kosovo-Teilung
    Von Kusho06 im Forum Politik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.07.2009, 17:56