BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 40

USA und Russland erwaehnen doch Teilung des Kosovo

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 02.06.2007, 10:22 Uhr · 39 Antworten · 1.666 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von Tihomir Beitrag anzeigen
    --doch denke eher als die Albaner,aber wie es auch Kommen mag wir entscheiden das eh nicht.....eigentlich ein Armutszeugnis nach 8 Jahren und sie haben sich immer noch nicht Geeinigt
    Das zeigt eigentlich auch wie wichtig das dem Westen ist......und wie Scheinheilig die NATO Angriffe waren..etc.etc.alles eine Verlogene Amerikanische Propaganda....
    Das ist schon armselig wenn man zwei zwei ethnien gegeneinander aufhetzen muss, um daraus Profit zu machen... wenn das Kosovo unabhängig wird dann bekommen die Amerikaner sicher die Rohstoffe und machen sonst irgendwie etwas... denen sind die Albaner so etwas von egal... wenn es in der RS auch so Rohstoffquellen gäbe wären die Amis sicher dran es Unabhängig zu machen...

  2. #12
    Avatar von Ja_ku_jam

    Registriert seit
    24.04.2007
    Beiträge
    2.753
    Das ist totaler Schwachsinn! Die Albaner werden sich darauf nicht einlassen! Das wird nur noch zu mehr Auseinandersetzungen führen.
    90% sind Albaner, die überall auf dem Kosovo verstreut sind. Das wird nur so ein Ende wie Bosnien und Herzegowina nehmen.

  3. #13
    Avatar von Tihomir

    Registriert seit
    12.01.2007
    Beiträge
    542
    jaja wir Können viel Spekulieren...wünsche Allen Frieden und Wohlstand..egal ob Serben Albanern oder Grönländern....aber was wichtig ist und was viele noch begreifen Müssen......Amerika ist nicht an Eurerem Leid Interessiert....sondern nur an deren Profit...Öl Waffen Verkäufe etc etc....deshalb meine Signatur FOREVER!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  4. #14

    Registriert seit
    30.05.2007
    Beiträge
    5
    Russland sieht das sie nicht mit den USA mitziehen können. Kein Wunder kommen auf einmal diese "Annäherungen" Russlands. Vor 2 Wochen hieß es noch: Russland vollkommen gegen "aufgezwungene" Lösung. Und jetzt versuchen sie zu verhandeln. Das passiert wenn sich einfache Bergleute in die Weltpolitik einmischen wollen und sich überschätzen um ihre "Brüder" in Süd-Ost-Europa helfen zu wollen.

  5. #15
    Syndikata
    sowas werden die albaner niemals dulden jetzt erst recht nicht wieviel sie durchmachen mussten und jetzt kurz vor der unabhängigkeit kommt eine teilung niemals in frage

  6. #16

    Registriert seit
    30.05.2007
    Beiträge
    5
    Zitat Zitat von jugo-jebe-dugo Beitrag anzeigen
    Clown
    Ist dir dieser Post beim Analsex im Zirkus eingefallen? Wir wissen es sehr zu schätzen, dass du dir endlich Arbeit gesucht hast. Aber belästige uns nicht mit deinem geistigen serbischen Durchfall.
    ---Edit---

  7. #17
    Avatar von Lepoto

    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    1.266
    Zitat Zitat von Adrian Beitrag anzeigen
    sowas werden die albaner niemals dulden jetzt erst recht nicht wieviel sie durchmachen mussten und jetzt kurz vor der unabhängigkeit kommt eine teilung niemals in frage
    albaner werden in diesem spiel gar nicht erst gefragt. noch immer nicht gecheckt?

  8. #18
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von radeon Beitrag anzeigen
    Find ich gut für serbien das sie die serbisch bewohnten gebiete kriegen sollen, aber die albaner gebiete sollten bei den albanern bleiben. Zieht doch bitte die grenzen nach ethnischen gesichtspunkten und nich nach historischen orten und bauten. Ihr legt damit doch nur den grundstein für weitere konflikte wenn ihr die hälfte der albaner dann doch noch bei euch behält und die albaner fänden das auch nicht so toll.
    Genau so ist es!

    Zitat Zitat von Kay-$-187 Beitrag anzeigen
    Ist dir dieser Post beim Analsex im Zirkus eingefallen? Wir wissen es sehr zu schätzen, dass du dir endlich Arbeit gesucht hast. Aber belästige uns nicht mit deinem geistigen serbischen Durchfall.
    ---Edit---
    Der Kerl ist schon gesperrt, was eine gute Entscheidung ist. Die Mobbing Orgien gegen Dejan, müssen endlich aufhören. Der weiss selber, was er für einen Bock Mist gemacht hat, und man muss es ihm jetzt nicht erneut unter die Nase reiben.

  9. #19

    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    3.057
    Absoluter Schwachsinn! So eine lächerliche Lösung käme Niemals in Frage, da alle wissen, dass die Mehrheit der Albaner dagegen sein wird. Sollte so eine Lösung durchkommen, werden die Albaner protestieren und es wird zu Bürgerkriegsähnlichen Zuständen in der Region kommen, also genau das, was man verhindern möchte...

  10. #20
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    hallo mods warum kann ich diese nachrichten nirgends finden????

    wo bleibt die quelle ????


    Startseite > Nachrichten > Politik


    01.06.2007 06:30
    Russland will Kosovo-Resolution nicht akzeptieren


    Foto: APA
    Russland hat am Donnerstag im Sicherheitsrat auch den jüngsten überarbeiteten Entwurf für eine UNO-Resolution zur Zukunft des Kosovo abgelehnt und weitere Verhandlungen gefordert. Die USA und mehrere europäische Länder hatten zuvor den Resolutionsentwurf eingebracht, über den am Freitag in New York diskutiert werden soll.
    In der überarbeiteten Resolution hieß es - als Zugeständnis an die Vetomacht Russland - unter anderem, der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen "unterstütze" den Kosovo-Plan des UNO-Vermittlers Ahtisaari und nicht, der Rat pflichte Ahtisaaris Plan bei, wie es zuvor geheißen hatte.
    Für den Kosovo müsse ein für alle Seiten akzeptabler Kompromiss gefunden werden, forderte der russische UNO-Botschafter Tschurkin. Er verwies dabei auch auf einen "wichtigen Brief" des serbischen Außenministers Jeremic an UNO-Generalsekretär Ban. Auch Jeremic fordert darin weitere Verhandlungen, um die langfristige Stabilität des Kosovo zu garantieren. Die Unabhängigkeit der Provinz lehnt er weiter ab.
    Der UNO-Botschafter der Vereinigten Staaten, Khalilzad, erklärte, Experten würden am Freitag über die Resolution sprechen. Tschurkin bemerkte dazu, Russland werde nur zuhören. Über die Resolution könne nicht gesprochen werden, da grundlegende Zweifel Russlands nicht berücksichtigt seien. Er deutete an, dass Russland die Resolution mit seinem Veto blockieren werde.
    Der UNO-Gesandte Ahtisaari hatte eine international überwachte Souveränität für den Kosovo vorgeschlagen. Serbien lehnt eine Unabhängigkeit der Provinz, die seit 1999 von den Vereinten Nationen verwaltet wird, jedoch strikt ab. Russland will nur eine Lösung im UNO-Sicherheitsrat akzeptieren, die auch Serbien billigt.
    Der EU-Ratsvorsitzende und deutsche Außenminister Steinmeier will am Freitag in Berlin mit dem serbischen Präsidenten Tadic über den künftigen Status des Kosovo sprechen. Bei dem Treffen soll es zudem um die Beziehungen zwischen Serbien und der EU gehen.
    Quelle: APA

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Teilung des Kosovo gefährliche Idee
    Von Albion im Forum Kosovo
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 00:43
  2. Sammelthread: Teilung des Kosovo
    Von Zivan im Forum Kosovo
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 12.05.2010, 17:43
  3. Dem Kosovo droht nun die Teilung
    Von Tesla im Forum Politik
    Antworten: 161
    Letzter Beitrag: 23.04.2010, 14:29
  4. Teilung des Kosovo wäre beste Lösung
    Von Besa Besë im Forum Kosovo
    Antworten: 545
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 16:21
  5. Troika: Keine Kosovo-Teilung
    Von Kusho06 im Forum Politik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.07.2009, 17:56