BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 26 ErsteErste ... 39101112131415161723 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 252

Ustascha und ihre faschistische Vergangenheit

Erstellt von Drobnjak, 14.10.2008, 16:58 Uhr · 251 Antworten · 14.737 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Drobnjak Beitrag anzeigen
    Tesla je Hrvat??? haha smesan si vrati se u prvi razred. I Dado Prso bivsi fudbaler rep. Hrvatske, Sanja Jovanovic hrvatska plivacica, Josif Runjanin koji je napisao hrvatsku himnu ljepa nasa domovino, Petar Preradovic hrvatski pesnik, Blanka Vlasic hrvatska atleticarka, Ognjen Vukojevic hrvatski gatuso i jos puno drugih Hrvata koji su poreklom Srbi.
    du hast noch tudjman,boban und den papst in deiner aufzählung vergessen:

  2. #122
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Drobnjak Beitrag anzeigen
    4 milion hrvata plus vatikan i nemacka protiv pola milion Srba. 4 godine niste mogli Krajinu osvojiti. Vas je bilo 10 puta vise. Dosli smo vam na 30 kilometra od Zagreba. Da nije vam Milosevic prodao Krajinu, i da nisu se umesali Vatikan, zapad i amerika. danas bi granice bile Karlobag, Virovitica, Karlovac.
    vatikan,vatikan,vatikan imas li neku drugu plocu?
    da se turska nije povlacila ss balkana ostao bi beogradski pasaluk a ti bi se zvao mustafa

  3. #123
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    vatikan,vatikan,vatikan imas li neku drugu plocu?
    da se turska nije povlacila ss balkana ostao bi beogradski pasaluk a ti bi se zvao mustafa

    jo jo,..
    bice beograd turska mahala

  4. #124

    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    44
    alles rächt sich eines tages.was kroaten wie in diesem falle anderen antun kriegen sie später auch zurück.verstehe diesen ganzen sinn dieser metzeleien nicht.was hat es denn gebracht außer tote?nichts.heute lebt eh kein land in ex-jugo "ethnisch" rein.also hätte man sich das alles sparen können.so aktionen ziehen völker und deren religionen (die das befürworten weil man ja immerhin gegen den "feind" kämpft aber auf der anderen seite aufrufen nicht zu sündigen, ja alles klar ) nur in den dreck nichts weiter...

  5. #125

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Divna Beitrag anzeigen
    alles rächt sich eines tages.was kroaten wie in diesem falle anderen antun kriegen sie später auch zurück.verstehe diesen ganzen sinn dieser metzeleien nicht.was hat es denn gebracht außer tote?nichts.heute lebt eh kein land in ex-jugo "ethnisch" rein.also hätte man sich das alles sparen können.so aktionen ziehen völker und deren religionen (die das befürworten weil man ja immerhin gegen den "feind" kämpft aber auf der anderen seite aufrufen nicht zu sündigen, ja alles klar ) nur in den dreck nichts weiter...
    alles rächt sich eines tages.was kroaten wie in diesem falle anderen antun kriegen sie später auch zurück
    könntest du das erläutern

  6. #126

    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    44
    ja zB das was in jasenovac oder auch allgemein zu der pavelic zeit passiert ist.alles umgebracht was nicht kroatisch war.und was kam dann?die tito zeit wo die meisten kroaten angepisst waren bzw sich so gefühlt haben und dann der bürgerkrieg wo die serben in kroatien "aufgeräumt" haben.es dreht sich immer im kreis.was der eine dem anderen angetan hat bekommt er früher oder später zurück, egal ob in form von massakern, kriegen oder sonst was...

  7. #127

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Divna Beitrag anzeigen
    ja zB das was in jasenovac oder auch allgemein zu der pavelic zeit passiert ist.alles umgebracht was nicht kroatisch war.und was kam dann?die tito zeit wo die meisten kroaten angepisst waren bzw sich so gefühlt haben und dann der bürgerkrieg wo die serben in kroatien "aufgeräumt" haben.es dreht sich immer im kreis.was der eine dem anderen angetan hat bekommt er früher oder später zurück, egal ob in form von massakern, kriegen oder sonst was...
    kennst du überhaupt die kroatische Geschichte oder haste irgendwann nur Pavelic aufgeschnappt ?

    und dein Satz in Kroatien aufgeräumt zeigt mir aus welchem Lager du kommst

  8. #128

    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    44
    ich kenne sie,habe das schon früh vermittelt bekommen aber das einreden andere völker zu hassen ist gott sei dank an mir vorbeigezischt...

    aus welchem lager bin ich denn?zudem weiß ich nicht was an der bezeichnung schlimm ist, kannste gleich stellen mit dem begriff "ethnische säuberung" und das ist nun mal so gewesen.

  9. #129

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Divna Beitrag anzeigen
    ich kenne sie,habe das schon früh vermittelt bekommen aber das einreden andere völker zu hassen ist gott sei dank an mir vorbeigezischt...

    Du kennst sie nicht, sonst hättest du nicht den Scheiss zuvor geschrieben. Dieser Konflikt ist nicht 1941 entstanden, sondern hat seine Wurzeln im Königreich Yu......

    Zitat Zitat von Divna Beitrag anzeigen
    aus welchem lager bin ich denn?zudem weiß ich nicht was an der bezeichnung schlimm ist, kannste gleich stellen mit dem begriff "ethnische säuberung" und das ist nun mal so gewesen.
    du bist aus dem Lager wie 14 jährige Ustasa Kappenträger....von Geschichte null Ahnung haben, aber einen oberflächlichen Kommentar abgeben.

    Ethnische Säuberung von wem ?




    Ps. Bist du Serbin ?

  10. #130
    Avatar von Facaaaa

    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    16.512
    sicher ist sie Serbin.

Ähnliche Themen

  1. Ustascha-Polizeichef jubelt dem EM-Volk zu
    Von Zurich im Forum Politik
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 20.06.2011, 23:38
  2. Heute vor 17 Jahren: Der faschistische Mordanschlag von Solingen
    Von Grizzly im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.05.2010, 20:20
  3. Revisionistentreffen für Ustascha-Führer
    Von Der_Buchhalter im Forum Politik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 10.01.2009, 11:01
  4. Cetniks und ihre faschistische Vergangenheit
    Von Metkovic im Forum Politik
    Antworten: 279
    Letzter Beitrag: 16.10.2008, 18:38
  5. Serbischer Opa mit Ustascha-Kugel im Arsch
    Von Karadjordje im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.09.2005, 17:33