BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 26 ErsteErste ... 410111213141516171824 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 252

Ustascha und ihre faschistische Vergangenheit

Erstellt von Drobnjak, 14.10.2008, 16:58 Uhr · 251 Antworten · 14.712 Aufrufe

  1. #131

    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    44
    wer hat denn davon geredet das der konflikt erst zu der zeit entstanden ist?habe keine silbe davon erwähnt lediglich wann diese aktion passiert ist.

    mit diesen kappenträgern habe ich nichts am hut,lasse weder nationalstolz oder sonst was raushängen.habe ich noch nie gemacht und ich sehe auch keinen grund dazu.

    PS. nein bin ich nicht

  2. #132

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Divna Beitrag anzeigen
    wer hat denn davon geredet das der konflikt erst zu der zeit entstanden ist?habe keine silbe davon erwähnt lediglich wann diese aktion passiert ist.

    mit diesen kappenträgern habe ich nichts am hut,lasse weder nationalstolz oder sonst was raushängen.habe ich noch nie gemacht und ich sehe auch keinen grund dazu.

    PS. nein bin ich nicht
    Zitat Zitat von Divna Beitrag anzeigen
    und dann der bürgerkrieg wo die serben in kroatien "aufgeräumt haben
    so etwas würde eine Kroatin nie schreiben..........und das hat nichts mit Nationalstolz zu tun.

  3. #133

    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    44
    äh ja sorry aber wie sollte ich die umstände sonst beschreiben?haben sie die kroaten zB in vukovar etwa freundlich darum gebeten die stadt zu verlassen weil sie ja eigentlich serbisch ist?ich glaube nicht... der begriff "aufräumen" befürwortet nicht die tat der serben sondern sagt aus was da passiert ist bzw was das ziel war... verstehe nicht warum darüber jetzt so viel diskutiert wird?

  4. #134

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Divna Beitrag anzeigen
    äh ja sorry aber wie sollte ich die umstände sonst beschreiben?haben sie die kroaten zB in vukovar etwa freundlich darum gebeten die stadt zu verlassen weil sie ja eigentlich serbisch ist?ich glaube nicht... der begriff "aufräumen" befürwortet nicht die tat der serben sondern sagt aus was da passiert ist bzw was das ziel war... verstehe nicht warum darüber jetzt so viel diskutiert wird?

    Mädchen...ist dir eigentlich die Bedeutung von aufräumen klar ? oder bist du einfach naiv ?

  5. #135
    Avatar von Facaaaa

    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    16.512
    Zitat Zitat von Divna Beitrag anzeigen
    äh ja sorry aber wie sollte ich die umstände sonst beschreiben?haben sie die kroaten zB in vukovar etwa freundlich darum gebeten die stadt zu verlassen weil sie ja eigentlich serbisch ist?ich glaube nicht... der begriff "aufräumen" befürwortet nicht die tat der serben sondern sagt aus was da passiert ist bzw was das ziel war... verstehe nicht warum darüber jetzt so viel diskutiert wird?

    weil das ein Forum ist, und hier nun mal diskutiert wird!!

  6. #136

    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    44
    bin weder das eine noch das andere.ich setze diesen begriff mit der ethnischen säuberung gleich und fertig

  7. #137

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Divna Beitrag anzeigen
    bin weder das eine noch das andere.ich setze diesen begriff mit der ethnischen säuberung gleich und fertig

    also doch blöd ......
    Zitat von Divna
    und dann der bürgerkrieg wo die serben in kroatien "aufgeräumt haben
    ...du gehörst halt zu einer Generation die man heute schlicht und einfach für völlig überfordet hält....Sätze und Bedeutungen zu vestehen

    Dein Aufräumen hat hier die Bedeutung gerechtfertigt.....falls du der deutschen Sprache nicht mächtig bist....gebe ich dir gerne Nachhilfe

  8. #138

    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    44
    wenn du das so siehst dann ist das dein problem ich weiß wie ich das meine und gut is

  9. #139
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    kleine Fische mit so Flossen und 700.000 Serben aufm Gewissen jel ?
    Kannst du deine dämliche Serbopropaganda auch beweisen?
    Irgendwie glaubt mir keiner das so viele vom Planeten gefegt wurden . Ich will Beweise das es wirklich Kroaten waren?
    Damit ich es auch beweisen kann und mich nicht immer lächerlich vor meinen Kameraden mache.

    P.s. Und wie habt ihr euch nur so rasend schnell vermehrt.

  10. #140

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Baba Roga Beitrag anzeigen
    Kannst du deine dämliche Serbopropaganda auch beweisen?
    Irgendwie glaubt mir keiner das so viele vom Planeten gefegt wurden . Ich will Beweise das es wirklich Kroaten waren?
    Damit ich es auch beweisen kann und mich nicht immer lächerlich vor meinen Kameraden mache.

    P.s. Und wie habt ihr euch nur so rasend schnell vermehrt.

    Baba...darüber müssen wir jetzt nicht diskutieren.....es waren Kroaten, die Verbrechen gegen serbische Zivilisten begangen haben.

Ähnliche Themen

  1. Ustascha-Polizeichef jubelt dem EM-Volk zu
    Von Zurich im Forum Politik
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 20.06.2011, 23:38
  2. Heute vor 17 Jahren: Der faschistische Mordanschlag von Solingen
    Von Grizzly im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.05.2010, 20:20
  3. Revisionistentreffen für Ustascha-Führer
    Von Der_Buchhalter im Forum Politik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 10.01.2009, 11:01
  4. Cetniks und ihre faschistische Vergangenheit
    Von Metkovic im Forum Politik
    Antworten: 279
    Letzter Beitrag: 16.10.2008, 18:38
  5. Serbischer Opa mit Ustascha-Kugel im Arsch
    Von Karadjordje im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.09.2005, 17:33