BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 20 von 45 ErsteErste ... 1016171819202122232430 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 450

Verbrechen an Serben - ACHTUNG!!! ABSTÖßIGE INHALTE ENTHALTEN

Erstellt von Mastakilla, 24.06.2009, 23:49 Uhr · 449 Antworten · 30.482 Aufrufe

  1. #191
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von SRBiH Beitrag anzeigen
    Das ist weder Fakt noch ist dies jemals die Begründung gewesen
    stimmt!

    die begründung hätte lauten sollen:

    wegen 10 jahre kriegstreibere, genocid und ethnische säuberungen.

  2. #192

    Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    507
    Zitat Zitat von Avi@tor Beitrag anzeigen
    Und Fakt ist das der Grund also Racak sogar in den Haag widerlegt wurde.

    Und Fakt ist das Serbien alleine war gegen die ganze NATO aber trotzdem keine Truppen in Serbien stationiert werden konnten.

    Und Fakt ist das Ihr Pisser nur gegen die serbische Spezialpolizei verloren habts und euch nach MAzedonien vertschüssen musstets.

    Ich kann mir mittlerweiler gut vorstellen was du als "Fakt" erachtest.

    Die NATO hat nicht einzehntel ihr Kraft gegen Serbien angewendet.Ursprünglich war abgemacht worden Serbien in Schutt und Asche zu legen, aber die lieben Franzosen haben euch noch ein mal den Arsch gerettet.
    In Kosovo hat die NATO genung Bodentruppen(siehe die UCK) und von oben ließ die NATO ihre Bomben fallen.

    Eure Polizespezialeinheiten waren besser ausgebildet und bewaffnet als die serbische Armee.Milosevic wollte vll eine ähnliche Taktik verfolgen wie die kroatische Oluja Polizeiaktion.
    Er hat aber festgestellt dass er ohne die Armee die Albaner nicht vertriben konnte.
    Eure Polizisten haben sich in den Häusern der serbischen Zivilbevölkerung wie Hasen in ihren Nestern verkrochen.

  3. #193
    Avatar von Bubulina

    Registriert seit
    01.02.2009
    Beiträge
    1.049
    Zitat Zitat von Avi@tor Beitrag anzeigen
    Und Fakt ist das der Grund also Racak sogar in den Haag widerlegt wurde.

    Und Fakt ist das Serbien alleine war gegen die ganze NATO aber trotzdem keine Truppen in Serbien stationiert werden konnten.

    Und Fakt ist das Ihr Pisser nur gegen die serbische Spezialpolizei verloren habts und euch nach MAzedonien vertschüssen musstets.


    Zitat Zitat von SRBiH Beitrag anzeigen
    Wenn also ein Arzt feststellt, dass ich eine Krankheit habe(Gott bewahre!)...dann hat das also nichts zu bedeuten; ich sollte also lieber im Balkanforum mit euch ausdiskutieren, ob es wirklich stimmt oder nicht? Lächerlich!

    Racak: Tote hat es leider gegeben, aber kein Massaker! Und die gefallenen UCK Terroristen (JA, die hat es im Kosovo auch gegeben. Schwer zu glauben, oder?) unter ihnen sind selbst Schuld für ihr eigenes Schiksal. Wenn man in die Berge geht und auf die Armee schießt, dann muß man nun mal damit rechnen.
    Fakt ist, dass das Massaker von Racak in Den Haag Teil der Anklage gegen Milosevic war. Fakt ist, dass Racak eine Racheaktion der Serbischen Polizei für gefallene Polizisten/Soldaten war.Fakt ist, dass eine Mehrzahl der Personen in Racak durch gezielte Kopfschüsse aus nächster Nähe getötet wurden (belegt die Obduktion). Fakt ist, dass diese Schüsse von Waffen der serbischen Soldaten kamen. Fakt ist, dass viel Leute vorher aus den Häusern von der serbischen Militär geholt wurden (mit vielen Zeugenaussagen belegt) wie auch Überlende des Massakers die Hinrichtungen mit Zeugenaussagen untermauern.


    @Srbih: Dein Vergleich war scheiße

  4. #194
    Avatar von драгињо

    Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    3.478
    Zitat Zitat von SRBiH Beitrag anzeigen
    Das ist weder Fakt noch ist dies jemals die Begründung gewesen
    Doch,wenn ein "Russe" aus Orahovac das behauptet stimmt es !!!

  5. #195
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Zitat Zitat von D-ZAR Beitrag anzeigen
    Ich kann mir mittlerweiler gut vorstellen was du als "Fakt" erachtest.
    Mit dem Faktenscheiss hast ja du Möchtegern Russe angefangen

    Zitat Zitat von D-ZAR Beitrag anzeigen
    Die NATO hat nicht einzehntel ihr Kraft gegen Serbien angewendet.Ursprünglich war abgemacht worden Serbien in Schutt und Asche zu legen, aber die lieben Franzosen haben euch noch ein mal den Arsch gerettet.
    In Kosovo hat die NATO genung Bodentruppen(siehe die UCK) und von oben ließ die NATO ihre Bomben fallen.
    Ist scheissegal was angewandt wurde und was nicht. Tatsache ist das weder die Bodentruppen noch die Bomben im Kosovo was ändern konnten deshlab dann auch der umschwenk auf zivile Ziel in Serbien. Kein einziger NATO Soldat ist in Serbien also red keinen Blech. Eure UCK Pisser sind erst nach dem Abzug der serbischen Spezialpolizei aus Mazedonien wieder gekommen. Später habt ihr in Tetovo von den Mazedoniern auch eine aufs Maul bekommen

    Zitat Zitat von D-ZAR Beitrag anzeigen
    Eure Polizespezialeinheiten waren besser ausgebildet und bewaffnet als die serbische Armee.Milosevic wollte vll eine ähnliche Taktik verfolgen wie die kroatische Oluja Polizeiaktion.
    Er hat aber festgestellt dass er ohne die Armee die Albaner nicht vertriben konnte.
    Eure Polizisten haben sich in den Häusern der serbischen Zivilbevölkerung wie Hasen in ihren Nestern verkrochen.
    Was weisst du schon von der Bewaffnung der serbischen Armee du Lutscher. Hätte Milosevic gewollt und die Armee eingesetzt wäre in 48 Stunden Pristina ein Erdloch. Man wollte nur die UCK erwischen und die sind dann gerannt wie die Hasen in alle Richtungen.

  6. #196

    Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    507
    Zitat Zitat von Avi@tor Beitrag anzeigen
    Mit dem Faktenscheiss hast ja du Möchtegern Russe angefangen



    Ist scheissegal was angewandt wurde und was nicht. Tatsache ist das weder die Bodentruppen noch die Bomben im Kosovo was ändern konnten deshlab dann auch der umschwenk auf zivile Ziel in Serbien. Kein einziger NATO Soldat ist in Serbien also red keinen Blech. Eure UCK Pisser sind erst nach dem Abzug der serbischen Spezialpolizei aus Mazedonien wieder gekommen. Später habt ihr in Tetovo von den Mazedoniern auch eine aufs Maul bekommen



    Was weisst du schon von der Bewaffnung der serbischen Armee du Lutscher. Hätte Milosevic gewollt und die Armee eingesetzt wäre in 48 Stunden Pristina ein Erdloch. Man wollte nur die UCK erwischen und die sind dann gerannt wie die Hasen in alle Richtungen.



    Ich frage mich nur wer dir diese Märchen nachts im Bett ins Ohr geflüstert hat


    Weshalb sind 1.2 Millionen Albaner vertrieben worden.

  7. #197
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Zitat Zitat von D-ZAR Beitrag anzeigen
    Ich frage mich nur wer dir diese Märchen nachts im Bett ins Ohr geflüstert hat


    Weshalb sind 1.2 Millionen Albaner vertrieben worden.
    Was is los Kautschuklutscher? Weisst nimmer was du schreiben sollst?

  8. #198
    Avatar von Bubulina

    Registriert seit
    01.02.2009
    Beiträge
    1.049
    Zitat Zitat von Avi@tor Beitrag anzeigen
    Mit dem Faktenscheiss hast ja du Möchtegern Russe angefangen



    Ist scheissegal was angewandt wurde und was nicht. Tatsache ist das weder die Bodentruppen noch die Bomben im Kosovo was ändern konnten deshlab dann auch der umschwenk auf zivile Ziel in Serbien. Kein einziger NATO Soldat ist in Serbien also red keinen Blech. Eure UCK Pisser sind erst nach dem Abzug der serbischen Spezialpolizei aus Mazedonien wieder gekommen. Später habt ihr in Tetovo von den Mazedoniern auch eine aufs Maul bekommen



    Was weisst du schon von der Bewaffnung der serbischen Armee du Lutscher. Hätte Milosevic gewollt und die Armee eingesetzt wäre in 48 Stunden Pristina ein Erdloch. Man wollte nur die UCK erwischen und die sind dann gerannt wie die Hasen in alle Richtungen.
    Und dabei sind "fälschlicherweise" über 3000 Tausend unschuldige Kinder, alte Menschen kurz =Zivilstsen (UNBEWAFFNETE) massakriert worden, 20 Tausend Frauen bestialisch vergewaltigt worden..In was für einer Welt lebst du eigentlich? Man braucht ja auch eine Begründung, für das was die eigene Regierung verbrochen hat...ist schwer zu ertragen, wenn der eigene Staat für die vergangene Kriege schuldig ist

  9. #199
    Lopov
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Bleibt beim Thema
    Was ist denn das Thema, Milosevic-Lehrling?

  10. #200

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Zitat Zitat von Drenusha Beitrag anzeigen
    Fakt ist, dass das Massaker von Racak in Den Haag Teil der Anklage gegen Milosevic war. Fakt ist, dass Racak eine Racheaktion der Serbischen Polizei für gefallene Polizisten/Soldaten war.Fakt ist, das eine Mehrzahl der Personen in Racak durch gezielte Kopfschüsse aus nächster Nähe getötet wurden (belegt die Obduktion). Fakt ist, das diese Schüsse von Waffen der serbischen Soldaten kamen. Fakt ist, dass viel Leute vorher aus den Häusern von der serbischen Militär geholt wurden (mit vielen Zeugenaussagen belegt) wie auch Überlende des Massakers die Hinrichtungen mit Zeugenaussagen untermauern.


    @Srbih: Dein Vergleich war scheiße
    OMG

Ähnliche Themen

  1. Verbrechen der Serben gegen albanische Katholiken
    Von Albanesi2 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.02.2009, 20:22
  2. Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 14.10.2008, 19:50
  3. die verbrechen der Serben an Frauen
    Von Dobojlija im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.11.2006, 11:07
  4. islamofaschistische verbrechen gegen serben
    Von SchwarzeMamba im Forum Balkan im TV
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 12.08.2006, 22:35