BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 12 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 112

die verbrechen der uck..........

Erstellt von Gast829627, 06.06.2012, 19:39 Uhr · 111 Antworten · 10.903 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Die FYROMskis haben ein Fabel dafür, ihre Toten für Politik zu missbrauchen. Selbst getötete Soldaten(ja, lieber Bulgare: Im Krieg werden Soldaten getötet und nicht mit Gummigeschossen rumgeballert) finden keine Ruhe weil Idioten wie Monkeydonier sich aufgeilen an ihrem Tod. Da sterben 10 Soldaten und sie reden vom "Massaker von sowieso". Das kommt davon wenn man aus gutem Grund nicht ernst genommen wird und mit allen Mitteln versucht, von sich reden zu machen.

    Viel eher hätte die faschistische FYROM-Regierung den Albanern ihre Rechte geben sollen, dann hätte sie die Toten verhindert. Der "Konflikt" von 2001 war die alleinige Schuld FYROMs und jeder getötete Jugoslawe das Ergebnis FYROMscher Politik.
    Was versuchst du hier?! Den griechisch-mazedonischen Konflikt in den Thread zu ziehen?

  2. #52
    Avatar von Ilir O

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    3.512
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Was versuchst du hier?! Den griechisch-mazedonischen Konflikt in den Thread zu ziehen?
    Nein er versucht zu Zeigen, dass gefallene Soldaten während des Krieges normal sind.
    Gibt Opfer auf beiden Seiten.

  3. #53

    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    1.304
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Die FYROMskis haben ein Fabel dafür, ihre Toten für Politik zu missbrauchen. Selbst getötete Soldaten(ja, lieber Bulgare: Im Krieg werden Soldaten getötet und nicht mit Gummigeschossen rumgeballert) finden keine Ruhe weil Idioten wie Monkeydonier sich aufgeilen an ihrem Tod. Da sterben 10 Soldaten und sie reden vom "Massaker von sowieso". Das kommt davon wenn man aus gutem Grund nicht ernst genommen wird und mit allen Mitteln versucht, von sich reden zu machen.

    Viel eher hätte die faschistische FYROM-Regierung den Albanern ihre Rechte geben sollen, dann hätte sie die Toten verhindert. Der "Konflikt" von 2001 war die alleinige Schuld FYROMs und jeder getötete Jugoslawe das Ergebnis FYROMscher Politik.

    ich muss hier kurz das los werden ich breche eine lanze für dich hut ab hatte mich bei dir etwas getäuscht und für den konflikt den wir hatten tuts mir leid , war wohl eher missverständnis du könntest hier natürlich deine "orthodoxe-brotherhood" auspacken aber stattdessen bleibst du bei der meinung die du hast und das sollte eigentlich immer so sein und selbstverständlich sein aber dennoch respekt für menschlichkeit die keine grenzen kennt

  4. #54
    Yunan
    Nein, ich unterstütze unsere langjährigen illyrischen Nachbarn gegen FYROMsche Geschichtsverfälschung und geheuchelten Heldenpathos gepaart mit Selbstmitleid derjenigen, die heute noch Leben und sich einen Dreck um die Toten scheren. Dieselben Muster legen sie in jedem Bereich an den Tag und es ist eine Schande wenn Leute wie sie mit Bildern ihrer Toten durch die Straßen laufen wenn sie erst aufgrund der Politik ihrer Regierung gestorben sind.

    Ich bin mir sicher dass ein Albaner die Toten der anderen Seite mehr bedauert als die Leute, die hier in diesem Forum diesen Mist von sich geben.

  5. #55
    Avatar von Lazarat

    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    6.695
    @Vatrena Nee so wie er es sagt, trifft er den Nagel auf dem Kopf. Er hat Ahnung

    und du Slavic Brotherhood??

  6. #56
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Nein, ich unterstütze unsere langjährigen illyrischen Nachbarn gegen FYROMsche Geschichtsverfälschung und geheuchelten Heldenpathos gepaart mit Selbstmitleid.
    Also ist es doch der griechisch-mazedonisch Konflikt der dich treibt!

  7. #57
    Avatar von Freakylol

    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    1.257
    Stellt euch vor hätten wir Albaner viel früher die gleichen Rechte wie die anderen gehabt.....OMG sag ich da nur!!!!!!!!!!!!!!!!

  8. #58
    Yunan
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Also ist es doch der griechisch-mazedonisch Konflikt der dich treibt!


    Ich habe noch weitergeschrieben.

    Zitat Zitat von Mahangsh Beitrag anzeigen
    ich muss hier kurz das los werden ich breche eine lanze für dich hut ab hatte mich bei dir etwas getäuscht und für den konflikt den wir hatten tuts mir leid , war wohl eher missverständnis du könntest hier natürlich deine "orthodoxe-brotherhood" auspacken aber stattdessen bleibst du bei der meinung die du hast und das sollte eigentlich immer so sein und selbstverständlich sein aber dennoch respekt für menschlichkeit die keine grenzen kennt
    Danke dir, zuviel des Guten.

  9. #59

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Nein, ich unterstütze unsere langjährigen illyrischen Nachbarn gegen FYROMsche Geschichtsverfälschung und geheuchelten Heldenpathos gepaart mit Selbstmitleid derjenigen, die heute noch Leben und sich einen Dreck um die Toten scheren. Dieselben Muster legen sie in jedem Bereich an den Tag und es ist eine Schande wenn Leute wie sie mit Bildern ihrer Toten durch die Straßen laufen wenn sie erst aufgrund der Politik ihrer Regierung gestorben sind.

    Ich bin mir sicher dass ein Albaner die Toten der anderen Seite mehr bedauert als die Leute, die hier in diesem Forum diesen Mist von sich geben.
    keine Zwecksfreundschaften bitte, entweder ist man der Überzeugung oder man ist eben nicht.

    @threadersteler: wie gesagt, bevor man "Quellen" blind als "Wahrheitsgetreu" postet, mal hinterfragen oder zumindest schauen OB sie überhaupt gibt.

    zweitens: quellen von "Srca-Srbije" für "New York Times" ist daneben geschossen, und dann erwartet man sich "objektive Diskussion"?

    dazu noch einer der auf "Legija" tut, und sagt "Du bist Terrorist"? da muss ich den Magyarischen Spruch verwenden "Eule sagt dem Specht: du hast einen großen Kopf"

    im Anbetracht der ganzen Situation, kann man den Thread gleich zu machen.

  10. #60

    Registriert seit
    17.04.2012
    Beiträge
    173
    BB

Seite 6 von 12 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Armeniens Verbrechen ...
    Von Can im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 137
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 22:10
  2. Das Verbrechen in Trnovo
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 01.10.2009, 12:55
  3. Die Leugner von Verbrechen....
    Von rockafellA im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.04.2009, 20:51
  4. Albanische Verbrechen
    Von Jastreb im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.01.2008, 21:51