BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 12 ErsteErste ... 456789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 112

die verbrechen der uck..........

Erstellt von Gast829627, 06.06.2012, 19:39 Uhr · 111 Antworten · 10.918 Aufrufe

  1. #71

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Es geht um grundsätzliche Ungerechtigkeit und da spielt der Streit zwischen FYROM und Griechenland nur insofern eine Rolle als dass wir genau wissen und seit 20 Jahren Tag für Tag erfahren, mit welchen unmenschlichen Methoden die Regierung in FYROM arbeitet. In unserem Streit ging es nur um Politik und Diplomatie aber 2001 sind Menschen gestorben und deren Namen werden heute missbraucht um einen Pathos ins Leben zu rufen, der auf purer Lüge und Faktenverdrehung basiert. Deswegen stehe ich zu der Meinung die ich zu dem Thema habe und das hat nichts mit dem Namensstreit als solchen zu tun. Entweder du glaubst es oder eben nicht.

    Das gilt auch für dich, Vatrena.

    unabhängig davon dass diese Geschichtsverdrechung für einen großen Schwachsinn halte, hier geht's um was anders.

  2. #72
    Avatar von Ilir O

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    3.519
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Es geht um grundsätzliche Ungerechtigkeit und da spielt der Streit zwischen FYROM und Griechenland nur insofern eine Rolle als dass wir genau wissen und seit 20 Jahren Tag für Tag erfahren, mit welchen unmenschlichen Methoden die Regierung in FYROM arbeitet. In unserem Streit ging es nur um Politik und Diplomatie aber 2001 sind Menschen gestorben und deren Namen werden heute missbraucht um einen Pathos ins Leben zu rufen, der auf purer Lüge und Faktenverdrehung basiert. Deswegen stehe ich zu der Meinung die ich zu dem Thema habe und das hat nichts mit dem Namensstreit als solchen zu tun. Entweder du glaubst es oder eben nicht.

    Das gilt auch für dich, Vatrena.
    Du brauchst niemanden was zu Beweisen Yunan, werden dich damit jetzt vollquatschen "dir geht es nur um Fyrom", ich weiß das du es so meinst.
    Ich finde es nur traurig wie manche versuchen mit den Finger auf andere zu Zeigen, anstatt sich mit der Vergangenheit auseinander zu setzen.
    Was Serbien in den 90ern gemacht hat, war mehr als unmenschlich und Punkt.
    Das die UCK auch nicht ganz rein ist, bestreitet keiner, aber wie würdet ihr handeln, wenn eure Familie in Gefahr gebracht wird?

  3. #73

    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    1.304
    yunan ist grieche und diese haben politisch gesehen momentan keine gute beziehung zu den albanern, mag sein dass wir mit den griechen und thrakern(rumänen) seit über 2000 jahren auf dem balkan gelebt haben und deswegen seh ich pers. auch eine verbindung zu griechen diese ist aber hier sowieso schwer weil hier eh nur gehetzt wird in diesem forum und man mit einer flagge hier drin sofort auf eine bestimmte stufe gestellt wird....

    aber yunan hat so viel eier und zieht seine wut die er durch irgend einen albaner hier im forum haben könnte nicht hier rein und sagt was tatsache ist, die morde an der albanischen bevölkerung und die ethnische säuberung die da vorgenommen wurde war nicht menschlich...... und was an den mazedonischen grenzen ablief zu der zeit eine schande für diesen angeblichen "multiethnischen staat"

  4. #74
    Avatar von Ikxs Maximo

    Registriert seit
    10.12.2011
    Beiträge
    1.800
    legija, du bist das parade beispiel von einem cedo ohne hirn, und weswegen die serben sehr ubeliebt sind. hast den legija im avatar, einen verbrecher hoch zehn und willst uns was über UCK berichten, geh und fick dich selber ins knie du kackwurst!

    und du makedonier, immerhin ist legija seit ich hier im forum bin ein cedo, und dazu steht er, aber du du kleiner bulgare ohne geschichte und kultur, du wartest nur auf solche gelegenheiten das jemand gege albaner hetzt und dan kommst du bemitleidenswerdes stück kacke in dein element! der username makedonier passt zu dier, weil makedonien nicht existiert, wie ihr euch es gerne wünscht, genau so existiert bei dier kein gehirn wie du es wünscht!!

  5. #75
    Avatar von Ilir O

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    3.519
    Zitat Zitat von Mahangsh Beitrag anzeigen
    yunan ist grieche und diese haben politisch gesehen momentan keine gute beziehung zu den albanern, mag sein dass wir mit den griechen und thrakern(rumänen) seit über 2000 jahren auf dem balkan gelebt haben und deswegen seh ich pers. auch eine verbindung zu griechen diese ist aber hier sowieso schwer weil hier eh nur gehetzt wird in diesem forum und man mit einer flagge hier drin sofort auf eine bestimmte stufe gestellt wird....

    aber yunan hat so viel eier und zieht seine wut die er durch irgend einen albaner hier im forum haben könnte nicht hier rein und sagt was tatsache ist, die morde an der albanischen bevölkerung und die ethnische säuberung die da vorgenommen wurde war nicht menschlich...... und was an den mazedonischen grenzen ablief zu der zeit eine schande für diesen angeblichen "multiethnischen staat"
    Politisch gesehen haben wir gute Verbindungen. Die Bevökerung bewegt sich aber noch teilweise auf dieser Nationalistenschiene, bei der Vergebung ein Zeichen von Schwäche ist und das auf beiden Seiten.
    Will damit nicht alles gut Reden, gab auch dort hier und da ein paar Sachen die nicht ok waren.
    Trotzdem sind wir seit ewigkeiten Nachbarn und das ist auch gut so.

  6. #76
    Avatar von Freakylol

    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    1.257
    Zitat Zitat von Ilir O Beitrag anzeigen
    Du brauchst niemanden was zu Beweisen Yunan, werden dich damit jetzt vollquatschen "dir geht es nur um Fyrom", ich weiß das du es so meinst.
    Ich finde es nur traurig wie manche versuchen mit den Finger auf andere zu Zeigen, anstatt sich mit der Vergangenheit auseinander zu setzen.
    Was Serbien in den 90ern gemacht hat, war mehr als unmenschlich und Punkt.
    Das die UCK auch nicht ganz rein ist, bestreitet keiner, aber wie würdet ihr handeln, wenn eure Familie in Gefahr gebracht wird?
    Du meinst sicher ausrottung, vertreibung, vergewaltigung, unterdrükung.....

  7. #77
    PejaniAL
    wie Yunan immer die Träume der orthodox Brothers zerschlägt.

  8. #78
    Avatar von Ilir O

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    3.519
    Zitat Zitat von Freakimwahn Beitrag anzeigen
    Du meinst sicher ausrottung, vertreibung, vergewaltigung, unterdrükung.....
    Völlig Richtig!

  9. #79
    Yunan
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Deine Ansage ist lächerlich und für jeden Durchschnittsintelligenten zu durchschauen....dir gehts nicht um die Sache hier....dir gehts nur um Abrechnung!
    Bemitleidenswert jedoch, daß du jene Opfer ansprichst und sie für deine Zwecke instrumentalisierst, du machst genau das was du der Gegenseite vorwirfst!


    Wenn du das so denkst, bitte. Du scheinst nicht zu begreifen dass ich einen Unterschied zwischen denen mache, die den Konflikt von 2001 missbrauchen und denen, die bereit sind sich mit den tatsächlichen Ursachen für den Krieg auseinanderzusetzen, selbst wenn das bedeutet die eigene Schuld einzusehen. Ich kenne deine Meinung zum Thema UCK in FYROM nicht aber mir scheint es so, als würdest lediglich du verbittert sein aufgrund der Geschehnisse im Kosovo 1999. Dann ist es nämlich so, dass du zu diesem Thema nur schreibst weil die den Albanern eine reindrücken willst und nicht ich den FYROMern.
    Ich versuche, eine grundsätzliche Fairness zu wahren und wenn es Albaner gewesen wären, die 2001 das Problem hervorgerufen hätten, dann hätte ich ihre Version kritisiert wenn sie unberechtigterweise von einer Kriegsschuld der anderen Seite geredet hätten. Es ist aber nun mal so, dass der Konflikt von 2001 von FYROMs Regierung hervorgerufen wurde und es ist auch so, dass gewisse Leute im BF und in FYROM selbst begonnen haben, die Tatsachen herumzudrehen und die Toten entweihen indem sie ihre Namen für ihre Propaganda verwenden.

    Kritisier mich wie du willst, was ich zum Thema UCK im Kosovo und 2001 in FYROM sage ist wahr und mir ist klar, dass es den Serben und den FYROMern nicht schmeckt wenn jemand das ausspricht, was für euch unaussprechlich ist. Ganz besonders nicht dann, wenn man eigentlich andere Verhaltensweisen von den alten "Verbündeten" gewöhnt ist. Die Zeiten ändern sich und führen manchmal auch zur Einsicht. Ich bin nicht bereit, irgendwelche Leute per Definition als meine "Brüder" zu betrachten wenn ich genau weiß, dass diese Brüder verabscheuungswürdige Dinge getan haben. Ein Bruder ist nur solange mein Bruder solange er so handelt dass ich mit reinem Gewissen sagen kann, dass er gut ist. Das ist bei Serbien seit den '90er Jahren nicht mehr der Fall und bei FYROM in seiner kurzen Geschichte noch nie. Im Bezug auf die Albaner in FYROM kann ich nur sagen, dass ich der Meinung bin, dass jeder Tote dieses Konfliktes hätte vermieden werden können wenn die Regierung in FYROM den Albanern ihre Grundrechte gegeben hätte. Das war nicht der Fall, deswegen ist für mich klar, auf wessen Seite ich bei diesem Thema stehe.

  10. #80
    Avatar von KoSoVaa

    Registriert seit
    18.04.2012
    Beiträge
    256
    Sind doch immer die gleichen Hetzer, die solche trivialen Threads eröffnen. Ich sollte mal für paar Stunden Mod werden und hier den Mist säubern!

Ähnliche Themen

  1. Armeniens Verbrechen ...
    Von Can im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 137
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 22:10
  2. Das Verbrechen in Trnovo
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 01.10.2009, 12:55
  3. Die Leugner von Verbrechen....
    Von rockafellA im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.04.2009, 20:51
  4. Albanische Verbrechen
    Von Jastreb im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.01.2008, 21:51