BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 13 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 130

Vereinigtes Albanien///Jugoslawien

Erstellt von Robert, 03.06.2010, 12:48 Uhr · 129 Antworten · 7.942 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Balkanake Beitrag anzeigen
    Naja, vielleicht liegt es daran, dass es ein "Vereinigtes Albanien" nur unter Hitler gab...
    Sehr interessant, könntest du hierzu weitere Informationen bringen?
    Es gab also ein "Vereinigtes Albanien" NUR unter Adolf Hitler.
    Wie kam solches?
    Haben sich die Albaner etwa als Mitstreiter für Hitler angeboten?
    Tito hat ja bekanntlich gegen Hitler gekämpft.

  2. #12
    Avatar von Ravna_Posavina

    Registriert seit
    29.10.2009
    Beiträge
    7.028
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Sehr interessant, könntest du hierzu weitere Informationen bringen?
    Es gab also ein "Vereinigtes Albanien" NUR unter Adolf Hitler.
    Wie kam solches?
    Haben sich die Albaner etwa als Mitstreiter für Hitler angeboten?
    Tito hat ja bekanntlich gegen Hitler gekämpft.
    Großalbanien ? Wikipedia

    Großalbanien war ein im Zweiten Weltkrieg von den Besatzungsmächten Italien und Deutschland gegründeter und fremdgesteuerter Staat, dessen Staatsgebiet Albanien und weitere jugoslawische und griechische Gebiete, die von Albanern bewohnt wurden, umfasste. Als Großalbanien wird auch eine von manchen albanischen Nationalisten angestrebte Vereinigung aller ethnischen Albaner in einem Staat bezeichnet. Dieser würde über bestehende Staatsgrenzen hinweg alle albanischen Siedlungsgebiete umfassen. Die gängigen Chiffre für eine solche Politikforderung sind Vereinigtes Albanien und Ethnisches Albanien.


  3. #13

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Sehr interessant, könntest du hierzu weitere Informationen bringen?
    Es gab also ein "Vereinigtes Albanien" NUR unter Adolf Hitler.
    Wie kam solches?
    Haben sich die Albaner etwa als Mitstreiter für Hitler angeboten?
    Tito hat ja bekanntlich gegen Hitler gekämpft.
    Albanien war wie Serbien oder ganz Balkan eine Marrionette der Nazis,Tito und seine Partizanen haben gegen Hitler gekämpft,(im untergrund,wie Albanien)
    aber es gab da noch den Enver Hoxha der mit seinen Partizanen auch gegen die Nazis gekämpft hat,auch bei der Tito Armee gabs Albaner die mit den Tito Partizanen gekämpft haben.Das wird dir selbst der eingefleischte Tito fan Mastakilla bestätigen.


  4. #14
    Avatar von Novak

    Registriert seit
    28.08.2009
    Beiträge
    2.953
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Sehr interessant, könntest du hierzu weitere Informationen bringen?
    Es gab also ein "Vereinigtes Albanien" NUR unter Adolf Hitler.
    Wie kam solches?
    Haben sich die Albaner etwa als Mitstreiter für Hitler angeboten?
    Tito hat ja bekanntlich gegen Hitler gekämpft.

    Großalbanien ? Wikipedia

    http://de.wikipedia.org/wiki/21._Waf...banische_Nr._1)

    Soweit mir bekannt gab es sonst kein Vereinigtes Albanien als unabhängiges Land.

  5. #15

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Ravna_Posavina Beitrag anzeigen
    Großalbanien ? Wikipedia

    Großalbanien war ein im Zweiten Weltkrieg von den Besatzungsmächten Italien und Deutschland gegründeter und fremdgesteuerter Staat, dessen Staatsgebiet Albanien und weitere jugoslawische und griechische Gebiete, die von Albanern bewohnt wurden, umfasste. Als Großalbanien wird auch eine von manchen albanischen Nationalisten angestrebte Vereinigung aller ethnischen Albaner in einem Staat bezeichnet. Dieser würde über bestehende Staatsgrenzen hinweg alle albanischen Siedlungsgebiete umfassen. Die gängigen Chiffre für eine solche Politikforderung sind Vereinigtes Albanien und Ethnisches Albanien.
    Zitat Zitat von Balkanake Beitrag anzeigen
    es scheint, du habest Recht,
    ein Albanien wurde einst unter den faschodenkenden Italienern gegründet,
    und ein Vereinigtes Albanien unter Adolf Hitler.

    Im Augenblick weiß ich echt nicht, was ich von dieser Information halten soll,
    irgendwie läuft es mir den Rücken kalt herunter.

  6. #16
    Avatar von Helios

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    352
    Es gab schon genug tote auf dem Balkan!

    Deshalb am besten alles so sein lassen wie es im Moment ist. Und sich lieber besser auf die integration der Minderheiten konzentrieren.

  7. #17

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    es scheint, du habest Recht,
    ein Albanien wurde einst unter den faschodenkenden Italienern gegründet,
    und ein Vereinigtes Albanien unter Adolf Hitler.

    Im Augenblick weiß ich echt nicht, was ich von dieser Information halten soll,
    irgendwie läuft es mir den Rücken kalt herunter.

    Für dich nochmal,kleiner Hundi Lügenbaron.

    Bald aber sollte die Kommunistische Partei Albaniens zur führenden Gruppierung des Widerstands werden. Sie gründete sich zwar erst am 8. November 1941, wurde aber durch die so genannte Korça-Gruppe um Enver Hoxha straff organisiert. Welche Rolle die jugoslawische KP dabei spielte, ist umstritten. Aber spätestens 1943 waren die Beziehungen der beiden Parteien sehr eng und die albanischen Kommunisten hielten sich zumeist an die Vorgaben, die sie von den Jugoslawen erhielten. Über Tito liefen auch die wenigen Kontakte in die Sowjetunion.




    Nach der Konferenz von Labinot im März 1943, auf der Hoxha zum Generalsekretär der KP gewählt worden war, wurden die zahlreichen Partisaneneinheiten der Befreiungsfront zur Nationalen Befreiungsarmee Albaniens zusammengefasst. Sie hatte im August bereits einen aktiven Mannschaftsstand von 10.000 Kämpfern, zu denen etwa 20.000 Reservisten kamen. Seit dem Sommer 1943 erhielten die albanischen Partisanen gelegentlich Waffen von den Briten.

    Geschichte Albaniens ? Wikipedia


    Wie gesagt,es geht aber nicht darum.
    Es geht um den Unterschied:
    Albaner sind vor den Slawen auf dem Balkan und waren immer zusammen,aber wenn sie sich vereinen wollen,dann ist es Faschistisch.

    Aber die Jugoslawen die erst seit kurzem (6Jh.) da sind sowas verlangen (was sie auch 2mal bekamen,ander wurden garnicht gefragt,scheißegal) dann ist es in Ordnung,man ist dann sogar ein Anitifaschist.

    Für mich ist da kein Unterschied erkennbar.

  8. #18

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Helios Beitrag anzeigen
    Es gab schon genug tote auf dem Balkan!

    Deshalb am besten alles so sein lassen wie es im Moment ist.
    Und sich lieber besser auf die integration der Minderheiten konzentrieren.
    Leider begreift das nicht jeder, und nicht jeder möchte aus blindem Nationalismus offenbar einsehen, daß wir alle uns irgendwie gleichen und dieselben Interessen haben.
    Helden haben immer das eine Ende: sie sterben.

  9. #19
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    Aller Albaner auf dem Balkan,aber es geht nicht darum.
    Es geht darum das wir dann als Nazis abgestempelt werden,während sie Jugoslawien wieder wollen (obwohl sie es zweimal versaut haben) ...nennt man übrigens Doppelmoral.
    Und um Minderheiten gehts auch nicht in dem Thema,obwohl ich nie beschwerden aus Albanien gehört habe,sie bekommen sogar eigene Schulen,was wären die "Minderheiten" in Jugoslawien glücklich gewesen wenn sie die gleiche Freiheit hätten geniesen dürfen wie in Albanien.
    1)Was gibt dir bitte das Recht für alle Albaner zu sprechen
    2) Bist du definitiv ein Fascho weil du keine Ahnung von Minderheitenrechten hast und hier so ne Dreckspropaganda verbreitest wie viele andere Albos im Forum. Zu Zeiten Titos wart ihr besser dran als jetzt.

  10. #20
    El Greco
    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    Albanien war wie Serbien oder ganz Balkan eine Marrionette der Nazis,Tito und seine Partizanen haben gegen Hitler gekämpft,(im untergrund,wie Albanien)
    aber es gab da noch den Enver Hoxha der mit seinen Partizanen auch gegen die Nazis gekämpft hat,auch bei der Tito Armee gabs Albaner die mit den Tito Partizanen gekämpft haben.Das wird dir selbst der eingefleischte Tito fan Mastakilla bestätigen.

    So ein scheiß ...ihr wart von Anfang an Hitlers verbündete ... die anderen Völker haben sich gegen den Faschismus gewährt in Gegensatz zu Albanien!!!


Seite 2 von 13 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.12.2011, 18:23
  2. Antworten: 215
    Letzter Beitrag: 02.07.2011, 21:27
  3. Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 06.09.2010, 03:52
  4. 74,2 % für Vereinigtes Albanien
    Von Fan Noli im Forum Politik
    Antworten: 267
    Letzter Beitrag: 03.02.2010, 20:30
  5. Jugoslawien und Kommunistisches Albanien in den 40er Jahren
    Von Fenomen im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.02.2009, 18:22