BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 13 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 130

Vereinigtes Albanien///Jugoslawien

Erstellt von Robert, 03.06.2010, 12:48 Uhr · 129 Antworten · 7.933 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von Duušer Beitrag anzeigen
    1)Was gibt dir bitte das Recht für alle Albaner zu sprechen
    2) Bist du definitiv ein Fascho weil du keine Ahnung von Minderheitenrechten hast und hier so ne Dreckspropaganda verbreitest wie viele andere Albos im Forum. Zu Zeiten Titos wart ihr besser dran als jetzt.
    Mir ist Tito scheißegal,auch habe ich nicht unter Tito gelebt.
    Wenn man unter Tito besser gelebt hat,warum wollte sich dann Albanien nicht Jugosl. anschließen?Tito hatt schon angefangen sich die Finger zu lecken.Und als serbe brauchst du mir Albaner nichts von Minderheitenrechte erzählen,soweit ich weiß gabs nur in Jugoslawien/Serbien diese Probleme,nicht in Albanien.

    Und was macht mich zum Fascho?
    Weil ich für eine Vereinigung Albaniens bin?
    Was sind dann die die für ein Jugoslawien(vereinigung der Slawen) sind?Antifaschisten????LOOL

  2. #22

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von El Greco Beitrag anzeigen
    So ein scheiß ...ihr wart von Anfang an Hitlers verbündete ... die anderen Völker haben sich gegen den Faschismus gewehrt in Gegensatz zu Albanien!!!

    El Greco,
    ein sehr guter Post,
    die animierte Europakarte verdeutlicht es sehr genau, daß unser Nachbar von Anbeginn auf der einen Seite stand.

    Hat unser Nachbar seine Pflicht erfüllt und Reparationszahlungen an die anderen Nachbarstaaten und uns geleistet?

  3. #23
    ardi-
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    El Greco,
    ein sehr guter Post,
    die animierte Europakarte verdeutlicht es sehr genau, daß unser Nachbar von Anbeginn auf der einen Seite stand.

    Hat unser Nachbar seine Pflicht erfüllt und Reparationszahlungen an die anderen Nachbarstaaten und uns geleistet?
    haha,

    reparationszahlungen?

    wenn man damit anfangen soll, dann werden unsere nachbarstaaten bald noch höheren kredit aufnehmen müssen, als deutschland damals.

    denkst du, dass alle albaner erst seit 10 jahren in diesen gebieten leben, die heute als montenegro oder mazedonien bekannt sind?

  4. #24
    El Greco
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    haha,

    reparationszahlungen?

    wenn man damit anfangen soll, dann werden unsere nachbarstaaten bald noch höheren kredit aufnehmen müssen, als deutschland damals.

    denkst du, dass alle albaner erst seit 10 jahren in diesen gebieten leben, die heute als montenegro oder mazedonien bekannt sind?
    Kannst du so schreiben das wir Menschen auch was verstehen?

  5. #25

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von El Greco Beitrag anzeigen
    Kannst du so schreiben das wir Menschen auch was verstehen?
    Er schlägt vor, daß wir die griechischen Gebiete bis nach Apollonia (Nordepirus und weiter) wieder zu griechischen Gebieten machen.

  6. #26
    ardi-
    Zitat Zitat von El Greco Beitrag anzeigen
    Kannst du so schreiben das wir Menschen auch was verstehen?
    wir sollen schaden zahlen?
    wir haben keinen schaden angerichtet, den schaden habt ihr angerichtet, indem ihr albanisches gebiet für euch besetzt habt und dadurch tausende von albanern vertrieben habt
    kannst du es jetzt verstehen?

    wann wollt ihr uns schadensersatzt leisten?

  7. #27
    El Greco
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Er schlägt vor, daß wir die griechischen Gebiete bis nach Apollonia (Nordepirus und weiter) wieder zu griechischen Gebieten machen.
    Nett von ihm

  8. #28
    ELME
    Zitat Zitat von El Greco Beitrag anzeigen
    ...ihr wart von Anfang an Hitlers verbündete ...
    nicht wirklich, Albanien war zwar abhängig von Italien, soll nich heißen, dass wir jeden Scheiß freiwillig mitgemacht haben..

    Zitat Zitat von El Greco Beitrag anzeigen
    die anderen Völker haben sich gegen den Faschismus gewährt in Gegensatz zu Albanien!!!
    Sagen wir mal das so: Albanien war Verbündeter des Nazideutschlands. Soll das heißen, dass die ganze Bevölkerung Albaniens damit einverstanden war?
    Genau so wie in Deutschland, Hitler war der ''Führer'', aber heißt nich, dass damals 60Mio.(schätz ich mal) Einwohner ihm gefolgt sind.

  9. #29

    Registriert seit
    13.04.2010
    Beiträge
    266

    Vereinigtes Albanien

    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    Jeder hat es bemerkt das hier welche die für Jugoslawien (gar Vereinigung aller Slawen) sind,andere als Faschisten,Nazis abstempeln wenn sie zum Beispiel ein vereinigtes Albanien wünschen.

    Warum?
    Wo ist der Unterschied?
    Jugoslawien=vereinigung aller Südslawen
    Vereinigtes Albanien=vereinigung aller Albaner(auf dem Balkan)

    Man braucht nicht jetzt wieder mit der alten leier kommen "Kosovo" bla....
    Die Albaner,Bulgaren und Ungarn wurden auch nicht gefragt als Jugoslawien gegründet wurde.Nicht mal die Slawen selbst wurden gefragt,sondern einfach blutig angegliedert und blutig ist es wieder zerfallen.
    Warum sollten es die Albaner dann nicht tun?
    Vorallem wird bei uns das Volk gefragt und das Volk ist Absolut dafür,das merkt man immer deutlicher.Aber dann kommen manche und beleidigen uns als Faschiste und Rassisten obwohl sie ja im grunde das gleiche fordern (die Roten,"Antifaschisten")

    Wenn es also Faschistisch ist ein vereinigtes Albanien zu wünschen,dann ist es ebenso Faschistisch nach einem neuen Jugoslawien zu heulen.
    Mit der Unabhängigkeit Kosovos ist der Zerfall Jugoslawiens beendet!

    Es wird niemals wieder ein vereinigtes Jusgoslawien geben und genau so wenig ein Vereinigtes Gross-Albanien.

    Durch das Ohridabkommen wurden die Minderheitenrechte der Albaner in Mazedonien gestärkt.

    In Montenegro geniessen die Albaner die 7% der Bevölkerung ausmachen ebenfalls Ihre Rechte.

    Also:
    vereinigtes Jugoslawien? = Nein!
    vereinigtes Albanien? = Nein!

    Und Tschüss.

  10. #30

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von El Greco Beitrag anzeigen
    Nett von ihm
    sollen wir ihm deshalb danken?
    Wir sollten lieber weiterhin den Frieden und die Freundschaft zu den normalveranlagten Menschen der Nachbarschaft suchen, von den Kriegswilligen Distanz halten, oder wie siehst du das?

Seite 3 von 13 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.12.2011, 18:23
  2. Antworten: 215
    Letzter Beitrag: 02.07.2011, 21:27
  3. Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 06.09.2010, 03:52
  4. 74,2 % für Vereinigtes Albanien
    Von Fan Noli im Forum Politik
    Antworten: 267
    Letzter Beitrag: 03.02.2010, 20:30
  5. Jugoslawien und Kommunistisches Albanien in den 40er Jahren
    Von Fenomen im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.02.2009, 18:22