BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 27 von 43 ErsteErste ... 1723242526272829303137 ... LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 270 von 425

Vereinigtes Bosnien?

Erstellt von kiko, 06.06.2010, 09:45 Uhr · 424 Antworten · 12.569 Aufrufe

  1. #261
    kaurin
    Zitat Zitat von Diggler Beitrag anzeigen
    Einige haben den Sinn dieses Threads anscheinend nicht verstanden.
    Dies soll kein Hetzthread sein, so wie ihn einige hier benutzen. Ich habe mich hier gefragt, ob ein einheitliches Bosnien überhaupt eine Chance hat.
    Und mit diesem Alijabanner hab ich mal ein Beispiel gegeben.
    Das alles geht aber nun wirklich nicht aus dem Eröffnungthread hervor.

    Zitat Zitat von Diggler Beitrag anzeigen
    Und mit diesem Alijabanner hab ich mal ein Beispiel gegeben.
    Ich spule noch mals zurück. In BiH herrschte von 1992-1995 ein blutiger Bürgerkrieg. Man kann auch sagen Bruderkrieg. Alle 3 Seiten haben sich bekämpft. Aller 3 Seiten haben Verbrechen begangen. Man muss zugeben, dass die Moslems am meissten Opfer hatten. Das liegt aber weniger daran, dass die Serben blutrünstiger sind, eher lag es daran, dass sie in der Überzahl waren. Und eben die Möglichkeit hatten. Andersherum wäre es genau so.
    Alle 3 Parteinen hatten ihre Helden. Für die Moslems hat Alija sie beschützt, für die Serben Karadzic und Tudjman die Kroaten. Jeder hat Morde in Auftrag gegeben. 2 sind schon tot. Einer in der Zelle. Alle weg vom Fenster.
    Jetzt ist der Kriegschon lange vorbei. Und wir wollen ein gemeinsames Bosnien. Aber wie, wenn jeder seine Helden weiterhin verehrt. Bosnien besteht aus 3 Ethnien. Jeder dieser 3 Helden hat einen Teil der Bosnischen Volkes ermordet. Alija die Serben. Karadzic die Moslems usw.
    Hmmm... auf Seite 9... habe ich mich genau darauf bezogen dass man genau dies nicht tun soll: (Zitiere mich mal selber):

    Zitat Zitat von kaurin Beitrag anzeigen
    Man muss aber irgendwo auch fair bleiben... nur weil sich jemand durch Alija provoziert fühlt heißt das nicht dass er im Recht liegt....

    Das ist so eine typische "leichte Lösung", genau wie man es mit Religionen macht... da man nicht drüber diskutieren will welche wieso gut/schlecht ist... sagt man einfach "Ach alle sind sie Gleich bzw. Schlecht/Gut" om so praktisch alle zufrieden zu stellen....

    Weil Tudjman, Milosevic und Izetbegovic damals nun mal alle 3 die jeweils höhsten im Staat waren... kann man nicht einfach sagen alle 3 waren gleich schlecht... ist doch blödsinn....


    Man sollte einfach schauen wer wie und warum gehandelt hat und daraus seine Schlüsse ziehen....
    Dies tust du nun. Du willst hier einfach einen Strich ziehen und ohne Aufarbeitung der Ereignisse einfach "neu beginnen"?

    Diggler, Lopov und Mastakilla... ihr seht euch als Jugos... aber ihr wisst doch selber das genau solch ein vorgehen Jugoslawien zerstört hat?

    Gerade weil es kaum ernste Aufarbeitung gab konnte es so ausarten... die Leute waren einfach anfällig für Propaganda da sie sich nicht durch seriöse-wissenschaftlichen Werke informieren konnten sondern durch "Opa-Geschichten" welche schon oft selber auf Propaganda beruhten...

    Wie ich oben schon sage, man muss versuchen möglichst die Lage, Position und Handeln der einzelnen Personen,Gruppen, Staaten etc. aufzuklären und darzustellen und dies dann analysieren und daraus seine Schlüsse ziehen und es sich nicht so einfach machen und sagen "Alle haben Mist gebaut und waren schlecht"

    Aber wenn man seriös arbeitet, wird man feststellen, dass eben nicht alle gleich schlecht waren....

    Wegen, der "Islamska deklaracija" wurde Alija verurteilt und hat gesessen... in wieweit er seit den 60ern seine Meinung änderte.... k.A. allerdings kann man ihm in den 90 keine wirklich radikalen Äußerungen vorwerfen wie Karadzic...


    Zitat Zitat von Diggler Beitrag anzeigen
    Der Krieg ist schon lange vorbei, aber die Menschen wollen nicht loslassen. War der Krieg so toll? Ich finde ein Bosnien hat nur eine Chance wenn sämtliche Symbole aus dem Krieg verschwinden. Kein Alija kein Mladic. Kein CCCC kein Ljiljan.
    Die Moslems verfluchen die Serben wegen der RS. Aber was sollen wir denn machen? Wie kann ich mit Bosnischen Fans zusammen den Sieg feiern, wenn sie den man Ehren, der meine Familie bekämpft hat.
    Alija ist ein Mann aus dem Krieg. Genauso wie Mladic und Karadzic. Für die einen sind es Verbrecher für die anderen Helden.
    Diese Maßnahmen sind allesamt zu radikal. Und ist auch keine Lösung sondern eine Umgehung des Problems... welche bestimmt nicht lange halten würde...

    Ich meine weil die einen ein Problem mit dem Zeichen haben, sollen einfach die Zeichen verschwinden?

    Das sind nur Symbole, aber wenn die Menschen nicht umdenken ändert sich sowieso nichts und statt den alten Symbolen tauchen neue auf die wieder "missbraucht" werden...

    Und aufrechtes Umdenken... wie es z.B. den Deutschen gelang... findet durch aufrechte und seriöse Aufarbeitung statt.... aber dazu müssen alle Kritik offener werden und Eingeständnisse machen ...

  2. #262
    Emir
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Von Multikulti bei uns zu sprechen finde ich eigentlich lächerlich und bei keiner Partei sollte Religion(und nur religion ist das problem das wir haben)was in der politik zu suchen haben.
    Mir persönlich wäre es egal ob ein Moslem oder Christ das Land führt,es sollte der beste sein und seine Amtszeit sollte begrenzt sein und momentan sind die 2 besten für mich Krsmanovic(serbisch) und Komsic(kroatisch) und es könnte noch bessere geben wenn die nicht bedroht werden würden aus eigenen reihen und von der politischen führungsschicht welche eine mafia ist die es auszulöschen gilt
    ti znas, da ti to niko nece da vjeruje ..... Komsic je jedini!

  3. #263
    Avatar von Ravna_Posavina

    Registriert seit
    29.10.2009
    Beiträge
    7.028
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Ist nicht lustig

  4. #264
    Apache
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Falls Du mit entscheidung getroffen meinst das du dich seit dem mehr als Deutschen siehst dann kann ich es ehrlich gesagt nicht verstehen denn gerade in schweren zeiten muss man seine meinung vertreten und vor allem hinter den menschen stehen welche keine wahl haben und mit dem ganzen nationalisten dreck leben müssen, weglaufen und resignieren sind die falschen wege,das haben die meisten unserer leute egal welcher glaubensrichtung nicht verdient,man muss versuchen zu helfen und es zu ändern so schwer es auch ist.

    Ob du es glaubst oder nicht aber ich habe unten schon öfter meinen kopf riskiert weil ich bestimmte sachen ausgesprochen habe welche nicht gern gehört sind und habe glücklicherweise immer hilfe aus unverhoffter richtung erhalten was mich weiterhin bestärkt hat
    ist jetzt leider nicht mehr ersichtlich.
    aber unmittelbar vor dem krieg, 99,99 richtung abgrund gelaufen.
    da war hopfen und malz verloren.
    die menschen waren so was von fanatisch.
    in dem gebiet wo ich geboren wurde, war kein krieg aber alle waren geil darauf, in den krieg zu ziehen.
    was haben die dort gemacht?
    vermutlich humanitäre hilfe geleistet?

  5. #265
    Magic
    Zitat Zitat von SrbijaBoy Beitrag anzeigen
    sag mal Magic. serbische freischärler was bedeutet das? hab ima früher das wort gehörrt aba iwie naja nich gefragt was heist das genau sorry das frage musst kein antw geben
    Freischärler sind paramilitärische einheiten,die machen freiwillig im Krieg mit ohne ermächtigung der regierenden. Die meisten sind Mörder die keinen Lohn bekommen sondern das nehmen was sie im Krieg bekommen.
    Von 100 Freischärlern ist vielleicht 1 normal und idealistisch,alle anderen wollen töten und beute machen also Freischärler=nix gut

  6. #266
    Emir
    Zitat Zitat von Ravna_Posavina Beitrag anzeigen
    Wären die Kroaten nicht, dann würde ich hier nicht sitzten. Die haben uns in Gunja nichts getan. Nach dem Krieg bzw. das erste mal danach wo ich in Brcko war lebten Serben in meinem Haus (also vom Vater) als die ausgezogen sind haben die noch möglichst viel kaputt gemacht ....

  7. #267
    Avatar von Ludjak

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    3.577
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Freischärler sind paramilitärische einheiten,die machen freiwillig im Krieg mit ohne ermächtigung der regierenden. Die meisten sind Mörder die keinen Lohn bekommen sondern das nehmen was sie im Krieg bekommen.
    Von 100 Freischärlern ist vielleicht 1 normal und idealistisch,alle anderen wollen töten und beute machen also Freischärler=nix gut
    kurz und knapp übersetzt: GOVNA !!!

  8. #268
    Emir
    Zitat Zitat von Bionda04 Beitrag anzeigen
    ist jetzt leider nicht mehr ersichtlich.
    aber unmittelbar vor dem krieg, 99,99 richtung abgrund gelaufen.
    da war hopfen und malz verloren.
    die menschen waren so was von fanatisch.
    in dem gebiet wo ich geboren wurde, war kein krieg aber alle waren geil darauf, in den krieg zu ziehen.
    was haben die dort gemacht?
    vermutlich humanitäre hilfe geleistet?
    naja wieso auch nicht, wenn die Gegner keiene Waffen haben und die Welt zuguckt, dann ist es nicht mal sogesehen ein Krieg aber dazu sag ich nur


  9. #269
    Apache
    magic, ich bin sehr gespannt auf die wahlen, im oktober.
    gespannt ob die menschen, nach 20 jahren etwas gelernt haben.

    da werden prognosen reingestellt, zum weinen.
    die stimmen, die gekauft werden, sind bei keiner prognose dabei.
    die stimmen, die mit, sagen wir "leichter unterstützung" vergeben werden, sind auch nicht bei einer prognose dabei.

  10. #270
    Magic
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    ti znas, da ti to niko nece da vjeruje ..... Komsic je jedini!
    sto mi nebi vjerovali?
    i komsic nije jedini

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 215
    Letzter Beitrag: 02.07.2011, 21:27
  2. Bosnien UND Serbien / Vereinigtes Kroatien
    Von Fitnesstrainer NRW im Forum Politik
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 29.10.2010, 17:03
  3. Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 06.09.2010, 03:52
  4. Vereinigtes Albanien///Jugoslawien
    Von Robert im Forum Politik
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 09.06.2010, 22:41
  5. 74,2 % für Vereinigtes Albanien
    Von Fan Noli im Forum Politik
    Antworten: 267
    Letzter Beitrag: 03.02.2010, 20:30