BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 18 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 171

Verlor Serbien die Schlacht am Amselfeld

Erstellt von Cobra, 01.07.2009, 22:18 Uhr · 170 Antworten · 6.328 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.186

    Verlor Serbien die Schlacht am Amselfeld

    Ich höre hier im Forum von den Serben immer die Geschichte die Serben hätten die Schlacht am Amselfeld gewonnen, gibt es da Fakten für= Denn alles was man findet spricht eine andere Sprache?



    Die Schlacht auf dem Amselfeld fand am 15. Juni 1389jul. auf dem Amselfeld im Kosovo zwischen den Truppen der serbischen Fürsten Lazar Hrebeljanović und Vuk Branković, sowie einer bosnischen Armee unter dem Heerführer Vlatko Vuković, der vom wichtigsten Verbündeten Lazars, dem bosnischen König Tvrtko I., entsandt war, und dem Heer der Osmanen unter Murad I. und dessen Söhnen Bayezid I. und Yakub statt.[1] Die christliche Koalition stand unter der Führung des Fürsten Lazar.





    Wesentlich für den osmanischen Sieg war jedenfalls deren „straff geleitete ... Armee“, der die „zusammengewürfelten gegnerischen Einheiten“ letztlich nicht gewachsen waren. Sicher ist, dass Fürst Lazar wie auch Sultan Murad starben. Über den Ausgang der Schlacht herrschte selbst unter Zeitgenossen Unklarheit. Der Franzose Meziers, ein russischer Mönch namens Ignatij, die anales ragusini anonymi aus Dubrovnik und Berichte des Königs Tvrtko I. an Florenz und Trogir bejubeln einen Sieg des Christentums. In Paris bekundeten die Kirchenglocken von Notre Dame den Sieg der Christenheit.


    Osmanische Berichte über die Schlacht auf dem Amselfeld sind spärlich, und die wenigen sprechen mit einem gewissen Argwohn über die Schlacht, weil der Sultan Murat I. am 28. Juni 1389 durch ein Attentat getötet wurde. Dabei ist es eine Ironie der Geschichte, dass exakt am gleichen Tag 525 Jahre später durch die Ermordung des Kronprinzen Franz Ferdinand der Erste Weltkrieg ausgelöst wurde. Jedenfalls zog sich der neue Sultan Bajezid I. sofort nach der damaligen osmanischen Hauptstadt Edirne zurück, um sich die Thronfolge zu sichern, was fälschlicherweise auch als Sieg der christlichen Truppen gedeutet wurde.


    Zwar wird die Schlacht auf dem Amselfeld allgemein als Sieg der Osmanen betrachtet, aus rein militärischer Sicht muss die Schlacht jedoch eher als unentschieden gewertet werden. Beide Anführer der Truppen waren gefallen, beide Verbände zogen sich vom Schlachtfeld zurück und die Osmanen besetzen das Kosovo nicht.


    Die schweren Verluste, die beide Seiten erlitten, trafen die Serben jedoch härter, weil ihnen nicht die gleichen Reserven wie dem osmanischen Reich zur Verfügung standen. Dies führte dazu, dass Serbien faktisch zu einem Vasallenstaat des osmanischen Reichs herabsank. Serbische Adelige zollten den Osmanen Tribut und stellten Truppen. Der Sohn des Fürsten Lazars, Stefan Lazarević, wurde zum treuen Verbündeten von Bayezid und kämpfte an seiner Seite in einigen bedeutenden Schlachten (z.B. in der Schlacht von Nikopolis). Seine Schwester Olivera Despina wurde mit Bayezid vermählt. Erst diese Umstände führten dazu, dass die Schlacht auf dem Amselfeld als klare Niederlage der Serben gesehen wird.



  2. #2
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    die schlacht von was??

    ich kenne die analschlacht erzählungen von milos oblic,.. der sultan hat ihm einen esek geschickt mit dem er sich die ganze nach vergnügt hatte,.. oder hat sich der esek mit ihm vergnügt??

    naja wie dem auch sein,.. dieses erlebniss ging in die analen der serbischen geschichte ein.

  3. #3
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Die Schlacht ist eigentlich unentschieden ausgegangen, wobei man eher die Schlacht als Sieg für die Serben werten kann, denn man trat mit einer 5-6 mal kleineren Armee an und schlug die Osmanen zurück. Doch leider besaß man nicht die großen Kapazitäten, die die Osmanen durch Expansion nach Afrika und Asien hatten.

  4. #4

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Unentschieden!

  5. #5

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967

    Idee

    Die Serben wurden in der Schlacht am Amselfeld VERNICHTEND geschlagen....damit fing die 500-jährige Vergewaltigung bzw- Turkisierung der Balkanvölker an.

  6. #6

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Die Schlacht ist eigentlich unentschieden ausgegangen, wobei man eher die Schlacht als Sieg für die Serben werten kann, denn man trat mit einer 5-6 mal kleineren Armee an und schlug die Osmanen zurück. Doch leider besaß man nicht die großen Kapazitäten, die die Osmanen durch Expansion nach Afrika und Asien hatten.
    Zitat Zitat von Baklava Beitrag anzeigen
    Unentschieden!

    Total Falsch.

    Versucht bitte bei der Wahrheit zu bleiben.

  7. #7

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Die Serben wurden in der Schlacht am Amselfeld VERNICHTEND geschlagen....damit fing die 500-jährige Vergewaltigung bzw- Turkisierung der Balkanvölker an.
    LOL und ich dachte du kennst dich in Geschichte etwas aus^^ Natürlich nicht! Serbien wurde erst Jahrzehnte später von den Osmanen erobert

  8. #8

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967

    Beitrag

    Zitat Zitat von Baklava Beitrag anzeigen
    LOL und ich dachte du kennst dich in Geschichte etwas aus^^ Natürlich nicht! Serbien wurde erst Jahrzehnte später von den Osmanen erobert
    Eben.

  9. #9
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.186
    lest doch mal was i Tekst oben steht! klare Niederlage klingt doch nicht nach unentschieden??

  10. #10
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    natürlich haben die serben gewonnen,..
    mit diesem verlust gegen die türken, stieg lazar in den himmel und bbeschloss somit das die serben gottes aussererwähltes volk sind.

    wir kennen alle die berühmte serbische weisheit:

    i bog je srbin!

    das stimmt schon.

Seite 1 von 18 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Albaner und die Schlacht auf dem Amselfeld
    Von Robert im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 08.05.2010, 11:15
  2. Schlacht auf dem Amselfeld
    Von Dzek Danijels im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 165
    Letzter Beitrag: 01.10.2009, 10:03
  3. fan noli über die schlacht im amselfeld
    Von product_28 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 21.08.2009, 23:43
  4. Boj na Kosovu - Schlacht auf dem Amselfeld
    Von KraljEvo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.04.2009, 22:27
  5. Die Schlacht am Amselfeld (liste vorwürfe)
    Von Kryzat im Forum Politik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.06.2008, 20:49