BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Verschleudert. passender kommentar zu serbien und kosovo

Erstellt von John Wayne, 26.12.2008, 00:58 Uhr · 18 Antworten · 1.061 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328

    Verschleudert. passender kommentar zu serbien und kosovo

    Wenn Serben und Kosovaren über ein Vermögen verfügen, dann über das Vermögen, der unendlichen Geschichte der serbisch-kosovarischen Querele immer noch ein neues fintenreiches Kapitel hinzuzufügen. Und jeder neue Schritt ähnelt dem vorigen darin, dass er tief der alten Misere der Region verhaftet bleibt.
    Serbien wird, so scheint es, heute die Mehrheit des staatlichen Erdölkonzerns NIS an Russland verkaufen. Es mögen viele Gründe hinter dieser Entscheidung stehen, die wirtschaftliche Vernunft ist nicht darunter. Das geschrumpfte, gebeutelte und noch immer ziemlich perspektivlose Land müsste eigentlich allen Grund haben, den Anschluss an Europa und die EU zu suchen. Die politischen Mehrheiten, die es bei der Parlamentswahl gab, weisen auch in diese Richtung: Die nationalistischen Scharfmacher sind auf dem Rückzug, und jene, die den schwierigen Weg nach Europa suchen, gewinnen an Boden, obwohl ihre Politik nicht eben bequem zu werden verspricht. Die jetzige Entscheidung geht genau in die andere Richtung. Sie macht Serbien ein Stück weit abhängig von einem Staat, der sich zwar als Schutzmacht Serbiens sieht, Serbien aber auch als ein Feld sieht, auf dem es möglich ist, Europa und der EU zuzusetzen. Serbien hat wieder einmal das Niemandsland zwischen Russland und der EU gewählt. Das ist so etwas wie eine weitere Garantie auf Nichtentwicklung.
    Und dieser fehlenden Entwicklungsperspektive entspricht der Zustand des winzigen Neustaates Kosovo. Dessen Regierung ergeht sich in nationaler Kraftmeierei, hat aber noch nicht den geringsten Hinweis darauf gegeben, wie sie die formale Selbstständigkeit mit Leben und Aufschwung zu füllen gedenkt. Während Serbien trostlos auf der Stelle tritt, bleibt das Kosovo ein politisches Subventionsgrab.


    Kommentare: Serbien verkauft Erdölindustrie an Russland: Verschleudert - DIE WELT - WELT ONLINE

  2. #2
    Avatar von Der_Freak

    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    4.351
    Machst du solche Threads eigentlich nur über/gegen Serbien auf?

  3. #3

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Bijeljina93 Beitrag anzeigen
    Machst du solche Threads eigentlich nur über/gegen Serbien auf?
    wieso gegen? was soll an diesem text falsch sein?

  4. #4
    Avatar von Der_Freak

    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    4.351
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    wieso gegen? was soll an diesem text falsch sein?
    Naja.
    Ich weiss nicht ob ich schonmal einen John Wayne-Thread mit Kroatienkritischen Inhalten gelesen habe. Aber ist mir eigentlich auch egal. Ich geh schlafen.


    PS: Den Text kann man nicht als falsch oder richtig bewerten, er vertritt eine persöhnliche Meinung, die andere villeicht nicht Teilen.

  5. #5

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Bijeljina93 Beitrag anzeigen
    Naja.
    Ich weiss nicht ob ich schonmal einen John Wayne-Thread mit Kroatienkritischen Inhalten gelesen habe. Aber ist mir eigentlich auch egal. Ich geh schlafen.


    PS: Den Text kann man nicht als falsch oder richtig bewerten, er vertritt eine persöhnliche Meinung, die andere villeicht nicht Teilen.
    zu 1. doch gab es du musst nur richtig suchen

    zu 2. interessant. du denks also kosovo ist kein politisches subventionsgrab^^

  6. #6
    Avatar von Der_Freak

    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    4.351
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    zu 2. interessant. du denks also kosovo ist kein politisches subventionsgrab^^
    was heisst subvention?

  7. #7
    phαηtom
    Zitat Zitat von Bijeljina93 Beitrag anzeigen
    was heisst subvention?
    Subventionen (von lat. subvenire = zu Hilfe kommen) sind materielle Vorteile ohne unmittelbare Gegenleistung, die von einem Staat an private Haushalte, an private Unternehmen oder andere Staaten geleistet werden.

  8. #8
    Avatar von Der_Freak

    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    4.351
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    Subventionen (von lat. subvenire = zu Hilfe kommen) sind materielle Vorteile ohne unmittelbare Gegenleistung, die von einem Staat an private Haushalte, an private Unternehmen oder andere Staaten geleistet werden.
    und demnach ist ein subventionsgrab...???

  9. #9
    phαηtom
    Das Grab ist die Begräbnisstätte für verstorbene Lebewesen. Es ist der Ort auf den sich der Totenkult der Kulturen bezieht

  10. #10

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Bijeljina93 Beitrag anzeigen
    was heisst subvention?
    der kommentator meint kosovo ist ein fass ohne boden^^

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 10.07.2011, 02:13
  2. Ibishs Kommentar
    Von IbishKajtazi im Forum Politik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.02.2011, 01:02
  3. Serbien verschleudert seinen Erdölkonzern
    Von rockafellA im Forum Politik
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 23.12.2008, 22:20
  4. Der brutalste Kommentar
    Von Arvanitis im Forum Rakija
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 25.10.2008, 17:17
  5. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.06.2006, 22:17