BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Umfrage

Teilnehmer
56. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • pro nur verschmelzung ks-alb in ethnische albanien

    4 7,14%
  • pro verschmelzung ks - alb später folgt der rest wie ilirida,presevotaal&co

    25 44,64%
  • contra kosovo soll eigener staat bleiben , albanien ebenso

    12 21,43%
  • ich bin vegitarier

    1 1,79%
  • ich bin fleischesser

    14 25,00%
Seite 23 von 32 ErsteErste ... 13192021222324252627 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 311

Verschmelzung KS-Alb in Ethnische Albanien

Erstellt von @rdi, 02.04.2011, 16:25 Uhr · 310 Antworten · 9.948 Aufrufe

  1. #221

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von perhan007 Beitrag anzeigen
    Mein Text ist ja auch für Leute gedacht, die nicht völlig behindert sind. Genau darum habe ich das oben geschrieben: Du bist in jeglicher Hinsicht fakten- und bildungsresistent... Also nein, das geht leider nicht.

    Bzw. "ihr" (wer das auch immer sein mag) könnt die Verfassung schon ohne die Minderheitenkammer ändern und damit gegen die eigene Verfassung verstossen. Aber dann müsst "ihr" auch mit den Konsequenzen leben.

    Aber wenn wir schon dabei sind: Ich halte das kosovorische Parlament ohnehin nicht für kompetent genug, eine relativ komplexe Verfassung abzuändern, wenn die Politiker nicht mal in der Lage sind, einen Präsidenten zu wählen. Du würdest dort eigentlich gut hineinpassen.
    Du meinst also das wir(Albaner) nicht die Verfassung ändern können?
    Wenn du das denkst scheinst du einfach nur dumm zu sein

  2. #222
    Babsi
    Zitat Zitat von Albion Beitrag anzeigen
    was ich nicht verstehe was juckt den serben das überhaupt? ist doch unser sache also kümmert euch um eure serbien und lasst albanien und kosovo selbst bestimmen.
    du spinnst ja wohl du depp,,,was sind das bloß für aussagen

    ach ja..dumme...

  3. #223
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    Zitat Zitat von perhan007 Beitrag anzeigen
    Solange Kosovo nicht von Serbien anerkannt ist, spielt es für die Vereinigung keine Rolle, wie viele andere Staaten Kosovo als Souverän betrachten.

    Wenn Kosovo auch von Serbien anerkannt werden würde und wenn dann die serbischen Abgeordneten der Minderheitenkammer nicht auf stur schalten, könnte Kosovo seine Verfassung ändern.

    Solange Serbien Kosovo nicht anerkannt hat, sieht die Sache so aus:

    Für eine Verfassungsänderung braucht es eine doppelte Mehrheit (also eine 2/3 Mehrheit beider Kammern, und zwar JE und nicht insgesamt):

    Im Parlament hocken 120 Leute

    100 in der einen nationalen Kammer der Albaner

    20 in der Minderheitenkammer, davon sind garantiert 10 Serben

    Für eine Verfassungsänderung müssen also 67 Albaner aus der grossen Kammer und 14 aus der Minderheitenkammer zustimmen.

    D.h. mindestens 4 Serben müssten einer Verfassungsänderung zustimmen.

    Hier kann man diese "Problematik" recht gut nachlesen:

    Kosova-Aktuell - Die LPV attackiert die Verfassung Kosovas

    D.h. eine Vereinigung ohne die Unterstützung der Serben ist juristisch ausgeschlossen.

    Das Problem für Kosovo ist, dass diese Verfassung auf den Friedensplan von Ahtisaari fusst und somit eine Grundlage bildet für die "Unabhängigkeit" an sich. Würde Kosovo in Zusammenarbeit mit Albanien nun eine Vereinigung unter Bruch dieser Verfassung erzwingen (also quasi in einer Revolution), wäre Albanien isoliert und Kosovo würde im - für die Albaner schlimmsten Fall - an Serbien zurückfallen, weil sie nicht mehr mit Unterstützung der EU rechnen könnten.

    Fazit: Selbst wenn sich Kosovo und Albanien in allen Bereichen 100% einig sind, was sich hier viele einfacher vorstellen, als es in Wirklichkeit wäre, müssen die Serben aus der Minderheitenkammer des Parlaments dieser Vereinigung zustimmen. Geschieht auch dies, müssten noch 4 weitere Abgeordnete anderer Minderheiten zustimmen (für die 14 Stimmen insgesamt). Dann würde einer Vereinigung nichts im Wege stehen.


    Interessant, danke für die Aufklärung

    Zwar wusste ich das es diverse Minderheiten-Regelungen, inklusive Veto-Recht, im Athisaari-Plan gibt, aber nicht genau wie das geregelt ist.

  4. #224

    Registriert seit
    29.03.2011
    Beiträge
    318
    Zitat Zitat von SehireMeister Beitrag anzeigen
    Du meinst also das wir(Albaner) nicht die Verfassung ändern können?
    Wenn du das denkst scheinst du einfach nur dumm zu sein
    Voll lustig, Perhan007 erklärt die ganze Zeit was und bringt Fakten dafür, und du kommst hier mit irgendwelchen dummen Antworten, die gar nichts damit zu tun haben.:

  5. #225
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    In 20 Jahren vielleicht.. aber wird schwierig. Selbst bei Rumänien und Moldawien ist eine Vereinigung noch nicht gelungen.

  6. #226

    Registriert seit
    05.02.2011
    Beiträge
    269
    und trotzdem scheiss politiker und scheiss wirtschaft behalten, hauptsache man ist grösser

  7. #227

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890

  8. #228

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Zitat Zitat von stinger Beitrag anzeigen
    und trotzdem scheiss politiker und scheiss wirtschaft behalten, hauptsache man ist grösser
    Die Vereinigung kommt der Wirtschaft zu gute.

    An der Grösse hat das nichts zu tun. Hauptsache wir sind alle in einem Staat vereint.

  9. #229

    Registriert seit
    05.02.2011
    Beiträge
    269
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Die Vereinigung kommt der Wirtschaft zu gute.

    An der Grösse hat das nichts zu tun. Hauptsache wir sind alle in einem Staat vereint.
    und danach nehmen die politiker die bevölkerung auseinander

  10. #230

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Zitat Zitat von perhan007 Beitrag anzeigen

    D.h. eine Vereinigung ohne die Unterstützung der Serben ist juristisch ausgeschlossen.

    Das Problem für Kosovo ist, dass diese Verfassung auf den Friedensplan von Ahtisaari fusst und somit eine Grundlage bildet für die "Unabhängigkeit" an sich. Würde Kosovo in Zusammenarbeit mit Albanien nun eine Vereinigung unter Bruch dieser Verfassung erzwingen (also quasi in einer Revolution), wäre Albanien isoliert und Kosovo würde im - für die Albaner schlimmsten Fall - an Serbien zurückfallen, weil sie nicht mehr mit Unterstützung der EU rechnen könnten.

    Fazit: Selbst wenn sich Kosovo und Albanien in allen Bereichen 100% einig sind, was sich hier viele einfacher vorstellen, als es in Wirklichkeit wäre, müssen die Serben aus der Minderheitenkammer des Parlaments dieser Vereinigung zustimmen. Geschieht auch dies, müssten noch 4 weitere Abgeordnete anderer Minderheiten zustimmen (für die 14 Stimmen insgesamt). Dann würde einer Vereinigung nichts im Wege stehen.
    Würde Kosovo an Serbien fallen - würde es zu einem serbisch-albanischen Krieg kommen. Niemals werden wir aufgeben, was wir in den letzten 12 Jahren erreicht haben.

    Die Verfassung wird die Vetevendosje ändern, mit einem Referendum.

Ähnliche Themen

  1. Die Verschmelzung von Serben und Vlachen
    Von Fitnesstrainer NRW im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 01.03.2013, 18:54
  2. Ethnische Karte der SFR Jugoslavija
    Von Der_Buchhalter im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 16.10.2008, 14:58
  3. Ethnische Säuberung Föd-BiH
    Von Der_Buchhalter im Forum Politik
    Antworten: 289
    Letzter Beitrag: 12.09.2008, 08:27
  4. Ethnische Säuberungen, die USA und die UCK
    Von Obelic im Forum Politik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 22.01.2008, 15:04
  5. Ethnische Zugehörigkeit .. ?
    Von Rob im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 17.01.2007, 23:15