BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 10 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 93

Verschwörungstheorien

Erstellt von albanian_maestro, 06.04.2015, 20:27 Uhr · 92 Antworten · 7.411 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    23.762
    Bestattungsunternehmer in einer Kleinstadt. Der Sohn vergeht sich an den Leichen. In der Pizzeria, verarbeitet man Körpersaft in die Pizza, genau wie beim Dönerimbiss. Komisch dass solche Theorien meist in Kleinstädten entstehen.

  2. #32
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    12.422

  3. #33
    Mal
    Avatar von Mal

    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    4.008
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Serdar Somuncu ist klasse

    In allen (Podiums-)Diskussionen mit Somuncu vertritt dieser nie eine eigene polarisierte Meinung. Schlau, so steht er am Ende immer als Sieger der Diskussion da, aber in einer Debatte ist er völlig kontraproduktiv am Platz

  4. #34
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    54.710
    Eine Foto der Raumfähre Curiosity. Am Schatten erkennt man das ein Mensch (mitten aufm Mars) dran rumfummelt. Diese Amerikaner verarschen uns mal wieder nach der Mondlandung.

    ImageUploadedByTapatalk1428603062.479937.jpg

  5. #35
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    63.419
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Eine Foto der Raumfähre Curiosity. Am Schatten erkennt man das ein Mensch (mitten aufm Mars) dran rumfummelt. Diese Amerikaner verarschen uns mal wieder nach der Mondlandung.

    ImageUploadedByTapatalk1428603062.479937.jpg
    Der schüttet da Entwicklerflüssigkeit rein, für die Hochglanzbilder

  6. #36
    Avatar von Bacerll

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    4.514
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Eine Foto der Raumfähre Curiosity. Am Schatten erkennt man das ein Mensch (mitten aufm Mars) dran rumfummelt. Diese Amerikaner verarschen uns mal wieder nach der Mondlandung.

    ImageUploadedByTapatalk1428603062.479937.jpg
    Woran erkennt man da einen menschen?

  7. #37
    GLOBAL-NETWORK

    Beitrag Journalist sicher: Maschine des Polen-Präsidenten wurde per Fernsteuerung gesprengt

    Flugzeugkatastrophe mit 96 Toten

    Journalist sicher: Maschine des Polen-Präsidenten wurde per Fernsteuerung gesprengt


    Mittwoch, 08.04.2015, 07:38



    REUTERS

    Beim Absturz einer Tupolew Tu-154 in der Nähe des russischen Smolensk kamen 96 Menschen ums Leben


    Der polnische Präsident Lech Kaczynski kam 2010 bei einem Flugzeugabsturz ums Leben. Um die Tragödie ranken sich viele Gerüchte. Ein deutscher Autor spricht nun von einem geplanten Mord. An Bord der Maschine seien TNT-Ladungen mit Fernzünder gewesen.



    • Polnische Regierungschef starb 2010 beiFlugzeugabsturz
    • Enthüllungs-Journalist geht von Mord aus
    • Er stützt sich auf einen Bericht des BND


    Zahlreiche Verschwörungstheorien ranken sich um den tragischen Flugzeugabsturz, bei dem vor fünf Jahren der polnische Präsident Lech Kaczynski ums Leben kam. Wie die "Bild-Zeitung" nun berichtet, behauptet der deutsche Enthüllungsjournalist Jürgen Roth, dass es sich bei dem Absturz nicht um ein Unglück gehandelt habe, sondern um Mord.

    "Moskau hat Kaczynski ermordet"


    Seinen Verdacht hat der 69-Jährige in dem Buch "Verschlussakte S: Smolensk, MH 17 und Putins Krieg in der Ukraine" dargelegt. Roth bezieht sich dabei unter anderem auf den Bericht eines BND-Agenten, berichtet die "Bild". Diesem zufolge soll der russische Geheimdienst FSB in den Absturz verwickelt sein. Ein "führender Offizier hat mehrere TNT-Ladungen mit Fernzündungen an Bord der Präsidentenmaschine postiert", sagte Roth der Zeitung.Dabei sei dieser auch von polnischen Helfern auf dem Flughafen in Warschau unterstützt worden. Der Bericht des BND-Mitarbeiters basiere auf zwei unabhängigen Quellen aus Polen und Russland. Renommierte Wissenschaftler hätten an der Maschine Spuren von TNT nachweisen können, sagt Roth der "Bild". Offizielle Ermittler stritten unterdessen ab, dass Sprengstoff eine Rolle gespielt habe.

    "Explosion an Bord"


    Der Journalist sieht klare Motive für eine Ermordung Kaczynskis: Der Politiker sei etwa ein erbitterter Gegner Putins gewesen. Auch warum ein Anschlag von Polen vertuscht worden sein könnte, liegt für Roth auf der Hand.Der "Bild-Zeitung" sagt er: "Es gab sehr früh Stimmen aus der polnischen Politik, die besagten: Wir wollen keinen Krieg mit den Russen. Lieber ein schnelles Ergebnis, um einen Konflikt zu vermeiden." In den Berichten der russischen und polnischen Ermittlungsbehörden sind laut Roth unzählige Fehler und Ungereimtheiten nachweisbar.

    Pilot zur Landung gedrängt?


    Ein Radiosender hatte zuletzt über neue Erkenntnisse zum Unglück berichtet: Demnach deutete eine neue Auswertung der Stimmenrekorder im Cockpit der Unglücksmaschine darauf hin, dass Luftwaffenkommandeur Andrzej Blasik in den Minuten vor dem Absturz im Cockpit war und die Piloten trotz dichten Nebels zur Landung drängte.

    96 Insassen getötet


    Bei dem Absturz der Tupolew-154 am 10. April 2010 waren Präsident Lech Kaczynski, seine Ehefrau und 94 weitere Insassen ums Leben gekommen. Unter den Opfern waren hochrangige Militärs und Politiker, die zum 70. Jahrestag des Massakers von Katyn bei Smolensk an einer Gedenkfeier teilnehmen wollten. In Katyn waren im Zweiten Weltkrieg mehrere tausend polnische Offiziere von der sowjetischen Geheimpolizei ermordet worden.Die zuständige Militärstaatsanwaltschaft bekräftigte aber erst vergangene Woche, dass sie die Piloten für die Hauptverantwortlichen halte sowie in minderem Maße zwei russische Fluglotsen.

    Quelle:FOCUS







  8. #38
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    63.419
    Ehemaliger Enthüllungs-Bademeister (72) aus Buxtehude sicher: Kennedy wurde von Vatikan und den Aldi-Brüdern ermordet!

  9. #39
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    23.762
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Ehemaliger Enthüllungs-Bademeister (72) aus Buxtehude sicher: Kennedy wurde von Vatikan und den Aldi-Brüdern ermordet!
    Du hast die wichtigsten Fakten vergessen. 1. Die Aldi-Brüder sind Geldgeber (Juden) der Geheimarmeen der NATO in Deutschland. 2. Der Bademeister war der Mentor von Ken Jebsen und hat sich dessen deutschklingenden Nachnahmen ausgedacht.

  10. #40
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    63.419
    Aldi-Rothschild-Brüder

Seite 4 von 10 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 19.02.2015, 16:07
  2. Verschwörungstheorien der Wirtschaft
    Von Sazan im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 09.09.2012, 20:20
  3. Die Belgrader lieben Verschwörungstheorien
    Von FREEAGLE im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.01.2008, 18:45
  4. Sammelthread Verschwörungstheorien zum Tode Milosevics
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 18.08.2006, 00:29
  5. Verschwörungstheorien:WTC
    Von Gast829627 im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.02.2006, 02:01