BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 35 ErsteErste ... 2891011121314151622 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 342

Vertrag von Lausanne und die Souveränität der Türkei

Erstellt von _KRG_, 19.08.2014, 20:34 Uhr · 341 Antworten · 15.384 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.457
    Zitat Zitat von blacksea Beitrag anzeigen
    Armenien, Griechenland, Frankreich, Italien, Großbritannien sind schon 5 Staaten.
    Der einzige Staat, welcher Militärisch wirklich da war, war Griechenland. Griechenland sollte nicht das Osmanische Reich
    zerschlagen sondern den Vertrag von Sevres durchsetzen, den der Rebell Kemal nicht akzeptierte.
    Übrigens hat Italien euch so gar unterstützt.

    Dieser Mythos von wegen alle Welt ging auf euch los und Atatürk konnte die ganze Welt besiegen ist FALSCH.

  2. #112
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.371
    [QUOTE=Yashar;4109695]

    Kannst du mir mal eine Quelle geben Ohër? Das interessiert
    ------------------------------------------------------------------------------------------

    Du kriegst gleich die glaubwürdige quelle von öher unseren von albanischer propaganda verseuchten experten für geschichte das im bevölkerungaustausch wo eine halbe million moslems gr. Verlassen mussten (im gegensatzt 1,5 millionen griechen aus der türkei) dass von dieser halben million moslems es eigentlich millionen von muslimischen albanskis waren die eigentlich griechenland zur türkei verlassen mussten.
    Die meisten von dennen die türken die in makedonien gelebt haben (atatürk und seine familie kahm übrigens auch von da) alles reinblüdige albanskis.. die moslemischen kreter die eigentlich griechen waren alles auch reinblütige albanskis. Moslemische griechen aus dem peloponnes auch alles reinblüdige albanskis usw.
    und die waren nicht alle zusammen ne halbe million sondern "millionen" wen nicht "millionen" dann milliarden von albanern. Albaner waren neben china zu anfang des 20 jahrhunderts das bevölkerungsreichste volk der welt deswegen waren es ja auch millionen von albanern die griechenland verlassen mussten.

    Das problem ist aber das diese milliarden albaner die mal auf dem balkan gelebt haben heute in der türkei sind deswegen hat albanien heute nur 2,7 millionen menschen. Zum glück konnte albanien noch die walachen bzw. Vlachen assimilieren in albanien sonst wären sie heute unter 2 millionen.

  3. #113
    GLOBAL-NETWORK
    Zitat Zitat von Yashar Beitrag anzeigen
    Calm down.

    Wirst du unsicher? Oder warum braust du dich so auf?
    Unsicher nicht unbedingt,ich bin eher Verwundert über die Naivität und das Mangelnde Wissen gewisser User.Du darfst ruhig fortfahren,ich werde dir nach Bedarf Antworten!

  4. #114
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Der einzige Staat, welcher Militärisch wirklich da war, war Griechenland. Griechenland sollte nicht das Osmanische Reich
    zerschlagen sondern den Vertrag von Sevres durchsetzen, den der Rebell Kemal nicht akzeptierte.
    Übrigens hat Italien euch so gar unterstützt.

    Dieser Mythos von wegen alle Welt ging auf euch los und Atatürk konnte die ganze Welt besiegen ist FALSCH.
    Das hab ich nie geschrieben.

    Von wem wurde OR zerschlagen?

  5. #115
    Yashar
    [QUOTE=Palaiologos XI;4109988]
    Zitat Zitat von Yashar Beitrag anzeigen

    Kannst du mir mal eine Quelle geben Ohër? Das interessiert
    ------------------------------------------------------------------------------------------

    Du kriegst gleich die glaubwürdige quelle von öher unseren von albanischer propaganda verseuchten experten für geschichte das im bevölkerungaustausch wo eine halbe million moslems gr. Verlassen mussten (im gegensatzt 1,5 millionen griechen aus der türkei) dass von dieser halben million moslems es eigentlich millionen von muslimischen albanskis waren die eigentlich griechenland zur türkei verlassen mussten.
    Die meisten von dennen die türken die in makedonien gelebt haben (atatürk und seine familie kahm übrigens auch von da) alles reinblüdige albanskis.. die moslemischen kreter die eigentlich griechen waren alles auch reinblütige albanskis. Moslemische griechen aus dem peloponnes auch alles reinblüdige albanskis usw.
    und die waren nicht alle zusammen ne halbe million sondern "millionen" wen nicht "millionen" dann milliarden von albanern. Albaner waren neben china zu anfang des 20 jahrhunderts das bevölkerungsreichste volk der welt deswegen waren es ja auch millionen von albanern die griechenland verlassen mussten.

    Das problem ist aber das diese milliarden albaner die mal auf dem balkan gelebt haben heute in der türkei sind deswegen hat albanien heute nur 2,7 millionen menschen. Zum glück konnte albanien noch die walachen bzw. Vlachen assimilieren in albanien sonst wären sie heute unter 2 millionen.
    Haha beruhig dich.

    Irgendwas Wahres wird schon dran sein. In der Türkei leben heute insgesamt etwa 7'000'000 Albanischstämmige

    Davon sind aber noch etwa 700'000 richtige Albaner. Sonst sind alle assimiliert.

  6. #116
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.457
    Zitat Zitat von blacksea Beitrag anzeigen
    Das hab ich nie geschrieben.

    Von wem wurde OR zerschlagen?
    Das osmanische Reich war im ersten Weltkrieg auf der Verliererseite. Es unterzeichnete den Vertrag von Sevres.
    Kemal war dagegen und lehnte sich dementsprechend auf. Das Reich hat sich teils selber teils wurde es von
    Atatürk selbst aufgelöst.

    Aber dass ihr so unglaublich Stark wart, dass 5-10 Nationen notwendig waren um euch zu zerschlagen ist Unsinn und das weißt du auch.

    Russland hätte euch alleine zerschlagen können.

  7. #117
    Avatar von Ilios

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    817
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Der einzige Staat, welcher Militärisch wirklich da war, war Griechenland. Griechenland sollte nicht das Osmanische Reich
    zerschlagen sondern den Vertrag von Sevres durchsetzen
    , den der Rebell Kemal nicht akzeptierte.
    Übrigens hat Italien euch so gar unterstützt.

    Dieser Mythos von wegen alle Welt ging auf euch los und Atatürk konnte die ganze Welt besiegen ist FALSCH.
    Nur dass dabei Griechenland über das Ziel hinaus geschossen ist - und dafür die Quittung bekommen hat.

  8. #118
    Yashar
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    Unsicher nicht unbedingt,ich bin eher Verwundert über die Naivität und das Mangelnde Wissen gewisser User.Du darfst ruhig fortfahren,ich werde dir nach Bedarf Antworten!
    Ich bin ebenso verwundert über deine Einstellung gegenüber Kosovë.

    Ich möchte gern deine Argumente hören und dich anschliessend mit historischen Fakten aufklären.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Das osmanische Reich war im ersten Weltkrieg auf der Verliererseite. Es unterzeichnete den Vertrag von Sevres.
    Kemal war dagegen und lehnte sich dementsprechend auf. Das Reich hat sich teils selber teils wurde es von
    Atatürk selbst aufgelöst.

    Aber dass ihr so unglaublich Stark wart, dass 5-10 Nationen notwendig waren um euch zu zerschlagen ist Unsinn und das weißt du auch.

    Russland hätte euch alleine zerschlagen können
    .
    Russland hat das OR auch in mehreren Kriegen besiegt.

  9. #119
    GLOBAL-NETWORK
    Zitat Zitat von Yashar Beitrag anzeigen
    Und nicht nur die. Da gab's noch einen Mann den man Vlad Tepes nannte.

    Vor dem hatte der Sultan angeblich sogar Alpträume

    Ups,meinst den der später seinen Kopf verlor? Die Racheaktionen der Osmanischen Armee überstiegen eure um Längen mein junge.Schau,ihr träumt heute noch von den Osmanen!

  10. #120
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Das osmanische Reich war im ersten Weltkrieg auf der Verliererseite. Es unterzeichnete den Vertrag von Sevres.
    Kemal war dagegen und lehnte sich dementsprechend auf. Das Reich hat sich teils selber teils wurde es von
    Atatürk selbst aufgelöst.

    Aber dass ihr so unglaublich Stark wart, dass 5-10 Nationen notwendig waren um euch zu zerschlagen ist Unsinn und das weißt du auch.

    Russland hätte euch alleine zerschlagen können.
    Die Gegner 1. Weltkriegs, wie viele waren das?

    Russland wie denn, Sowjets kamen und Chaos pur dort gewesen.

Ähnliche Themen

  1. Geheime Klausel im Vertrag von Lausanne?
    Von Alp Arslan im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.07.2016, 20:32
  2. Die Türkei und die Rettung der Juden vor dem Holocaust
    Von Popeye im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 04.03.2008, 06:34
  3. Türkei und die Macht der Generäle
    Von r4k! im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.09.2007, 16:53
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.04.2006, 13:23
  5. Vukovar und die Geständnisse der Mörder
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.09.2005, 01:13