BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 35 ErsteErste ... 713141516171819202127 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 342

Vertrag von Lausanne und die Souveränität der Türkei

Erstellt von _KRG_, 19.08.2014, 20:34 Uhr · 341 Antworten · 15.382 Aufrufe

  1. #161
    GLOBAL-NETWORK
    Zitat Zitat von Yashar Beitrag anzeigen
    Hätten die Albaner und Griechen damals 250'000 Soldaten und die selben Ressourcen gehabt wie die Türken damals hatten vielleicht nicht.

    Tolle Logik,hätten sie Gehabt dann blablabla...))

  2. #162
    Yashar
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    Unterschätze nicht das Serbische Millitar. Ohne die Hilfe der NATO hätten die Serben euch binnen Tagen geschluckt und Ausgeschissen du Held!
    Stimmt. Lag aber vielleicht auch daran, dass Serbien ganz allein die Waffenbestände von ganz Jugoslawien in seinem Besitz hatte, es viel weniger Albaner als Serben auf dem Balkan gibt und Albanien nicht helfen konnte, da sie selber (Wegen der Revolution und zahlreichen Aufständen) am Ende war und kaum eine Armee hatte.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen

    Tolle Logik,hätten sie Gehabt dann blablabla...))
    Hat nichts mit Logik zu tun du Genie.

    Blacksea sagte doch: "Wären sie in der selben Situation gewesen."

    Zu der Situation gehört doch auch, dass sie 250'000 Soldaten und ihre Ressourcen hatten, oder etwa nicht?

  3. #163
    Don
    Avatar von Don

    Registriert seit
    17.04.2014
    Beiträge
    5.085
    Zitat Zitat von blacksea Beitrag anzeigen
    Wären die Albaner und Griechen in der Situation wie die Türken damals, würdest ihr vielleicht heute Jonny und Pierre heißen.
    Meine Familie lebte schon über Hunderten von Jahren in Mazedonien/Kosovo, so viele Jahre Fremdherrschaft, und ich heisse immer noch nicht Zoran.

  4. #164
    GLOBAL-NETWORK
    Zitat Zitat von Yashar Beitrag anzeigen
    Stimmt. Lag aber vielleicht auch daran, dass Serbien ganz allein die Waffenbestände von ganz Jugoslawien in seinem Besitz hatte, es viel weniger Albaner als Serben auf dem Balkan gibt und Albanien nicht helfen konnte, da sie selber (Wegen der Revolution und zahlreichen Aufständen) am Ende war und kaum eine Armee hatte.
    Zudem waren die Serben eindeutig die Besseren Kämpfer!

  5. #165
    Yashar
    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Meine Familie lebte schon über Hunderten von Jahren in Mazedonien/Kosovo, so viele Jahre Fremdherrschaft, und ich heisse immer noch nicht Zoran.
    Genau. Viele von uns lebten Jahrhundertelang unter fremden Mächten die uns auch zu assimilieren versuchten und ich trage stets noch einen puren albanischen Vornamen.

  6. #166
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.200
    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Meine Familie lebte schon über Hunderten von Jahren in Mazedonien/Kosovo, so viele Jahre Fremdherrschaft, und ich heisse immer noch nicht Zoran.

    Die türken waren 500 jahre bei uns....die Hälfte der "zorans" haben jz muslimische namen......

  7. #167
    Yashar
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    Zudem waren die Serben eindeutig die Besseren Kämpfer!
    Solang es um das Töten unschuldiger Zivilisten ging, ja. Ansonsten, nein.

    Kannst das gerne den zwei Serbischen Soldaten sagen, die mein Onkel in seinem Vorhof köpfte weil sie seine Nachbarn getötet hatten.

  8. #168
    Avatar von Ilios

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    817
    Tut mir mal bitte einen Gefallen und lasst dieses "Wir haben euch gefickt"-"Nein, wir haben euch gefickt!"-Gehabe. Von den hier Anwesenden ist keiner alt genug, um diese Kriege selbst miterlebt zu haben. "Ihr" habt also in dem Sinne nüscht gemacht.

    Und mal davon abgesehen. Das ganze zu glorifizieren ist absoluter Käse.

    Wie die Kleinkinder, die mit ihren Actionfiguren Krieg spielen...

  9. #169

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Zitat Zitat von Yashar Beitrag anzeigen
    Zu den 7'000'000 habe ich leider die Quelle nicht gefunden. Hatte das mal irgendwo gelesen und eigl. könnte es auch Bullshit sein, vergiss das wieder.

    Hier aber was anderes:

    Muslim Chams in Turkey form the second largest community of Chams, after Albania.[7] This community was established after the two World Wars. After the First World War, Chams were forced to leave for Turkey during the population exchange,[8][3][9] and another migration wave followed after the Second World War, when a minority of the Chams expelled from Greece chose Turkey over Albania because of their anti-communist sentiments.[5]

    The exact number of Muslim Chams in Turkey is unknown, but various estimates conclude that they number between 80,000 to 100,000,[5] from a total population of 150,000 to 1.3 million Albanians that live in Turkey.[10] The Chameria Human Rights Association declares that most of them have been linguistically assimilated, although they maintain Albanian consciousness and regional Cham traditions.[11] A considerable number of Chams in Turkey have changed their surnames to Cam or Cami, which in Turkish means pine, in order to preserve their origin.[5] They are organized within the "Albanian-Turkish Brotherhood Association" (Albanian: Shoqëria e Vllazërisë Shqiptaro-Turke, Turkish: Türk-Arnavut Kardeşliği Derneği), which fights for the rights of Albanians.[5]

    - - - Aktualisiert - - -



    Wie glaubst du das wissen zu können?
    Assimilation war damals gang und gäbe?

  10. #170
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Meine Familie lebte schon über Hunderten von Jahren in Mazedonien/Kosovo, so viele Jahre Fremdherrschaft, und ich heisse immer noch nicht Zoran.
    Gibts bei euch keine Muslimische Namen?

Ähnliche Themen

  1. Geheime Klausel im Vertrag von Lausanne?
    Von Alp Arslan im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.07.2016, 20:32
  2. Die Türkei und die Rettung der Juden vor dem Holocaust
    Von Popeye im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 04.03.2008, 06:34
  3. Türkei und die Macht der Generäle
    Von r4k! im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.09.2007, 16:53
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.04.2006, 13:23
  5. Vukovar und die Geständnisse der Mörder
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.09.2005, 01:13