BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 83

Verunglimpfung staatlicher symbole!

Erstellt von MIC SOKOLI, 02.01.2006, 15:36 Uhr · 82 Antworten · 3.050 Aufrufe

  1. #41
    Mare-Car
    Zitat Zitat von drenicaku
    Zitat Zitat von Alen
    Und wer hat diese geile flagge gemacht? ich natürlich 8)
    krankheiten sind meistens heilbar, du bist ein hoffnungsloser fall.
    Dein gesetztesauszug auf der startseite ist unnötig da nicht geltend. Also bleibt nur dein geflenne, und das is nix wert.

    Verpiss dich

  2. #42
    die verunglimpfung der albanischen Fahne ist abstoßend und erinnert an der verfolgung der albaner in Mazedonien im jahre 1912/2001.
    Der bulgarische Faschismus in Fyrom hat keine grenzen.
    ich finde es beschämend für das Forum, wie sowas weiterhin geduldet wird.
    es zeigt wieder einmal, dass solche Tiere ihre grenzen brauchen, nur die jenigen, die diese schranken setzen sollten, immer noch im "Winterschlaf" sind
    placi mala placi.........

  3. #43

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Zitat Zitat von drenicaku
    Zitat Zitat von Alen
    Und wer hat diese geile flagge gemacht? ich natürlich 8)
    krankheiten sind meistens heilbar, du bist ein hoffnungsloser fall.
    Dein gesetztesauszug auf der startseite ist unnötig da nicht geltend. Also bleibt nur dein geflenne, und das is nix wert.

    Verpiss dich
    gut das du so intelligent bist und aus züge aus der deutschen rechtsprechung so verstehst.....

  4. #44
    Mare-Car
    Zitat Zitat von drenicaku
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Zitat Zitat von drenicaku
    Zitat Zitat von Alen
    Und wer hat diese geile flagge gemacht? ich natürlich 8)
    krankheiten sind meistens heilbar, du bist ein hoffnungsloser fall.
    Dein gesetztesauszug auf der startseite ist unnötig da nicht geltend. Also bleibt nur dein geflenne, und das is nix wert.

    Verpiss dich
    gut das du so intelligent bist und aus züge aus der deutschen rechtsprechung so verstehst.....
    Aber klar verstehe ich sie. Na, wenn du meinst es besser zu verstehen, dann lege doch dar, was denn dieses Gesetz aussagt, wenn das hier zu undeutlich sein sollte (was bei Gesetzen eigentlich nie der Fall ist, da sie alles genau definieren):

    § 90a StGB
    Verunglimpfung des Staates und seiner Symbole. (1) Wer öffentlich, in einer Versammlung oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3)


    die Bundesrepublik Deutschland oder eines ihrer Länder oder ihre verfassungsmäßige Ordnung beschimpft oder böswillig verächtlich macht oder

    die Farben, die Flagge, das Wappen oder die Hymne der Bundesrepublik Deutschland oder eines ihrer Länder verunglimpft
    ,
    wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.
    (2) Ebenso wird bestraft, wer eine öffentlich gezeigte Flagge der Bundesrepublik Deutschland oder eines ihrer Länder oder ein von einer Behörde öffentlich angebrachtes Hoheitszeichen der Bundesrepublik Deutschland oder eines ihrer Länder entfernt, zerstört, beschädigt, unbrauchbar oder unkenntlich macht oder beschimpfenden Unfug daran verübt. Der Versuch ist strafbar.
    (3) Die Strafe ist Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder Geldstrafe, wenn der Täter sich durch die Tat absichtlich für Bestrebungen gegen den Bestand der Bundesrepublik Deutschland oder gegen Verfassungsgrundsätze einsetzt.
    Also, nochmals, Albaner, was hieran verstehst du nicht?

    Gesetzestext überflüssig da in diesem Falle nicht greifend, bleibt dein geheule, und das interessiert keinen.

    Odjebi.

  5. #45

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    würde es in serbien als kunst angesehen werden, die serbische fahne zu verunglipfen?
    gibt es in serbien kein gesetz, dass so eine verunglimpfung als straftat ansieht?
    ich kenne mich mit der serbischen gesetzgebung nicht aus, aber ich kann mir vorstellen, dass man in serbien länger als 3 jahre dafür bekommen kann.
    in albanien ist es nicht anders.
    die BRD kann nicht jede straftat verfolgen.....
    aber den sinn des gesetzes verstehst du nicht! :wink:

  6. #46
    Mare-Car
    Zitat Zitat von drenicaku
    würde es in serbien als kunst angesehen werden, die serbische fahne zu verunglipfen?
    In Serbien ist die verunglimpfung der Serbischen Fahne und Symbole verboten, genauso wie in Deutschland die verunglimpfung der Deutschen Fahne und Symbole verboten ist. Aber eben nur im jeweiligen Heimatland. :idea: :!:

    gibt es in serbien kein gesetz, dass so eine verunglimpfung als straftat ansieht?
    Klar, genauso gibt es in Deutschland, wie oben von dir angeführt, ein solches Gesetz welches die verunglimpfung deutscher Fahne und Symbole unter Strafe stellt. Aber nur Deutscher. Die Albanische Fahne fällt nicht darunter und darf somit als Kunst und Witzobjekt herhalten.


    ich kenne mich mit der serbischen gesetzgebung nicht aus, aber ich kann mir vorstellen, dass man in serbien länger als 3 jahre dafür bekommen kann.
    in albanien ist es nicht anders.
    die BRD kann nicht jede straftat verfolgen.....
    aber den sinn des gesetzes verstehst du nicht! :wink:
    Klar, der Sinn des Gesetzes ist der, die verunglimpfung Deutscher Hoheitssymbole in Deutschland, und die damit verbundene faktische aufhebung der Souveränität der BRD über die BRD zu verhindern.

    Deine Albanische Flagge fällt jedoch nicht darunter, somit bleibt nur dein geheule, und das interessiert nicht. Flenn weiter kleiner Shippo.

  7. #47

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    § 104 StGB
    Verletzung von Flaggen und Hoheitszeichen ausländischer Staaten
    (1) Wer eine auf Grund von Rechtsvorschriften oder nach anerkanntem Brauch öffentlich gezeigte Flagge eines ausländischen Staates oder wer ein Hoheitszeichen eines solchen Staates, das von einer anerkannten Vertretung dieses Staates öffentlich angebracht worden ist, entfernt, zerstört, beschädigt oder unkenntlich macht oder wer beschimpfenden Unfug daran verübt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

    (2) Der Versuch ist strafbar.

  8. #48

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    jetzt kommt bestimmt,
    "da steht nichts von albanischer fahne...."

  9. #49
    Mare-Car
    Zitat Zitat von drenicaku
    § 104 StGB
    Verletzung von Flaggen und Hoheitszeichen ausländischer Staaten
    (1) Wer eine auf Grund von Rechtsvorschriften oder nach anerkanntem Brauch öffentlich gezeigte Flagge eines ausländischen Staates oder wer ein Hoheitszeichen eines solchen Staates, das von einer anerkannten Vertretung dieses Staates öffentlich angebracht worden ist, entfernt, zerstört, beschädigt oder unkenntlich macht oder wer beschimpfenden Unfug daran verübt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

    (2) Der Versuch ist strafbar.
    Die Flagge in Schiptars Signatur ist keine öffentlich gezeigte Flagge an der sich vergangen wird/wurde noch ist sie an einer Vertretung dieses Staates angebracht.

    Kleiner, du solltest die Auslegung von gesetzen anderen überlassen :idea:

  10. #50

    Registriert seit
    01.01.2006
    Beiträge
    2.357
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Zitat Zitat von drenicaku
    § 104 StGB
    Verletzung von Flaggen und Hoheitszeichen ausländischer Staaten
    (1) Wer eine auf Grund von Rechtsvorschriften oder nach anerkanntem Brauch öffentlich gezeigte Flagge eines ausländischen Staates oder wer ein Hoheitszeichen eines solchen Staates, das von einer anerkannten Vertretung dieses Staates öffentlich angebracht worden ist, entfernt, zerstört, beschädigt oder unkenntlich macht oder wer beschimpfenden Unfug daran verübt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

    (2) Der Versuch ist strafbar.
    Die Flagge in Schiptars Signatur ist keine öffentlich gezeigte Flagge an der sich vergangen wird/wurde noch ist sie an einer Vertretung dieses Staates angebracht.

    Kleiner, du solltest die Auslegung von gesetzen anderen überlassen :idea:

Ähnliche Themen

  1. Symbole und Kriegserinnerung
    Von Zurich im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 30.11.2007, 16:33
  2. RS Symbole verfassungswidrig
    Von im Forum Politik
    Antworten: 345
    Letzter Beitrag: 15.09.2007, 21:53