BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 9 ErsteErste ... 23456789 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 83

Verunglimpfung staatlicher symbole!

Erstellt von MIC SOKOLI, 02.01.2006, 15:36 Uhr · 82 Antworten · 3.058 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Zitat Zitat von drenicaku
    § 104 StGB
    Verletzung von Flaggen und Hoheitszeichen ausländischer Staaten
    (1) Wer eine auf Grund von Rechtsvorschriften oder nach anerkanntem Brauch öffentlich gezeigte Flagge eines ausländischen Staates oder wer ein Hoheitszeichen eines solchen Staates, das von einer anerkannten Vertretung dieses Staates öffentlich angebracht worden ist, entfernt, zerstört, beschädigt oder unkenntlich macht oder wer beschimpfenden Unfug daran verübt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

    (2) Der Versuch ist strafbar.
    Die Flagge in Schiptars Signatur ist keine öffentlich gezeigte Flagge an der sich vergangen wird/wurde noch ist sie an einer Vertretung dieses Staates angebracht.

    Kleiner, du solltest die Auslegung von gesetzen anderen überlassen :idea:
    lesen tun helfen.....

    (2) Der Versuch ist strafbar

  2. #52

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    ist=keine außnahme!
    es steht nirgendwo, kann, muss...
    ist bedeutet, dass es keine ausnahme bei einem versuch gibt.
    derjenige ist zu bestrafen! :idea:


    wenn das intenet nicht öffentlich ist....

  3. #53

    Registriert seit
    01.01.2006
    Beiträge
    2.357
    Zitat Zitat von drenicaku
    ist=keine außnahme!
    es steht nirgendwo, kann, muss...
    ist bedeutet, dass es keine ausnahme bei einem versuch gibt.
    derjenige ist zu bestrafen! :idea:


    wenn das intenet nicht öffentlich ist....
    also geschweige denn sachen wie z.B veränderungen die Fahnen mit einem Hakenkreuz in der mitte zu veröffentlich o.Ä sind strafbar aber calimero das ist doch keine verunglimpfung!!!

  4. #54

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Srpski-Cedo
    Zitat Zitat von drenicaku
    ist=keine außnahme!
    es steht nirgendwo, kann, muss...
    ist bedeutet, dass es keine ausnahme bei einem versuch gibt.
    derjenige ist zu bestrafen! :idea:


    wenn das intenet nicht öffentlich ist....
    also geschweige denn sachen wie z.B veränderungen die Fahnen mit einem Hakenkreuz in der mitte zu veröffentlich o.Ä sind strafbar aber calimero das ist doch keine verunglimpfung!!!
    verunglimpfung bedeutet nicht, dass ein hakenkreuz an einer fahnne angebracht sein muss.
    bestes beispiel ist dieser calimero, welcher die albanische fahne

  5. #55
    Mare-Car
    Zitat Zitat von drenicaku
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Zitat Zitat von drenicaku
    § 104 StGB
    Verletzung von Flaggen und Hoheitszeichen ausländischer Staaten
    (1) Wer eine auf Grund von Rechtsvorschriften oder nach anerkanntem Brauch öffentlich gezeigte Flagge eines ausländischen Staates oder wer ein Hoheitszeichen eines solchen Staates, das von einer anerkannten Vertretung dieses Staates öffentlich angebracht worden ist, entfernt, zerstört, beschädigt oder unkenntlich macht oder wer beschimpfenden Unfug daran verübt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

    (2) Der Versuch ist strafbar.
    Die Flagge in Schiptars Signatur ist keine öffentlich gezeigte Flagge an der sich vergangen wird/wurde noch ist sie an einer Vertretung dieses Staates angebracht.

    Kleiner, du solltest die Auslegung von gesetzen anderen überlassen :idea:
    lesen tun helfen.....

    (2) Der Versuch ist strafbar
    Ja, wenn man das oben beschriebene Versucht aber daran gehindert wird und es nicht zu ende ausführen kann.

    Ein Hauptschüler der mich über Gesetze informieren will

  6. #56
    Mare-Car
    Zitat Zitat von drenicaku
    ist=keine außnahme!
    es steht nirgendwo, kann, muss...
    ist bedeutet, dass es keine ausnahme bei einem versuch gibt.
    derjenige ist zu bestrafen! :idea:


    wenn das intenet nicht öffentlich ist....
    Öffentlich bedeutet offizielle Flagge, wie zB vor einme rathaus, bei einer Messe etc., nicht privat.

  7. #57

    Registriert seit
    01.01.2006
    Beiträge
    2.357
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Zitat Zitat von drenicaku
    ist=keine außnahme!
    es steht nirgendwo, kann, muss...
    ist bedeutet, dass es keine ausnahme bei einem versuch gibt.
    derjenige ist zu bestrafen! :idea:


    wenn das intenet nicht öffentlich ist....
    Öffentlich bedeutet offizielle Flagge, wie zB vor einme rathaus, bei einer Messe etc., nicht privat.
    also für mich währe jetzt ein donald duck auf der serbischen fahne keine verunglimpfung

  8. #58
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von drenicaku
    für nicht-albaner ist die verunglimpfung einer albanischen fahne vielleicht ein guter witz,
    wie wäre es denn, wenn die eigene fahne davon betroffen wäre?! :wink:
    Hab ich doch schon mal gesagt:

    Zitat Zitat von Schiptar
    Mich würde es schließlich auch nicht stören, wenn hier jemand den deutschen Bundesadler als Suppenhühnchen oder eine lustige Parodie auf die Union Jack verwenden würde.
    PS: Der Faschist bist Du! Zeig mich doch an, wenn Du Dich lächerlich machen willst! :wink:

  9. #59

    Registriert seit
    01.01.2006
    Beiträge
    2.357
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von drenicaku
    für nicht-albaner ist die verunglimpfung einer albanischen fahne vielleicht ein guter witz,
    wie wäre es denn, wenn die eigene fahne davon betroffen wäre?! :wink:
    Hab ich doch schon mal gesagt:

    Zitat Zitat von Schiptar
    Mich würde es schließlich auch nicht stören, wenn hier jemand den deutschen Bundesadler als Suppenhühnchen oder eine lustige Parodie auf die Union Jack verwenden würde.
    PS: Der Faschist bist Du! Zeig mich doch an, wenn Du Dich lächerlich machen willst! :wink:
    Zeig ihn an wird sowieso keine Busse kriegen

  10. #60

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Zitat Zitat von drenicaku
    § 104 StGB
    Verletzung von Flaggen und Hoheitszeichen ausländischer Staaten
    (1) Wer eine auf Grund von Rechtsvorschriften oder nach anerkanntem Brauch öffentlich gezeigte Flagge eines ausländischen Staates oder wer ein Hoheitszeichen eines solchen Staates, das von einer anerkannten Vertretung dieses Staates öffentlich angebracht worden ist, entfernt, zerstört, beschädigt oder unkenntlich macht oder wer beschimpfenden Unfug daran verübt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

    (2) Der Versuch ist strafbar.
    Die Flagge in Schiptars Signatur ist keine öffentlich gezeigte Flagge an der sich vergangen wird/wurde noch ist sie an einer Vertretung dieses Staates angebracht.

    Kleiner, du solltest die Auslegung von gesetzen anderen überlassen :idea:
    da du denkst, dich gut auszukennen ,
    was auslegung bedeutet, lass das mal die mehrheit oder richtern entscheiden, wir sind hier nicht in serbien.
    ein gutes beispiel, was auch ein serbe nachvollziehen kann:
    "ein serbe/oder andere nationalität verbrennt die serbische fahne
    in seinem grundstück/Wohnung/haus, in serbien.
    beim brennen der fahne pisst er drauf.
    er nimmt die tat mit einer kammera auf und "veröffentlicht" diese tat im internet.
    die serbische polizei wird darüber informiert.

    Frage ane mare karuc?
    würde diejenige person dafür von der polizei wegen einer straftat verfolgt werden?

    ja oder nein?

    (nicht vom thema ablenken!

Seite 6 von 9 ErsteErste ... 23456789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Symbole und Kriegserinnerung
    Von Zurich im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 30.11.2007, 16:33
  2. RS Symbole verfassungswidrig
    Von im Forum Politik
    Antworten: 345
    Letzter Beitrag: 15.09.2007, 21:53