BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 56789
Ergebnis 81 bis 83 von 83

Verunglimpfung staatlicher symbole!

Erstellt von MIC SOKOLI, 02.01.2006, 15:36 Uhr · 82 Antworten · 3.053 Aufrufe

  1. #81
    Mare-Car
    Zitat Zitat von The_Kosova_Kid
    Mods sollten andere nicht beleidigen Z.B.:
    Flenn nich rum, es gibt keinen rechtlichen Unterschied du dummer bauer
    Tut mir leid, aber jeder verliert irgendwann die Geduld.

  2. #82
    Mare-Car

    Re: Verunglimpfung staatlicher symbole!

    Nochmal zusammengefasst:


    Zitat Zitat von drenicaku
    § 90a StGB
    Verunglimpfung des Staates und seiner Symbole. (1) Wer öffentlich, in einer Versammlung oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3)


    die Bundesrepublik Deutschland oder eines ihrer Länder oder ihre verfassungsmäßige Ordnung beschimpft oder böswillig verächtlich macht oder

    die Farben, die Flagge, das Wappen oder die Hymne der Bundesrepublik Deutschland oder eines ihrer Länder verunglimpft,
    wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.
    (2) Ebenso wird bestraft, wer eine öffentlich gezeigte Flagge der Bundesrepublik Deutschland oder eines ihrer Länder oder ein von einer Behörde öffentlich angebrachtes Hoheitszeichen der Bundesrepublik Deutschland oder eines ihrer Länder entfernt, zerstört, beschädigt, unbrauchbar oder unkenntlich macht oder beschimpfenden Unfug daran verübt. Der Versuch ist strafbar.
    (3) Die Strafe ist Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder Geldstrafe, wenn der Täter sich durch die Tat absichtlich für Bestrebungen gegen den Bestand der Bundesrepublik Deutschland oder gegen Verfassungsgrundsätze einsetzt.

    http://www.bib.uni-mannheim.de/berei.../stgb-bt1.html
    Greift nicht, da nicht die Fahne der BRDeutschland


    die verunglimpfung der albanischen Fahne ist abstoßend und erinnert an der verfolgung der albaner in Mazedonien im jahre 1912/2001.
    Bullshit. 2001 vor allem, es waren die Albaner, welche einen Krieg begonnen haben zur errichtung eines Großalbanien.

    Der bulgarische Faschismus in Fyrom hat keine grenzen.
    Was hat Bulgarien mit Mazedonien zu tun?

    ich finde es beschämend für das Forum, wie sowas weiterhin geduldet wird.
    es zeigt wieder einmal, dass solche Tiere ihre grenzen brauchen, nur die jenigen, die diese schranken setzen sollten, immer noch im "Winterschlaf" sind.
    Ich schlaf gleich von deinem geflenne ein.

  3. #83

    Registriert seit
    01.01.2006
    Beiträge
    2.357

    Re: Verunglimpfung staatlicher symbole!

    Zitat Zitat von Mare-Car
    Nochmal zusammengefasst:


    Zitat Zitat von drenicaku
    § 90a StGB
    Verunglimpfung des Staates und seiner Symbole. (1) Wer öffentlich, in einer Versammlung oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3)


    die Bundesrepublik Deutschland oder eines ihrer Länder oder ihre verfassungsmäßige Ordnung beschimpft oder böswillig verächtlich macht oder

    die Farben, die Flagge, das Wappen oder die Hymne der Bundesrepublik Deutschland oder eines ihrer Länder verunglimpft,
    wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.
    (2) Ebenso wird bestraft, wer eine öffentlich gezeigte Flagge der Bundesrepublik Deutschland oder eines ihrer Länder oder ein von einer Behörde öffentlich angebrachtes Hoheitszeichen der Bundesrepublik Deutschland oder eines ihrer Länder entfernt, zerstört, beschädigt, unbrauchbar oder unkenntlich macht oder beschimpfenden Unfug daran verübt. Der Versuch ist strafbar.
    (3) Die Strafe ist Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder Geldstrafe, wenn der Täter sich durch die Tat absichtlich für Bestrebungen gegen den Bestand der Bundesrepublik Deutschland oder gegen Verfassungsgrundsätze einsetzt.

    http://www.bib.uni-mannheim.de/berei.../stgb-bt1.html
    Greift nicht, da nicht die Fahne der BRDeutschland


    die verunglimpfung der albanischen Fahne ist abstoßend und erinnert an der verfolgung der albaner in Mazedonien im jahre 1912/2001.
    Bullshit. 2001 vor allem, es waren die Albaner, welche einen Krieg begonnen haben zur errichtung eines Großalbanien.

    Der bulgarische Faschismus in Fyrom hat keine grenzen.
    Was hat Bulgarien mit Mazedonien zu tun?

    ich finde es beschämend für das Forum, wie sowas weiterhin geduldet wird.
    es zeigt wieder einmal, dass solche Tiere ihre grenzen brauchen, nur die jenigen, die diese schranken setzen sollten, immer noch im "Winterschlaf" sind.
    Ich schlaf gleich von deinem geflenne ein.
    Bulgarien hatte während des 2.Weltkriegs 80% von FYROM unter kontrolle

Seite 9 von 9 ErsteErste ... 56789

Ähnliche Themen

  1. Symbole und Kriegserinnerung
    Von Zurich im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 30.11.2007, 16:33
  2. RS Symbole verfassungswidrig
    Von im Forum Politik
    Antworten: 345
    Letzter Beitrag: 15.09.2007, 21:53