BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 9 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 90

Viel Spaß beim Lesen....

Erstellt von Tihomir, 17.12.2008, 18:21 Uhr · 89 Antworten · 4.813 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    12.11.2008
    Beiträge
    491
    wie dem auch sei, es lebe die revolution! ein land unter einem himmel!

  2. #32

    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    4.024
    Zitat Zitat von Bl4ckR0ck Beitrag anzeigen
    das ist so nicht korrekt. das kuk reich hatte expansionistische pläne, und hat das attentat nur als vorwand benutzt. würdest du etwas über kriegsgeschichte und diplomatiegeschite wissen, könntest du es vielleicht begreifen das vorwände immer benutzt werden um offensivkriege in den augen des eignen volkes und der restwelt zu legitimisieren. ausserdem war der attentäter kuk staatsbürger.

    bitte an alle die nationalflaggen in der signatur haben, etwas grösser machen! zeigt der welt aus welchem land ihr kommt! das interessiert brennend jeden!

    arthur shopenhauer meint da nur: "Die wohlfeilste Art des Stolzes ist der Nationalstolz. Denn er verrät in dem Behafteten den Mangel an individuellen Eigenschaften, auf die er stolz sein könnte, indem er sonst nicht zu dem greifen würde, was er mit so vielen Millionen teilt."

    das heisst soviel wie: nationalist = opfer. ist sogar psychologisch bewiesen.

    woher soll einer wissen was die vorhatten?warst du in der zukunft?
    kann aber alles sein,
    aber fakt ist das der serbe ihnen den grund gab.

    und die serben hatten noch möglichkeiten,einfach diesen terroristen ausliefern oder der össi polizei erlauben dort ihn zu suchen,
    aber man wollte nicht kooperieren.

    wie heute mit mladic und den ehemaligen wunderheiler larapick.

    ihr seid eine belastung,ich mein euch rechten serben.
    also halb serbien oder 75%

  3. #33

    Registriert seit
    12.11.2008
    Beiträge
    491
    Zitat Zitat von napoleon Beitrag anzeigen
    es begann mit eurem gewaltsamen eindringen in europa.
    ihr habt keine geschichte,garnix.
    aber ihr denkt "wo ein serbe stirbt ist serbien",
    pa nemoj,
    ihr serben seid asyl im Dardania,ihr habt keine geschichte dort.
    die geschichte dardaniens ist länger als nur 14jahrhunderte.

    ihr seid geschichtsdiebe,landdiebe,geschichtsfälscher und asylanten in dardanien.

    shkavellooooo
    nur so mal um dein dummes, nationalitisches befinden anzugreifen:

    es wird ausserdem angenommen (heute wie vor 1000 jahren) das die jugoslaven offizielle nachfolger der illyrer sind.

    witzig ist auch, das manche feigen griechen, die nicht gegen die illyrier bestehen konnten, die römer holten um ihnen zu helfen, die aber ihre militärische präsenz festigten und dann auch griechenland eroberten.

    auf die heutige situation angewand, denn gleiche predispositionen führen zu gleichen resultaten, kann man sagen das die UCK die feigen griechen wären.

    man beschrieb die illyrer auch als stolzes volk das lieber kämpfend unterging anstatt fremde hilfe anzunhemen.

    aber wen interressiert das? was tut das zur heutigen sache? die bleibt genau gleich wie sie sonst auch wäre. was weisst du schon wer du bist? ob deine mutter deinem vater treu war, und alle deine omas allen deinen opas? man kann genau nichts wissen, und deshalb sollte man sich auch auf nichts stützen.

    ich sehe die realen probleme am balkan, die nur mit der beseitigung des nationalismus und mit dem kommunismus zu lösen sind!

  4. #34

    Registriert seit
    12.11.2008
    Beiträge
    491
    Zitat Zitat von napoleon Beitrag anzeigen
    woher soll einer wissen was die vorhatten?warst du in der zukunft?
    kann aber alles sein,
    aber fakt ist das der serbe ihnen den grund gab.

    und die serben hatten noch möglichkeiten,einfach diesen terroristen ausliefern oder der össi polizei erlauben dort ihn zu suchen,
    aber man wollte nicht kooperieren.

    wie heute mit mladic und den ehemaligen wunderheiler larapick.

    ihr seid eine belastung,ich mein euch rechten serben.
    also halb serbien oder 75%
    es tut mir leid doch ich bin weder serbe noch rechts. es sind ausserdem nur 38% rechte in serbien, was auch eine enorme schande ist. man müsste das volk halt von der verdummung befreien, aber die braucht die politik ja so dringend.

    es war bestimmt nicht nur "suchen", sonst wäre es erlaubt worden. vielleicht waren sich die serbischen monarchen damals auch zu gut um sich so "erniedrigen" zu lassen, dafür musste das volk leiden.

    das ziel einer monarchistischen regierung ist immer expansionismus, da der monarch versucht seine vorfaren zu übertreffen, den das ist der einzige erfolg den er real für sich erringen kann, da er sonst keine herausforderungen hat.

    man kann die geschichte erst richtig verstehen wenn man menschen versteht, und es ist mehr als offensichtlich das eine expansion schon geplant war.

    denn, der balkan war das einzige gebiet wo man aus der position kuk noch expandieren konnte, da es kein wirklich große macht gab die viel widerstand geleistet hätte.

  5. #35

    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    4.024
    Zitat Zitat von Bl4ckR0ck Beitrag anzeigen
    nur so mal um dein dummes, nationalitisches befinden anzugreifen:

    es wird ausserdem angenommen (heute wie vor 1000 jahren) das die jugoslaven offizielle nachfolger der illyrer sind.


    witzig ist auch, das manche feigen griechen, die nicht gegen die illyrier bestehen konnten, die römer holten um ihnen zu helfen, die aber ihre militärische präsenz festigten und dann auch griechenland eroberten.

    auf die heutige situation angewand, denn gleiche predispositionen führen zu gleichen resultaten, kann man sagen das die UCK die feigen griechen wären.

    man beschrieb die illyrer auch als stolzes volk das lieber kämpfend unterging anstatt fremde hilfe anzunhemen.

    aber wen interressiert das? was tut das zur heutigen sache? die bleibt genau gleich wie sie sonst auch wäre. was weisst du schon wer du bist? ob deine mutter deinem vater treu war, und alle deine omas allen deinen opas? man kann genau nichts wissen, und deshalb sollte man sich auch auf nichts stützen.

    ich sehe die realen probleme am balkan, die nur mit der beseitigung des nationalismus und mit dem kommunismus zu lösen sind!


    hehe...
    dich miet ich als clown.

    aber wie kann das sein?
    ihr wart doch erst ab dem 6hj. auf dem balkan....
    da habt ihr noch in hölen gehaust,

    dann müssten auch die slawischen mazedonier die echten sein?


    wird immer dümmer,
    identitätslose ihr

  6. #36

    Registriert seit
    12.11.2008
    Beiträge
    491
    Zitat Zitat von Drobnjak Beitrag anzeigen
    Es bagann mit euch Albaner.. Tito hat euch eine autonomie geben..Tito hat verboten an 100.000 Serben zurück nach Kosovo zu kehren. Und Tito hat mit Hodza 350.000 Albaner in Kosovo kolonisiert. Aber trozdem ihr habt 1968 demostriert weiss du das nicht und denn Tito hat noch gelebt. Und nach dem Tito gestorben ist.. 1981 ihr albaner habt schon wieder demostriert.. ihr habt verlangt Kosovo republjik.. und im diesen zeiten habt ihr alle rechte... weil ihr autonomie hätten. Aber trodzem nacher habt ihr begonnen die Serben und andere um zu terorizieren. Kirche, Manastieren habt ihr gebrannt 1983 Pecka Patrijasija.. Serbische Wald hölzer geklaut. Monahien von Manastir Devic alte frau 80 jahre habt ih Albaner vergevaltigt im jahre 1984. Von meine dorf ist 1985 9 jährige serbin vergevaltig von euch Albaner. Und deswegen hat Milosevic autonomie weggezogen. Und deswegen hat er gesagt niemand darf euch schlagen. Und im jahre 1990 habt ihr Kosovo als wäre Kosovo unabhägig.In Kacanik habt ihr Kosovo als anerkannt. Denn hat euch nur Albanien anerkannt. Ihr treum ist gross Albanien.. das treum ist so alt prizren liga 1872. Aber ihr würden nie das schaffen gross albanien, könnt ihr nur treümen.. Wegen Kosovo habt ihr glück.. Amerika schützt euch, aber nicht lange.
    man hätte nur die kosovo polizei durch leute des alljugoslavischen sup ersetzen müssen, aber nie und nimmer in so einer lage die autonomie entziehen.

    wenn es etwas positives an der ganzen entwicklung der kosovo geschichte gibt, dann das die kirchen und klöster zerstört worden sind, aber für sowas könnt ich köpfe abreissen:

    njegos - Google Bilder

    (das 4te bild, die seite existiert nicht mehr)

    es zeigt eine staute von petar petrovic njegos, der ein großer schriftsteller war, umgekippt, und eine frau und ein kind posieren darauf. wer ist diese dumme hure mit ihrem scheisskind eigentlich das sie sich anmaßen sowas zu machen, das verstehe ich nicht?

    (*edit* etwas passte nicht in den kontext)

  7. #37

    Registriert seit
    12.11.2008
    Beiträge
    491
    Zitat Zitat von napoleon Beitrag anzeigen
    hehe...
    dich miet ich als clown.

    aber wie kann das sein?
    ihr wart doch erst ab dem 6hj. auf dem balkan....
    da habt ihr noch in hölen gehaust,

    dann müssten auch die slawischen mazedonier die echten sein?


    wird immer dümmer,
    identitätslose ihr
    es tut mir leid aber mehr als 80% des alten illyriens ist deckungsgleich mit jugoslavien.

    jugoslaven unterscheiden sich von den anderen slaven, da sie eine mischung aus illyrern und slaven sind. zb, sind die meisten menschen in jugoslavien dunkelhaarig/schwarzhaarig, während in polen und russland zb die menschen hauptsächlich blond sind.

    das heutige mazedonien ist eine mischung aus alles und jedem. sicher gibt es auch makedonier, also hellenen, aber auch thrakier, illyrer und slaven.

    also wenn man die historischen quellen in anbetracht zieht, was genau war weiss keiner.

  8. #38

    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    4.024
    Zitat Zitat von Bl4ckR0ck Beitrag anzeigen
    es tut mir leid aber mehr als 80% des alten illyriens ist deckungsgleich mit jugoslavien.

    jugoslaven unterscheiden sich von den anderen slaven, da sie eine mischung aus illyrern und slaven sind. zb, sind die meisten menschen in jugoslavien dunkelhaarig/schwarzhaarig, während in polen und russland zb die menschen hauptsächlich blond sind.

    das heutige mazedonien ist eine mischung aus alles und jedem. sicher gibt es auch makedonier, also hellenen, aber auch thrakier, illyrer und slaven.

    also wenn man die historischen quellen in anbetracht zieht, was genau war weiss keiner.

    kurac,schau

    ich dachte das du eine witz machst.
    serben haben keine antike.
    und schon garnichts in europa.

    "Die Illyrer oder Illyrier (alban. I lirët die Freien)"
    oder heisst es illirskrovja"?

    Die Vorkämpfer des südslawischen Nationalismus im 19. Jahrhundert behaupteten, dass ihre Völker von den Illyrern abstammen. Besonders verbreitet war diese These bei den Kroaten. Der südslawische Illyrismus postulierte die ethnische Einheit aller Südslawen, die nur in eng verwandte Stämme untergliedert seien. Bereits Ende des 19. Jahrhunderts spielte die Illyrerthese für die südslawischen Nationalismen keine Rolle mehr, da es klar war dass die Südslawen im 6. Jahrhundert aus dem Norden eingewandert sind. In südslawischen Ländern, wie z.B. Slowenien gibt es noch Erinnerungen an die dort damals lebenden Illyrer, wie z.B. die heutige slowenische Stadt Ilirska Bistrica und Gebietsnamen, wie Istrien oder Dalmatien, welche von den damaligen dort lebenden illyrischen Stämmen der Istrer und Dalmatier abgeleitet worden sind.


    gruss

  9. #39

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.967
    nö die albaner sind nicht einig sie wissen nicht was sie wollen
    das einzige was sie verbindet ist der feind

  10. #40

    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    4.024
    Zitat Zitat von kiwi Beitrag anzeigen
    nö die albaner sind nicht einig sie wissen nicht was sie wollen
    das einzige was sie verbindet ist der feind

    pse mor ma qin karin o shkerdhat?
    du weisst wie einig wir sind.hast du die albaner befragt?
    rede nicht von solchen sachen.
    wir sind immer brüder,aber auch bei uns streitet man.
    das gibts überall.
    aber wir haben ein ziel.
    das wohlergehen der albaner in ihren ländern.


    shkerdhat je more^^

Seite 4 von 9 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.09.2010, 22:54
  2. Probleme beim Lesen von Emails
    Von ΠΑΟΚ1926 im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.12.2008, 18:24
  3. Versteht ihr Spaß?
    Von Lance Uppercut im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 139
    Letzter Beitrag: 16.10.2008, 22:36
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.06.2005, 16:31
  5. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.11.2004, 22:28