BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 11 ErsteErste ... 67891011 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 102

Vitez-Moschee mit faschistischen Parolen verunstaltet

Erstellt von mannheimer, 09.10.2009, 22:32 Uhr · 101 Antworten · 5.115 Aufrufe

  1. #91

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    2.588
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Crolove je žena.

    Ist hier Weibsvolk anwesend?

  2. #92

    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    2.087
    Zitat Zitat von DerTherapeut Beitrag anzeigen
    Idioten. NDH war sehr moslemfreundlich, nur so zur Information..
    moslemfreundlich?

    Die Moslems waren ein Bestandteil dieses brutalen mörderregimes. Genauso waren unzählige moslems in der Ustasa. Moslems und Kroaten haben gemeinsame sache gemacht.

    zum glück hat draza einigen serben den kopf gerettet ansonsten gäbe es heute keine serben mehr auf dieser seite der drina.

    R.I.P. Draza Mihajlovic

  3. #93

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    905
    Zitat Zitat von Ludjak Beitrag anzeigen
    Da sagst du mir nix Neues !
    Doktor hat gesagt daß Hopfen und Malz verloren sind bei mir !
    Puko 100%, zato mogu i tako dugo stobom da se raspravljam - normalan nebi niko izdrzo !



    Schachmatt würde ich mal sagen !
    Nein, verrücktes Depperl, tu si se posteno zajebo. Jesi uopce pri sebi, sta buncas??

    Es gibt weit mehr englische und deutsche Wörter als türkische in den gesprochenen Sprachen da unten, nur mit dem Unterschied, dass die Bosniaken seit Jahren nun TAUSENDE von türkischen Wörtern ins takozvano "bosnische" reinkatapultiert haben und uns dies jetzt als Bosnisch präsentieren, sto ni pas s maslom ne bi pojeo.

    Ich verwette einiges, dass kaum jemand hier im Forum Bescheid weiss, was die Jeden-Tag-gesprochene-Wörter

    avaz,
    ascinica,
    ahiret,
    hayat
    rahmetli
    bismillah
    elimahudin
    tekija
    sharija
    maksum
    und so weiter tatsächlich bedeuten, ohne sich ein Wörterbuch zur Hand zu nehmen.

    Und mit Recht verweigern sich Kroaten einer Sprache des 400-Jahre währenden Türken-Okkupators Mehmet, der ihnen über 400 Jahre den Dolch der Unterdrückung zuwies, statt sie in Freiheit leben zu lassen Wieso habt ihr nicht ganz komplett die türkische Sprache übernommen, statt nur 30 % im bosnischen?
    I ne kaze se badava "za sto lira u sto vira". Wir sind unserem Glauben über ein Jahrtausend treu geblieben; trotz Unterdrückung, Bedrohung, nabijanje na kolac. Das ist wahre Loyalität zu den Wurzeln. Und wenn Euch jetzt die Hindus 100 Jahren okkupieren würden, würdet ihr dann auch der Privilegien wegen wechseln?

  4. #94
    McChevap
    Zitat Zitat von crolove Beitrag anzeigen
    Nein, verrücktes Depperl, tu si se posteno zajebo. Jesi uopce pri sebi, sta buncas??

    Es gibt weit mehr englische und deutsche Wörter als türkische in den gesprochenen Sprachen da unten, nur mit dem Unterschied, dass die Bosniaken seit Jahren nun TAUSENDE von türkischen Wörtern ins takozvano "bosnische" reinkatapultiert haben und uns dies jetzt als Bosnisch präsentieren, sto ni pas s maslom ne bi pojeo.

    Ich verwette einiges, dass kaum jemand hier im Forum Bescheid weiss, was die Jeden-Tag-gesprochene-Wörter

    avaz,
    ascinica,
    ahiret,
    hayat
    rahmetli
    bismillah
    elimahudin
    tekija
    sharija
    maksum
    und so weiter tatsächlich bedeuten, ohne sich ein Wörterbuch zur Hand zu nehmen.

    Und mit Recht verweigern sich Kroaten einer Sprache des 400-Jahre währenden Türken-Okkupators Mehmet, der ihnen über 400 Jahre den Dolch der Unterdrückung zuwies, statt sie in Freiheit leben zu lassen Wieso habt ihr nicht ganz komplett die türkische Sprache übernommen, statt nur 30 % im bosnischen?
    I ne kaze se badava "za sto lira u sto vira". Wir sind unserem Glauben über ein Jahrtausend treu geblieben; trotz Unterdrückung, Bedrohung, nabijanje na kolac. Das ist wahre Loyalität zu den Wurzeln. Und wenn Euch jetzt die Hindus 100 Jahren okkupieren würden, würdet ihr dann auch der Privilegien wegen wechseln?

    haha, die Bosniaken sind ein muslimisches Volk du Ziege, natürlich gibts dann auch muslimische Begriffe in der Sprache!!

    Und was faselst du da "Und mit Recht verweigern sich Kroaten einer Sprache". Mädel, wo werdet ihr denn gezwungen diese Sprache zu sprechen? Bisschen paranoid was?

  5. #95
    McChevap
    Zitat Zitat von corvus Beitrag anzeigen
    eine kleine Auswahl:

    Neki primjeri za turcizme ušle u standardni jezik:

    • bakar < tur. bakır
    • boja < tur. boya
    • bubreg < tur. böbrek
    • budala < tur. budala
    • bunar < tur. (dij.) bunar, tur. pınar
    • čak < tur. çak
    • čarapa < tur. çorap
    • čelik < tur. çelik
    • dućan < tur. dükkân
    • džep < tur. cep
    • jastuk < tur. yastık
    • jogurt < tur. yoğurt
    • kat < tur. kat


    • kula < tur. kule
    • kutija < tur. kutu
    • pamuk < tur. pamuk
    • pekmez < tur. pekmez
    • pilić < tur. piliç
    • rakija < tur. rakı
    • sapun < tur. sabun
    • sat < tur. saat
    • šećer < tur. şeker
    • temelj < tur. temel
    • torba < tur. torba

    i posebno za tebe:


    • majmun < tur. maymun

    haha, zerstört. ^^

  6. #96

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    2.588
    Schon schlimm, wenn man keinen anderen relevanten Lebensinhalt besitzt wie Du - boh bist du ne bescheuerte Pissnelke ...lach

    Kroatisch ist durchsetzt von Turzismen, ob es dir passt oder auch nicht.

    Es beinhaltet auch arabische Lehnwörter - so wie jede europäische Sprache - und in kultivierten Staaten regt sich niemand über

    Orange
    Pfirsich
    Pfeffer
    Kapitän
    Admiral
    Arsenal
    Karaffe
    Laute
    Ziffer


    etc. auf ... nur so schädelige, halbgebildete Hirnis wie Du.

    Schon bezeichnend über deinen Geisteszustand, wie Du dich hier darstellst

  7. #97

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    905
    Zitat Zitat von McChevap Beitrag anzeigen
    haha, die Bosniaken sind ein muslimisches Volk du Ziege, natürlich gibts dann auch muslimische Begriffe in der Sprache!!

    Und was faselst du da "Und mit Recht verweigern sich Kroaten einer Sprache". Mädel, wo werdet ihr denn gezwungen diese Sprache zu sprechen? Bisschen paranoid was?
    GEhört die vorgenannte Ausdrucksweise gegenüber Frauen auch zum Erbe des turski zulum, genauso wie die türk-Sprache?

    Natürlich wird uns dieser türkische Mist mittels Medien (TV etc.) aufgezwungen und wir wollen rein deshalb schon einen eigenen Sender in BiH und auch eine Entität als Kroaten.

  8. #98

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    905
    Zitat Zitat von corvus Beitrag anzeigen
    Schon schlimm, wenn man keinen anderen relevanten Lebensinhalt besitzt wie Du - boh bist du ne bescheuerte Pissnelke ...lach

    Kroatisch ist durchsetzt von Turzismen, ob es dir passt oder auch nicht.

    Es beinhaltet auch arabische Lehnwörter - so wie jede europäische Sprache - und in kultivierten Staaten regt sich niemand über

    Orange
    Pfirsich
    Pfeffer
    Kapitän
    Admiral
    Arsenal
    Karaffe
    Laute
    Ziffer

    etc. auf ... nur so schädelige, halbgebildete Hirnis wie Du.

    Schon bezeichnend über deinen Geisteszustand, wie Du dich hier darstellst

    Der turski zulum, ins deutsche übersetzt. Ich hab ja vergessen corvus, welchen Stellenwert die Frau im Islam hat. Hijab rauf und Schnauze, ist ja nur eine von 4 zum Poppen eines echten Muslims. Und die darf aus der Ehe entlassen werden, wann's Pascha entsprechend passt. Andersrum geht es eh nicht. Aber leider hast Du vergessen, dass ich als Christin mir Deinem Stuss nicht unterzuordnen habe.

    Ansonsten, zähl noch mal nach, wieviele deutsche und englische Wörter das kroatische hat; und italienische. Teile das ganze durch 3 und dann nochmal durch 10. Dann hast Du in etwa die türkischen Wörter in der kroatischen Sprache. Deine HAusaufgaben für heute, damit aus der hässlichen vrana mal ein schöner Schwan wird, der nicht Vogelmist im Forum herumstreut.

  9. #99
    McChevap
    Zitat Zitat von crolove Beitrag anzeigen
    GEhört die vorgenannte Ausdrucksweise gegenüber Frauen auch zum Erbe des turski zulum, genauso wie die türk-Sprache?

    Natürlich wird uns dieser türkische Mist mittels Medien (TV etc.) aufgezwungen und wir wollen rein deshalb schon einen eigenen Sender in BiH und auch eine Entität als Kroaten.

    Nee du, den Begriff hab ich hier in Dojcland gelernt, von dojcen.

    hahahaha, du guckst doch ehh nur HRT 1 in BiH.

    Und das die meisten Moderatoren bei FTV z.b. Sasa oder Natasa heissen fällt dir garnicht auf oder? ^^

  10. #100

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    2.588
    Zitat Zitat von crolove Beitrag anzeigen
    Der turski zulum, ins deutsche übersetzt. Ich hab ja vergessen corvus, welchen Stellenwert die Frau im Islam hat. Hijab rauf und Schnauze, ist ja nur eine von 4 zum Poppen eines echten Muslims. Und die darf aus der Ehe entlassen werden, wann's Pascha entsprechend passt. Andersrum geht es eh nicht. Aber leider hast Du vergessen, dass ich als Christin mir Deinem Stuss nicht unterzuordnen habe.

    Ansonsten, zähl noch mal nach, wieviele deutsche und englische Wörter das kroatische hat; und italienische. Teile das ganze durch 3 und dann nochmal durch 10. Dann hast Du in etwa die türkischen Wörter in der kroatischen Sprache. Deine HAusaufgaben für heute, damit aus der hässlichen vrana mal ein schöner Schwan wird, der nicht Vogelmist im Forum herumstreut.
    Zum einen ist das keine Vrana, sondern ein Gavran - aber es sei dir verziehen bei dem allgemeinen Bildungsstand, den Du hier täglich offenbarst.

    Ebenso wie deine erbärmlich primitiven Versuche nun noch irgendwelche angeblich islamischen Verhaltensweisen ins
    Spiel zu bringen, die in BiH als solche keine Präsenz, weder im öffentlichen, noch im privaten Leben der Menschen haben.

    Von Voreingenommeheit kann bei deinen Aussagen ja schon nicht mal mehr die Rede sein - es ist dumpfer, stupider Hass
    und eine Einstellung, die zurecht in kultivierten Ländern und in kultivierten Kreisen keinen Platz hat.
    Du selbst reihst dich in einen Bezug zu Leuten ein, die in westlichen gebildeten Gesellschaften verachtet werden - erbärmlich,
    primitiv und schlichtweg nur noch peinlich.

    Du solltest dich mal in einen Kontext dieses Landes in welchem Du Rechte genießt einordnen und dich so verhalten, wie es
    die allermeisten menschen hierzulande vorbildlich vorleben - deinen rassistischen Faschoscheiß will auch in Deutschland niemand mehr
    hören - versuch dich zu ingegrieren.

Seite 10 von 11 ErsteErste ... 67891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.11.2010, 09:59
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.11.2009, 15:30
  3. merkmale für einen faschistischen staat.......?
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 08.02.2007, 02:55
  4. Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 02.11.2006, 20:06